TEST REPORT                   IPTV GatewayNetUP DVB-IP Gateway 4x                                                         ...
für jeden Tunereingang auchein eigener Common Inter-face Slot zur Verfügung, sodass insgesamt maximal 4CI Module in Betrie...
TELE-satelliteother languageswww.TELE-satellite.com/... Download this report in                         World from the Int...
1wenderbereich haben unddaher bei Profi Equipmentfehl am Platz wären. DerNetUP DVB-IP Gateway 4xermöglicht die separate Ko...
1Sind mehrere PIDs vorhan-den (z.B. für unterschied-liche Tonspuren), so kanngewählt werden, welcher PIDverwendet werden s...
absolut begeistert. Dank der           sächlich durch das hochwer-             denn der Kollege in Thailand            wer...
Combine 4x mit Video on              nehmen. Für Feinheiten undDemand Funktion wird, und            Details ist aber ein B...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Netup

300 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
300
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Netup

  1. 1. TEST REPORT IPTV GatewayNetUP DVB-IP Gateway 4x 0.98Werden Sie Ihreigener TV-Programmdirektor!War Fernsehen über das Internet oder Netzwerk vor einigenJahren noch unvorstellbar, so ist es heute dank leistungsstarkerGlasfaserverbindungen und dem ungebremsten Boomvon Breitbandanschlüssen bis in die Wohnzimmer der 10-1 1/2010 NetUP DVB-IP Gateway 4xEndverbraucher zur Normalität geworden. Mittlerweile sind Einfachste Bedienung und ausgereifte Technik - ideal für IPTVwir gewohnt, Programminhalte ebenso selbstverständlich Programmbetreiberper IPTV zu empfangen, wie über die gute alte Antenneoder die Satellitenempfangsanlage. Doch wie gelangen die rechts davon 5 Tasten zur direkten Steuerung amProgramminhalte eigentlich in das IPTV Netz? Wir haben uns Gerät bereitstehen.dafür den DVB-IP Gateway der Firma NetUP angesehen, der sich Neben den Netzwerkan-aufgrund seines Leistungsumfangs für kleinere Unternehmen schlüssen sind auch nochwie z.B. Hotels oder Krankenhäuser, ebenso aber auch für zwei USB Ports vorhanden, an die zusätzliche, externeengagierte Privatanwender eignet und allgemein jedem, der Speichermedien für Back-TV-Programme über das Internet verbreiten will. ups ebenso wie eine Tasta- tur angeschlossen werden können. Ein RS232 Port Da es sich beim NetUP sind, wird klar, dass der ellen Betriebszustand verrät dient zur Ausgabe von Sta-DVB-IP Gateway 4x um Gateway im Wohnzimmer bzw. eine Erstkonfiguration tusinformationen via Kon-professionelles Equipment neben dem Fernseher nichts der Netzwerkanschlüsse sole.handelt, befindet sich die verloren hat. Seinen Platz erlaubt. Apropos Netzwerk-gesamte Technik in einem findet er ganz eindeutig in anschlüsse: Gleich 6 Stück An der Rückseite stechen19“ Rack Gehäuse. Nicht einem professionellen 19“ davon sind vorhanden und sofort die 4 Sat-ZF-Eingängenur deshalb, sondern auch Rack oder Serverschrank. können jeweils individuell ins Auge, mit deren Hilfe deraufgrund der Tatsache, dass konfiguriert werden. Insge- Gateway die zu verarbeiten-wichtige Anschlüsse sowohl An der Vorderseite befin- samt 10 LEDs finden sich den Signale empfängt. Wiean der Vorder- als auch an det sich ein zweizeiliges über den Netzwerkanschlüs- von einem Profigerät nichtder Rückseite untergebracht LCD Display, das den aktu- sen des Gateway, während anders zu erwarten, steht12 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. für jeden Tunereingang auchein eigener Common Inter-face Slot zur Verfügung, sodass insgesamt maximal 4CI Module in Betrieb genom-men werden können. Einmechanischer Netzschalterrundet die Ausstattung desDVB-IP Gateway ab. Die Verarbeitungsquali-tät aller Bauteile ist außer-gewöhnlich gut, alleine dasintegrierte Netzteil lässtjeden