Jiuzhou

249 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
249
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Jiuzhou

  1. 1. COMPANY REPORT IPTV Boxen Hersteller Jiuzhou, ChinaJiuzhou greatly expands intoIPTV Box Production• IPTV box production may reach up to 1 million units in 2011• Jiuzhou starts HbbTV boxes for Europe• Big retailers are about to launch into IPTV box sales• In 2011 Jiuzhou attends all major ■ Sales Director Huang Wei, derexhibitions, 10 in total unter vielem anderen auch für die IPTV-Boxen von Jiuzhou zuständig ist Der chinesische Großhersteller Jiuz-hou ist unseren Lesern bestens bekannt.Das aus Sichuan stammende Unterneh-men existiert bereits seit 1958 und fei-erte 2008 seinen 50sten Geburtstag(siehe TELE-satellite 02-03/2008). In2009 expandierte das Unternehmen inHDTV, in 2010 war das terrestrische TVdas große Thema und in 2011 ist Jiuzhoudabei, das Thema IPTV mit gigantischenProduktionszahlen zu erobern. HuangWei ist Sales Director von Jiuzhou under erläutert uns, was Jiuzhou in 2011alles in Planung hat. Sales Director Huang Wei gibt unszunächst einen Überblick über die Ver-gangenheit: „Die ersten IPTV Boxenhat Jiuzhou in 2007 hergestellt, damalsbetrug die Produktion etwa 20.000Boxen. Es handelte sich um reine IPTVBoxen.“ Die Produktionszahlen stiegennur langsam: „In 2010 produzierten wir60.000 Boxen“, erläutert Huang Wei.Aber für 2011 sieht alles ganz andersaus: „Wir werden mindestens 200.000Boxen herstellen und vielleicht sogar biszu 1 Million Boxen.“ Alles hängt von denErgebnissen von gerade laufenden Ver-handlungen ab, die Jiuzhou mit diversenHandelsketten führt und zwar sowohl inNordamerika wie auch in Europa. DerGrund: diese Handelsketten sind dabei,als eigener Programmanbieter in denMarkt einzutreten!■ Im High-Tech Park von Shenzhen hat Jiuzhoueine riesiges Gebäude erbaut. Hier arbeiten dieIngenieure ständig an neuen Produkten, derzeitist es vor allem das Thema IPTV, mit dem dieJiuzhou Ingenieure beschäftigt sind.64 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  2. 2. ë Shenzhenwww.TELE-satellite.com — 02-03/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 65
  3. 3. TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/ara/jiuzhou.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/bid/jiuzhou.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/deu/jiuzhou.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/eng/jiuzhou.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/esp/jiuzhou.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/fra/jiuzhou.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/heb/jiuzhou.pdf Chinese 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/man/jiuzhou.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/pol/jiuzhou.pdf ■ Jimmy Zhang Vergleich simple Technik mit IP Gateway ist Marketing Vice Servern und das wichtigste: der Kunde Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/por/jiuzhou.pdf Manager und Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/rus/jiuzhou.pdf kümmert sich muß keine Antennen mehr installieren, Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/tur/jiuzhou.pdf um die globale denn über einen Internetanschluß ver- Available online starting from 28 January 2011 Vermarktung der fügt heutzutage ja sowieso schon fast Set Top Boxen jeder Haushalt. Eine hochinteressante Entwicklung, daran hatten, als Programmveranstal-denn der Übertragungsweg Internet ter zu agieren, denn bislang bedeutete Diese Chance wollen sich offenbareröffnet ganz neue Möglichkeiten: jetzt dies die Aussendung der Programme die großen Handelsunternehmen, die inkönnen auch Anbieter auf dem Markt über terrestrische oder Satellitenka- ihren Megasupermärkten seit langemerscheinen, die bisher kein Interesse näle. Bei IPTV jedoch genügt eine im nicht mehr nur Produkte, sondern■ Marketing Specialist Zoe Liu findetdie Grafiken in TELE-satellite so gut,dass sie sie an ihre Wand gepinnt hat.66 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  4. 