COMPANY REPORT                           Professional Dish Manufacturer SVEC, China




SVEC-Spiegel
aus Chengdu/Sichuan
A...
■ Wang Duo ist Board Director und
                          leitet das Unternehmen SVEC




www.TELE-satellite.com — 02-03...
und fährt fort: “SVEC produzierte mit                geln, möchte Becky und ihr Sales Team             Team von 20 Ingenie...
überzeugen, auch wenn unsere Augen
eher auf den etwas chaotischen Verkehr
gerichtet waren, als auf den angeschlos-
senen M...
■ Becky (links), Export Sales Managerin, Alexander
              Wiese (Mitte), TELE-satellite Chefredakteuer, und
       ...
■ Blick in den R&D Raum mit den
                                                                                       Ent...
■ Becky leitet das Sales Team. Sie ist auch       ■ Belinda Zhou ist Sales Manager für den Mittleren Osten ■ Reina ist Sal...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Svec

407 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business, Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
407
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Svec

  1. 1. COMPANY REPORT Professional Dish Manufacturer SVEC, China SVEC-Spiegel aus Chengdu/Sichuan Alexander Wiese Die Provinz Sichuan ist auch außerhalb Chinas für ihre scharfgewürzte Küche bekannt. Ein Nationalgericht ist der “Hot Pot”: in einem Topf mit zwei getrennten Einsätzen werden eine sehr scharfe und eine normal gewürzte Suppe erhitzt, in die man dann mit den Eßstäbchen verschiedene Speisestücke für ein paar Minuten hält. Das kann ein dünn geschnittenes Stück Fleisch sein, oder Gemüsestücke. Dazu trinkt man Wong Lo Kat Herbal Tee, der mit seiner leichten Süße die Schärfe des Hot Pots ausgleicht. Ein scharfes Gericht bereitet auch die Firma SVEC aus Sichuan’s Hauptstadt Chengdu, einer 8-Millionen- Einwohner Stadt im Südwesten Chinas. Denn mit der Produktion von Spiegeln gibt sich SVEC nicht mehr zufrieden: SVEC will auf dem Weltmarkt mit hochqualitativen Produkten eine stärkere Rolle spielen. ■ Ein riesiger Satellitenspiegel zeigt bereits von Die Stadt Chengdu hat eine lange Tradition Weitem das Firmengelände von SVEC in Chengdu im Bereich elektronische Kommunikation in an. Im Vordergrund das Verwaltungsgebäude, links hinten die Produktionshale für die China. Ihre Universität für Elektronische Wis- Herstellung der Satellitenspiegel senschaften und Technologie ist sehr bekannt und verfügt über einen der nur zwei Antennen- wissenschaften Lehrstühle von allen Universi- täten Chinas. Man sagt, dass man die besten Ingenieure im Bereich elektronischer Kommu- nikation in Chengdu findet. Etwa 30 Hersteller sind in Chengdu beheimatet. Im High-Tech Development Park, West Zone, finden wir die Produktionsanlagen von SVEC. Der Standort ist weit außerhalb der 3. Straßenrings um Chengdu, aber immer noch innerhalb der Stadtgrenzen. In der Sitzecke seines Chefsbüros erklärt uns Wang Duo, Board Director von SVEC, die Strategien des Unternehmens und beginnt mit der Gründung: “SVEC entstand 1993 als Produzent für 1.5m Aluminiumspiegel, die damals für das C-Band eingesetzt wurden,” sagt Direktor Wang Duo TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ara/svec.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/bid/svec.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/bul/svec.pdf Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ces/svec.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/deu/svec.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/eng/svec.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/esp/svec.pdf Farsi ‫ﻓﺎﺭﺳﻲ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/far/svec.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/fra/svec.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/heb/svec.pdf Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/hel/svec.pdf Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/hrv/svec.pdf Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ita/svec.