Elektrotechniker obseiner Qualität ins Schwär-men geraten. Intern ist derModulator mit 2 GB FlashSpeicher sowie einer 1TB ■ Schematische Darstellung eines IPTV NetzesFestplatte ausgestattet. BeiProfi Equipment unbedingt geeigneten Schränken und weder direkt mit einem PC und im nächsten Augenblicknotwendig sind die vielen Räumen untergebracht ist oder einem Router verbun- fordert der im NetUP DVB-IPverbauten Lüfter, die das und daher werden die Lüfter den und ihm eine IP Adresse Gateway integrierte WebInnere des Gehäuses mit mit Sicherheit niemanden vergeben. Dies geschieht Server auch schon zur Ein-kühler Frischluft versorgen. stören. ganz einfach mit Hilfe der gabe von Benutzername undSie stellen sicher, dass die Funktionstasten am Gerät Kennwort auf. Diese sind imempfindlichen Komponen- An Zubehör liefert der und dem zweizeiligen LCD Auslieferungszustand auften nicht überhitzen und Hersteller jede Menge Mon- Display. Prinzipiell können Standardwerte eingestellt,somit störungsfrei arbeiten tagematerial mit, so dass die IP Adressen für alle 6 für den laufenden Betriebkönnen. Wiederum wird hier das Gehäuse in jedem belie- LAN Ports direkt am Gerät empfiehlt es sich also drin-deutlich, dass der Modu- bigen 19“ Rack oder Server- festgelegt werden, aus gend, entsprechende Ände-lator nicht für das heimi- schrank untergebracht und Gründen der Einfachheit rungen vorzunehmen, sosche Wohnzimmer gebaut fixiert werden kann. Das empfiehlt es sich aber, erst- dass die heikle Konfigura-wurde, stehen die Lüfter beigelegte Handbuch ist mal nur einen Port zu kon- tion nicht von jedermanndes Gateway doch in ihrer sehr übersichtlich gestal- figurieren, so dass das Web aufgerufen werden kann.Geräuschkulisse einem tet und lässt keine Fragen Interface zugänglich wirdhandelsüblichen Staubsau- offen. und alle weiteren Einstel- Das Web Interface selbstger um nichts nach, wes- lungen werden dann ganz ist ausgesprochen über-halb auch in unmittelbarer Um überhaupt auf den bequem via PC und Web sichtlich und einfach zuNähe zum DVB-IP Gateway Gateway zugreifen zu Browser vorgenommen. bedienen. Es erinnert innicht im Entferntesten an können, ist es erstmal not- seinem Design an MS Win-Fernsehgenuss zu denken wendig, eine Netzwerkver- Sobald die IP Adresse dows und vermittelt dadurchist, aber wie gesagt: Wir bindung herzustellen. Dazu am Gateway vergeben ist, einen gewohnten Eindruck.sprechen hier von Profie- wird einer der vorhandenen genügt es, diese am PC inquipment, das ohnehin in 6 Netzwerkanschlüsse ent- den Browser einzutippen Das Hauptmenü gliedert www.TELE-satellite.com — 10-1 1/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 13
  3. 3. TELE-satelliteother languageswww.TELE-satellite.com/... Download this report in World from the Internet: Da unser Testgerät mit Satellitentuner verfügbar. Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/ara/netup.pdf 4 DVB-S2 Tunern ausge- Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/bid/netup.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/bul/netup.pdf stattet war, konnten über Jeder der 4 DVB-S2 Tuner Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/ces/netup.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/deu/netup.pdf Satellit empfangene Signale ist völlig eigenständig und English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/eng/netup.pdf aufbereitet und weiterver- individuell zu konfigurieren. Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/esp/netup.pdf Farsi ‫فارس ي‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/far/netup.pdf arbeitet werden. Je nach Einen automatischen Satel- French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/fra/netup.