TEST REPORT                     Professionelle PC-KartePraxistest derNetUPDualDVB-T/CCI•	Geeignet für den Aufbauprofession...
TEST REPORT                     Professionelle PC-KarteEine professionelle Kartefür den professionellen                   ...
Die Zeile    export CON-                der zu nutzenden Kerne +                  erst mal versuchen, einen               ...
12                                                                                  die gängigen Funktionen,            me...
More on This Manufacturer                                                                                                 ...
auskommt und trotzdem                                                                                                     ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Netup

174 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
174
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Netup

  1. 1. TEST REPORT Professionelle PC-KartePraxistest derNetUPDualDVB-T/CCI• Geeignet für den Aufbauprofessioneller IPTV-Server• Auch für Linux basierte Multimedia-Center bestens geeignet• Mit modernsten Komponentenbestückt und damit für denDauereinsatz konzipiert• Kompakte Bauform bietet 2 DVB-T/CTuner und 2 CI-Schächte62 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 12-01/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 63
  2. 2. TEST REPORT Professionelle PC-KarteEine professionelle Kartefür den professionellen 12-01/2012 DVB -T/C-CI Beindruckende profess ionelle Karte für IPTV-Server und Multime vollgepackt mit neueste dia Center,Einsatz unter Linux r Technologie für den Dauereinsatz Die NetUP Dual DVB-T/C- Kenntnisse sind notwendig, Modus werden 16, 32, 64, gen der großen BeliebtheitCI wird als professioneller damit die Karte vom Be- 128 und 256 Konstellatio- dieser Linux-DistributionDVB-T und DVB-C PCI-e Ad- triebssystem überhaupt er- nen unterstützt. mit gutem Support glänzt.apter angeboten und wird in kannt wird. Dies ist jedoch Bei den beiden Tunern Nachdem Linux installierterster Linie für den Einsatz nicht einer Vernachlässi- handelt es sich um Xceive ist, muss der Kernel, zent-in IPTV-Servern vermark- gung des Herstellers zu- XC5000 Silicon Tuner, die raler Bestandteil eines je-tet. Als der Adapter in ei- zuschreiben, sondern ein- keine metallische Abschir- den Unix Betriebssystems,nem unscheinbaren Karton fach die Konsequenz einer mung benötigen und daher neu kompiliert werden, da-das TELE-satellite-Testlabor brandneuen Hardwarebe- leichter auf der Platine zu mit dieser die NetUP Karteerreichte, waren wir erst stückung. integrieren sind. Diese Tu- erkennt. Da die auf der Kar-etwas erschreckt, denn im Die verwendeten Chips ner unterstützen alle TV te verbauten KomponentenKarton war keine Spur von sind sehr neu und bieten Normen und haben eine noch sehr neu sind, erken-einem Handbuch, einer Höchstleistung auf kleins- ausgezeichnete Sensibilität, nen aktuelle Linux-Distribu-Kurzbeschreibung oder gar tem Raum: An zwei separa- auch bei schwachen Signa- tionen mit v2.6 Kernel dieseeiner Treiber-CD! ten Tunern kann wahlweise len. nicht. Ein Besuch auf die Web- ein DVB-T oder ein DVB-C Für die CI-Schächte steht NetUP bietet hierzu dieseite des Herstellers Signal anliegen. Dazu gibt ein Altera FPGA zur Verfü- im Bild 1 dargestellte Hil-enthielt jedoch eine kur- es noch