COMPANY REPORT                         OEM Receiver Hersteller Globalsat, China                                           ...
ë       Shenzhen                  ■ Das ist das China Youse Building                  am Shennan Boulevard, der           ...
als OEM in den Mittleren Osten geliefert              ein Sales Team für Australien für das dor-                          ...
Macrovision, Dolby und WMV und baldwerden auch DTS und DiVX dazukommen.Damit ist das Unternehmen voll gerüstet,Geräte für ...
Logo von Globalsat wird man vergebens                                                                                     ...
■ Noch ist es nicht soweit, aber schon baldgebiet seit Gründung der Firma war, wird          Nordamerika herstellt und dam...
1                                                                  2                                                      ...
1       2                                                                           3       4                             ...
1                                                                                       2                                 ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Globalsat

350 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
350
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Globalsat

  1. 1. COMPANY REPORT OEM Receiver Hersteller Globalsat, China Millionen Receiver von Globalsat • GLOBALSAT eröffnet neue Fabrikationsanlage in Zhuhai (westlich Shenzhen) • Produktionskapazität bis zu 8 Millionen Einheiten jährlich • Mehr als 100 Ingenieure in R&D • Neuer Multimedia-Receiver im 2. Quartal 2011 • Vertrieb unter eigener Marke eventuell 2012 • Umsatzverdoppelung in 2011 erwartet Mit einer neuer Fabrikationsan- rikationsanlage hergestellt werden. lage, die mit Erscheinen dieser TELE- Im bisherigen Office in Shenzhen satellite gerade eingeweiht wird, treffen wir Alvin Sun, Sales and Mar- startet Globalsat aus China in 2011 keting Director von Globalsat, und eine große Offensive in der Herstel- erfahren von ihm genaueres. lung von hochqualitativen Receivern für alle Bereiche: Satelliten-TV, ter- Gegründet wurde Globalsat 2004 restrisches TV und IPTV. Vor allem von Mike Miao zusammen mit einem der Export dieser Gerät nach Europa Team weiterer Investoren und Teil- und Amerika steht im Vordergrund haber, darunter Sales Manager Alvin dieser Expansion. Globalsat erhöht Sun, R&D Hardware Manager Ian Wu damit die Produktionskapazität von und R&D Software Manager Bean bislang 4 Millionen Geräten pro Jahr Zhou. Im ersten Geschäftsjahr stellte auf das doppelte: maximal 8 Millio- das junge Unternehmen 210.000 nen Geräte können in der neuen Fab- Geräte her, die damals vorwiegend90 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  2. 2. ë Shenzhen ■ Das ist das China Youse Building am Shennan Boulevard, der Hauptstrasse, die quer durch Shenzhen führt und an der eine Vielzahl von Herstellern der Digital TV Branche ihren Sitz haben.www.TELE-satellite.com — 02-03/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 91
  3. 3. als OEM in den Mittleren Osten geliefert ein Sales Team für Australien für das dor- gen für praktisch alle Chiphersteller wiewurden. Bis 2008 war der MIttlere Osten tige DVB-T-Receivergeschäft. Globalsat z.B. NXP/CONEXANT, BROADCOM, ST,das Hauptzielgebiet von Globalsat, aber ist vor allem eine Entwicklerfirma. Alle FUJITSU, NATIONAL CHIP und SUNPLUS.dann startete die Firma ein Sales Team vier Gründer waren zuvor bei ähnlichenfür Europa. „Wir konzentrierten uns Unternehmen der Receiverbranche tätig. Globalsat ist ein OEM-Hersteller, der fürdamals vor allem auf