Technotrend

157 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
157
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Technotrend

  1. 1. TEST REPORT HDTV PC Receiver TechnoTrend S2-3650CI Handlicher HDTV-CI Receiver für den PC 10-11/2007 TECHNOTREND S2-3650CI HDTV Empfang mit vielen Features für wenig Geld Die deutsche Firma TechnoTrend arbeitet seit längerem an Empfangslösungen für HDTV in Verbindung mit einem PC oder Laptop. Da in den meisten PCs akuter Platzmangel bei Einsteckkarten herrscht, hat sich TechnoTrend entschlossen, die Empfangsbox als externes Gerät zu konstruieren, das einfach über die USB 2.0 Schnittstelle mit dem PC oder Laptop verbunden wird. Bewusst hat man USB 2.0 Modul sowie ein Cryptoworks CI hauseigenen Software namens ein Pentium 4 3.4 GHz bzw AMD gewählt, da sich dieser Anschluss problemlos erkannt, der Emp- "TechnoTrend Media Center". 3500+/Dualcore mit leistungs- mittlerweile als Quasi-Standard fang von PayTV ist also pro- Die Installation selbst ist dank starker Grafikkarte (ATI X1800 etabliert hat und praktisch von blemlos möglich. Die Rückseite USB Anschluss ein Kinderspiel. / X1900 oder NVidia 6600GT / jedem halbwegs modernen PC bietet den Sat-ZF Eingang, den Überzeigt hat uns auch die Ver- 7600GT) sein, Microsoft Win- oder Laptop auch unterstützt USB 2.0 Anschluss sowie einen arbeitungsqualität der Box, hier dows XP bzw. Vista ist ebenfalls wird. Schöner Nebeneffekt: Dank Anschluss für das externe 12V wurde kein billiges Plastik verar- Voraussetzung. der an den PC ausgelagerten Netzteil zur Spannungsversor- beitet und das hinterlässt einen Rechenleistung kann TechnoT- gung. richtig guten und positiven Ein- Die beigelegte Software glie- rend seine kleine HDTV Emp- druck. dert sich in zwei Bereiche, einmal fangsbox zu einem unschlagbar günstigen Preis anbiete. An der Die mitgelieferte Fernbedie- nung liegt gut in der Hand, ihre In der Praxis das TechnoTrend Media Center für den TV Empfang, anderer- Vorderseite der S2-3650CI Box, Tasten sind allerdings ziemlich Die Installation der S2-3650CI seits ein Tool zur Nutzung von die gerade einmal 15x10x3 cm klein geraten und wer nicht Box und der dazugehörigen Soft- Datendiensten wie z.B. 'Internet groß ist, findet sich ein Einschub gerade zarte Finger hat, der ware ist Plug&Play in Reinkultur. über Satellit'. Das Media Center für ein CI-Modul zum Emp- erwischt schon mal zwei Tasten Nach dem Anschluss an den PC wird vorprogrammiert mit einer fang aller Arten von Pay TV. Im gleichzeitig. Das beigelegte 48 erkennt Windows die neue Hard- nahezu vollständigen Kanalliste Test wurden sowohl ein Irdeto, Seiten starke Handbuch erklärt ware sofort und verlangt die der in Europa üblichen Position Alphacrypt, Conax und Viaccess ausführlich die Bedienung der Treiber CD. Sobald diese instal- ASTRA 19.2° Ost ausgeliefert. liert wurde, muss nur noch das Praktischerweise ist die gesamte "TechnoTrend Media Center" am Kanalliste nach Anbietern sor- PC eingerichtet werden. Sogar tiert, so lassen sich in Kürze alle der Neustart des Rechners ist gewünschten Sender finden. danach nicht mehr notwendig, die Box ist sofort einsatzbereit. Wer neben ASTRA noch weitere Erfreulicherweise liess sich die Satelliten empfangen möchte, Box auch ohne Probleme mit kann diese über das Kanalsuch- unserem unter Windows Vista laufmenü hinzufügen. Mehr als 32bit laufenden PC in Betrieb 90 europäische, asiatische und nehmen, das gibt Pluspunkte. amerikanische Satelliten sind top aktuell vorprogrammiert, so Hardwareseitig empfiehlt macht ein Kanalsuchlauf wieder TechnoTrend mindestens einen richtig Spaß. Problemlos können Intel Pentium mit 733 MHz für die Transpondereinträge jedes normales DVB-S. Für HDTV in Satelliten erweitert oder editiert HDTV über ASTRA 19.2° Ost als Vollbild DVB-S2 muss es dann schon werden, ebenso ist jede nur 22 TELE-satellite & Broadband — 10-1 1/2007 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. erdenkliche Oszilatorfrequenz erkennen, was das Hauptabend- frei wählbar. programm der Lieblingssender zu bieten hat. Neben dem manuellen Trans- pondersuchlauf bietet die Soft- Sollte während eines gemütli- ware auch die Möglichkeit, eine chen Fernsehabends das Telefon ganze