TEST REPORT                   Satellitenantenne                               SK60-PWT19                   Offset Antenne ...
Eine Offset Antenne emp-fängt die einfallenden Satel-litensignale nicht senkrecht,sondern in einem Winkel vonetwa 25°. Die...
TELE-satellite World                         www.TELE-satellite.com/...Download this report in other languages from the in...
eine SK60-PWT19 und z.B. eine                                                                                      terrest...
Offset Antenne eines anderen           um ca. 1 dBµV stärkeres SignalHerstellers ein und schraubten         mit identische...
SK60-PWT19OffsetAntennevon SVEC             fernfeld Testbericht   fernfeldtest im Mikrowellenraum bei 11.0 Ghz und ■     ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Svec

406 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
406
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Svec

  1. 1. TEST REPORT Satellitenantenne SK60-PWT19 Offset Antenne von SVEC 10-1 1/2010 SK6 0-PWT19 OffSET DiSh Of SVEC Eine auf zwei Arten zu installierende Antenne mit ausgezeich neter Leistung Jene von Ihnen, die in niedrigen oder mittleren Breitengraden leben meinen oft, dass sich der Feedarm einer Offsetantenne stets unter dem Reflektor befinden muss. Aber ist es wirklich eine zwingende Vorraussetzung, Turn Your die Antenne so zu installieren? Was wäre, wenn sich der Antenna Feedarm über dem Reflektor befinden würde? Nun, es gibt Upside kein Gesetz, das dies verbietet, jedoch macht es eigentlich Down nur bei Satelliten mit geringer Elevation (unter 30°) wirklich Sinn. Aus praktischen Gründen wird der Reflektor nämlich so vertikal wie möglich gehalten, um zu vermeiden, dass sich Regen, Schnee und Schmutz darin ansammeln. ■ Die SVEC Antenne um 180° Grad gedreht montiert. Die einzigartige Masthalterung der SVEC Antenne erlaubt die auf dem Kopf stehende installation, die sich besonders für Regionen nahe den Polen eignet. in Gegenden also, in denen sich die Elevation des gewünschten Satelliten im Bereich zwischen 0° und 40° befindet. Ein weiterer Einsatzbereich für diese Art von Montage wäre z.B. ein überfüllter Balkon, auf dem der feedarm bei regulärer Montage keinen Platz finden würde.24 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. Eine Offset Antenne emp-fängt die einfallenden Satel-litensignale nicht senkrecht,sondern in einem Winkel vonetwa 25°. Dies bedeutet, dass,um die Signale eines Satellitenmit einer Elevation von 25° zuempfangen, der Reflektor ver-tikal stehen muss. Ist die Ele-vation noch geringer, so mussunsere Antenne weiter in Rich-tung Boden bewegt werden,was bei einem unbeteiligtenBeobachter die Vermutung auf-kommen lässt, dass etwas mitder Justierung nicht in Ordnungsei. Warum also sollte mandann nicht die Antenne auf denKopf stellen und den Feedarmoberhalb montieren? Genau dashat SVEC bei der SK60-PWT1960cm Offset Antenne für dasKu-Band vorgeschlagen. SVEC hat uns für diesenTest zwei ordentlich verpackteAntennen des Typs SK60-PWT19 geschickt. Sehr gefreuthat uns, dass diese Antennemit einer Aufbauanleitung undeiner Liste der beigelegtenTeile ausgeliefert wird. BeimZusammenbau der einzelnenBestandteile hat sich das alssehr hilfreich erwiesen. Sämt-liche Einzelteile waren gut ver-arbeitet und passten perfektzusammen, so dass der Aufbaurichtig Spaß machte. Wenn Siebereits über einen vertikalenMast zur Montage der Antenneverfügen, benötigen Sie anWerkzeug lediglich einen Phil-lips Schraubenzieher und einen10mm Schraubenschlüssel. Aufgrund der Tatsache,dass sowohl die Einstellungdes Elevations- als auch desAzimutwinkels über jeweilszwei Schrauben geschieht, istes wirklich sehr einfach, dieAntenne sanft zu drehen und zuschwenken. Selbst wenn Sie diebeiden Schrauben der Masthal-terung zu weit lösen kippt dieAntenne nicht ganz nach unten,da eine lange Schraube, die alsAchse für die Elevationsein-stellung dient, dies verhindert,indem die Antenne an ihr auf-liegt. In manchen Fällen jedochkann sich das auch als Nachteilerweisen, da die Antenne des-halb an der Spitze des Mastesmontiert werden muss. Möch-ten Sie also den selben Mast für■ TELE-satellit Redakteur JacekPawlowski misst gerade dieLeistung der SVEC SK60-PWT1960cm Offset Antenne.26 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  3. 3. TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/...Download this report in other languages from the internet:Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/ara/svec.pdfIndonesian indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/bid/svec.pdfBulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/bul/svec.pdfCzech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/ces/svec.pdfGerman Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/deu/svec.pdfEnglish English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/eng/svec.pdfSpanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/esp/svec.pdfFarsi ‫فارس ي‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/far/svec.pdfFrench français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/fra/svec.pdfHebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/heb/svec.pdfHungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/mag/svec.pdfMandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/man/svec.pdfDutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/ned/svec.pdfPolish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/pol/svec.pdfPortuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/por/svec.pdfRomanian Română www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/rom/svec.pdfRussian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/rus/svec.pdfTurkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/tur/svec.pdf Available online starting from 1 October 2010 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 27
  4. 4. eine SK60-PWT19 und z.B. eine terrestrische Antenne verwen- den, so ziehen Sie bitte unbe- dingt in Betracht, dass die SVEC Antenne oberhalb der terrestri- schen Antenne montiert werden muss und nicht wie üblich unter- halb, um so die Windlast auf den Mast so gering wie möglich zu halten. Die der Antenne beigelegte Montagegrafik weist zwei ver- schiedene Aufbauarten aus: Einmal die am häufigsten ver- wendete Installation mit dem Feedarm unterhalb des Reflek- tors (daraus ergibt sich ein Elevationsbereich von 30-90°) und zum zweiten die Montage mit dem Feedarm über dem Reflektor, um so einen Elevati- onsbereich von 0-40° abzude- cken. In den Fotos zu diesem Bericht können Sie beide Vari- anten sehen. Die auf den Kopf gestellte Installation sieht zwar auf den ersten Blick etwas selt- sam aus, funktioniert in der Praxis aber tadellos, sofern die Elevation des gewünschten Satelliten im Bereich zwischen 0° und 40° liegt. Für Satelliten mit einer Ele- vation zwischen 30° und 40° empfiehlt es sich aber trotzdem immer noch, die traditionelle Installationsvariante mit dem Feedarm unter dem Reflektor zu verwenden, da die Antenne so vertikaler steht und daher Regen, Schnee und Schmutz weniger Chancen haben, sich im Reflektor zu sammeln. Möch- ten Sie jedoch Ihre Nachbarn in Staunen versetzen, so wird die auf den Kopf gestellte Variante Ihre erste Wahl sein. Neben der Antenne hat SVEC der SK60-PWT19 noch einen gebogenen Montagemast mit Standfuß beigelegt, so dass die gesamte Konstruktion auch problemlos z.B. an der Wand oder direkt am Dach installiert werden kann. Ja mehr noch, der Winkel zwischen Mast und Standfuß ist im Bereich zwischen 0° und 90° frei wählbar, so dass die Montagefläche weder verti- kal noch horizontal sein muss. Alles was ausreichend stabil ist, wird so zur Basis für Ihre Anten- neninstallation. Für unseren Test verwen- deten wir einen von unseren, bereits vorhandenen, vertika- len Masten. Zuerst lasen wir die Messergebnisse einer 60cm28 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. Offset Antenne eines anderen um ca. 1 dBµV stärkeres SignalHerstellers ein und schraubten mit identischer Signalqualität TEChNiCALdann die SK60-PWT19 an den erreichen konnten. DATAMast. Wie Sie deutlich anhand Manufacturer Sichuan Video Electronic Co., Ltd.der Grafiken erkennen können, Unsere Schlussfolgerung Web page www.svec.com.cnschlug sich die SVEC Antenne daraus: Die Antennengeomet- Email svec@china.comsehr gut, da wir, im Vergleich rie der neuen SVEC Antenne ist fax +86-028-87838898zum Konkurrenzprodukt, ein perfekt. Model SK60-PWT19 Expertenmeinung Description Dimensions Offset Dish for Ku-Band 60 x 66 cm + Offset angle 25.36° Sehr gute Verarbeitungsqualität Ku-band Gain @ 12.5Ghz 35.3dB Weiter Elevationsbereich: 0~90° Einfache und feine Einstellungsmöglichkeit für f/D ratio 0.58 Azimut und Elevation focus length 32.4 cm Stabiles Design Mounting type Pole and wall mount Exzellente Geometrie der Antenne = hoher Sig- Jacek Pawlowski TELE-satellite Material Steel nalgewinn Test Center finish Polyester powder coating with light gray color Ein zusätzlicher, gebogener Mast zur Wand- Poland oder Dachmontage liegt der Antenne bei Elevation alignment 0~40° and 30~90° Resistance to wind 60 m/sec - Die Antenne ist dafür gedacht, an der Spitzes eines Mastes montiert zu werden. Dies mindert ihre Vielseitigkeit etwas. ■ So kommt die SVEC 60cm Offset Antenne beim Kunden an: Alle Teilen können ganz einfach zusammengesetzt werden.30 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  6. 6. SK60-PWT19OffsetAntennevon SVEC fernfeld Testbericht fernfeldtest im Mikrowellenraum bei 11.0 Ghz und ■ einem Öffnungswinkel von 3.05. Die Grafik zeigt deutlich eine erste Nebenkeule bei -30.0 dB. Die SVEC Offset Antenne ist in der Tat ein Modell mit hohem Signalgewinn. Salzspray Testbericht Dieser Test beweist, dass die Beschichtung ■ der Antenne 700 Stunden (1 Monat) andauernder Besprühung mit Salzwasser unbeschadet überstandenhat. Dies ist ein exzellentes Ergebnis und hebt die SVEC Antenne von den Produkten anderer Anbieter ab. Die von SVEC verwendete Beschichtung garantiert eine herausragende Langlebigkeit der Antenne. www.TELE-satellite.com — 10-1 1/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 31

×