TEST REPORT                          HDTV Combo Receiver该独家报道由技术专家所作   Icecrypt   STC6000HD                               ...
TEST REPORT                   HDTV Combo ReceiverDer Aristokrat                                                           ...
1                                                                                                                         ...
1112                                                                              STC6000HD PVR lässt sich        gnale (w...
zu tun. Normalerweise ist       drückt. Die andere ist ver-        Genauso sinnvoll ist das     haben 0,8 W gemessen. Das ...
te Aufnahmen wiedergeben,              wählt man aus einer Drop-               dass einige sehr laut, andere     tion einz...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Icecrypt

318 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
318
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Icecrypt

  1. 1. TEST REPORT HDTV Combo Receiver该独家报道由技术专家所作 Icecrypt STC6000HD TELE-satellite Magazine Business Voucher PVR www.TELE-satellite.info/11/11/icecrypt Direct Contact to Sales Manager • Hervorragendes Fernbedienungskonzept • Sehr schneller Blind Scan • Viele nützliche Funktionen • Gut durchdachte EPG und Kanalverwaltung • Sehr großer Kanalspeicher eignet die Box besonders für motorisierte Schüsseln64 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 08-09/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 65
  2. 2. TEST REPORT HDTV Combo ReceiverDer Aristokrat 10-1 1/201 1 Icecrypt STC6000HD PVR Hervorragende konzipierte Features in einer hervorragenden Boxunter den Boxenmit Doppel-Tuner Man sieht es auf den er- sehr gründlich. den anderen befinden sich man in jeder benötigten Ver-sten Blick, dass dieser Beginnend mit dem Ge- auf der Rückseite. sion kaufen.Linux-basierte Receiver ein häuse: Die Anzeige auf der Die Rückseite enthält alles, Die Fernbedienung istSpitzengerät ist. Sogar die Vorderseite besteht aus ei- was man sich wünscht. Zwei ziemlich groß, wodurch sieLüftungsschlitze an der Ge- ner 12-stelligen bläulich- Tuner-Eingänge mit ent- aber sehr einfach zu bedie-häuse-Oberseite sind hübsch weißen Punktmatrix in Va- sprechendem Durchschleif- nen geht. Die Aufschriftenangeordnet - sind nicht nur kuum-Fluoreszenz-Technik Ausgang, HDMI und S/PDIF, sind gut lesbar. Überra-ein einfaches Gitternetz. (VFD). Sie ist nicht zu hell digitale Video- und Audio- schenderweise kommt dieDieser erste Eindruck wie- und stört nicht, wenn man Ausgänge, alle Arten von Fernbedienung nicht mitderholt sich immer wieder, in einem verdunkelten Raum analogen Ausgängen (Com- St andar d- Gummit asten.je vertrauter man mit dem fernsieht. posite, RGB/YPbPr Video Jede Taste hat unter derReceiver wird. Das VFD zeigt den Kanal- und Stereo Audio) und auch Abdeckung einen eigenen Aber es ist nicht nur das namen, die Menübezeich- mehrere Datenports: Zwei Mikroschalter. Jeder Mi-Aussehen der Box und sei- nung oder die Zeit. Auf der rückwärtige USB-Buchsen, kroschalter erzeugt dadurchner Fernbedienung, sondern Vorderseite befinden sich eine eSATA-Buchse für eine ein eigenes Klicken und manauch der Stil seiner Bild- lediglich fünf Tasten: Kanal externe