TEST REPORT                  Satelliten PVR Receiver




OPENSAT 3000CRCI PVR
Ein kleiner Receiver
mit großen Werten      ...
Öffnet man diese, so          schleifausgang noch 2 Scart      fast selbsterklärend, sollten                Installationsa...
lungen und Suchlauf, Einstel-        wird mit einer vorprogram-
lungen, Tools, Spiele und PVR        mierten Liste von 44 ...
Hauptmenü - Installation                                         Multi-Sat Suchlauf




     Kanalliste bearbeiten        ...
ersten Menüpunkt, der sich
                                                                                               ...
ster am rechten Bildschirm-       sie kam mit allen getesteten            das System ein. Ab diesem             werden.   ...
Expertenmeinung
     +
     Der OPENSAT 3000CRCI PVR ist ein absolut
  wohnzimmertauglicher und von allen Familien-
  mitg...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Opensat

307 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
307
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Opensat

  1. 1. TEST REPORT Satelliten PVR Receiver OPENSAT 3000CRCI PVR Ein kleiner Receiver mit großen Werten 04-05/2009 OPENSAT 3000CRCI PVR Leicht zu bedienender vollwertiger PVR Receiver in einwandfreier Verarbeitung Der OPENSAT 3000CRCI PVR ist ein handlicher CI Receiver mit PVR Funktion. Er ist außergewöhnlich klein ausgefallen und lässt sich perfekt in jedem Wohnzimmerschrank oder Fernsehtisch unterbringen. An der Frontseite prangt ein vierstelliges Segmentdisplay sowie ganz links außen die Stand-by Taste. Alle weiteren Tasten und Einschübe sind hinter einer Klappe versteckt. 42 TELE-satellite & Broadband — 04-05/2009 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. Öffnet man diese, so schleifausgang noch 2 Scart fast selbsterklärend, sollten Installationsassistent ausge- kommen 7 Tasten zur Bedie- Anschlüsse, 4 RCA Buchsen aber dennoch Fragen entste- liefert, daher gilt es im ersten nung des Receivers ohne für Stereo Audio bzw. Video hen, so hilft das beigelegte Schritt, die passende OSD Fernbedienung, ein CI-Slot und 0/12V Steuerspannung, Handbuch zuverlässig weiter. Sprache zu wählen. Hat man für alle gängigen Module wie 2 Scart Anschlüsse, einen Ausführlich geht es auf den entsprechenden Menü- z.B. Irdeto, Seca, Viaccess, optischen Audiodigitalaus- Bedienung und Features des punkt zur Sprachwahl gefun- Cryptoworks oder Nagravi- gang, einen UHF Modulator, Receivers ein, Screen-shots den, stehen neben Deutsch, sion, ein Conax Kartenleser eine RS232 Schnittstelle und und Illustrationen verdeut- Englisch und Französisch auch sowie ein USB Anschluss zum einen mechanischen Netz- lichen jeweils den Text. Ins- noch Italienisch, Spanisch, Vorschein. Die gut ausgestat- schalter. Portugiesisch, Türkisch, Pol- gesamt ist die Verarbeitung tete Rückseite bietet neben nisch, Farsi, Slowenisch, des OPENSAT 3000CRCI PVR dem Sat-ZF Ein- und Durch- Die beigelegte Fernbe- Slowakisch, Tschechisch und sehr gut, Mängel konnten wir dienung liegt gut in der Ungarisch zur Verfügung. bei unserem Testgerät keine Hand, ist übersichtlich feststellen. gestaltet und ordent- Das sehr übersichtlich lich beschriftet. gestaltete Hauptmenü glie- Das OSD Menü des In der Praxis dert sich in sechs Bereiche Receivers ist zwar Der Receiver wird ohne (Kanalliste, Antenneneinstel- TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ara/opensat.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/bid/opensat.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/bul/opensat.pdf 0.53 Czech German Česky Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ces/opensat.pdf www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/deu/opensat.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/eng/opensat.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/esp/opensat.pdf Farsi ‫ﻓﺎﺭﺳﻲ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/far/opensat.