TEST REPORT                     DVB-T Mini Receiver       Panodic                                                         ...
TEST REPORT                     DVB-T Mini Receiver                                                                       ...
1                                                                                                                         ...
11                                                                                 1612                                   ...
20                                                                                 23                                     ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Panodic

206 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
206
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Panodic

  1. 1. TEST REPORT DVB-T Mini Receiver Panodic • sehr kleiner Receiver mit HDTV • mit PVR-Funktion • sehr kleine Fernbedienung HDT-127A • besonders praktisch: USB-Anschluß an Frontseite34 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 06-07-08/2012 — TELE-satellite International — 全球发行量最大的数字电视杂志 35
  2. 2. TEST REPORT DVB-T Mini Receiver 06-07-08/2012 Panodic HDT-127A DVB-T Bestens ausgestatteter DVB-T Mini-Receiver www.TELE-satellite.com/12/07/panodicPlatzsparender und 0.63eleganter DVB-T Receiver Mit dem HDT-127A präsen- des Receivers an, der mit dio und CVBS Video. Zudem len, etwas anderes hättentiert Panodic frei nach dem der On/Standby Taste, die sorgt ein koaxialer Audio- wir von Panodic aber auchFirmenmotto “Digital World. der Hersteller direkt dane- digitalausgang für den per- nicht erwartet.Simple Life.“ einen elegan- ben untergebracht hat, ver- fekten Ton. Vermisst haben Wie mittlerweile bei denten, handlichen, einfach zu ändert werden kann. Sehr wir lediglich einen mechani- meisten Receivern üblich,bedienenden aber trotzdem praktisch fanden wir im Test, schen Netzschalter, der es begrüßte uns auch beimsehr gut ausgestatteten dass Panodic die USB 2.0 uns ermöglicht hätte, den neuen Panodic HDT-127ADVB-T Receiver für den an- Buchse zum Anschluss ex- Receiver vollständig vom nach dem ersten Einschaltenspruchsvollen Konsumenten. terner Speichermedien di- Stromnetz zu trennen. ein Installationsassistent.Mit seinen gerade mal 190 rekt an der Frontseite unter- Die beigelegte Fernbe- Während andere Herstellerx 120 x 35mm integriert er gebracht hat, so lassen sich dienung ist übersichtlich den Anwender durch mehre-sich in jede Fernsehland- diese rasch wechseln bzw. beschriftet und ihre Tasten re, einzelne Auswahlfensterschaft, dies nicht zuletzt an- und abschließen. weisen einen angenehmen führen, hat man bei Panodicauch dank seines dezenten Gut ausgestattet präsen- Druckpunkt auf. Sie ist sehr einen neuen Weg beschrit-Gehäuses. tiert sich auch die Rückseite klein geraten und sollte in ten und die vier wichtigsten An der Frontseite versorgt mit dem RF Ein- bzw. Durch- einer Entfernung von bis zu Grundeinstellungen (Regi-ein vierstelliges Segment- schleifausgang, dem HDMI 3m zum Receiver benutzt on, Sprache, Videosignalauf-display den Benutzer ent- Ausgang für High-Definition werden; bei größerer Entfer- lösung und Videoanzeige)weder mit der Kanalnummer Empfang, dem Scart An- nung reagiert der Receiver in einem Fenster zusam-des aktuell gewählten Sen- schluss zur Verbindung mit teilweise nicht mehr auf die mengefasst. Anhand derders oder im Standby mit älteren, nicht HD-fähigen Fernbedienungssignale. Die Regionswahl schlägt der Re-der Uhrzeit. Eine LED zeigt TV-Geräten sowie den drei Verarbeitungsqualität des ceiver auch sofort die dazuzudem den Betriebszustand RCA Buchsen für Stereo Au- HDT-127A hat uns gut gefal- passende OSD Sprache au-36 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com