zwei CI-Schächte. gung. Bei diesem Chip han- festellung. Bei einem frischze Zusammenfassung, wie Bei den verwendeten Kom- delt es sich um einen pro- installierten Ubuntu Linuxman diesen Adapter unter ponenten handelt es sich grammierbaren Prozessor, kommt man mit dieser Be-Linux installiert. Dazu ist es um den Conexant CX23885, wobei mit Programmierung fehlsreihe aber nicht zumerforderlich, den Kernel neu der mit zwei MPEG Trans- die Software-mäßige Aus- Ziel, da z.B. GIT noch garzu kompilieren und zwar in port Streams umgehen legung der Funktionsstruk- nicht installiert sind. Wireiner von NetUP modifizier- kann, und über einen inte- tur gemeint ist. Dadurch ist sind daher wie im Bild 2 be-ten Kernel-Version 3.0.0- grierten Sigma-Delta Audio es theoretisch möglich, je- schrieben vorgegangen.rc7. Fertige Software muss ADCs mit 4:2 MUX verfügt. derzeit das CI-Interface an Nachdem man in den obensich der Kunde selber zu- Weiterhin ist mit dem neue Entwicklungen anzu- gelisteten Schritten makesammenstellen, es wird mit STM STV0367 ein ultra- passen. menuconfig aufgerufen hat,tzap und czap lediglich be- kompakter kombinierter Nach dem Einbau der gilt es drei Optionen zu ak-schrieben, wie man die Kar- DVB-T/C Einchip-Empfänger Hardware in den PC muss tivieren. Diese sind auf derte testet. mit niedrigem Energiever- eine Linux-Distribution ins- NetUP Webseite beschrie- Damit steht schon mal brauch an Board. Dieser talliert werden. Wir wählten ben, im Test erschienenfest, dass es sich nicht um bietet für DVB-T 6, 7 und hierzu eine aktuelle Ubuntu jedoch leicht abweichendeein Consumer-Produkt, son- 8 MHz Bandbreite sowie Distribution, da diese recht Bezeichnungen. Die Bilderdern um ein professionel- QPSK, 16 QAM und 64 QAM zügig installiert werden 3, 4 und 5 zeigen, was ge-les Produkt handelt. Linux- Modulationen. Im DVB-C kann und nicht zuletzt we- nau geändert werden muss.64 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com
  3. 3. Die Zeile export CON- der zu nutzenden Kerne + erst mal versuchen, einen ten zu Problemen. Tritt die-CURRENCY_LEVEL=3 nutzt 1. offiziellen Kernel zu kom- ser Fall auf, sollte man ersteinen Multi-Core Prozessor Nach einem Neustart soll- pilieren und zu installieren. die aktuellen nVidia Treiberbesser aus, in dem 2 Kerne te GRUB nun ein Booten in So lassen sich eventuelle installieren und dann erstzur Kompilierung genutzt den neu kompilieren Ker- Probleme leichter diagnos- versuchen, den Kernel zuwerden. Die Regel ist: CON- nel ermöglichen. Treten tizieren. Oftmals kommt es kompilieren.CURRENCY_LEVEL= Anzahl hier Fehler auf, sollte man gerade bei nVidia Grafikkar- Nach dem ersten Neu- start schaut man am bes- ten sofort in /dev/dvb und prüft, ob die beiden adap- ter0 und adapter1 vorhan- 1. Wir sind so vorgegangen, um den Kernel unter Ubuntu erfolgreich zu kompilieren 1 2. Unter Device Drivers, Multimedia Support, DVB/ 7 8 ATSC adapters, Customize DVB 2 Frontends muss ST STV0367 based (NEW) mit <M> aktiviert werden 3 3. Unter Device Drivers, Staging den sind. In unserem IPTV- nierte Transponder in dieser drivers muss Altera FPGA Server gesellte sich noch Liste enthalten sind. Dazu firmware download module mit eine DVB-S Karte dazu, so gibt man zum Beispiel fol- <M> aktiviert werden dass wir adapter0, adapter1 gendes in einer Shell ein: 4. Unter Device Drivers, Multimedia Support, Video