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/heb/netup.pdf Kundenwunsch ist der NetUP litensuchlauf sowie umfang- Hungarian Mandarin Magyar 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/mag/netup.pdf www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/man/netup.pdf DVB-IP Gateway 4x aber reiche DiSEqC Optionen Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/ned/netup.pdf auch in der Lage, DVB-T, vermisst man bei diesem Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/pol/netup.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/por/netup.pdf DVB-C sowie analoge Sig- Gerät ebenso wie BlindScan Romanian Română www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/rom/netup.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/rus/netup.pdf nale zu verarbeiten und zu oder andere technische Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1011/tur/netup.pdf verteilen. Die Empfangsein- Spielereien, die ihren Platz Available online starting from 1 October 2010 heiten sind dabei modular ganz eindeutig im Heiman-sich bei unserem Testge- 1rät in 5 Punkte (Files, IPTV,System administration,System configuration undSystem status). Besondersinteressant sind zu Beginnnatürlich die Konfiguration 2und Administration des Sys-tems. Alle 6 Netzwerkportskönnen vollständig via WebInterface verwaltet werden,ebenso wie statistischeDaten zu deren Nutzung 3verfügbar sind. Nun werden Sie sich viel-leicht fragen, weshalb dennüberhaupt 6 Ethernet Portszur Verfügung stehen, einerwürde doch auch genü-gen? Die Antwort auf diese 4Frage ist ganz einfach: Die6 Ethernet Ports haben denSinn, dass Programme aufunterschiedliche Ebenenverteilt werden können.So ist es z.B. ohne weite-res möglich, eine Ebene zuerstellen, die bestimmteProgramme zusätzlich emp-fangen kann, die für andereEbenen nicht verfügbarsein sollen. So können ins-gesamt 6 völlig getrennteProgrammpakete entworfenwerden, die alle über denselben Gateway eingespeistwerden, trotzdem aber einekomplett unterschiedlicheZusammensetzung ent-halten und daher getrenntvermarktet oder genutztwerden können. Weiters kann jeder Netz-werkadapter mit unter-schiedlichen IP Adressen ■ 1. Hauptmenü des Web Serverbelegt werden, so dass meh- anschluss, die es z.B. bei aufgebaut und können indi- hochauflösenden Inhalten 2. Das Handbuch ist als PDF direktrere Ebenen in der Netz- viduell gewechselt werden. im Gerät hinterlegtwerkarchitektur verfügbar durchaus sinnvoll erschei- Im Moment arbeitet derwerden. Schlussendlich nen lässt, die Programme Hersteller fieberhaft an der 3. 4 Tuner stehen zur individuellen auf mehrere Anschlüsse zu Konfiguration bereitist es auch eine Frage der Fertigstellung dieses Fea-Bandbreite pro Netzwerk- verteilen. ture, denn derzeit sind nur 4. Eingeben der Empfangsparameter14 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. 1wenderbereich haben unddaher bei Profi Equipmentfehl am Platz wären. DerNetUP DVB-IP Gateway 4xermöglicht die separate Kon- 2figuration der LOF für jedenTuner, ebenso wie die Festle-gung einfacher DiSEqC Para-meter (DiSEqC 1.0) sowiedes 22kHz Signals. Weitersverlangt der Gateway dieEingabe der gewünschtenTransponderfrequenz, derverwendeten Symbolrate 3sowie der Polarisation unddaraus resultierend der not-wendigen Versorgungsspan-nung für das LNB. Hat der Gateway anhandder eingegebenen Dateneinen gültigen Transpondererkannt, so wird dies farblichdurch 5 grüne Blöcke darge-stellt. Gibt es beim Empfangein Problem, so sind eineroder mehrere der 5 Blöcke(Signal, Carrier, FEC, Sync,Lock) rot eingefärbt. 4 Im nächsten Schritt gehtes nun zur Kanalwahl. Sofortnachdem der Tuner dasSignal erkannt und gelockthat, kann über einen eige-nen Menüpunkt der gesamteProgramminhalt des gewähl-ten Transponders angezeigtwerden. Jeder erkannteKanal (egal ob TV oder Radio)wird mitsamt seiner tech-nischen Parameter (Audio-und Video-PID) dargestellt. 