Orbitalposition selbstän- läuten oder jemand zu Besuch dig abzusuchen, auf einem 80 kommen, so kann dank der inte- Transponder Satelliten benö- grierten TimeShift Funktion das tigte dieser Vorgang etwas über aktuelle Programm angehalten 9 Minuten. und zu einem späteren Zeit- punkt fortgesetzt werden. Mit Zur Ansteuerung von bis zu 4 Hilfe der Timer Funktion können LNBs steht das DiSEqC 1.0 Pro- beliebig viele Sendungen zur tokoll zur Verfügung, DiSEqC 1.1 Aufnahme vorgemerkt werden, für den Betrieb an Multifeedan- sogar wöchentliche oder tägli- tennen mit bis zu 16 LNBs wird che Timer werden unterstützt. leider noch nicht unterstützt. In Einzige Voraussetzung für das diesem Zusammenhang ist auch Gelingen der Aufnahmen ist wichtig zu erwähnen, dass die selbstverständlich, dass der PC Kanalliste mit praktisch unend- zum Aufnahmezeitpunkt ein- Das Media Center als Jukebox - MP3 Wiedergabe lich vielen Programmen gefüllt geschaltet ist, ein eventuelles werden kann, doch dank der Abschalten nach der Aufnahme übersichtlichen Darstellung und besorgt das Media Center. der Favoritenliste geht dabei Natürlich kann das laufende niemals die Übersicht verloren. Programm auch manuell jeder- zeit auf die Festplatte des PC Die Media Center Bedie- aufgezeichnet werden. neroberfläche ist in drei ver- schiedene Bereiche geteilt. Begeistert hat uns weiters die Dank der vorprogrammierten integrierte Teletext Funktion, Kanalliste kann der Besitzer die innerhalb weniger Sekun- sofort nach der Installation den den gesamten Seitenpool loslegen und in nicht einmal gespeichert hat und ihn somit 2 Sekunden erscheint bereits in Sekundenschnelle inkl. aller das erste Programm am Bild- Unterseiten zur Verfügung stel- schirm. Die Umschaltzeit ist len kann. Weiters können ein- für eine PC Lösung sehr gut, zelne oder alle Seiten als html zwischen zwei Programmen Dateien auf die Festplatte des auf einem Transponder liegt sie PC gespeichert werden. bei ca einer Sekunde, zwischen zwei Transpondern benötigt die Der von TechnoTrend ver- HDTV über ASTRA 19.2° Ost im Fenster Software knapp zwei Sekunden. baute Tuner ist eingangsemp- Sofern der Programmanbieter findlich und kommt auch mit EPG Daten zur Verfügung stellt, schmalbandigen SCPC Signalen werden Informationen zur aktu- zurecht. Unser Testtransponder ellen und folgenden Sendungen mit einer Symbolrate von ~ 1.6 in einem, in seiner Größe frei Ms/s konnte problemlos verar- wählbaren, Fenster im unteren beitet werden, auch mit hohen Bildschirmbereich angezeigt. Symbolraten gab es keine Pro- bleme. Neben der für DVB not- Der EPG der S2-3650CI Box wendigen QPSK Modulation wird so manchen Besitzer einer unterstützen Karte und Soft- gewöhnlichen Settopbox vor ware auch DVB-S2; dem Emp- Neid erblassen lassen. Inner- fang der nun immer zahlreicher halb weniger Sekunden nach vorhandenen HDTV Programme dem Kanalwechsel hat die Soft- in MPEG4 nach dem H264 Stan- ware bereits alle EPG Daten dard steht also nichts mehr im eingelesen und kann diese per Weg. Knopfdruck übersichtlich sor- tiert inkl der erweiterten EPG Nach dem Erkunden der Infos (sofern vom Programman- Grundfunktionen wollten wir bieter mitgeliefert) darstellen. natürlich endlich den HDTV Empfang testen. Rasch waren EPG Erfreulicherweise listet das die frei empfangbaren Angebote EPG Fenster auch alle ande- auf ASTRA 19.2° Ost gefun- ren Programme auf, deren den und innerhalb von knapp 2 EPG Daten bereits eingelesen Sekunden konnten wir bereits wurden und die nun mit einem die ersten Sender in bester Tastendruck angezeigt werden Bildqualität bestaunen. Erst im können. Zusätzlich wird die Pro- direkten Vergleich lässt sich so gramm-Magazin Funktion ange- erkennen, für welchen Quali- boten, in diesem Modus zeigt tätsunterschied HDTV steht. die Software die EPG Daten aller Während die Wiedergabe nor- zuvor definierten Sender über- maler SDTV Programme die sichtlich nebeneinander an, auf CPU unseres Intel Core2 1.86 einen Blick lässt sich so z.B. GHz Rechners kaum belastete, 24 TELE-satellite & Broadband — 10-1 1/2007 — www.TELE-satellite.com
