Lexium

120 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
120
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lexium

  1. 1. TEST REPORT Satellitenmessgerät LEXIUMLexium • DiSEqC 1.0, 1.1 und 1.2 kompatibel • Voll programmierbarFastAlign 7100 • AutoFind und QuickSweep Technologie • USB-SchnittstellePro DigitalSatellitenMessgerät Professional Te ch nolog y110 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 12-01/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 111
  2. 2. TEST REPORT Satellitenmessgerät LEXIUMDas neue leistungsstarkeSatellitenmessgerätvon Lexium ■ TELE-satellite Autor Ron Roessel benutzt das digitale FastAlign 7100 Pro Sat-Messgerät, um seine BUD neu zu justieren, nachdem Hurrikan Irene durch den Ort fegte. Die FastAlign Funktionen wandeln dies in eine einfache und schnelle Aufgabe. Das Unternehmen WS In- gangenen Jahren ziemlich über dieses neue Messgerät HM 2700 mAh Akkus sind international wurde im April viel Erfolg und deshalb ist WS herauszufinden. WS Interna- einem jeweils eigenen Styro-2001 gegründet. Es handelt International stets bemüht, tional war so freundlich uns por-Fach eingebettet.sich um einen globalen Groß- neue und bessere Produkte ein Testgerät zur Verfügung Die Verpackung beinhal-händler für FTA Sat-Receiver in diese Produktpalette hin- zu stellen, so dass wir einen tet das FastAlign 7100 Pround Sat- Zubehör (LNB, Sat- zuzufügen. genaueren Blick auf den neu- Messgerät sowie eine 16 VDCMessgeräte, Antennen, Mo- In diesem Sinne hat WS In- en FastAlign 7100 Pro werfen Spannungsversorgung, achttoren, usw.). Die Firma hat ternational kürzlich ein neues konnten, um zu testen was es Akkus, eine blaue Trageta-Büros in Marietta, Georgia digitales Satellitenmessge- zu bieten hat. sche, einen handlichen Schul-(außerhalb von Atlanta) und rät der Lexium Produktlinie Das Lexium FastAlign 7100 tergurt und eine 34-seitigePacoima, Kalifornien (in der vorgestellt. Das neu einge- Pro kommt in einer hellblauen Bedienungsanleitung in eng-Nähe von Los Angeles) und führte professionelle Sa- Verpackung. Wenn man diese lischer Sprache.vertreibt ihre Produkte in der tellitenmessgerät FastAlign öffnet, bemerkt man sofort, Ein 240V AC Ladegerät undganzen Welt. 7100 Pro enthält die neueste dass das Messgerät mit gro- zusätzliche AA-Akkus sind 12-01/2012 WS International vermark- verfügbare Technologie und ßer Sorgfalt geschützt wurde. zum Kauf bei WS Internatio- LEXIUM FastAlign 7100 Protet seine Satelliten-Receiver beeindruckt durch die neu- Das Messgerät und das nal oder dessen lokalen Dis- Exzellentes Hilfsmittel bei der Spiegelinstallationund Sat-Messgeräte unter en AutoFind und QuickSweep Zubehör sind jeweils einzeln tributoren in Europa und Afri-dem eigenen Markennamen Funktionen. durch Styropor umgeben, ka erhältlich.Lexium. Die Lexium Pro- Natürlich waren wir sehr um den ultimativen Schutz Das Satellitenmessgerätduktlinie hatte in den ver- daran interessiert, mehr zu bieten. Auch die acht Ni- kann problemlos in einer112 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 12-01/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 113
