COMPANY REPORT                            Digital TV Hersteller Jiuzhou, China             Over-The-Top                   ...
COMPANY REPORT                            Digital TV Hersteller Jiuzhou, ChinaDas OTT Entwicklerteam                      ...
„Das Besondere ist, dass wir OTT                                                                          die technischen ...
1. Yongjun Zhang ist Department Manager und leitet das OTT                                                 1              ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Jiuzhou ott

148 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
148
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Jiuzhou ott

  1. 1. COMPANY REPORT Digital TV Hersteller Jiuzhou, China Over-The-Top bei Jiuzhou ■ Das OTT- Entwicklerteam von Jiuzhou arbeitet im 6. Stock des "Jiuzhou Electric Building" im Hightech Park von Nanshan in Shenzhen, China • entwickelt Digital TV Receiver, die für OTT optimiert sind • eigenes Entwicklerteam für OTT • Markt für OTT in Europa und Nordamerika • nachträglicher Softwareupgrade für ältere Digital TV Receiver möglich154 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 155
  2. 2. COMPANY REPORT Digital TV Hersteller Jiuzhou, ChinaDas OTT Entwicklerteam Internetdienste und das terrestrische und Satelliten-TV wachsen immer mehrbei Jiuzhou ë Shenzhen zusammen. Viele Digital TV Receiver haben bereits einen Internetanschluß, aber oft wird die Internetverbindung nur dazu genutzt, Software in den Re- ceiver zu laden oder um den Receiver mit einem lokalen Netzwerk zu verbin- den. Die volle Integration eines Digital TV Receivers mit den Video- und Au- dioangeboten aus dem Internet steckt noch in den Anfängen. Eine der Firmen, die sich intensiv mit der Integration dieser neuen Technik beschäftigt, ist Jiuzhou. Jimmy Zhang ist Marketing Vice Ma- nager und erläutert uns, um was es sich dreht: „OTT heißt Over-The-Top und bedeutet, dass die Zuseher nicht nur die regulären TV-Angebote, die sie über die Terrestrik, Kabel oder Satel- lit erhalten, sehen können, sondern dass sie mit dem gleichen Gerät auch sonstige Video- und Audioangebot aus dem Internet geniessen können.“ Jim- my Zhang nennt als Beispiel Videodi- enste wie YouTube oder VUDU, einem Filmanbieter. Denn dem Endkunden ist es letztlich gleichgültig, auf welchem technischen Übertragungsweg die Bil- der und Töne in sein TV-Gerät kommen, Hauptsache, mit seiner Fernbedienung kann er alle Angebote aufrufen. Eine Schwachstelle der OTT-Technik ist natürlich in erster Linie die Band- breite des Internetanschlusses des Endkunden. Videoübertragungen be- nötigen eine hohe Bandbreite und so kommen für OTT-fähige Digital TV Re- ceiver derzeit hauptsächlich die Märk- te in Europa und Nordamerika infrage, auch wenn in vielen anderen Gebieten vereinzelt ebenfalls sehr hohe Internet- übertragungsraten bei den Endkunden zur Verfügung stehen. „Wir konzent- rieren uns auf diese beiden Märkte,“ bekräftigt Jimmy Zhang, „denn dort ist auch die Kaufkraft am höchsten.“ Die OTT-Technik ist für Jiuzhou so be- deutend, dass das Unternehmen eine eigene Entwicklergruppe gegründet hat. „20 Ingenieure arbeiten im OTT- Team,“ erfahren wir von Vice Gene- ■ Jimmy Zhang ist Marketing ral Manager Richard, der für das R&D Vice Manager beim Digital TV Team zuständig ist. „Unser gesam- Geräte Hersteller Jiuzhou und tes R&D Team zählt 200 Ingenieure,“ unter anderem auch für die Vermarktung der OTT Geräte macht Vice General Manager Richard zuständig die Dimensionen klar. „Wir arbeiten so- wohl mit Android wie auch Linux als Be- triebssystemen.“ Department Manager Yongjun Zhang leitet das Application Team mit 10 Ingenieuren. Hier wird die Funktion der Software getestet und an- gepaßt, damit die Benutzer später be- quem die verschiedenen Internetdiens- te mit ihrem Jiuzhou-Receiver aufrufen können.156 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 157
  3. 3. „Das Besondere ist, dass wir OTT die technischen Entwicklung so rasch nur als Software entwickeln,“ erfahren voran, dass ältere Digital TV Receiver wir von Marketing Vice Manager Jimmy zwar theoretisch mit OTT aufgerüs- Zhang, „das heißt, die Endkunden müs- tet werden können, aber diese Geräte sen nur eine neue Softwareversion auf dennoch nicht gut geeignet sind, OTT ihrem bereits vorhandenen Jiuzhou- wiederzugeben: „Die Chips werden Receiver aufspielen, um OTT benutzen ständig schneller und wer einen Digital zu können.“ Auch wenn dies technisch TV Receiver mit einem älteren Chipset so einfach machbar ist, muß man den- mit OTT aufrüstet, kann vielleicht die noch zwei Bedingungen beachten: zum OTT-Dienste nicht verzögerungsfrei ge- ■Richard ist Vice General einen ist da die Frage der Lizenz, denn niessen.“ Manager und leitet das R&D Team von Jiuzhou mit 200 manche Internetangebote sind kosten- Die Schlußfolgerung lautet: tatsäch- Ingenieuren. pflichtig. Und zum zweiten schreitet lich sinnvoll ist es eigentlich nur, sich für OTT Dienste ein neues Digital TV Gerät zuzulegen, denn dann ist sowohl die Menüführung wie auch die Schnel- ligkeit und der Funktionsumfang des eingebauten Chipsets optimal für die- se zusätzlichen OTT Dienste ausgelegt. Das Entwicklerteam bei Jiuzhou jeden- falls arbeitet mit Hochdruck an optima- len Lösungen für OTT.158 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 02-03/2012 — TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine 159
  4. 4. 1. Yongjun Zhang ist Department Manager und leitet das OTT 1 Application Team mit 10 Entwickleringenieuren. 2. Eine für OTT ausgerüstete Digital TV Box von Jiuzhou mit dem OTT-Menü auf dem Monitor im Hintergrund. Die Jiuzhou Ingenieure arbeiten daran, das OTT-Menü so anwenderfreundlich wie möglich zu gestalten. 2160 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 02-03/2012 — www.TELE-satellite.com

×