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/mag/svec.pdf Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/man/svec.pdf Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ned/svec.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/pol/svec.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/por/svec.pdf Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/rom/svec.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/rus/svec.pdf Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/sve/svec.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/tur/svec.pdf Available online starting from 29 January 2010 74 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. ■ Wang Duo ist Board Director und leitet das Unternehmen SVEC www.TELE-satellite.com — 02-03/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 75
  3. 3. und fährt fort: “SVEC produzierte mit geln, möchte Becky und ihr Sales Team Team von 20 Ingenieuren ist beschäftigt 50 Angestellten im ersten Jahr bereits nun stärker den Export ins Auge fassen. mit der mit der Vollendung einer automa- 10.000 Spiegel.” “Gute Verkäufe erzielen wir bereits in tischen Satellitenanlage, die Mitte 2010 Aus den 50 Angestellten wurden 25 den südostasiatischen Ländern sowie marktreif sein soll. Der angestellte Fahrer Jahre später fast 1000. “Sie sind auf drei Südamerika,” erzählt Becky und fährt des Unternehmens hat die erfreuliche Standorte verteilt,“ erzählt Direktor Wang fort: „Unsere Hauptkunden sind die TV- Pflicht, einen Prototypen dieser Anlage Duo.” Becky ist Managerin des Sales Betreiber. 70% unserer Verkaufsmengen auf dem SVEC-Mini-Van herumzufahren Teams und sie erläutert die drei Stand- kommen aus diesem Bereich. In 2009 und während der Fahrt den Satelliten- orte: “Der Fabrikationsstandort hier in produzierten wir 3 Millionen Spiegel. TV-Empfang zu testen. Als Beifahrer im Chengdu ist vorwiegend für den einhei- Wir wollen ver Verkauf nach Nordame- Mini-Van konnten wir uns selbst von der mischen Markt in China. Unser Stand- rika intensivieren. Interessant ist auch perfekten Funktionsweise des Prototypen ort in Suzhou, das ist im Osten nahe bei der Markt im Mittleren Osten, aber dort Shanghai, produziert vorwiegend für den kümmert man sich nicht um Qualität, Export, daher die Lage nahe am Pazifik. sondern nur um den Preis und unsere Und unser Standort in Xinjiang ganz im Verkaufszahlen gingen dort in 2009 hohen Nordwesten von China, produziert zurück. Afrika ist bislang noch ein schla- für den Export nach Rußland.” fender Markt für uns.“ Die vielen Produktionsstandorte lassen SVEC ist aktiv auf den einschlägigen aufhorchen, denn das müssen ja viele Messen vertreten. Becky listet auf: “Wir Spiegel sein, die dort überall hergestellt gehen zur ANGA in Köln, Cabsat in Dubai, werden. Und in der Tat, Direktor Wang IBC in Amsterdam, CSTB in Moskau, NAB Duo verblüfft uns mit einer Zahl: “Bei in Las Vegas und natürlich zur CCBN in Vollauslastung beträgt unsere Kapazität Beijing.” Becky oder eine ihrer Kollegin- 180 Millionen Spiegel im Monat.” Diese nen oder Kollegen wird man auf jeder große Nachfrage entstand aus dem Rie- dieser Messen treffen. senmarkt des lokalen chinesischen DTH Aber mit Satellitenspiegeln alleine gibt Markts. sich SVEC nicht zufrieden. Der Küchen- Soviele Spiegel werden zwar nicht her- meister, der eine neue scharfe Spiegel- gestellt, aber Becky gibt eine Zahl aus suppe anrührt, ist Wei Yun Han, Leiter ihrem Bereich zu bedenken: “Für das des R&D Teams und mit seinen 73 Jahren chinesische DTH Projekt haben wir einen ein echter Oldtimer, der nur so sprüht Auftrag über die Lieferung von 7 Millio- von neuen Ideen. Er hat fast 60 Jahre nen Spiegel erhalten.” lang in militärisch industriellen Unter- Während der inländische Markt bereits nehmen gearbeitet und verfügt