Festplatte (HDD), spürt einen besonders deut-schirm-Grafik. Nun, hinter auf und ab, Lautstärke lauter einen RS-232 Anschluss und lichen Knacks. Das ist einedieser Eleganz muss aber und leiser, und Stand-By. Sie eine Ethernet-Buchse zur sehr verlässliche Wirkungs-auch hervorragende Funk- taugen wohl mehr für eine Verbindung mit einem loka- weise. Jeder Knopfdrucktionalität sein, sonst lohnt rasche Überprüfung, ob die len Netzwerk. wird vom Receiver sofortsie sich nicht! Box arbeitet. Das Mustergerät, das wir registriert und man muss Der Käufer eines Luxusau- Wie üblich befindet sich für unsere Tests bekamen, nichts befürchten, wenntos erwartet entsprechend auf der rechten Seite der war mit einem DVB-S2 und man rasch mehrere Tastenseinem Äußeren und seinem Vorderseite eine Klappe, hin- einem DVB-C Tuner be- nacheinander drückt - dieInnenkomfort auch einen ter der sich zwei Universal- stückt. Jedoch gibt es die Box reagiert auf jede Aktionstarken Motor. Aber wie ist Kartenleser, zwei Common Möglichkeit, Tuner für DVB- sofort. Das liegt jedoch nichtdas beim STC6000HD PVR? Interface (CI)- Anschlüsse S2, DCB-C, DVB-T oder DVB- nur an der FunktionsweiseWir prüften den Receiver für für CA Module sowie eine von T2 beliebig zu kombinieren. der Fernbedienung sondernunsere TELE-satellite Leser drei USB-Buchsen - die bei- Den STC6000HD PVR kann auch an der hohen Leistung 0.566 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1
  3. 3. 1 6 des Mikroprozessors und schrieben. Aber sobald man des Speichers, die im STV- die OSD-Sprache auf Rus- 6000HD PVR eingebaut sind. sisch umschaltet, wird der Die Bedienungsanleitung Programmname richtig mit des STC6000HD PVR ist gut Buchstaben des kyrillischen geschrieben und gut auf- Alphabets dargestellt. gebaut. Die Erklärungen Im nächsten Schritt der Funktionen und Eigen- wird die Zeitzone fest- schaften des Receivers sind gelegt. Sommerzeit wird detailliert und genau, aller- auch berücksichtigt. Der dings sind die Bildschirm- STC6000HC PVR kann auch2 fotos etwas zu klein und als Wecker eingerichtet 7 Hersteller im Speicher vor- Die Satellitenliste des können ohne Vergrößerung werden. Er kann automa- programmierten Transpon- STC6000HD PVR enthält kaum gelesen werden. tisch einschalten und einen derdaten startet. Manuelle nicht weniger als 162 welt- Bei den wenigen Fällen, bestimmten Kanal zu einer Suche erlaubt, jeweils einen weite Satelliten. Das ist eine wo wir im Manual nachschla- festgesetzten Zeit zeigen. Transponder abzusuchen, enorme Anzahl, aber einen gen wollten, fanden wir uns Dies Möglichkeit ist für einen den man aus den Transpon- Satelliten vermissten wir: im Inhaltsverzeichnis (ganz Fernsehfreak interessant, derdaten des ausgewählten Express AM4 auf 11.0° West. vorne im Manual) schnell zu- der seinen Tag morgens Satelliten nimmt. Deshalb nahmen wir von der recht und sprangen danach unbedingt mit seinem Lieb- Der Advanced Modus er- Liste einen der vier “Spare” an die richtige Seite. Das lingssender beginnen muss. möglicht, nicht nur einen Satelliten (die mit User 01 Manual ist gut strukturiert. Hier kann auch ein Sleep Ti- bestimmten Transponder zu bis User 04 bezeichnet sind) Das OSD ist in vollen Far- mer konfiguriert