4. 11. Blick ins Büro der IPTV-Ingenieure. Hier wird dieSoftware der IPTV-Boxen gestaltet2. Testmuster werden hier auf ihre Funktion überprüft3. Das ist Yongjun Zhang, Vice Manager und zuständigfür das R&D Team für IPTV. Er leitet die 20 Ingenieure. 2 368 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  5. 5. ■ Das gesamte Overseas Marketing Team von Jiuzhou. Dritte von links ist Linda DVB-S2 und HbbTV und einer VarianteLee, die mit TELE-satellite Chefredakteur Alexander Wiese (hinter Linda Lee) mit DVB-T und HbbTV.“ Diese Boxenununterbrochen seit 2006 zusammenarbeitet, um Jiuzhou über die Magazinseitender TELE-satellite immer weiter in der Digital TV Branche bekannt zu machen. Ganz werden zunächst in Deutschland undrechts Yang, Grafiker bei Jiuzhou, der die Anzeigen von Jiuzhou auf der Rückseite der Frankreich angeboten, weil hier bereitsTELE-satellite für jede Ausgabe neu gestaltet. HbbTV im Einsatz ist und werden dannzunehmend auch Dienstleistungen ver- uns natürlich den Kundenwünschen an,“ später auch in den anderen Ländernkaufen, nicht entgehen lassen. Im Fall bekräftigt Yongyun Zhang. angeboten werden.von IPTV können diese Unternehmennicht nur die TV-Programme, sondern Sales Director Huang Wei gibt noch Jiuzhou ist voll damit beschäftigt, sichauch die entsprechenden Empfangs- ein paar Einblicke: „In 2010 lieferten wir diese neuen Märkte weltweit zu erobern.boxen anbieten. Eine großartige Gele- 50% unserer IPTV-Boxen Produktion Nicht nur die extrem lange Erfahrunggenheit für Hersteller wie Jiuzhou, ihre innerhalb Chinas aus, 40% gingen nach in der Produktion von Receivern hilftKompetenz in der Massenproduktion Nordamerika und 10% ins übrige Asien. dem Unternehmen dabei, sondern auchvon Boxen auszuspielen und diesen In 2011 wird sich das stark ändern: der seine außergewöhnliche internationaleneuen Programmanbietern die passen- Anteil der Produktion für China wird auf Ausrichtung. Von Linda Lee vom Over-den Geräte anzubieten. Huang Wei ist 30% sinken, während der für Nordame- seas Marketing Department erfahrenstolz, dass Jiuzhou dabei ganz vorne rika auf 50% ansteigen wird. 15% der wir noch, wo Jiuzhou in 2011 überallmitspielt. Produktion wird nach Europa gehen und auf Messen verteten sein wird: „Auf der 5% ins übrige Asien.“ Deutlich zu sehen CSTB in Moskau, der CABSAT in Dubai, Dass Jiuzhou so gut aufgestellt ist, ist bei dieser Projektion für 2011 der der NAB in Las Vegas, der ANGA in Köln,liegt auch daran, dass Jiuzhou schon steile Anstieg des nordamerikanischen der IBC in Amsterdam, der ABTA in Saoseit langem für China Telecom im loka- Markts und der Beginn des IPTV-Mark- Paulo und für den lokalen Markt auf derlen Markt in China die IPTV-Boxen lie- tes in Europa. Huang Wei ergänzt noch: CCBN in Beijing. Außerdem sind wir auffert. Yongyun Zhang ist Vice Manager „Jiuzhou unterhält ein eigenes Büro in der Canton Fair als Aussteller vertretenund leitet das R&D Team mit 20 Inge- Dallas in den USA, dort arbeiten 6 Mit- sowie auf der Hong Kong Electronicsnieuren, die für IPTV zuständig sind. arbeiter daran, unsere Produkte für den Fair Spring and Fall.“ Das ergibt eineEr erklärt uns: „Für den chinesischen nordamerikanischen Markt vorzuberei- Vielzahl von Möglichkeiten, das TeamMarkt liefern wir die IPTV Boxen mit der ten.“ von Jiuzhou zu treffen und sich überSoftware IPANEL aus.“ Für den Einsatz die Produktpalette zu informieren undder IPTV-Boxen in den anderen Märk- Jimmy Zhang ist Marketing Vice Mana- die neuen IPTV und HbbTV Geräte zuten wird natürlich die Software ent- ger. Von ihm erfahren wir noch etwas sehen. Jiuzhou zeigt, dass auch ein sehrsprechend angepaßt. für das R&D Team interessantes, das den europäischen altes Unternehmen ständig jung bleibenist es kein Problem, die jeweilige Soft- Markt betrifft: „Wir starten in Kürze kann, wenn es sich immer wieder aufwareversion zu entwickeln. „Wir passen mit der Produktion einer Hybridbox mit neue Herausforderungen einläßt!70 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1

×