Deutschland, Eng- Waren es in der Gründungsphase in 2004 lokale Distributoren und Handelsmarkenland, Italien, Türkei sowie Rußland und die 6 Angestellte, so stieg die Zahl in 2005 die Geräte herstellt. Das Operatorge-Ukraine,“ erläutert Alvin Sun die damalige auf 20 Angestellte und 2010 zählte man schäft, also Geräte für Programmanbieter,Zielrichtung, „wir verkauften dort als OEM bereits 200 Angestellte. Alvin Sun betont: war bislang nicht im Fokus von Globalsat.Satelliten und DVB-T Receiver an lokale „Die Hälfte unserer Mitarbeiter, das sind Aber das wird sich ändern. „Wir verfügenDistributoren.“ 2009 kam ein weiteres 100 Ingenieure, arbeiten in der Entwick- bereits über die Lizenzen für Conax, Cryp-Gebiet hinzu: die Einführung des terres- lungsabteilung.“ Die umfassende Exper- ton, XCrypt und sind dabei, die Lizenzentrischen Fernsehens ISDB-T in Brasilien tise in Sachen Software zeigt sich auch für Nagra, Irdeto und NDS zu erwerben,“eröffnete Globalsat diesen riesigen neuen in der beeindruckenden Zahl an Koopera- erklärt Alvin Sun die Strategie. GlobalsatMarkt. Zusätzlich startete Globalsat noch tionen: Globalsat entwickelt Anwendun- hat bereits die Lizenzen für HDMI, CI+,■ Mike Miao ist der Gründer von Globalsat. Er entwickelt die Strategie des GLOBALSAT Company DetailsUnternehmens und ist unermüdlich dabei, die Firma ständig nach oben zu führen. Receiver Mass Manufacturer, China www.globalsatdvb.comEr hat es geschafft, dass Globalsat in den wenigen Jahren, die das Unternehmen Engineers in Research & Development | Total Number of Employeesexistiert, in die Liga der Millionenhersteller vorgestossen ist und nun zielstrebig in ▼ ▼ 0.............................. 125 ................................ 250die höchste Liga der High-Quality-Hersteller aufsteigt. Average Turnover (Previous, This, Next Year Estimates) ▼ 0................................ 75 ................. 150 Mio US$ Production Certificates RoHS, FCC, UL, CE, DVB, ISO Main Products Receiver for HDTV and SDTV in DVB-S/S2, DVB-T, DVB-C, ISDB- T, HD+, CI+ and HbbTV, Multimedia Receiver, IPTV Boxes, Media Player www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/eng/globalsat.pdf TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/ara/globalsat.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/bid/globalsat.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/deu/globalsat.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/eng/globalsat.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/esp/globalsat.pdf French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/fra/globalsat.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/heb/globalsat.pdf Chinese 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/man/globalsat.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/pol/globalsat.pdf Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/por/globalsat.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/rus/globalsat.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1103/tur/globalsat.pdf Available online starting from 28 January 201192 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  4. 4. Macrovision, Dolby und WMV und baldwerden auch DTS und DiVX dazukommen.Damit ist das Unternehmen voll gerüstet,Geräte für all dieser Märkte herzustellen.Alvin Sun ergänzt: „In 2010 lieferten wirweniger als 5% unserer Produktion anProgrammanbieter aus, aber für 2011wird diese Zahl auf 15% steigen.“ Von President Mike Miao erfahrenwir, wie die Langzeitstrategie aussieht:„Bislang haben wir die Produktion aus-gesourcet, aber mit unserer eigenenFertigungsstätte können wir eine nochhöhere Qualität bieten und die verschie-denen Normen erfüllen.