werden. wählen, sondern man kann und editierten sie. ben und in hoher Auflösung Nach dem Abschluss die- auch die PIDs für Video, Au- Als nächstes kam die Über- - genauso wie es bei einem ser “administrativen” Auf- dio und PCR eines Kanals prüfung der Kanal-Suchge-3 solchen Spitzengerät sein gaben war es Zeit für die 8 eintragen, den man finden schwindigkeit des Receivers. muss. Nach dem ersten interessanteren Dinge - die und eintragen möchte. Blind Wie gewohnt nahmen wir Einschalten wird man von Einrichtung des Antennensy- Scan ist noch ziemlich neu als unseren Test-Satelliten STC6000HD PVR aufgefor- stems und die Kanalsuche. im Satelliten-TV, aber ist HOTBIRD auf 13° Ost. Der dert, die Sprache zu wählen. Geht man ins Antennenme- üblich bei terrestrischen TV STC6000HD PVR hatte für Der Receiver bietet eine nü, sieht man sofort, dass Geräten. Die Box sucht das diesen Satelliten in seinem riesige Auswahl von OSD- alle DiSEqC-Protokolle un- Frequenzspektrum ab und Speicher bereits 99 Trans- Sprachen: Englisch, Fran- terstützt werden (DiSEqC wenn sie einen Transponder ponder gespeichert. Die au- zösisch, Deutsch, Hollän- 1.0, 1.1 und 1.2), ebenso gefunden hat, versucht sie, tomatische Kanalsuche ohne disch, Griechisch, Spanisch, wie USALS (das manchmal die Parameter auszumes- Netzwerksuche brauchte 7 Arabisch, Italienisch, Por- als DiSEqC 1.3 bezeichnet sen. Blind Scan in Satelli- Minuten und 22 Sekunden. tugiesisch, Türkisch, Rus- wird). tenreceivern ist jedoch nicht Insgesamt wurden 1274 TV- sisch, Polnisch, Tschechisch, Die LOFs des LNB werden ganz zuverlässig, weil die und 383 Radio-Kanäle (FTA Schwedisch, Finnisch, Dä- in zwei Schritten festge- Parameter der Transponder und verschlüsselt) gefun-4 nisch, Norwegisch, Slowa- legt. Zuerst wird definiert, 9 etwas variieren können und den. kisch, Slowenisch, Mazedo- ob es Single Band ist, ob feste Kanalraster fehlen. Nach einem Reset und nisch, Rumänisch, Serbisch es ein Universal oder SCR Die letzte Option - Fast Neustart der Box wieder- und Ungarisch. Die gleichen (Unicable)-LNB ist. Danach Scan - war uns anfangs ein holten wir die automatische Sprachen können gewählt wählt man die geeigne- Rätsel. Aber nach einigem Kanalsuche mit Netzwerk- werden für die erste bevor- te LOF. Die LOF kann nicht Experimentieren fanden wir suche. Natürlich dauerte die zugte Audio-Sprache, die manuell eingetragen wer- heraus, dass dieser Modus Suche länger - 10 Minuten zweite bevorzugte Audio- den, aber das Auswahlmenü dazu dient, die Kanäle eines und 5 Sekunden. Die Anzahl sprache, die erste bevorzug- bietet eine lange Liste, aus spezifischen Providers zu su- der gefundenen Kanäle stieg te Untertitel-Sprache und der ausgewählt wird: 5150, chen. Unsere Box hatte zwei auf 1454 TV- und 384 Radio- die bevorzugte Teletextspra- 9750, 1000, 10050, 10300, solche Provider einprogram- Kanäle. che. 10600, 10750, 11200, 11250, miert: Canal Digital und TV Nach einer weiteren Rück- Wir stellten fest, dass die 11300 und 11475 für Single Vlaanderen. Die angenehm setzung auf die Werkeinstel- Wahl der OSD Sprache auch LOFs und 9750/10600 sowie schnelle Suche genießen lung starteten wir den Blind5 10 die Darstellung des Pro- 9750/10750 für Universal- Sie