  3. 3. Hand gehalten werden und Batteriefach befindet sich auf devorgang wird auch auf dem Messgeräts ist einfach, esist 149x97x60mm groß. Es der Oberseite des Messgerä- LCD-Display angezeigt. Ein muss lediglich die Funktions-kommt in einem schwarzen tes und wird durch das Öff- Zeitzähler zeigt an, wie lange taste F4-Taste für etwa zweiGehäuse und bietet auf der nen der oberen Abdeckung das Gerät geladen wurde und Sekunden gedrückt gehaltenVorderseite ein 23x97mm zugänglich gemacht. die Spannung der Akkus wird werden.großes LCD-Display. Vier Alle acht mit dem Messge- ebenfalls angezeigt. Der erste Bildschirm fragtblaue Funktionstasten sowie rät gelieferten Akkus im AA- Als wir die Stromversor- den Anwender ob die Hinter-eine Status-LED sind eben- Format müssen installiert gung angeschlossen haben, grundbeleuchtung der LCD-falls auf der Vorderseite zu werden. Die Innenseite des begann der Zeitzähler bei Anzeige eingeschaltet werdenfinden. Batteriefachs ist eindeutig 00:00 Uhr und die Span- soll. Drücken Sie einfach die Es gibt auch einen klei- markiert, um zu verhindern, nung lag bei 10.5V. Obwohl F1-Taste für “Day” (Hinter-nen Lautsprecher auf der dass die Akkus versehentlich der Hersteller eine Ladezeit grundbeleuchtung aus) oderlinken Vorderseite. Auf der falsch herum installiert wer- von fünf Stunden empfiehlt, die F2-Taste für “Night” (Hin-Rückseite befindet sich der den. Der Hersteller empfiehlt haben wir das Messgerät tergrundbeleuchtung an).“F”-Stecker für den LNB Ein- es, die Akkus mindestens 5 einfach über Nacht aufladen Wenn Sie innerhalb von 10gang zusammen mit einem Stunden zu laden, bevor das lassen. Am Ende des Lade- Sekunden keine Wahl tätigen,Loop-Through Ausgang. Dort Messgerät das erste Mal be- zyklus hat sich die LED aus- schaltet sich das Gerät auto-ist auch der 16 VDC-Eingang nutzt wird. geschaltet und auf dem LCD- matisch ab.sowie eine USB-Schnittstelle Das Messgerät wiegt mit Bildschirm stand die Meldung Es stehen nun vier Menüsvorhanden. installierten Akkus ca. 645g. “Stop Charged”. zur Verfügung: Zusätzliche Bevor das Gerät in Betrieb Wenn die Stromversorgung Dies ist ein sehr interes- Funktionen, manuelle Suche,genommen werden kann, am Messgerät angeschlos- santes Feature, das es dem automatische Suche und Mo-müssen die Akkus im 7100- sen ist, leuchtet nicht nur Anwender ermöglicht, den tor 1.2. Mit der linken undPro installiert werden. Das die Status-LED rot, der La- Fortschritt eines Ladevor- rechten Pfeiltaste (F2 und gangs im Auge zu halten. F3) kann zwischen den ver- Nachdem das Messge- schiedenen Menüs gewählt rät nun voll aufgeladen war, werden. Die “OK”-Taste (F1) konnten wir damit beginnen, bestätigt die Wahl. Wir be- es auf Herz und Nieren zu schlossen, mit dem Menü der testen. Das Einschalten des zusätzlichen Funktionen zu■ Der Ladevorgang kann mitverfolgt werden starten. In diesem Menü können die im Messgerät gespeicherten Satellitenparameter editiert ■ Das Satellitenmessgerät ist voll geladen, die LED hat sich ausgeschlatet und das Display zeigt "Charge Stop".114 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. oder die Konfigurationen des sten auf der Website des Her- Sie einfach einen Satelliten ten, die richtige LNB LOF-Fre- 1 Satelliten Galaxy 28 auf 89W die Antenne drehen mussten,Messgerätes angepasst wer- stellers (www.LEXIUM-DVB. aus der vorhandenen Liste quenz (OFF, Universal, 10750, und GALAXY 25 auf 93W pro- um den von uns gewünschtenden. com) zur Verfügung gestellt, mit Hilfe der Funktionstasten 5150, 5750, 10600, 9750 und grammiert. Satelliten zu finden. Es waren Der FastAlign 7100 Pro wird die jeweils die beliebtesten bearbeiten. Dazu muss das 11300) wählen, eventuell not- Nachdem das Lexium deshalb keine Ratespiele not-ab Werk mit nur 27 Satelliten Satelliten in Europa, Asien, Editor-Menü innerhalb des wendige DiSEqC-Protokolle Messgerät nun über die rich- wendig.vorinstalliert, bei denen es Naher Osten und Afrika bein- Menüs der Zusatzfunktionen konfigurieren (hier kann Di- tigen Satelliten-Daten ver- Die QuickSweep-Techno-sich um die beliebtesten