  3. 3. 1 6 tomatisch vor, das fanden Überspringen markiert wer- ren Städten an, die sich in mit dem HDT-127A richtig wir sehr praktisch. Selbst- den. Auch insgesamt acht dieser Zeitzone befinden. Spaß, auch die Bild- und verständlich kann diese frei benennbare Favoriten- Da es sich beim Panodic Tonqualität des neuen Pano- aber trotzdem jederzeit in- listen stehen dem Anwender HDT-127A um einen PVR dic Receivers haben uns im dividuell angepasst werden. zur Verfügung, so kann z.B. Receiver handelt, steht für Test überzeugt. Via HDMI Auflösungsseitig stehen die jedes Familienmitglied seine diesen Bereich ein eige- wird das TV-Bild gestochen Formate 576i, 576p, 720p, ganz individuelle Kanalliste ner Hauptmenüpunkt zur scharf und mit angenehm 1080i und 1080p zur Verfü- gestalten. Verfügung. Er erlaubt das frischen Farben ausgegeben gung, der Receiver ist also Sollte der Receiver beim dauerhafte Aktivieren oder und auch der via Koaxialaus- auch bereits für Full-HD automatischen Kanalsuch- Deaktivieren der Timeshift gang weitergeleitete Digital- bestens gerüstet. Wirklich lauf während der Erstinstal- Funktion, das Wählen der für ton wurde von unserem DD pfiffig fanden wir dabei die lation nicht alle vorhandenen die Aufnahme gewünschten 5.1 Verstärker tadellos er-2 Bestätigungsabfrage nach Sender entdeckt haben, so 7 Partition auf dem externen kannt und verarbeitet. dem Wechsel der Auflösung kann dieser über das Instal- USB Speichermedium und Der HDT-127A unterstützt die, falls sie der Anwen- lationsmenü jederzeit wie- ermöglicht das Aktivieren nur DVB-T und kein DVB-T2, der nicht innerhalb von 15 derholt werden, wahlweise einer wie wir meinen be- kann aber sehr wohl mit HD- Sekunden bestätigt, dafür sogar mit oder ohne ver- sonders praktischen Funkti- Inhalten in MPEG4 umgehen. sorgt, dass die ursprüngli- schlüsselte Sender. Selbst- on, nämlich das Hinzufügen Da an unserem Standort kei- che Auflösung wieder einge- verständlich bietet der neue des Timeshift Zwischen- ne DVB-T-Signale in MPEG4 stellt wird. Vorbei sind also Panodic Receiver aber auch speichers zu einer manuell zu empfangen sind, haben die Zeiten, als verzweifelte einen manuellen Suchlauf, gestarteten Aufnahme. So wir kurzerhand die Signale Anwender, die versehentlich bei dem der Anwender ent- kann der Anwender auch von zwei Satellitentrans- die für ihr TV-Gerät falsche weder die gewünschte Fre- noch nach Beginn einer Sen- pondern auf eine DVB-T Fre- Auflösung gewählt hatten, quenz oder die Kanalnum- dung entscheiden, ob er die- quenz in MPEG4 moduliert vor einem schwarzen Bild- mer im VHF bzw. UHF Band se vollständig aufgezeichnet und am neuen Panodic Re- schirm saßen. angeben kann. Abgerundet haben möchte. ceiver dargestellt. Konkret3 Darüberhinaus beinhaltet werden die Antennenein- 8 Nachdem alle Einstellun- handelte es sich dabei um die Videoanzeige noch die stellungen noch durch einen gen vorgenommen und der HispanTV via EUTELSAT 7A Optionen 4:3 in Pan & Scan eigenen Menüpunkt zur An- Receiver an das vorhandene 7° Ost und den Saudi Sports oder Letterbox, sowie 16:9 tennenjustierung, mit des- Equipment angepasst wur- Transponder über den BADR oder Auto für die automati- sen Hilfe der Anwender die de, wird es Zeit die ersten 26° Ost. Während HispanTV sche Anpassung durch den Antenne dank zweier Balken TV- und Radioprogramme in MPEG4 SD sendet, werden Receiver. Hat der Benutzer (Signalqualität und Signal- via DVB-T zu empfangen. die Saudi Sports Sender in seine Auswahl in diesen vier pegel) auf optimale Werte Die übersichtliche Kanalliste MPEG4 HD übertragen. Wie Bereichen getroffen, so folgt trimmen kann. In diesem wird wie üblich mit Hilfe der wir nicht anders erwartet im nächsten Schritt der au- Menü kann übrigens auch OK-Taste an der Fernbedie- hätten, wurden alle Inhalte tomatische Suchlauf über festgelegt werden, ob der nung aufgerufen. Besonders problemlos und fehlerfrei das gesamte VHF und UHF Receiver die Antenne via gut gefallen hat uns dabei die dargestellt. Frequenzband. Dafür benö- Koaxialkabel mit +5V