dann, wenn Sie dort ein Scan. Das Ergebnis war tat- gramm-Namens beeinflusst. LNBs. Abonnement abgeschlossen sächlich recht positiv: 8 Mi- Beispielsweise wird beim Bei unserem Modell teilte haben. nuten und 30 Sekunden und Betrachten eines russischen sich die Kanalsuche in zwei 1477 TV- sowie 409 Radio- Kanals der Programmname Untermenüs auf: Satelli- Kanäle. Das zeigt, dass dem 6 Informationen eines Radio- mit seltsamen Zeichen ge- tensuche und Kabelsuche. Kanals Blind Scan die Zukunft ge- Die Satellitensuche bot fünf 7 Die vereinfachte Kanalliste hört. Er braucht nicht län- verschiedene Suchmodi: zeigt auch das laufende ger als eine automatische 1 Menü System Tools Programm Automatik, Manuell, Blind, Suche, kann aber wesent- 2 Menü Konfiguration 8 Kanalliste Advanced und Fast Scan. lich mehr Kanäle finden, so- 3 Menü Installation 9 EPG, klassische Tabellen- Erfahrenere Leser wissen anzeige gar wenn man ihn mit einer 4 Menü Utilities vermutlich, dass die Auto- 10 Detaillierte EPG-Anzeige Netzwerksuche vergleicht. 5 Info-Zeile mit ausführlichen Anzeigen matische Suche mit den vom für einen Kanal Der Blind Scan des68 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 69
  4. 4. 1112 STC6000HD PVR lässt sich gnale (was in Kabelnetzen auf eine Polarisationsebene, tatsächlich manchmal vor- auf nur FTA oder nur TV be- kommen kann). Der Recei- grenzen. Als stolzer Besitzer ver empfing alle bestens und des STC6000HD PVR, der war imstande, auch Signale noch echte DX-er Ambitio- außerhalb der Spezifikation nen hat, werden Sie deshalb zu verarbeiteten. den Blind Scan allen ande- Beispielsweise konnte der ren Suchoptionen vorziehen. STC6000HD PVR Signale mit Nur damit können Sie Kanäle einem Pegel von +47 dBmV finden, die andere Modi nicht verarbeiten, obwohl die Spe- aufspüren können. zifikation nur einen Bereich Nach der erfolgreichen von -15 dBmV bis +25 dBmV Suche der HOTBIRD-Trans- angibt. Um den ganzen Fre-13 ponder begannen wir die quenzbereich abzusuchen, USALS-Funktion zu testen brauchte die Box 7 Minuten und brachten die Box dazu, und 30 Sekunden. Während 25 Satelliten zwischen 30° unserer Tests stellten wir West und 45° Ost abzusu- fest, dass der Receiver eine chen. Der Prozess lieferte Änderung beim QAM-Modus etwa 1700 TV- und 1300 Ra- sofort erkennt und sich an- dio-Kanäle. Der Speicher des passt, ohne dass man das STC6000HD PVR war danach Band neu absuchen muss. zu 30% belegt, denn seine Dies ist eine unerwartet an- Kapazität reicht für 10.000 genehme Funktion. TV- und Radio-Kanäle. Die Bevor man den Installati- Box hat überhaupt keine onsprozess abschließt, sollte Probleme mit SCPC Kanälen man die A/V-Einstellungen14 und findet auch schwache überprüfen, ob sie für das Transponder. Offensichtlich angeschlossene TV-Gerät enthält der STC6000HD PVR optimal ist. Außer für spe- sehr gute Tuner. zielle Einstellungen, wie die Nach diesem Erfolg beim Formatgröße lässt sich hier Satelliten-Empfang, wech- die HDMI-Auflösung bis auf selten wir zum Kabel-Emp- 1080p einstellen. Das kön- fang. Wir benutzten dazu nen nicht allzu viele Recei- unseren Hausanschluss für ver. Die meisten von ihnen DVB-C und suchten das dor- können lediglich 1080i er- tige Kanal-Angebot