ame- halten. aufgerufen werden. Sobald SEqC 1.0 und 1.1 gewählt 2 fügte, war es an der Zeit, logie des Lexium erlaubt esrikanischen Satelliten sowie Wenn der Satellit, auf den Sie im Editor-Menü sind, kön- werden; für die Konfigura- unsere C-Band Antenne neu dem Messgerät sehr schnelleinige asiatische Satelliten Sie Ihre Antenne auszurich- nen Sie unter anderem den tion von DiSEqC 1.2 gibt es auszurichten. Wir schalteten auf Satellitensignale zu rea-handelt. Es werden jedoch in ten möchten, nicht in derer Namen des Satelliten ändern, ein separates Menü), die Or- das Satelliten-Messgerät ein gieren. Zwischen dem Mo-Kürze regionale Satelliten-Li- Liste vorhanden ist, müssen Transponder Daten bearbei- bitalposition des Satelliten und wählten den Tag-Modus, ment, in dem die Antenne eingeben, sowie wie die au- da die Sonne hell schien und auf einen Satelliten peilt und tomatische Suche ein- oder 3 wir keine Hintergrundbe- der entsprechenden Aktua- ausschalten. leuchtung der LCD-Anzeige lisierung auf dem Bildschirm Der USB-Anschluss auf der brauchten. des Messgerätes, gibt es Rückseite des Geräts erlaubt Wir haben dann die links/ keine zeitliche Verzögerung. es Ihnen, das Messgerät mit rechts Pfeil-Tasten (F2/F3) Dies ermöglicht es Ihnen, einem Laptop oder PC zu ver- verwendet, um die Auto-Su- die Antenne etwas schneller binden. Diese Verbindung er- 4 che zu wählen und drückten zu drehen, ohne sich sorgen möglicht es, diese Einstellun- die Taste OK (F1), um die Au- zu müssen, die Antenne zu gen auf dem Laptop oder PC to-Suche zu starten. Der Fa- weit über den gewünschten mit Hilfe einer Loader-Soft- stAlign 7100 Pro begann nun Satelliten hinweg zu drehen. ware durchzuführen, die auf mit der Suche nach Satelli- Die schnelle Reaktion des der Webseite des Hersteller tensignalen. Die C-Band An- Messgerätes verhindert, dass (www.LEXIUM-DVB.com oder tenne wurde, immer mit Blick Sie den gewünschten Satelli- 1. Während der Suche nach dem GLAXY 17 findet das Messgerät www.wsidigital.com) zur Ver- zuerst den GALAXY 28. Wir bewegten die Antenne weiterhin, bis... auf das Satelliten-Messgerät, ten verpassen. fügung steht. 2. ... das Messgerät auf den GALAXY 17 auf 89" einlockte langsam gedreht. Doch dies ist nicht alles. Diese Software ermög- Es dauerte nicht lange, bis Unser Test-Center hat unter 3. Bestätigung, dass unsere 90cm Antenne immer noch auf licht es dem Benutzer, alle GALAXY 19 auf 97W ausgerichtet ist das Messgerät auf ein Signal anderem auch eine kleinere Parameter einschließlich 4. Das Lexium FastAlign 7100 Pro half uns, den GLAXY 3C im Nu einrastete; die grüne “Signal 90cm Ku-Band Antenne, die DiSEqC-Por t-Einstellungen, zu finden Lock” LED auf der Vordersei- auf GALAXY 19 auf 97W aus- LOF-Frequenzen und Trans- te erleuchtete und der Satel- gerichtet ist. Diese Antenne lit wurde sofort als GALAXY wurde glücklicherweise nicht ponder-Namen zu editieren das sich die gesamte An- 28 erkannt. Da wir aber die von dem Hurrikan Irene be- oder zu aktualisieren. tennenanlage um den Mast Antenne auf GALAXY 17 aus- troffen. Dennoch wollten wir Bei der im FastAlign 7100 gedreht hat. So viel zu den richten wollten, wussten wir, sicherstellen, dass die Anten- Pro implementierten Auto- Befestigungsschrauben, die dass wir die Antenne nur ein ne korrekt ausgerichtet ist. Find Technologie, handelt es eigentlich die Antenne sicher wenig mehr nach rechts (We- Zunächst haben wir das sich um eine Funktion zur au- in Position halten sollten. sten) drehen mussten, um Lexium Messgerät benutzt, tomatischen Erkennung der Diese Antenne neu auszu- GALAXY 17 zu finden. um zu