5 ■ 1. Die gefunden Kanäle werden angezeigt und können nun konfigu- riert werden 6 2. Pro Kanal können mehrere Multi- cast Adressen bzw. Ethernet Ports angegeben werden 3. Auch DVB-S2 Transponder sind kein Problem 7 4. Dank der 4 CI Slots können auch verschlüsselte Programme Verarbei- tet werden. Die CI Infos werden direkt im Einstellungsmenü angezeigt 5. Die Konfiguration kann auf ein externes Speichermedium gesichert werden 6. Softwareupdates werden ganz bequem über das Web-Interface eingespielt 7. Die 6 Ethernet Ports können indivi- duell konfiguriert werden16 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. 1Sind mehrere PIDs vorhan-den (z.B. für unterschied-liche Tonspuren), so kanngewählt werden, welcher PIDverwendet werden soll. Nunist es nur noch notwendig,jedem gewünschten Kanaleine Multicast IP Adresse,einen Port und einen der 6Netzwerkanschlüsse zuzu-weisen. An dieser Stellewiederum der Hinweis, dassjeder Kanal mehreren Netz-werkanschlüssen und Multi-casts bzw. Ports zugewiesen 2werden und daher in ver-schiedenen Ebenen zum Ein-satz kommen kann. Übrigens ist der DVB-IPGateway 4x von NetUPselbstverständlich auch inder Lage, die empfangenenEPG Daten der einzelnenProgramme zu verarbeitenund an die Middleware zurAufbereitung und Anzeige an 3einer IPTV Set-Top-Box wei-terzuleiten. Für unseren Praxistesthaben wir den Gateway mitden Signalen vier verschie- 4dener Satelliten versorgt.Konkret handelte es sichdabei um den Transponderder BBC auf ASTRA2 28.2°Ost, den MBC Transponderauf dem NILESAT 7° West,den Transponder des ORFauf ASTRA1 19.2° Ost sowieeinen weiteren Transpon- ■ 1. Statistische Daten werden fürder über den TURKSAT 42° verwendeten wir im Test- falls den Zugriff auf unser jeden einzelnen Ethernet Port exakt erfasstOst. Selbst im Härtetest mit center eine AzBox Ultra HD IPTV Netz einrichteten.einem relativ schwachen (siehe unseren Test in der Der VLC Player (Download 2. Netzwerk-RoutingSignal des ABS1 75° Ost vorherigen TELE-satellite für verschiedene Plattfor- 3. Ein MySQL Server und ein Zeitser-sorgten die vier integrier- Ausgabe 08-09/2010), die men unter www.videolan. ver stehen ebenfalls bereitten Tuner für störungsfreien momentan einer der ganz org) hat sich dabei als sehr wenigen Receiver ist, der zuverlässige PC Lösung für 4. Die 1TB große Festplatte bietetEmpfang - das hat uns rich- jede Menge Platz für VOD Inhaltetig begeistert. Insgesamt neben DVB-S2 Signalen den IPTV Empfang erwie-kamen wir auf eine beacht- auch IPTV empfangen kann. sen und wie nicht anders meldung aus Thailand, dassliche Anzahl von insgesamt Rasch waren die Programme zu erwarten war, gelang es die BBC problemlos empfan-32 TV Programmen, die wir unseres privaten IPTV Netz- uns auch trotz intensivster gen werden kann. Dazu istin einen Multicast mit der IP werks an der AzBox einge- Nutzung nicht, den Gateway natürlich anzumerken, dassAdresse 224.200.200.201 stellt und im Handumdrehen an seine Grenzen zu brin- wir hier in der Redaktioneinspeisten und dabei jedem zappten wir durch 32 von gen. Die Königsdisziplin für über eine entsprechend leis-Programm einen Port im uns selbst aufbereitete Pro- unseren Test war jedoch der tungsstarke Internetanbin-Bereich von 1101 bis 1132 gramme. Versuch, einem Kollegen in dung verfügen, die auch imzuteilten. Ebenso hätten Thailand britisches Fernse- Upload weit über 20 Mbit/swir aber auch den Port mit Nun macht es natürlich bei hen per IPTV zu schicken. leistet. Andernfalls wärez.B. 1234 belassen können nur einem Endgerät wenig Dazu bauten wir kurzerhand dies, besonders mit hoch-und die einzelnen Kanäle auf Sinn ein solches IPTV Netz- eine VPN Verbindung mittels auflösenden Inhalten, nichtverschiedene IP Adressen werk aufzubauen, weshalb zweier Netgear VPN Router realisierbar. Auf jeden Fallwie z.B. 224.200.200.202, wir unser Testszenario erwei- auf und starteten den IPTV war unser thailändischer224.200.200.203 etc. legen terten und an verschiedenen Gateway. Sekunden später Kollege von Bildqualität undkönnen. Als Gegenstelle PCs in der Redaktion eben- kam per Skype die Erfolgs- U m s c h a l t g e s c hw i n d i g ke i t18 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  6. 