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/fra/opensat.pdf Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/hel/opensat.pdf Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/hrv/opensat.pdf Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ita/opensat.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/mag/opensat.pdf Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/man/opensat.pdf Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/ned/opensat.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/pol/opensat.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/por/opensat.pdf Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/rom/opensat.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/rus/opensat.pdf Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/sve/opensat.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0905/tur/opensat.pdf Available online starting from 27 March 2009 www.TELE-satellite.com — 04-05/2009 — TELE-satellite & Broadband 43
  3. 3. lungen und Suchlauf, Einstel- wird mit einer vorprogram- lungen, Tools, Spiele und PVR mierten Liste von 44 europä- Funktion). Im ersten Schritt ischen Satelliten ausgeliefert, gilt es daher in den Einstel- die sehr aktuell und gut sor- lungen, das Gerät an unsere tiert sind. Testumgebung anzupassen. Der Receiver unterstützt die Mit Hilfe der farbigen Farbnormen PAL, PAL-M, PAL- Funktionstasten können N, SECAM und NTSC sowie die neue Satelliteneinträge im automatische Umschaltung Handumdrehen hinzugefügt zwischen diesen. Zur Video- werden, ebenso rasch sind ausgabe sind RGB und CVBS vorhandene Einträge bear- Transponderliste des NILESAT 7° West wählbar; S-Video oder YUV beitet oder gelöscht. Da der wurden vom Hersteller nicht Receiver sowohl die DiSEqC integriert. Der UFH Modula- Protokolle 1.0, 1.1, 1.2 und tor kann direkt über das OSD 1.3 (USALS) unterstützt, Menü aktiviert werden, er muss zu allererst festgelegt gibt sein Signal frei wählbar werden, ob er an einer dreh- im Bereich zwischen Kanal baren oder fix ausgerichte- 21-69 aus. ten Antenne betrieben wird. Dank der DiSEqC 1.1 Unter- Wie bei allen DVB Geräten stützung können auch Multi- üblich, kann auch der OPEN- fokus Antennen zum Einsatz SAT 3000CRCI PVR die inte- kommen, ebenso wie die grierte Uhr automatisch über praktischen USALS Motoren, Satellit mit der aktuellen denen zur genauen Positio- Zeit abgleichen. Dazu muss nierung der Antenne auf den lediglich der Zeitunterschied gewünschten Satelliten die des Aufenthaltsortes zu GMT Angabe des aktuellen Stand- EPG angegeben werden. Wäh- orts genügt. Neben dem KU- rend die allermeisten Geräte Band ist dank entsprechend dem User in dieser Situation voreingestellter LOF Werte nur die Auswahl GMT +/- XX auch der Empfang im C- Stunden anbieten, zeigt der Band möglich, ebenso ist der OPENSAT zu jeder Zeitzone Betrieb von zirkulartauglichen einige bekannte Städte an. LNBFs realisierbar. Ansonsten Mühelos lässt sich so die ist die LOF Auswahl zwar sehr passende Einstellung finden, groß, eine manuelle Eingabe selbst wenn man die eigene jedoch leider nicht möglich. Zeitzone nicht genau kennt. Die Sommerzeit wird prakti- Um die 4000 Kanalspei- scherweise über einen extra cherplätze mit Inhalten zu Menüeintrag aktiviert bzw. füllen steht neben dem auto- deaktiviert, das erspart dem matischen Suchlauf für einen Besitzer ein mühsames, oder mehrere Satelliten auch manuelles Einrichten. Einige der manuelle Transponder- Kanalliste weitere praktische Einstel- lungen wie z.B. diverse Optio- nen des OSD Menüs oder zum Kanalwechsel runden den Menüpunkt ab. Im nächsten Schritt muss der Receiver mit der ver- wendeten Empfangsanlage vertraut gemacht werden. Er 44 TELE-satellite & Broadband — 04-05/2009 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. Hauptmenü - Installation Multi-Sat Suchlauf Kanalliste bearbeiten Infoleiste 46 TELE-satellite & Broadband — 04-05/2009 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. ersten Menüpunkt, der