prüfen ob dies der Fall Satelliten. Der Satellit, auf richten erschien uns als eine Und tatsächlich, wenige Se- war. Die grüne “Signal Lock” den Ihre Antenne ausgerich- gute erste Aufgabe. Nachdem kunden später erleuchtete er- LED leuchtete auf und der tet ist, wird aus der vorpro- wir die Antenne wieder unge- neut die grüne “Signal Lock” Bildschirm des Messgerätes grammierten Liste der Satel- fähr in die ursprüngliche Po- LED auf der Vorderseite und zeigte an, dass unsere 90cm liten erkannt und sein Name sition gedreht haben, schlos- das Lexium Messgerät melde- Antenne in der Tat noch auf auf dem LCD-Bildschirm dar- sen wir das Lexium FastAlign te, dass wir GALAXY 17 ge- GALAXY 19 ausgerichtet war gestellt. 7100 Pro an das C-Band LNB. funden hatten. und der Zorn des Hurrikane Direkt über den Namen des Die C-Band-Antenne war vor Wie bereits erwähnt, zeigt Irene die Antenne überhaupt Satelliten wird auch ein Bal- dem Besuch von Irene auf das Display nicht nur den Na- nicht störte. kendiagramm dargestellt, das GALAXY 17 auf 91W ausge- men des Satelliten, sondern Wir wollten aber einen die Signal Qualität anzeigt. richtet und unser Ziel war es, auch ein Balkendiagramm mit Schritt weiter gehen und se- Diese kann für eine Feinab- die Antenne wieder auf diesen der Signal Qualität, so dass hen, wie lange es für uns dau- stimmung der Antenne ge- Satelliten auszurichten. es ein Kinderspiel war, eine ern würde, den GALAXY 3C- nutzt werden, um die best- Bevor wir aber mit dem Feinabstimmung der Antenne Satelliten auf 95W zu finden. mögliche Signalqualität zu Lexium Meter den Satelliten durchzuführen. Beide Satelliten waren bereits erzielen. GALAXY 17 finden konnten, Nach der Ausrichtung der in das Gerät vorprogram- Der Zeitpunkt dieses Test- mussten wir zunächst diesen Antenne mit der bestmögli- miert, so dass wir nichts Wei- berichtes hätte nicht besser Satelliten sowie einige der chen Signalqualität, wurden teres vorbereiten mussten. sein können. Hurrikane Irene umliegenden Satelliten in die die Befestigungsschrauben Die Befestigungsschrau- fegte einige Tage zuvor durch Settings-Liste eingeben, da angezogen und in nur weni- ben der Antenne wurden ge- unser Test-Center auf Long diese Satelliten nicht im Ge- gen Minuten war unsere C- löst und die Neuausrichtung Island, New York. Der starke rät vorprogrammiert waren. Band-Antenne wieder in Be- begann. Die Schüssel wurde Wind verstellte viele unserer Wie bereits erwähnt, waren trieb. langsam nach Osten bewegt Satelliten-Antennen. Dies er- einige der im Speicher vor- Das Lexium FastAlign 7100 und in nur wenigen Sekunden wies sich als die perfekte Ge- programmierten Positionen Pro Satelliten-Messgerät hat zeigte das Lexium Messgerät legenheit, um das Messgerät mit asiatischen Satelliten be- nicht nur den richtigen Satel- an, dass wir GALAXY 3C ge- auf Herz und Nieren zu te- legt, so dass wir uns entschie- liten mit Namen identifiziert, funden hatten. Einfacher geht sten. den, diese Einträge mit den es teilte uns auch mit, dass es wirklich nicht. Die am stärksten betroffene benötigten amerikanischen wir erst einen falschen Sa- In der Bedienungsanleitung Antenne war unsere 3,0-Me- Satelliten zu ersetzen. Da wir telliten anpeilten und zeigte des Lexium wird angegeben, ter C-Band Mesh-Antenne. GALAXY 17 finden wollten, auch dessen Namen korrekt dass das Messgerät für ca. 4 Die starken Winde erzeugten haben wir diesen Satelliten an. Wir wussten daher ge- Stunden bei voll aufgelade- ein so großes Drehmoment, und die beiden umliegenden nau, in welche Richtung wir nen Akkus verwendet werden116 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 12-01/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 117