6. absolut begeistert. Dank der sächlich durch das hochwer- denn der Kollege in Thailand werden, dass NetUP nebenDVB-S2 Unterstützung ist tige Netzteil) 11.5kg. Wie scheint Gefallen an den Pro- den Einzelkomponentender Gateway allerdings nicht von Profi Equipment nicht grammen der BBC gefunden eines IPTV Netzes auchnur in der Lage Übertragun- anders zu erwarten, star- zu haben, die er dort via Gesamtsysteme anbietet,gen in SDTV, sondern auch tet der Gateway nach einem Satellit niemals empfangen die zusätzlich zum DVB-IPin HDTV MPEG4/H.264 zu Stromausfall vollautoma- könnte, und möchte daher Gateway 4x auch eine pas-empfangen und zu verarbei- tisch neu und geht in den den Abbau mit allen Mitteln sende Middleware und VODten. Im Test klappte die Wie- ursprünglichen Betriebszu- verhindern. Dienste (Video on Demand)dergabe von HDTV Inhalten stand zurück. Das Netzteil beinhalten. Ein solches Gerätper IPTV problemlos. Sehr kommt mit Spannungen zwi- Der zweite und wahr- wäre z.B. das IPTV Com-erfreulich ist zudem, dass schen 90 und 240 VAC bei scheinlich häufigste Einsatz- bine 4x. Und hier zeigt sichder Gateway technische 47 bis 63 Hz zurecht und ist bereich des DVB-IP Gateway dann auch, dass der Her-Parameter wie z.B. die Modu- somit weltweit einsetzbar. 4x wird aber die Integration steller wirklich mitgedachtlation oder Fehlerkorrektur Im laufenden Betrieb benö- in ein komplexeres IPTV hat, da sowohl der DVB-IPvollautomatisch erkennt und tigt der NetUP DVB-IP Gate- Netz sein. Hierzu wird der Gateway 4x als auch dasentsprechend anpasst. way 4x ungefähr 100W. DVB-IP Gateway 4x mit einer IPTV Combine 4x auf einer Middleware verbunden, die exakt identischen Hardware Abgerundet wird der Der NetUP DVB-IP Gate- für ein ansprechendes gra- basieren. Wer also bereitsbisher herausragende way 4x stellt einen von meh- phisches OSD sorgt und die einen DVB-IP Gateway 4xGesamteindruck des NetUP reren Bestandteilen eines vom Gateway aufbereiteten sein eigen nennt und auf einDVB-IP Gateway 4x noch kompletten IPTV Netzes dar, Programme auf diese Weise IPTV Combine 4x mit integ-durch diverse Routingfunk- indem er für die Umwand- präsentiert. Ebenso kann das rierter Middleware und VODtionen, die integrierte 1 TB lung und Aufbereitung von System noch um VOD (Video Diensten aufrüsten möchte,Festplatte, sowie das sehr in DVB empfangenen Pro- on Demand) Dienste, ein der muss lediglich eineanwenderfreundlich gestal- grammen in ein IPTV kom- komplettes Abrechnungs- erweiterte Softwareversiontete Softwareupdate. Dazu patibles Format sorgt. system oder andere spezi- von NetUP kaufen, die wiegenügt es nämlich, die neue Damit ist er natürlich auch fische Funktionen erweitert von Zauberhand aus demFirmware über die Website für sich alleine verwend- werden, die je nach Einsatz- DVB-IP Gateway 4x ein IPTVdes Herstellers zu laden bar, so wie wir das in unse- bereich variabel festgelegt Combine 4x macht. Dies istund sie dann via Netzwerk rem Praxistest getan haben. werden können. Ideal eignet übrigens auch der Grund,einfach mittels FTP auf den Der Gateway stellt also die sich ein solches IPTV Netz weshalb der DVB-IP Gate-NetUP Gateway zu übertra- Schnittstelle zwischen DVB z.B. für Hotels, Krankenhäu- way 4x ab Werk mit einergen. Sofort erscheint sie Signalen und dem Netzwerk ser, große Mietshäuser oder an sich überdimensioniertennun inkl. genauer Versions- her, während die Endgeräte ähnliche Einsatzgebiete. 