  3. 3. TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ara/technotrend.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bid/technotrend.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bul/technotrend.pdf war bei HDTV Empfang eine bei chron dargestellt werden konn- German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/deu/technotrend.pdf weitem höhere Rechenleistung ten. English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/eng/technotrend.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/esp/technotrend.pdf zu messen, die unser Rech- French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/fra/technotrend.pdf ner aber problemlos meisterte Wer übrigens eine AC3 bzw. Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hel/technotrend.pdf und die keine negativen Aus- Dolby Digital taugliche Laut- Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hrv/technotrend.pdf Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ita/technotrend.pdf wirkungen auf andere aktive sprecheranlage in Verbindung Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/mag/technotrend.pdf Programme hatte. Es ist also mit dem PC sein eigen nennt, Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/man/technotrend.pdf möglich, neben dem TV Emp- kann darüber selbstverständlich Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ned/technotrend.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/pol/technotrend.pdf fang weiter am PC zu arbeiten, neben dem gestochen scharfen Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/rus/technotrend.pdf wobei Bild und Ton jederzeit Bild auch Raumklang genie- Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/tur/technotrend.pdf flüssig und vollkommen syn- ßen. Im Gegensatz zu einigen DVB-S2 Settopboxen kann das tionen zuzuteilen, sofern man TechnoTrend Media Center auch mit den von TechnoTrend vorein- die Transponder des britischen gestellten Default Werten nicht Anbieters Sky Digital bzw. der zufrieden sein sollte. Neben der BBC auf ASTRA2D 28.2° Ost von TechnoTrend zur Verfügung ohne Probleme einlesen. gestellten Media Center Soft- ware gibt es noch eine Reihe Zusätzlich zum reinen TV weiterer Programme, die mit Empfang bietet das Media dieser Box verwendet werden Center auch die Möglichkeit, alle können und alle Freaks, die aus Arten von Videos am PC wieder- nicht näher genannten Gründen zugeben, dank der integrierten unter keinen Umständen auf Picture in Picture Funktion kann ProgDVB verzichten möchten, währenddessen sogar das aktu- können beruhigt sein, denn die elle TV Bild im kleinen Fenster Box arbeitet auch mit dieser dargestellt werden bzw. umge- Software zusammen. In der kehrt das live Bild im Großen neuesten Version von ProgDVB und die Wiedergabe im kleinen wurde übrigens auch die DVB-S2 Fenster. Lästige Werbepausen Unterstützung implementiert, werden so überbrückt. Deswei- das Media Center als Tuninghilfe Teletext teren fungiert die Software als im Hintergrund gehört dann der vollständige Jukebox und kann Vergangenheit an. alle Arten von Musikdateien wiedergeben. Diese werden Für die DXer und Freaks gibt zusätzlich übersichtlich in die es an dieser Stelle noch den Hin- Kanalliste integriert. weis, dass die TechnoTrend S2- 3650 CI Box selbstverständlich, Über einen eigenen Menü- so wie alle anderen PC DVB-S punkt in der Media Center Soft- Lösungen auch, MPEG 4:2:2 ware besteht die Möglichkeit, darstellen kann, vorausgesetzt, allen Tasten der beigelegten man hat einen geeigneten Codec Fernbedienung beliebige Funk- installiert. Expertmeinung + Die TechnoTrend S2-3650CI Box ist eine echte Alternative zur gewöhnlichen HDTV Settopbox, für wenig Geld erhält der Kunde viel Leistung. Die mitgelieferte Software funktioniert problemlos. Programmzeitschrift - Thomas Haring TELE-satellite Test Center Eine Erweiterung des DiSEqC Protokolls auf 1.1 Österreich wäre wünschenswert TECHNIC DATA Distributor DVB-Shop, Deutschland Tel. +49-34954/31960 Fax +49-34954/49233 Webseite www.dvbshop.net E-Mail webmaster@dvbshop.net Model TechnoTrend S2-3650CI Funktion USB Box zum Empfang von DVB und DVB-S2 in SDTV/HDTV Kanalspeicher unbegrenzt Satelliten 93 Symbolraten 4-45 Ms/sec. SCPC kompatibel ja (im Test ab ca. 1.6 Ms/s) USALS nein DiSEqC 1.0 EPG ja C/Ku-Band kompatibel: ja Picture in Picture www.TELE-satellite.com — 10-1 1/2007 — TELE-satellite & Broadband 25

×