sich allen Optionen der Kanal- listenbearbeitung widmet. Neben der TV-Kanalliste kann selbstverständlich auch die Radio-Kanalliste bearbei- tet werden, und vielleicht für die DXer interessant: Mit einem Tastendruck wird auf Wunsch die gesamte Kanalli- ste gelöscht, ohne dabei die anderen Einstellungen des Receivers ebenfalls zu reset- ten. Im Bearbeitungsmodus kann die Kanalliste entwe- der alle vorhanden Sender darstellen, oder sie wird der Einfachheit halber auf ein- Multibildansicht mit 9 Programmen zelne Satelliten beschränkt. suchlauf zur Verfügung. Der BIRD 13° Ost benötigte der Wiederum funktioniert die Vorhandene Einträge können Suchlauf kann dabei jeweils OPENSAT 3:20 Minuten und gesamte Steuerung mit Hilfe dann, wiederum mit Hilfe auf frei empfangbare Pro- fand dabei 1235 TV- und der farbigen Funktionstasten der farbigen Funktionsta- gramme, nur TV, nur Radio 456 Radio-Programme. Ein an der Fernbedienung. Die sten, einer der unzähligen, oder TV&Radio Programme BlindScan, ebenfalls auf dem manuelle Eingabe von PIDs frei benennbaren Favoriten- beschränkt werden. Ebenso HOTBIRD 13° Ost, benötigte ist leider nicht möglich. listen hinzugefügt, gelöscht, steht die Netzwerksuche zur knapp 5 Minuten und lieferte verschoben, bearbeitet oder Verfügung. Praktisch ist auch 1132 TV- und 431 Radio-Pro- In Anbetracht des Kanal- vor den neugierigen Augen die integrierte BlindScan gramme. Alles in allem also speichers von nur 4000 Ein- des Juniors mit Hilfe eines Suche, diese ermöglicht es, ein sehr gutes Ergebnis für trägen sollte man sich nach PIN Codes gesperrt werden. Transponder einzulesen, die den automatischen Suchlauf. dem Suchlauf rasch darüber Ebenso ist es möglich, ein- noch nicht in der vorpro- Im manuellen Suchlaufmodus Gedanken machen, wie man zelne oder mehrere Sender grammierten Liste enthalten können mit einem Tasten- die Kanalliste an die persön- zum Überspringen in der waren. druck einzelne Transponder lichen Bedürfnisse anpasst Kanalliste zu markieren. Das zum Suchlauf gewählt, bear- und vor allem, wie man nicht aktuelle Videobild ward dabei Für einen gewöhnlichen beitet, sortiert, hinzuge- benötigte Einträge löscht. zur besseren Orientierung Suchlauf auf dem HOT- fügt oder gelöscht werden. Dies geschieht über den stets in einem kleinen Fen- 48 TELE-satellite & Broadband — 04-05/2009 — www.TELE-satellite.com
  6. 6. ster am rechten Bildschirm- sie kam mit allen getesteten das System ein. Ab diesem werden. Praktischerweise rand dargestellt. Modulen zurecht, auch der Moment stehen dann alle von ist auch ein Softwareupdate Mit Hilfe der roten Funkti- integrierte Conax Kartenle- einem PVR Gerät gewohnten direkt über die USB Schnitt- onstaste an der Fernbedie- ser versah seinen Dienst und Features wie Aufnahme des stelle möglich, dazu genügt nung kann ein Suchfenster erkannte unsere Testkarte. laufenden Programms, Wie- es, ein entsprechendes File geöffnet werden, in dem dergabe vom Speicherme- über die Website des Her- einfach der gewünschte Sen- Über die RS232 Schnitt- dium und natürlich TimeShift stellers zu laden, dieses auf dername eingegeben wird, stelle kann neben einem zur Verfügung. Sollte also einen USB Stick zu kopieren während links neben der ein- Softwareupdate auch eine demnächst ein Telefonanruf und danach das Update am geblendeten Tastatur alle den neue Kanalliste eingespielt den gemütlichen Fernseha- Receiver zu starten. Kriterien entsprechenden werden. Dazu stellt OPENSAT bend stören, so kann dank Sender angezeigt werden. einen eigenen Editor für den des OPENSAT Receivers das Einzig wirklicher Nach- Ein äußerst praktisches Fea- PC zur Verfügung, der sogar laufende Programm einfach teil der PVR Funktion des ture, das vor allem sehr user- SatcoDX kompatibel ist und angehalten und nach Been- OPENSAT 3000CRCI PVR ist, freundlich umgesetzt wurde! daher den Receiver stets mit digung des Telefongesprächs dass die Speichermedien nur tagesaktuellen Transponder- fortgesetzt