ab. Wir zeugen, ein weiteres Plus für suchten alle QAM- Modi ab, den STC6000HD PVR. von QAM-16 bis QAM-256. Zu beachten ist, dass bei Der STC6000HD PVR hatte Einstellungen größer als 576i15 keine Probleme, diese Ka- am analogen SCART- und näle aufzurufen und dar- Video-Ausgang keine Video- zustellen. Wir prüften den Ausgabe ist; es erscheint le- Empfang sehr schwacher diglich der Hinweis, dass die Signale und sehr starker Si- Auflösung für diesen Aus- gang zu hoch ist. Obwohl es 11 Mosaik-Anzeige andere Receiver gibt, die an 12 Bild-in Bild Basisanzeige den SCART/RCA-Ausgängen 13 Bild-in-Bild nebenein- ein “Downscaled”-Signal mit ander 576i abgeben, auch wenn 14 Sprachauswahl der ein HD-Signal am HDMI- Kanal-Untertitel Ausgang anliegt, hat Ice- 15 Sprachauswahl crypt entschieden, dies nicht 70 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1
  5. 5. zu tun. Normalerweise ist drückt. Die andere ist ver- Genauso sinnvoll ist das haben 0,8 W gemessen. Das die alternativen Audiokanäle das für den Nutzer kein Pro- einfacht, man erreicht sie, Verschieben von Kanälen Wieder-Einschalten dauert und die Programmbeschrei- blem. Es kommt nicht so oft indem man die Auf- oder konzipiert - man muss nicht dann aber mehr als 40 Se- bung, wie sie im EPG gezeigt vor, dass man HD-Inhalte an Ab- Pfeiltaste drückt. Die- jeden einzeln bearbeiten, kunden. Wem das zu lan- wird. Aber das ist nicht alles, einem HDMI-Ausgang be- se vereinfachte Liste zeigt sondern markiert eine ganze ge dauert, kann den halben er speichert auch die Unter- trachtet und gleichzeitig ein links nur Kanalnamen und Gruppe und wählt eine Posi- Stand-By wählen, bei dem titel. 576i-Signal benötigt. rechts deren gegenwärtige tion, wohin das Ganze gehen das Wieder-Einschalten le- Die Aufnahmen kann man Direkt nach einer Kanal- Programme. Auf diese Weise soll. Alles geht sehr schnell diglich 4 Sekunden benötigt. mit dem STC6000HD PVR suche zeigt die Box den er- kann man sehr schnell über- - sichtlich die Leistung des Dafür ist der Stromverbrauch nicht direkt editieren - dazu sten FTA-Kanal. Dies ist eine blicken, was momentan “im Hautprozessors des Recei- im halben Stand-By mit 15 W benötigt man einen PC. Je- kleine aber recht hilfreiche Fernsehen läuft”. vers und der Größe des da- aber nur unwesentlich nied- doch kann man beliebig Le-16 Funktion: Wenn der erste Die klassische Liste zeigt bei benötigten RAM. Insge- riger als in vollem Betrieb, sezeichen setzen, an die man gefundene Kanal verschlüs- wesentlich mehr Informa- samt ist die Verwaltung der wo 20 W verbraucht werden. bei der Wiedergabe schnell selt ist, wird man nicht mit tionen über Kanäle, Satel- Kanäle im STC6000HD PVR Mit dem STC6000HD PVR springen kann. Das ist auch einem schwarzen Bildschirm liten und Favoriten. Man außergewöhnlich gut gelöst. können gleichzeitig mehr wohl auch die einfachste konfrontiert, sondern sieht kann nicht nur Kanäle un- Den elektronischen Pro- als ein Kanal aufgezeichnet Methode, Werbeeinschaltun- den ersten FTA-Kanal. terschiedlich sortieren (nach grammführer erreicht man werden. Die genaue Anzahl gen in einer Aufnahme zu Kanal-Surfen ist ein Ver- Namen, Transpondern, CAS, mit der Taste EPG. Es gibt hängt von der