und adapter2 vorfanden. nano .kde/share/apps/kaf- capture adapters muss Altera Als zweiten Test, sollte feine/scanfile.dvb FPGA based CI module mit man unbedingt dmesg in Da diese Datei schon vor- einer Shell eingeben und definiert ist, muss meist 4 prüfen, ob die NetUP-Karte nichts geändert werden. erfolgreich initialisiert wur- Wenn die gewünschte de und dass dessen Firm- Transponder-Gruppe doch ware aufgespielt worden nicht existiert, kann die- ist. Wer nun ungeduldig ist, se leicht eingefügt werden, <M>aktiviert werden kann schon mal ein w_scan denn die Struktur der Datei 5 5. Mittels dmesg sollte man 9 –f t –c XX eingeben, wobei ist weitgehend selbsterklä- nach erfolgreicher Kernel- Kompilierung prüfen, ob die XX die Landeskennung dar- rend. Karte korrekte erkannt und stellt, z.B. DE für Deutsch- Anschließend startet man in das System eingebunden wurde land. Mit der –f t Option Kaffeine und konfiguriert 6. Zwei gleichzeitige Suchläufe, startet man einen DVB-T die gefundenen DVB-Ad- jeweils mit w_scan – Adapter1 Suchlauf. Die Option –f c apter. Es sollten insgesamt sucht DVB-T Kanäle, während Adapter2 einen DVB-C Suchlauf startet entsprechend einen 4 Devices gefunden wer- durchführt DVB-C Suchlauf. den: Adapter0/Frontend0 Wenn bei beiden Suchläu- (DVB-T), Adapter0/Fron- fen Kanäle gefunden wur- tend1 (DVB-C) Adapter1/ den, dann kann man aufat- Frontend0 (DVB-T) und men, denn die schwierigste Adapter1/Frontend1 (DVB- Hürde ist schon vorbei. C). Wichtig ist zu beachten, Da man unter Ubuntu’s dass Adapter0 dem F-Ste- 10 Software-Manager leicht cker neben dem CI-Schacht Kaffeine wählen und ins- entspricht! Sonst wundert tallieren kann, haben wir man sich, dass ein Suchlauf die ersten Tests mit dieser keine Kanäle findet… TV Software durchgeführt. Ist der Suchlauf abge- Dies bedarf keiner beson- schlossen, gilt es die ge- deren Erklärung; man soll- fundenen Kanäle zu über- te nur die Transponderliste nehmen. Nun kann man mit so anpassen, dass für die Kaffeine gemütlich TV gu- eigene Region auch vordefi- cken. Diese Software bietet 7. Kaffeine findet 4 Devices: DVB-T Nr.1, DVB-C 1 Nr.1, DVB-T Nr.2 und DVB-C Nr.2. Für jedes Device kann man eine eigene Transponderliste für den Suchlauf vorgeben 8. Ergebnisse eines DVB-T Suchlaufes in Portugal. Leider werden hier nur fünf Kanäle auf einem Transponder gesendet 9. Kaffeine im Einsatz als TV Software – Darstellung eines DVB-T Kanals 11 10. Nach einem DVB-C Suchlauf stehen nun noch mehr Kanäle zur Verfügung 6 11. VLC ist auch als TV Software gut geeignet – hier die Programmliste eines DVB-C Transponders66 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 12-01/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 67
  4. 4. 12 die gängigen Funktionen, media Center mit Wohnzim- wie z.B. Timeshift oder Auf- mer-kompatiblem Gehäuse nahme. Wer jedoch tiefer aufgebaut werden: geringe einsteigen will installiert Größe und Stromverbrauch sich VDR. Diese ultimative sind hier wichtige Kriterien. TV Software – VDR steht für Die Installation und Kon- Video Disk Rekorder – bietet figuration von VDR wird über Plugins alles was das hier nicht beschrieben, es Herz begehrt! Erfahrene Li- gibt zu viele Optionen und nux Anwender können sich es würde den Rahmen des ein Multimedia Center auf- Testberichts sprengen. bauen, der jedes auf dem Interessierte sollten sich Markt