“ Das betrifft vorallem die RoHS und ISO Normen und dieSicherheitsnormen der FCC, UL und CE.Sobald die Fertigung voll anläuft, wasetwa Mitte 2011 sein wird, kann Glo-balsat all diese Normen garantieren undsteigt damit in den Kreis der High-Qua-lity-Hersteller auf. Der Umsatz, der 2010bei etwa 80 Millionen USD lag, wird sichdank der neuen Fabriaktionsanlage fastverdoppeln. „Wir erwarten einen Umsatzvon ca 150 Mio USD in 2011,“ stellt Mike ■ Alvin Sun ist Sales and Marketing Director bei Globalsat und einer der Gründungsteilhaber. HierMiao fest. zeigt er uns ein Modell eines 3D-TV-Gerätes, das unter dem eigenen Label SVC im Heimatmarkt China bereits vertrieben wird. Er kann sich vorstellen, mit diesem Produkt auch in den Export zu gehen, aber im Moment konzentriert sich Globalsat für den Export ganz auf die HD- und Multimedia- Dennoch bleibt es vorläufig bei der Posi- Receiver, die in der eigenen Fabrikation hergestellt werden. Globalsat produziert auch LED undtion als OEM-Hersteller. Geräte mit dem LCD-TV-Geräte für den heimischen Markt. ■ An der Rezeption von Globalsat empfängt Sharon Yan mit einem Lächeln die Besucher94 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  5. 5. Logo von Globalsat wird man vergebens suchen. „Vielleicht starten wir 2012 mit Geräten unter unserer eigenen Marke,“ verrät uns Sales and Marketing Director Alvin Sun. Im Inland ist Globalsat mit dem Markennamen SVC bereits erfolgreich etabliert: unter diesem Label werden TV- Geräte angeboten. Ein ganz neues Gebiet sind 3D-TV-Geräte, von denen sich Alvin Sun vorstellen kann, dass sie auch dem- nächt international angeboten werden. Denn bislang exportiert Globalsat aus- schließlich Receiver: „In 2010 exportie- reten wir zu 70% SD-Receiver und 30% HD-Receiver.“ Diese Relation wird sich in 2011 mit dem Fabrikationsstart in der eigenen Fertigung extrem wandeln: „Der Anteil der HD-Receiver wird sich auf mehr als 50% erhöhen.“ Einen Super-Receiver hat Globalsat ebenfalls in der Entwicklung. Er soll im 2. Quartal 2011 auf den Markt kommen und bietet einen Twin-Tuner für DVB-S2, ein IPTV Empfangsteil, Web-Browser, und als besonderes Highlight 3D-Graphik und Spiele, dazu WiFi-Support und natürlich PVR, letztere sogar mit der Option, das Original-Signal aufzuzeichenen. Damit ist das Gerät auch für HD+ und CI+ geeignet und HbbTV ist auch noch in Vorbereitung. Die TELE-satellite Testredaktion wartet schon auf ein Testmuster, um es unseren Lesern sobald als möglich vorzustellen. Vom Sales Team erhalten wir noch einige Zahlen zur geographischen Ver- breitung. In 2010 gingen noch 70% aller Lieferungen in den Mittleren Osten und ■ Josie Yang ist Marketing Manager jeweils 15% nach Europa und nach Ame- bei Globalsat. Hier steht sie vor rika. In 2011 wird es hier eine deutliche einer Wand mit einer Auswahl an OEM-Geräten, die von Globalsat Verschiebung geben: der Bereich Mittle- hergestellt werden. rer Osten, der ja das ursprüngliche Ziel-96 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  6. 6. ■ Noch ist es nicht soweit, aber schon baldgebiet seit Gründung der Firma war, wird Nordamerika herstellt und damit seine wird diese neue Fabrikationsanlage die Produktion aufnehmen. Auch die Verwaltungsich weiter reduzieren auf 50%, Europa Position im OEM-Markt stark ausbauen von Globalsat wird hier einziehen. Diewird auf 30% steigen, nach Südamerika kann. Anlage befindet sich in Zhuhai westlich vonwerden 15% der Verkäufe erwartet und Shenzhen nahe bei Macao.nach Nordamerika etwa 5%. Der Markt in Globalsat kann man auf fast allen derSüdamerika betrifft vor allem Receiver in einschlägigen Branchenmessen