1TB Festplatte ausgeliefertanzeige im Updatemenü und einfach mittels IP Adresse wird. Diese wird erst dannkann nun mit einem Klick und Ports zwischen den ein- Besonders erwähnt wirklich interessant, wenneingespielt und geladen zelnen Kanälen und Paketen muss an dieser Stelle noch aus dem Gateway ein IPTVwerden. umschalten. Dieser Ansatz eignet sich z.B. hervorra- Die 6 Netzwerkports sind gend, um innerhalb einesfür 10/100/1000 Mbit LAN Gebäudes mehrere Monitoreausgelegt und entsprechen mit Signalen zu versorgendamit der derzeit maximal und ganz besonders natürlichmöglichen Geschwindigkeit. für die Weiterleitung von viaDer Gateway verarbeitet Satellit, Kabel oder Terres-gleichzeitig bis zu 4 Trans- trik empfangenen Signalenponder mit einer Gesamt- per Netzwerk oder Internet.bandbreite von 240 MB/s. Diesbezüglich wird sich übri-Mit seinen 430x44x411mm gens erst herausstellen, obpasst er exakt in ein han- wir den zu Testzwecken indelsübliches 19“ Rack oder der Redaktion installierteneinen Serverschrank und NetUP DVB-IP Gateway 4x Die Kanalliste der AzBox HD Ultra mit einer Mischung aus DVB-S undwiegt insgesamt (haupt- wieder demontieren dürfen, IPTV Programmen20 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/2010 — www.TELE-satellite.com
  7. 7. Combine 4x mit Video on nehmen. Für Feinheiten undDemand Funktion wird, und Details ist aber ein Blick ins ENERGY DIAGRAMden Kunden somit 1TB an Handbuch natürlich unum-gespeicherten Videos zum gänglich. Die verbautenjederzeitigen Abruf zur Ver- Tuner sind sehr eingangs-fügung stehen. empfindlich und sorgen auch Apparent Power bei schlechten Empfangsbe- Active Power Der NetUP DVB-IP Gate- dingungen für ein stabilesway 4x hat uns im Praxistest Signal. Durch die insgesamtbegeistert. Er besticht durch 6 Netzwerkanschlüsse sindherausragende Verarbei- die Ausgangssignale indi-tungsqualität und einfachste viduell konfigurierbar und Mode Apparent Active Factor Active 100 W 98 W 0.98Bedienung. Selbst wenn man können auf verschiedenedas umfangreiche und sehr Ebenen verteilt werden. Diegut geschriebene Handbuch Updatemöglichkeit auf einnicht gelesen hätte, könnte IPTV Combine 4x mit Middle-man wohl im Handumdre- ware und VOD ist ein weite-hen den Gateway in Betrieb rer, dicker Pluspunkt. Expertenmeinung + Begriffserklärung: Sehr gute Verarbeitungsqualität DVB-IP Gateway Einfach zu bedienen Der DVB-IP Gateway wandelt die via Satellit, Kabel oder Eingangsempfindlicher TunerAntenne empfangen DVB Signale so um, dass sie in ein IPTV Vielfältige NetzwerkoptionenNetz eingespeist werden können. SDTV und HDTV Empfang Thomas Haring DVB-S2 tauglich TELE-satellite Test Center Middleware Zukünftige Upgrademöglichkeit auf IPTV Com- Austria Die Middleware kümmert sich um die grafische Aufbereitung bine 4x vorgesehender Inhalte. Sie erzeugt OSD Menüs für die IPTV Receiver undstellt somit die Bedieneroberfläche für den Endverbraucher -bereit. Lüftergeräusch VOD TECHNICAL Video on Demand ermöglicht den ständigen Zugriff auf hin- DATAterlegte Multimediainhalte. Der Endverbraucher kann die Wie- Manufacturer NetUP, Olof Palme Street 1, Floor 7 resp.dergabe jederzeit starten, unterbrechen und stoppen, ohne Postbox 87, 119311 Moscow, Russiadabei an bestimmte Anfangszeiten gebunden zu sein. Fax +7 499 143 5521 E-Mail info@netup.tv Model DVB-IP Gateway 4x Function IPTV Gateway for DVB Signals Tuners 4 Max. simultaneous Transponders 4 Max. bandwidth 240 MB/s DiSEqC 1.0 Ethernet ports 6 x Gigabit Ethernet 10/100/1000 MB/s CI Slots 4 USB Connector yes (2) RS232 yes Dimensions 430x44x411mm Power 90 ~ 264 Volt, 47 ~ 63 Hz MBC4 via IPTV auf der AzBox Ultra HD Weight 11.5kg Consumption ~ 100W www.TELE-satellite.com — 10-1 1/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 21

×