Span- Möglichkeit, mit den Tasten Was wäre ein gemütlicher tigte der HDT-127A in un- nung versorgen soll, z.B. bei links/rechts zwischen den Fernsehabend ohne sich zu-4 serem Fall etwas mehr als Verwendung einer aktiven 9 einzelnen Favoritenlisten zu vor einen Überblick über das 90 Sekunden und erkann- Antenne. wechseln. Eine übersichtli- aktuelle Programm zu ver- te dabei alle aktiven DVB- Die übrigen Einstellungs- che Info-Leiste blendet nach schaffen? Ein Druck auf die T Frequenzen. Nach dem möglichkeiten des Haupt- jedem Umschalten zwischen EPG Taste und schon offen- Ende des Suchlaufs schaltet menüs entsprechen dem zwei Programmen den Titel bart der Receiver das Pro- der Receiver automatisch gewohnten Standard und der aktuellen und folgenden gramm von bis zu 5 TV-Sen- auf den ersten gefundenen umfassen z.B. die Sprach- Sendung ein, sofern der Pro- dern in einer Gitteransicht. Sender und schon kann der wahl für Audio, Teletext oder grammanbieter diese Infor- Der Benutzer kann dabei Benutzer sich zurücklehnen Untertitel sowie z.B. die Aus- mationen auch bereitstellt. zwei Stunden oder jeweils und einfach nur genießen. gabe des Digitaltons in den Dank einer Umschaltge- einen ganzen Tag vor- bzw. Im Gegensatz zum TV- Formaten BS oder LPCM. schwindigkeit von ca. einer zurückspringen, insgesamt 7 Empfang via Satellit mit Sehr gut umgesetzt hat Pa- Sekunde macht das Zappen Tage stehen maximal zur An- mehreren hundert oder gar nodic die Zeiteinstellung des tausend Programmen be- HDT-127A, die neben dem 1. Installationsassistent des HDT-127A5 schränkt sich das Angebot manuellen Modus natürlich 10 2. Wird der Auflösungswechsel nicht innerhalb von 15 Sekunden bestätigt, so schaltet der Receiver automatisch zur letzten via DVB-T meist auf rund auch über den DVB-T Daten- funktionierenden Auflösung zurück ein Dutzend Sender, je nach strom erfolgen kann. Dazu 3. Automatischer Suchlauf Region mehr oder weniger. muss der Anwender jedoch 4. Umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten der Kanalliste stehen Trotzdem hat Panodic seinem nicht die Zeitverschiebung zur Auswahl bereit neuesten Receiver sämtliche seines eigenen Standorts zu 5. Manueller Kanalsuchlauf über die Eingabe der Frequenz Funktionen zum Bearbeiten GMT eingeben, sondern er 6. Auch das Justieren der Antenne ist mit dem Panodic HDT-127A möglich und Individualisieren der wählt einfach seine Region 7. Sprachwahl Kanalliste mit auf den Weg aus der vorgegebenen Liste. 8. Zeiteinstellung gegeben. Programmeinträge Zur besseren Orientierung 9. Timereinträge können täglich, wöchentlich oder monatlich können gelöscht, verscho- zeigt der Receiver im unte- wiederholt werden ben, umbenannt, mit einem ren Bereich der OSD Anzeige 10. Insgesamt 8 Favoritengruppen stehen zur Auswahl bereit und PIN Code versehen oder zum sogar eine Liste von größe- können individuell benannt werden38 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 06-07-08/2012 — TELE-satellite International — 全球发行量最大的数字电视杂志 39
  4. 4. 11 1612 1713 1814 1915 11. Die Software des Receivers zeige bereit. Wie bei einem kann aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht werden guten PVR Receiver üblich 12. MP3 Jukebox können Timereinträge direkt 13. Bildbetrachter aus dem EPG programmiert 14. PVR Optionen werden und da der neue Pa- 15. Teletext Decoder nodic Receiver eine tägliche, 16. Beim Start einer Aufnahme wird die noch verbleibende, wöchentliche oder monatli- maximale Aufnahmedauer che Wiederholung der Auf- angezeigt nahmen unterstützt, wird 17. Kanalliste man in Zukunft keine Folge 18. EPG von 5 Sendern 19. Empfang von Hispan TV in seiner Lieblingsserie mehr MPEG-4 (SD) versäumen.40 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. 