  5. 5. kann. In unseren Tests konn- doch mal entladen und Sie den. In diesem Modus identi- automatische Erkennung derten wir den 7100 Pro für die keine Möglichkeit haben, die- fiziert das Messgerät nur den Satelliten wandelt das Aus-gesamte Dauer unserer Tests se neu aufzuladen. Dadurch gewünschten Satelliten, doch richten von Antennenanlagenbenutzen, ohne die Akkus er- können Sie weiter arbeiten, dieser wird genau so schnell in eine schnelle und schmerz-neut aufladen zu müssen. ohne befürchten zu müssen, wie im Auto-Suchmodus ein- lose Arbeit; der Installateur Wenn Sie mit dem Messge- die Ausrichtung vorzeitig un- gerastet. weiß sofort, in welche Rich-rät einen DiSEqC 1.2-Motor terbrechen zu müssen. Eine Nicht zu vergessen ist der tung die Antenne geschwenktansteuern möchten, müssen weitere nette Funktion ist der DiSEqC 1.2 Modus. In diesem werden muss, wenn dasSie natürlich damit rechnen, vom Anwender definierbare Modus steuert das Messgerät Messgerät den Namen einesdass die Betriebszeit Ihres Zeitgeber, der das Messge- DiSEqC 1.2 kompatible Moto- Satelliten anzeigt, der nichtMessgerätes wegen der zu- rät nach einem bestimmten ren an, um motorisierte An- dem gewünschten Satelli-sätzlichen Belastung durch Zeitraum ohne Aktivität au- tennenanlagen auszurichten. ten entspricht. Was will manden Motor etwas weniger tomatisch ausschaltet. Dies Insgesamt waren wir sehr mehr verlangen?lang hält. Da es sich in die- hilft, die Akkus zu schonen, von den Fähigkeiten des Lexi- Kunden, die sich für die-sem Messgerät um AA-Akkus wenn Sie nach einer Instal- um FastAlign 7100 Pro beein- ses Produkt interessieren,handelt, können Sie immer lation vergessen sollten, das druckt. Es arbeitete wie vom können bei WS Internatio-einen Satz herkömmlicher Messgerät auszuschalten. Hersteller beworben mittels nal über www.wsidigital.comAA-Batterien mitnehmen, für Das Lexium Messgerät kann Identifizierung der Satelliten- Kontaktinformationen für lo-den Fall dass sich die Akkus auch in einem manuellen Namen, während die Anten- kale Händler in ihrer Regionwährend einer Installation Suchmodus verwendet wer- ne geschwenkt wurde. Diese anfordern.Das Lexium FastAlign 7100 Proim europäischen EinsatzThomas Haring einige in Europa nicht so häu- fig verwendete Satellitenpo- sitionen. Konkret handelt es sich dabei um HELLAS SAT 39° Ost, EXPRESS AM22 auf 53° Ost, BONUM1 56° Ost, INTELSAT 904 60° Ost sowie ABS1 75° Ost. Bevor wir also damit began- nen, eine Reihe weiterer in 1 Europa üblicher DTH Satelli- tenpositionen manuell hinzu- zufügen, testeten wir erstmal die Fähigkeiten des FastAlign 7100 Pro mit den vorhande- nen Daten. Gerade der ABS1 75° Ost ist in Mitteleuropa eher schwach zu empfangen und stellt aufgrund der auf nahezu allen Transpondern verwendeten Fehlerkorrektur 2 ins TELE-satellite Testcenter von 7/8 (von 8 Datenbit wer- Österreich weitergeleitet, den 7 zur Informationsüber- so dass dessen Alltagstaug- mittlung und nur eines zur lichkeit auch in Europa unter Fehlerkorrektur verwendet) die Lupe genommen werden eine besondere Herausforde-1. Bravourös meisterte das Im aktuellen Auslieferungs- konnte. rung dar.FastAlign 7100 Pro den Empfangdes ABS 75° Ost, bei dem zustand liegt der Fokus des Die von Lexium vorpro- Etliche Messgeräte „über-viele andere Messgeräte nicht FastAlign 7100 Pro ganz klar grammierte Satelliten- und sehen“ diesen Satelliten beimmithalten können. auf Nordamerika, doch da Le- Transponderliste enthält Justieren der Antenne häufig,2. Kein Problem stellte derEmpfang des HELLASSAT xium mit diesem innovativen keinen der klassischen DTH da der Tuner das schwache39° Ost dar, einer der 27 Produkt auch andere Märkte Satelliten Europas wie z.B. und fehleranfällige Signal oftSatellitenpositionen, die in derOriginalversion des FastAlign erobern möchte, haben wir ASTRA 19.2° Ost oder HOT- nicht so schnell einlesen bzw.7100 Pro vorprogrammiert sind. unser Testmuster kurzerhand BIRD 13° Ost, dafür jedoch verarbeiten kann und der An-118 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com