Schreib-/Le- überspringen. Aufnahmen gnügen. Umschalten zwi- Provider und Tuner) oder ihn in zwei Ausführungen: segeschwindigkeit des an- werden mit der Endung *.TS schen FTA-Kanälen des glei- nach Satellit oder Favorit Eine Tabelle, welche für geschlossenen Speicherme- gespeichert. Mit einer ge- chen Transponders benötigt filtern, sondern kann einen mehrere Kanäle den Zeit- diums ab. Der STC6000HD eigneten Software lässt sich etwas mehr als eine Sekun- Kanal nach seinem Anfangs- verlauf darstellt und eine, PVR hat im Menü eine spe- dieses Format wandeln, um de. Schaltet man auf einen buchstaben oder Namen su- die nur die Programme eines zielle Testfunktion. Sobald die Aufnahme auf eine DVD Kanal mit besonders niedri- chen. Kanals zeigt. Alles arbeitet man sie startet, misst sie die zu brennen. ger Symbolrate wie bei DIYA- Ausgewählte Kanäle kön- beachtlich schnell und das Eignung eines angeschlos- Time Shift arbeitete in17 LA 11071 (H) S/R=2009 auf nen in eine beliebige Favo- Navigieren in der Programm- senen USB-Stick oder eines unseren Tests genauso gut. Atlantic Bird 2 auf 8° West, riten-Liste eingetragen wer- liste ist das reinste Vergnü- HDD und zeigt an, was man Diese Funktion aktiviert man braucht es drei Sekunden. den. Der Receiver kommt gen. Erwartungsgemäß kann erwarten kann. entweder manuell - die Box Ähnlich ist es, wenn man auf bereits mit 10 vorbereiteten man Programme direkt im Wir prüften einen gewöhn- startet die Aufnahme, sobald einen verschlüsselten Kanal Favoritenlisten, wie Drama, EPG markieren, um deren lichen 8 GB Stick an einem die Pause-Taste gedrückt geht, es dauert länger - etwa News, Musik usw. Allerdings Aufnahme zu programmie- der USB-Anschlüsse. Der Re- wird oder automatisch - die 2 bis 3 Sekunden. kann man sie beliebig um- ren. ceiver meldete uns, dass wir Box nimmt A/V-Signale im- Den Empfang von ver- benennen und sogar weitere In solch einem erstklas- entweder zwei HD-Kanäle mer automatisch auf, bis schlüsselten Kanälen ermög- Listen anfügen. sigen Receiver beschränkt gleichzeitig aufzeichnen kön- man einen anderen Kanal licht der STC6000HD PVR Weitere Funktionen zur sich RECALL nicht auf eine nen oder nur einen HD-Kanal wählt. Die Pufferzeit für die- mit zwei Schlitzen für Smart Kanalverwaltung findet man Basisfunktion. Drückt man aufzeichnen und gleichzeitig se automatische Speiche- Cards und zwei CI-Buchsen im Service List Manager. die RECALL-Taste, wird eine die Time-Shift Funktion nut- rung kann eingestellt wer- für CA-Module. Bei unseren Dieses Submenü enthält alle ganze Liste zuvor angesehe- zen können. Das sind her- den, beispielsweise auf 120 Tests arbeitete der Receiver Bearbeitungsmöglichkeiten, ner Kanäle angezeigt. Man vorragende Ergebnisse, die Minuten.18 mit einer SECA Nagravision- die man erwarten kann: Lö- kann dann die RECALL-Taste wohl jeden zufrieden stellen! Der STC6000HD PVR Karte sowie einer VIACCESS- schen, Verschieben, Umben- erneut drücken, um zum Aufgrund dieser Ergeb- kann nicht nur gespeicher- Karte einwandfrei. Allerdings ennen, Sperren oder Über- vorherigen Kanal zurück zu nisse versuchten wir es mit ist es zweckmäßig, sich vom springen. Wir möchten die kommen oder mit den Auf/ zwei gleichzeitigen