über eine gut beliefert wird mit Millionen von Spie- große Erfahrung in dieser Industrie. Sein ■ Blick auf die riesige, 9000 Quadratmeter große Produktionshalle. Insgesamt 15 Pressmaschinen sind hier installiert, mit denen kleine Spiegel mit 35cm Durchmesser bis hin zu Großspiegeln mit Panelen für 3m Durchmesser produziert werden können. ■ Das ist Li Peng. Sie ist Produktionsleiterin und zeigt uns hier ein Panel eines SVEC- Spiegels 76 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. überzeugen, auch wenn unsere Augen eher auf den etwas chaotischen Verkehr gerichtet waren, als auf den angeschlos- senen Mini-TV - beim Fahrer war es oft umgekehrt. Anwendungsbereich einer solchen sich selbst-nachführenden Anlage ist zunächst der TV-Empfang im fahrenden Mobil, sei es im Auto, im Lkw, im Cam- pingwagen oder auch im Zug. Aber die Zukunft lautet Internet und hier könnte die Nachfrage nach Internet-via-Satellit im mobilen Fahrzeug mit einer solchen Empfangsanlage ganz neue Dimensio- nen erreichen. Beim Thema Internet-via-Satellit sind wir nicht weit entfernt von VSAT. Das ist bei SVEC ein eigener Geschäftsbereich und auch hier will SVEC in Zukunft eine ■ Es gibt in China nur zwei Spiegelhersteller, die ihre eigenen stärkere Marktposition erobern. Denn Presswerkzeuge herstellen können dies ist eine herausfordernde Techno- logie, in die SVEC mit seiner langjähri- gen Produktionserfahrung viel Knowhow einbringen kann. Das betrifft sowohl das Ku- wie das Ka-Band, denn Internet-via- Satellit findet ja vorwiegend im Ka-Band statt. Das sind technische Herausforde- rungen, die über die reine Produktion von Satellitenspiegeln weit hinausge- hen und die bei SVEC mit Begeisterung angenommen werden. SVEC hat Ambitionen, einer der füh- renden Anbieter von Satelliten Emp- fangssystem weltweit zu werden. Wie es Director Want Duo ausdrückt: „Wir küm- mern uns sehr stark um die technische Weiterentwicklung. Das ist sehr wichtig für uns, denn es bestimmt unser künf- tiges Leben. Unser Ziel ist es, eine grö- ßere Rolle im Weltmarkt zu spielen mit hoher Qualität und besten Produkten.“ Die scharfe Suppe in Sichuan ist bei SVEC am Kochen! ■ Blick auf die Pressmaschinen in der Produktionshalle. Hier werden die Spiegel bzw Spiegelpanele aus dem Blech geformt. ■ Schweißroboter werden bei der Produktion der ■ Hier warten Spiegelpanele auf den Weitertransport. Haltestangen eingesetzt 78 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. ■ Becky (links), Export Sales Managerin, Alexander Wiese (Mitte), TELE-satellite Chefredakteuer, und Wang Duo (rechts) Board Director SVEC ■ Im SVEC Showroom: Frank ist Mitarbeiter im Export Sales Team www.TELE-satellite.com — 02-03/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 79
  6. 6. ■ Blick in den R&D Raum mit den Entwickleringenieuren. Im Hintergrund bespricht Entwicklungsmanager Wei Yun Han das neue Produkt einer sich selbst nachführenden Empfangseinheit ■ Auf dem firmeneigenen Van ist ein Prototyp der sich selbstnachführenden Satellitenantenne montiert. Der Fahrer beobachtet auf seinem Mini-TV während der Fahrt, ob der Empfang einwandfrei funktioniert. ■ Blick in den Sales Raum: hier landen alle Kundenanfragen. 9 Mitarbeiter sind für den Export zuständig, weitere 25 Mitarbeiter für den Verkauf im Inland. 80 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com
  7. 7. ■ Becky leitet das Sales Team. Sie ist auch ■ Belinda Zhou ist Sales Manager für den Mittleren Osten ■ Reina ist Sales Managerin für viel im Ausland unterwegs und vertritt und die Märkte in Europa Afrika und Indien SVEC auf den Messen ■ Green Li ist Sales Managerin für Südostasien und Rußland. In TELE-satellite hatte sie den Bericht gelesen über die pinken Spiegel aus Thailand. Auf dem Monitor zeigt sie uns: “Auch wir stellen Spiegel in pink her für den Kunden TrueVisions.” 82 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com

×