erhältliche Produkt in auf jeden Fall über yaVDR Funktionen überbietet! informieren. Hier handelt Gerade hier punktet die es sich um eine fertige Dis- NetUP Karte, da sie auf ge- tribution, in der VDR schon ringstem Raum zwei unab- mit den wichtigsten Plugins hängige DVB-T/C Adapter vorinstalliert ist und als be- und zwei CI-Schächte bie- sonderen Bonus gleich auch tet. Somit kann ein Multi- noch XBMC mitbringt. Na-13 türlich muss auch hier erst ein Mal der Kernel neu kom- piliert werden. Die NetUP Dual DVB-T/C- CI dient jedoch hauptsäch- lich für professionelle An- wendungen und gliedert sich in die Produktpalette für IPTV Anwendungen die- ses Herstellers ein. In der TELE-satellite 10-11/2011 wurde schon der NetUP DVB-IP Gateway 4x getestet und in der TELE-satellite 02- 03/2011 wurde die Schwes- terkarte NetUP Dual DVB- S2-CI Karte vorgestellt. Diese beiden PCI-e Kar- ten, die NetUP Dual DVB- T/C-CI und die NetUP Dual DVB-S2-CI, dienen haupt- sächlich dazu, IPTV-Server aufzubauen. Dazu lassen sich in ein gewöhnliches 1U Rack zwei solcher Karten einbauen. Mit geeigneter Netzanbindung und Soft- ware lassen sich so an die Bedürfnisse des Endkunden angepasste Lösungen zu ei- nem attraktiven Preis auf- bauen. Ein Server kann mit zwei solcher Karten bestückt14 12. Die NetUP Karte wird auch problemlos in ein VDR-System eingebunden. Vorteilhaft hier: während ein Adapter für die Bildanzeige verantwortlich ist, wird mit dem zweiten Adapter im Hintergrund die Kanalliste aktuell gehalten 13. Ein Testrechner empfängt parallel 4 Streams vom IPTV-Server, der mit einer NetUP Dual DVB-T/C-CI bestückt ist 14. Beispiel-Datei, um VLC als Streaming-Server zu betreiben68 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. More on This Manufacturer Read TELE-satellite’s Company Report: NETUP werden und stellt somit vier dene Plattformen zur Ver- Um zu testen, haben wir enorme Reserven vorhan- kann und mittels Secure- butionen direkt installiert IPTV Software and Hardware Producer, Russiakomplette Transponder im fügung steht. Vorteil dieser gleich 4 VLC Fenster geöff- den waren, wie in Bild 17 zu Shell (ssh) auf diesen zu- werden. Außerdem wird fürNetzwerk bereit. Diese kön- Lösung ist die einfache Im- net und vier Streams paral- erkennen ist. greift. die Bereitstellung des IPTV-nen dann von IPTV-Recei- plementierung unseres Vor- lel gestreamt, wie auf Bild Bei unserem Netzwerk Ein Beispiel für ein sol- Streams in großen Netzenvern empfangen werden. habens. 16 zu sehen. Auf drei wei- handelt es sich um ein 100 ches IPTV-Streaming Pro- nicht Unicast, sondern Mul- In Hotels kann man so Für den Server muss le- teren Computern wurden Mbps Netzwerk, 1000 Mbps gramm ist MumuDVB. Die- ticast verwendet. Hier wirdkostengünstig ein Bou- diglich eine Konfigurations- jeweils vier VLC Fenster, mit sind heute auch nicht mehr se Software ist kostenfrei der gesamte IPTV-Streamquet aus DVB-T und DVB-C datei erstellt werden. Wir verschiedenen Kanälen, ge- ungewöhnlich und bei Neu- zu benutzen und kann so- in das Netzwerk bereit ge-Transpondern in den ver- wählten das http-Protokoll, öffnet. Insgesamt wurden bauten empfiehlt es sich wohl als Quelltext geladen stellt und jeder Client kannschiedenen Zimmern zur da dieses ohne große Netz- also 16 Kanäle parallel ge- sowieso, gleich geeignetes oder als fertiges Paket für auf diesen Stream