  6. 6. wender in der Zwischenzeitdie Antenne meist schon wie-der aus dem Fokus des ABS175° Ost gedreht hat. Nicht sodas Lexium FastAlign 7100Pro! Langsam bewegten wir dieAntenne von 60° Ost ausge-hend weiter in Richtung Ostenund schon nach wenigen Se-kunden leuchtete die grüneLED an der Front des Messge-rätes und signalisierte uns,dass unser Parabolspiegel ge-nau auf den ABS1 75° Ost fo-kussiert war. Ebenso bravou-rös meisterte das Messgerätübrigens den EXPRESS AM22auf 53° Ost, den es sofort undvollautomatisch erkannte. Abschließend musste esdann noch sein Können aufden in Europa am häufigstenverwendeten Empfangsposi-tionen ASTRA 19.2° Ost, HOT-BIRD 13° Ost sowie ASTRA228.2° Ost unter Beweis stel-len. Da diese vom Herstellernoch nicht vorprogrammiertwaren (die Europa Versiondes Lexium FastAlign 7100Pro wird sie aber selbstver-ständlich enthalten), musstenwir sie manuell eingeben. Dank der einfachen undlogischen Bedienung mit Hil-fe der 4 Funktionstasten ander Gerätefront war dies seiner Hilfe eine Multifocus Testcenter Österreich hat es und wir freuen uns schon,sehr rasch und mühelos er- Antenne, die die Satelliten jede Menge Spaß gemacht, wenn es auch europäischenledigt. Innerhalb von knapp ASTRA 19.2° Ost, ASTRA2 das Lexium FastAlign 7100 Endverbrauchern zur Verfü-2 Minuten wurde das Lexium 28.2° Ost sowie HOTBIRD 13° Pro unter die Lupe zu nehmen gung steht.FastAlign so auch zum unver- Ost anpeilt, äußerst rasch,zichtbaren Helfer für den eu- exakt und problemlos justiert TECHNICALropäischen Anwender. war. DATA Selbstredend, dass mit Uns hier im TELE-satellite Distributor (North America) WS International, Atlanta, Georgia and Los Angeles, California, USA Home Page www.wsidigital.com or www.LEXIUM-DVB.com Expertenmeinung e-mail sales@wsidigital.com Product FastAlign 7100 Pro Digital Satellite Meter Es ist handelt sich um ein ausgezeichnetes Instru- ment für die Installation von Satelliten-Antennen. Frequency Range 950 to 2150 MHz Es ist ein Handheld-Gerät, das sofort den Namen Signal Level -65dBm to -25dBm eines Satelliten anzeigt, auf welchen die Antenne DiSEqC Compatible yes, 1.0, 1.1 and 1.2+ peilt und für eine schnelle und einfache Feinjus- tierung der Antenne auch ein Balkendiagramm mit LNB Supply 13/18V, 500mA max der Signal Qualität darstellt. Ron Roessel LNB Switch Control 22 KHz TELE-satellite Es läuft mit einer einzigen Ladung stundenlang Test Center Demodulator QPSK und kann, dank der Hintergrundbeleuchtung, USA Signal Input “F” type with looped-through output sowohl tagsüber als auch nachts benutzt werden. USB Interface yes Es bietet nur Speichermöglichkeit für 27 vorprogrammierte Satel- Power Source Eight 1.2VDC 2700mAh NiMH rechargeable batteries liten. Wenn Sie einen neuen Satelliten eingeben möchten, müssen– Sie einen der vorhandenen Satelliten editieren. Im Lieferumfang ist Battery Charger Dimensions 120V/60Hz input; 16VDC/750mA output 149x97x60mm kein Kfz-Ladegerät enthalten. Weight 0.645Kg (1 Lb 7 Oz)120 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 12-01/2012 — www.TELE-satellite.com

×