HD-Auf- 16 USALS-Menü Verkäufer des Receivers ver- Einfachheit dieses Managers Ab-Funktionstasten einen nahmen. Die Qualität der 17 Konfigurieren der sichern zu lassen, dass er besonders herausstreichen. anderen auswählen (und OK Aufnahmen ließ bei der Wie- Kanalsuche auch für den speziellen Fall Alles ist optimiert. Es gibt drücken). dergabe nichts zu wünschen 18 Kabelkanäle sind einfacher Ihres abonnierten Pay-TV derzeit sehr wenige Recei- Der STC6000HD PVR hat übrig. Video und Audio wa- zu suchen als Satellitenkanäle geeignet ist. ver, die es so schnell und zwei Stand-By Betriebszu- ren perfekt, ohne optische 19 Kanal-Manager Es gibt zwei Versionen von einfach machen, aus einer stände. Im vollen Stand-By oder akustische Ausssetzer. 20 Teletext (Videotext) Kanallisten. Eine wird auf langen Liste unbrauchbare ist die Box fast völlig abge- Der STC6000HD PVR spei- 21 YouTube-Browser mit aktiviertem Suchmenü die klassische Art aufgeru- Kanäle zu entfernen, wie es schaltet und verbraucht we- cherte aber nicht nur Audio 22 Liste der installierten Plug- fen, indem man die OK-Taste der STC6000HD PVR kann. niger als 1 W Leistung. Wir und Video, sondern auch ins19 20 21 2272 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 73
  6. 6. te Aufnahmen wiedergeben, wählt man aus einer Drop- dass einige sehr laut, andere tion einzusetzen, denn Pro- Seiten besuchen, wenn man STC6000HD PVR verfügbarsondern auch auf dem Da- Down-Liste. Wenn man nur wieder sehr leise sind. Ice- grammschemata sind nicht WebZeal als Plug-in einsetzt. sein werden und Sie als sein TECHNICAL DATAtenträger befindliche Multi- einen DVB-S2 Tuner hat, ist crypt hat dafür eine Abhilfe. immer genau genug. Der WebZeal Plug-in ist ein Besitzer viel Vergnügen ha-media-Daten abspielen wie: man natürlich dabei auf den Man kann den Ton-Pegel je- Den STC6000HD PVR kann Web-Browser und wurde ben werden, sie zu erproben. Manufacturer Icecrypt, Sittingbourne, United KingdomMP3, JPG, MPG, oder DivX gleichen Transponder und des einzelnen Kanals indivi- man auch am LAN anschlie- vom Hersteller bereits in- Abschließend möchten wir Webpage www.icecrypt.comAVI. Kabel-Kanal beschränkt. Es duell einstellen, gegenüber ßen, wenn man einen In- stalliert. die Möglichkeit herausstel- Email info@icecrypt.com Der STC6000HD PVR hat ist auch möglich, zwei Kanä- dem Normalpegel bis zu 30 ternet-Anschluss hat. Er ist Da dies ein Linux-basierter len, dass Sie Ihre Kanallisten Fax +44-1795 427 666so viele Zusatzfunktionen, le nebeneinander in gleicher % erhöhen oder bis zu 30 % kompatibel zu einem DHCP- Receiver ist, kann man im und andere Settings auf an- Model STC6000HD PVRdass es nicht einfach ist, Größe zu betrachten. verringern. Eine wirklich hilf- Router, so dass man in den STC6000HD PVR zusätzliche geschlossenen Datenträgernsie alle aufzuzählen. Aber Eine andere nette Funkti- meisten Fällen nichts konfi- Software installieren. Das Function Two tuner HD receiver with Linux OS reiche Einrichtung. speichern können. Es istwir wollen es trotzdem ver- on ist das Multi-Picture oder Man kann den STC6000HD gurieren muss. kann Software sein, die man eine exzellente Möglichkeit, Choice of tuners , DVB-C, DVB-T or DVB-T2suchen. Eine