treffen. duktionsbeginn der neuen High-Quality-ISDB-T und für Nordamerika konzentriert Marketing Managerin Josie Yang gibt uns Fabrikation auf den Kopf: jetzt steht mitsich Globalsat auf IPTV und MediaPlayer. eine Übersicht: „Globalsat ist in 2011 auf hochqualitativen Geräten der Markt in den Messen CES, CSTB, CABSAT, CCBN, Europa und Nordamerika im Fokus. Die Für 2011 hat sich Globalsat ehrgeizige ANGA, SET, IBC sowie den beiden KDTC- Firma Globalsat ist dabei, die nächsteZiele gesetzt: „Wir planen eine Produk- Messen im Frühjahr und im Herbst mit Stufe in der Entwicklung zu erobern:tion von 7-8 Millionen Receivern sowie eigenem Stand vertreten.“ vom Hersteller preisgünstiger Geräte hin500.000 TV-Geräte und 20.000 Meßge- zum Anbieter hochqualitativer Produkteräte,“ listet Alvin Sun auf. Der Grund ist Globalsat ist ganz klar auf Expansions- mit allen Funktionen, die heutzutageder Produktionsstart der neuen eigenen kurs. Die ursprüngliche Geschäftsidee, von anspruchsvollen Kunden erwartetFabrik, in der Globalsat High-Quality- preisgünstige Geräte für den Mittleren werden. Eine sehr zukunftsweisendeProdukte für die Märkte in Europa und Osten herzustellen, stellt sich mit Pro- Strategie!■ One of the many new products by Globalsat: an ISDB-T + DVB-S2 HD Combo, model name IS1-19HD. Some technicalspecifications: ISDB-T Compliant (MPEG-II/ MPEG-IV/ H.264), DVB-S/S2 Compliant (MPEG-II/ MPEG-IV/ H.264), SCPC & MCPCreceivable from Ku and C band satellites, Universal, Single, Single Ku & C Band Wideband LNB compatible, Sensitive Tuner withLoop-Through, DiSEq C 1.0/1.1/1.2/1.3(USALS), SCR Support, PAL/SECAM/NTSC, Blind Search, variable aspect ratio (4:3, 16:9)with PAN&SCAN, CE, FCC, DTV compliant, supports Closed Caption (CC) function, optional Conditional Access (e.g. Conax)embedded. This Combo model is for the Brazilian market, but a European model with DVB-T plus DVB-S2 HD has been launchedsimultaneously. www.TELE-satellite.com — 02-03/201 — 1 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 97
  7. 7. 1 2 3 Hardware Design bei Globalsat 1. Leiter des Hardware R&D Teams ist Ian Wu. Er ist auch Gründungsteilhaber von Globalsat und leitet ein Team von 22 Ingenieuren. 2. Hier wird die Hardware der Globalsat Geräte entwickelt 3. Mustergeräte werden hier manuell zusammengebaut und überprüft, ob sie so produziert werden können. 4. Diese beiden Mitarbeiter löten Musterplatinen für die Mustergeräte zusammen. So 4 können die von den Ingenieuren theoretisch entwickelten Geräte in der Praxis getestet werden, bevor sie in die Produktion gehen.98 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  8. 8. 1 2 3 4 Globalsat Sales Team 1. Anna Zhang ist Team Leader für das Sales Team für Nord- und Ost- Europa 2. Belinda Bi leitet das Sales Team für Süd- und Westeuropa sowie Australien 3. Ryan Wang kümmert sich als Team Leader um die OEM-Kunden in Nord- und Südamerika 4. Team Leader des Middle East Teams ist Fenny Ji 5 5. Blick auf das Sales Team: hier werden die Bestellungen der OEM- Kunden in 4 Teams mit jeweils bis zu 4 Mitarbeitern bearbeitet.100 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1
  9. 9. 1 2 1. Das Design-Team: hier werden nicht nur die Verpackungen der Geräte gestaltet, sondern auch die Frontpanele sowie die Rückseite der Boxen. Selbst die Gehäuse werden hier designt. 2. Hier werden Muster aus der Produktion getestet. 5 Ingenieure arbeiten hier und kommen möglichen Produktionsfehlern schnell auf die Spur. 3 3. Das Accounting Team: hier werden die Rechnungen an die Kunden verwaltet102 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/201 — www.TELE-satellite.com 1

×