werden. Im Test direkt an der Frontseite ange- Abgerundet wird der sehr und Kanaldaten versorgen funktionierten sämtliche PVR schlossen werden können. gute Gesamteindruck durch kann. Features problemlos. Sehr Dies bedingt, dass die ele- eine Zoomfunktion, einen praktisch sind auch die 8 gante Klappe stets geöffnet integrierten Teletext Deco- der und die Multibilddarstel- PVR Funktion vorhanden Timereinträge, mit denen z.B. die Lieblings- sein muss und der Besitzer die weniger elegante, dahin- lung von 9 Sendern. Sollten Sie sich nun fragen, sendung als täglicher oder ter verborgene Front mit den weshalb der OPENSAT wöchentlicher Timer zur diversen Knöpfen und Slots Der von OPENSAT verwen- 3000CRCI PVR die Bezeich- Aufnahme markiert werden zu sehen bekommt. dete Tuner ist sehr eingangs- nung PVR im Titel trägt, kann. empfindlich und hatte im Test dann müssen wir Sie an die Äußerst praktisch hingegen auch mit schwächeren Signa- an der Frontseite integrierte Zusätzlich zu Aufnahme und ist, dass mit dem OPENSAT len der Satelliten NILESAT 7° USB 2.0 Buchse verwei- Wiedergabe von TV&Radio erstellte Aufnahmen direkt West oder ASTRA2D 28° Ost sen. Diese macht den neuen Inhalten, stehen noch ein MP3 am PC nachbearbeitet und keine Probleme. Auch beim OPENSAT Receiver mit einem Player und ein Bildbetrachter z.B. auf eine DVD gebrannt SCPC Empfang gab man sich Schlag zum vollwertigen PVR zur Verfügung. So lassen sich werden können. Da externe keine Blöße, unser Testtrans- Empfänger. An ihr können die Fotos des letzten Urlaubs Speichermedien zum Ein- ponder auf dem TURKSAT mit Wechselfestplatten, Spei- der eingeladenen Verwandt- satz kommen, sind diese im einer SR von nur 2400 KS/s cherkarten oder USB Sticks schaft ganz einfach und Handumdrehen mit dem PC wurde problemlos eingelesen angeschlossen werden. Nach bequem am Fernseher prä- verbunden, das langwierige und verarbeitet. Ebenso gut wenigen Sekunden hat der sentieren. Ebenso kann der Kopieren von Aufnahmen hat im Test die integrierte Receiver das Medium erkannt Receiver während einer Party zwischen Receiver und PC CI- Schnittstelle funktioniert, und bindet es automatisch in zur Jukebox umfunktioniert entfällt somit. www.TELE-satellite.com — 04-05/2009 — TELE-satellite & Broadband 49
  7. 7. Expertenmeinung + Der OPENSAT 3000CRCI PVR ist ein absolut wohnzimmertauglicher und von allen Familien- mitgliedern leicht zu bedienender, vollwertiger PVR Receiver. Die verwendete Betriebssoftware Thomas Haring ist übersichtlich gestaltet und hat im Test tadel- TELE-satellite Test Center los funktioniert. Ebenso gibt die verbaute Hard- Austria ware keinen Grund zur Beanstandung. Dank PVR-, MP3- und Bildbetrachterfunktion ist der Receiver vielseitig ein- Hauptmenü – PVR Funktionen setzbar und aufgrund seiner geringen Ausmaße eine Zierde für jeden Wohnzimmerschrank. - Die an der Frontseite platzierte USB Buchse ist nicht ganz ideal, besser wäre sie an der Geräterückseite untergebracht bzw. sollte eine zweite USB Buchse an der Rückseite ergänzt werden. TECHNIC DATA Manufacturer ABC Biznis, 955 01 Topol’cany, Slovakia Tel/Fax +421 38 5313508 E-Mail info@abcbiznis.sk Website www.opensat.sk, www.abcbiznis.sk Model OPENSAT 3000CRCI PVR Function Digital DVB-S CI-PVR receiver PVR Manager Channel memory 4000 Symbol rates 2-45 Ms/sec. SCPC compatible yes DiSEqC 1.0 / 1.1 / 1.2 / 1.3 USALS yes HDMI connector no Scart connector 2 Audio/Video output 3 x RCA S-Video output no UHF modulator yes 0/12 Volt connector yes Digital audio output yes EPG yes C/Ku-band compatible yes PVR-function yes (via external USB 2.0 storage media) MP3 Jukebox ENERGY DIAGRAM Apparent Power Active Power Mode Apparent Active Factor StandBy 10 W 5W 0.50 Reception+PVR 15 W 8W 0.53 Ersten 15 Minuten: aktiver Betrieb mit Kanalwechsel, Aufnahme, Wiedergabe etc., zweiten 15 Minuten: StandBy SCPC Empfang über den TURKSAT 42° Ost 50 TELE-satellite & Broadband — 04-05/2009 — www.TELE-satellite.com

×