der netten Mosaik-Display. Man kann PVR so konfigurieren, dass Einmal angeschlossen von der Icecrypt - Homepa- Kanal- und Favoritenlisten Input range of tuner 950-2150 MHz, -65 to – 25 dBmFunktionen ist PIP (Bild-im damit neun oder 12 Kanäle er bei einer Aufnahme auto- kann man Videoclips von ge lädt - beispielsweise eine nach einem Software-Up- Input range of DVB-C tuner 50 MHz ~ 1 GHz, QAM 16 ~ QAM 256,Bild), womit man zwei Ka- in einem Mosaik anzeigen matisch eine Vor- oder Nach- YouTube ansehen (eine re- neue Version von WebZeal - grade schnell wieder einzu- 1Ms/sec ~7 Ms/sec, -15 dBmV ~ 25 dBmVnäle gleichzeitig betrachten lassen und zwischen allen laufzeit anfügt. Wenn man guläre Menü-Option des Re- oder es kann ein Plug-in sein laden. Input range of DVB-T VHF III: 174~230 MHzkann. Das Hauptprogramm navigieren. Ein Kanal ist da- etwas besonders Wichtiges ceivers) oder auch andere von unabhängigen Program- Insgesamt gesehen ist der and DVB-T2 tuners UHF IV: 470~606 MHzfüllt den ganzen Bildschirm bei immer aktiv, die anderen aufnehmen will, ist es keine mierern. STC6000HD PVR nicht nur UHF V: 606~862 MHzaus, während der zweite Ka- Bilder sind eingefroren. schlechte Idee, diese Funk- Wir rechnen damit, dass sehr elegant und erstklassig, DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2nal ohne Ton in einem ver- Beim Surfen zwischen den vielleicht mehr und mehr in- sondern auch komfortabel USALS yeskleinerten Fenster gezeigt Kanälen stellt man oft fest, teressante Plug-ins für den und schnell. Er deckt nicht HDMI output 1wird. Den zweiten Kanal nur die Bedürfnisse im tägli- SCART 2 chen Gebrauch, sondern eig- net sich auch für DX-er und Analog A/V outputs 6 x RCA Satelliten-Enthusiasten. Component video output yes S-Video output yes UHF modulator no 0/12V connector no Digital audio output optical S/PDIF EPG yes C/Ku-Band compatible yes SCPC compatible yes PVR function yes USB 2.0 ports 3x Ethernet yes E-SATA yes Main processor STi chipset Memory Flash ROM 64 Mbytes, SDRAM 256 Mbytes, EEPROM 256 Bytes Power supply AC 100 ~ 250 V 50/60 Hz Power consumption 55 W max. (1 W max. in deep standby mode) Dimensions 340 x 60 x 230 mm Weight 2 kg Operating temperature 0° ~ +45° C ENERGY DIAGRAM Expertenmeinung Apparent Power Sehr schnelle und einfache Wirkungsweise durch mächtigen Prozessor und große RAM-Kapazität Flexible Konstruktion ermöglicht unterschiedliche Active Power + Tuner-Kombinationen Kompatibel zu Linux-Plug-ins Mode Apparent Active Factor Viele Daten-Schnittstellen Active 40 W 20 W 0.5 Elegantes Gerätedesign und geschmackvolle Bild- Jacek Pawlowski StandBy 30 W 15 W 0.5 Deep StandBy 4W 0.5 W 0.125 schirmanzeige TELE-satellite Test Center Poland Gelegentliche Software-Abstürze (obwohl Restart mit der Stand-By Taste jederzeit möglich) – Kleiner Bug bei Drehantennen: BlindScan Funktion steuert nicht den USALS-Motor 5 minutes - shallow standby mode, next 5 minutes - operational mode with playing back a recording from an external USB HD, last 5 minutes - deep standby mode74 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 10-1 1/201 — www.TELE-satellite.com 1 www.TELE-satellite.com — 10-1 1/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 75

×