zugrei-Verfügung stellen. Genial werkkonfiguration direkt streamt. Kabelwerk zu verwenden. die meisten Linux-Distri- fen.ist dabei, dass verschlüs- so betrieben werden kann, Der von uns gefürchte- Echte Profis benutzen na- 15. Auf dem IPTV-Server läuft ein VLC Fenster als Server, der dieselte Transponder mit nur dass PCs mit verschiedenen te Netzwerk-Engpass trat türlich nicht VLC als Stre- Streams bereitstellt. Zum Test laufen vier weitere VLC Fenster alseiner Smartcard entschlüs- IP-Adressen auf den Server nicht auf. Stattdessen er- aming-Software, sondern Clients und stellen 4 verschiedene Kanäle parallel darselt weiter gestreamt wer- zugreifen können, was einer wies sich ein Asus EeePC als spezielle Streaming-Pro- 16. Netzwerkbelastung bei 16 parallel gestreamten Kanälen im MPEG4-Formatden. Somit vereinfacht sich Unicast Lösung entspricht: zu langsam, um vier MPEG4 gramme für die Kommando- 17. MumuDVB streamt einen kompletten DVB-C Transponder;die Bereitstellung von ver- für jeden Client wird der Kanäle parallel darzustellen. zeile. Dies hat den Vorteil, gleichzeitig überwacht czap die Empfangsqualitätschlüsselten DVB-C/T Ka- Stream gesondert im Netz- Ein Blick auf die Netzwerk- dass man den IPTV-Server 18. Simultane Darstellung des MumuDVB IPTV Streams: ein echtes www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1101/eng/netup.pdfnälen im IPTV Stream. werk bereit gestellt. belastung zeigte, dass noch ohne Monitor betreiben Studio-Feeling kommt auf! Wir haben uns gedacht, In der Konfigurationsdatei 17 16dass es doch mal inter- muss für jeden Kanal eineessant wäre, in unserem Zeile angelegt werden, inTestlabor einen IPTV Stre- der angegeben wird, wel-aming-Server aufzubauen cher Kanal auf welchemund dann verschiedene PCs Stream bereitgestellt wird.als IPTV-Clients zu betrei- Auf den VLC-Clients mussben, um so eine Vorstellung dann als Quelle Netzwerk-der Netzwerkbelastung zu streaming gewählt undbekommen und um zu se- ht tp://ipt v-adr e s s e:por t /hen, wie schwierig es ist, stream eingeben werden,mit der NetUP Karte einen wobei iptv-adresse die IPIPTV Server aufzubauen. des IPTV-Servers ist, port Dazu installierten wir auf der in der Konfigurations-dem Server und auf den Cli- datei angegebene Port undents die bekannte VideoLAN stream der für jeden KanalVLC Software. Es handelt entsprechende Stream. Un-sich um ein Open Source sere Beispieldatei ist in BildProjekt, das für verschie- 15 dargestellt.15 1870 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 12-01/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 71
  6. 6. auskommt und trotzdem zwei getrennte Adapter er- Kompakte Kanalaufbereitung DVB-S(2) -> QAM 8 oder 16 Transponder BluBox 8 und BluBox 16 hält, die obendrein sowohl • 8/16 x DVB-S(2) (QPSK/8PSK) in DVB-C (QAM) DVB-T und DVB-C unter- • Empfang von bis zu 60/120 TV-Programmen SD/HD und bis stützen, ist es möglich, Mi- zu 30/60 Radioprogrammen ni-ITX Motherboards zu be- • Kompakte Abmessungen und hohe Energieeffizienz • LNB Steuerung mit 14/18 V + 22 kHz oder DiSEqC • Konfiguration via LAN/IP • Komplette Aufbereitung der Transportströme möglich • Jeder der 8 Ausgangskanäle kann individuell im Spektrum platziert werden • Zwei individuelle Eingangsports Damit dies funktioniert,muss die Netzwerkinfra-struktur über passendeRouter verfügen, die mitMulticasting umgehen kön- professionellen