20 23 Abgerundet wird der Funk- Start einer Aufzeichnung. So Werbepausen kann sich der ausgestatteter DVB-T Re- tionsumfang des Receivers kann der Benutzer, gerade Anwender die Zeit mit den ceiver, der auch höchsten noch durch einen integ- bei kleineren Speicherme- beiden integrierten Video- Ve r b r a u c h e r a n s p r ü c h e n rierten Teletext Decoder, dien, wie z.B. einem USB spielen Othello und Sudoku genügt. Er erwies sich im die Möglichkeit zur Sprach- Stick, sofort abschätzen, ob vertreiben. Test als äußerst ausgereift, wahl und Einblendung von die Aufnahme vollständig Der Panodic HDT-127A ist alle Funktionen haben ihren Untertiteln während einer abgespeichert werden kann ein kleiner, eleganter, fami- Dienst tadellos und wie ge- Sendung sowie durch eine oder nicht. Auch die von uns lienfreundlicher und bestens wünscht versehen. eigene Taste an der Fernbe- prallvoll gefüllten, insgesamt dienung, die dem Wechsel der Auflösung während des acht Timerslots hat der neue Panodic Mini-Receiver prob- Expertenmeinung laufenden Programms dient. lemlos abgearbeitet. voll ausgestattet inklusive PVR-Funktion21 24 In diesem Zusammenhang Wie bei einem modernen EPG und Teletext integriert sei vielleicht auch die eigene PVR Receiver üblich be- schnelle Umschaltgeschwindigkeit beim Timer-Taste an der Fernbe- dienung erwähnt, mit deren herrscht auch der HDT-127A die MP3 und WMA Musikwie- + Zappen intelligente Land/Sprache und Zeitanzeige Hilfe der Benutzer sofort die dergabe und wird somit zur Optionen Thomas Haring TELE-satellite bis zu 8 Timereinträge des vollwertigen Jukebox. Auch Timeshift Zwischenspeicher kann während Test Center Austria HDT-127A bearbeiten kann. Bilder in den Formaten JPEG einer Aufnahme zugeschaltet werden Auch wenn es der Produkt- und BMP können angezeigt name diesmal nicht sofort werden, einem gemütli- – nur 8 Timerslots für Aufnahmen verrät, verfügt der Panodic chen Abend mit Freunden HDT-127A an der Frontseite und den Bildern vom letz- über eine USB 2.0 Buchse ten Urlaub steht nichts im und wird somit durch den Weg. Für Filmfans besteht TECHNICAL DATA Anschluss eines externen außerdem die Möglichkeit, Manufacturer Panodic22 20. Saudi Sports 1 Logo (HD) Speichermediums zum voll- aus dem Internet geladene Address 12/F, Grentech Building, Keji.C. Road 3rd 21. Empfang von Saudi Sports 2 (HD) wertigen PVR Receiver. Im Filme in den Formaten AVI, Hi-Tech Industrial Park, Nanshan District 22. Technische Parameter des aktuell Test funktionierten alle PVR MPEG, TS und DivX wieder- Shenzhen, China empfangenen Senders Features problemlos, leider zugeben; im Test hat das Tel. +86-755-8659 0230 23. Info-Leiste kann der Receiver jedoch selbst bei HD-Inhalten bes- Email www.panodic.com/Contact.aspx 24.Anzeige der vorhandenen Aufnahmen jeweils nur eine Aufnahme tens geklappt. Internet www.panodic.com gleichzeitig durchführen, wo- Da Panodic ständig an der Model HDT-127A bei hingegen das Umschalten Weiterentwicklung und Ver- Function Small HD PVR Receiver auf einen anderen Sender besserung der verwende- Input frequency VHF (177.5-226.5 MHz) UHF (474-858 MHz) auf der gleichen Frequenz ten Software arbeitet, steht während einer Aufnahme selbstverständlich auch die EPG yes möglich ist. Sehr praktisch Möglichkeit eines Softwareu- Supported standards fanden wir die Anzeige der pdates über ein USB Spei- Video resolution 576i, 576p, 720p, 1080i, 1080p noch verbleibenden, maxi- chermedium zur Auswahl RS232 no malen Aufnahmedauer beim bereit. Während längerer Ethernet no USB 2.0 yes HDTV yes (via ) MPEG4/H.264 yes (via ) Supportes languages/regions English, French, German, Spanish, Italien, Greek, Portugiese, Russian, Polish, Croatian, Slovenian, Australian ENERGY DIAGRAM Apparent Power Active Power Mode Apparent Active Factor Active 11 W 7W 0.63 StandBy 2.5 W 0.5 W 0.2 Energie: Die ersten 15 Minuten aktiver Betrieb mit Kanalwechsel, Aufnahme, Wiedergabe etc. Die zweiten 15 Minuten Standby.42 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 06-07-08/2012 — TELE-satellite International — 全球发行量最大的数字电视杂志 43

×