Komponen- nutzen. Diese bieten, wennnen. te erwarten würde. überhaupt, nur einen PCI- Um auch eine echte Profi- Bei der NetUP Dual DVB- Technik unbedingt ausein- e Steckplatz, weshalb sieKonfiguration mit Multicas- T/C-CI handelt es sich um ander setzen, denn sie stellt bisher nur ungern benutztting zu testen haben wir eine professionelle Karte immer häufiger eine Schlüs- wurden. Dies ändert sicheinen kompletten DVB-C für den Einsatz in IPTV- selrolle für Gemeinschafts- nun mit der NetUP Karte.Transponder mit dem von Servern. Durch die Möglich- anlagen, Mehrfamilienhäu- Während unseres gesam-uns aufgebauten IPTV-Ser- keit, zwei solcher Karten in ser und Hotels dar, kann ten Tests, in dem wir diever mit dem IPTV-Protokoll einem Server zu kombinie- doch ein einziges Netzwerk- Karte ständig unter Volllast„RTP“ in unser Netzwerk ren, hat der Betreiber die kabel einen Raum mit IPTV, betrieben haben, kam es zugestreamt: es kommt sofort Möglichkeit bis zu 2 DVB-T Internet und VOIP-Telefon keinerlei Stabilitäts- oderein richtiges „Broadcasting- und 2 DVB-C Transponder versorgen. Hitze-Probleme, was daraufFeeling“ auf! Wir konnten zu streamen. Natürlich kann Diese Karte ist jedoch zurück zu führen ist, dassalle 12 Kanäle gleichzeitig man auch die NetUP Dual nicht nur für den professi- diese Karte für den Dauer-auf unserem Testrechner DVB-T/C-CI mit einer NetUP onellen Einsatz geeignet. einsatz entwickelt wurde.öffnen und betrachten. Dual DVB-S2-CI kombinie- Gerade für den Aufbau ei- Einzig unser Switch mach- ren. nes kompakten Multimedia Wir sind von den Möglich-te etwas Probleme, da er Vorteil eines selbst aufge- Centers erwies sich diese keiten der NetUP Dual DVB-nicht für echtes Multicasting bauten IPTV-Servers ist die Karte als hochinteressant. T/C-CI begeistert!geeignet ist. Wer wirklich Möglichkeit, diesen an die Dadurch, dass man mit nurvor hat, mit einem IPTV- individuellen Anforderun- einem PCI-e Steckplatz Optischer SenderServer per Multicast gan- gen des Kunden anpassen SOTx 1310607 NF SAT-HD-ANALYZERze Bouquets zu streamen, zu können, denn ein solcher SPAROS SAT HD • Frequenzbereich von 47 ... 2200 MHzmuss geeignete Router und Server kann auch weitere Experten Meinung • Hochwertiges, helles Display (10.8 cm) • Laserausgangsleistung: +6 dBm • Quattro- und QUAD-LNB UnterstützungSwitches verwenden. Dienste anbieten wie Video- • SAT MPEG4-Darstellung und Messung Um die NetUP Dual DVB-T/ On-Demand und zum Bei- Zwei unabhängige Tuner • Spektrumanalyse Jeder Tuner kann DVB-T oder DVB-C verarbe- Optischer EmpfängerC-CI an die Grenze zu brin- spiel auch als DHCP Server • Einkabelsteuerung nach EN 50494 SORx 1310607 NF und SORx 1310607/1 NFgen, haben wir gleichzeitig und Internet-Gateway die- + iten Sehr gute Empfangsleistung • DiSEqC-Steuerung • Robustes, stoßfestes Gehäuse • 4-fach / 1-fach Empfänger im kompakten Gehäuseauch einen DVB-T Transpon- nen. Diese Flexibilität kennt • Über einen Koaxialausgang fernspeisbar CI-Interface • Spritzwasserabweisende Folientastaturder gestreamt. Die Karte man sonst selten bei Broad-ließ sich nicht beeindrucken casting-Geräten. Vitor Martins Augusto – TELE-satelliteund funktionierte tadellos, Traditionelle Installateure Nur für Linux Test Center Portugalwie man es eben von einer sollten sich mit dieser IPTV-72 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com

×