TEST REPORT                  HDTV Receiver




Eycos S80.12 HD                                                            ...
Stunden Video praktisch in die     bei und obwohl es sich lediglich    europäische, asiatische und           der gewünscht...
TELE-satellite World                           www.TELE-satellite.com/...
 Download this report in other languages from th...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Eycos

167 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
167
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Eycos

  1. 1. TEST REPORT HDTV Receiver Eycos S80.12 HD Zuverlä EYCOS 10 - 1 S80.12 1 /200 7 Der erste PVR für ssig un HD d mühe da mac los zu ht HDT bedien V Spaß en, ! hochauflösendes Fernsehen Egal ob Anga Cable, Cabsat oder Cebit, auf den großen Consu- mer Electronic Messen gibt es derzeit nur ein Schlagwort: HDTV. Wurden letztes Jahr noch gewöhnliche CI Boxen für den HTDV Empfang vorgestellt, so sind die Hersteller diesmal bereits einen Schritt weiter und zeigen an den Messeständen den staunenden Besuchern stolz ihre HDTV PVR Receiver. Externe Freecom 500GB Festplatte Eine der ersten Firmen, die Nach dem Einschalten beginnt Receiver natürlich auch HDMI, nicht vergessen, dass viele User ein solches Gerät in die Pro- das blaue, 9 stellige alphanu- stechen besonders der USB ihre gespeicherten Aufnahmen duktpalette aufgenommen hat, merische Display zu leuchten, 2.0 und S-ATA Anschluss ins gerne zu Freunden oder ins ist das aufstrebende Unterneh- zusammen mit den 7 silbernen Auge. Während bei USB 2.0 Wochenendhaus mitnehmen men Eycos aus Südkorea, das Fronttasten und dem schwar- die Verwendung klar ist, wird möchten, ohne sie zuvor auf mit dem Distributor Satforce zen Gehäuse sieht das per- sich mancher von Ihnen sicher DVD zu brennen. Eine Reihe einen bewährten und zuverläs- fekt aus. Prinzipiell empfiehlt über den S-ATA Anschluss wun- von Gründen also, die alle für sigen Partner für den deutschen es sich, stets frische Batterien dern, doch des Rätsels Lösung eine externe Festplattenlösung und europäischen Markt gefun- für die Fernbedienung bereit- ist ganz einfach: Als einer der sprechen und genau das hat den hat. Dementsprechend zuhalten, da die Bedienung am ersten PVR Hersteller hat Eycos Eycos realisiert. gespannt waren wir, als eines Gerät nur das absolut notwen- erkannt, dass die fix im Recei- Zum Einsatz kann dabei jede der ersten Geräte der S80.12 dige Minimum umfasst. Hinter ver verbaute Festplatte aus ver- beliebige externe Wechselfest- HD Serie bei uns in der Redak- einer Klappe an der rechten schiedenen Gründen nicht die platte kommen und zwar sowohl tion eintraf. Schon beim Auspak- Frontseite befinden sich 2 CI ideale Lösung ist, denn erstens nach dem USB 2.0 Standard als ken waren sich alle anwesenden Schächte zur Aufnahme aller wird der Kunde so bereits beim auch nach S-ATA. Wer übri- Mitarbeiter rasch einig, dass der gängigen CA Module wie z.B. Kauf gezwungen, die Fest- gens beide Anschlüsse nutzen neue Eycos Receiver optisch Irdeto, Seca, Viaccess, Conax, plattengröße festzulegen, da möchte der kann auch das tun, perfekt gelungen ist. Endlich Cryptoworks, Alphacrypt usw. nachträgliche Änderung um der Receiver fragt dann einfach hat es ein Hersteller gewagt, Wer jetzt schon von der Garantieverlust zu vermeiden zu Beginn der Aufnahme bzw. auf Featurelogos wie DiSEqC, Frontpartie des neuen Eycos nur vom Fachhändler durchge- bei der Timerprogrammierung MPEG, DD oder was sonst auch Receivers begeistert ist, führt werden sollten und daher nach, welches Medium ver- immer auf die Vorderseite der der kommt beim Anblick der ziemlich aufwändig sind. wendet werden soll. Problem- Geräte gedruckt wurde, zu ver- Rückseite erst so richtig ins Zweitens ist das Verbinden los kann also die Festplatte in zichten. Wir finden das groß- Schwärmen. Neben den übli- des Receivers zum Auslesen Zukunft gewechselt, mitgenom- artig und hoffen, dass andere chen Anschlüssen wie Sat-ZF der Festplatte oft mühsam und men oder am PC ausgelesen Hersteller dem Beispiel folgen Ein- und Durchschleifausgang, umständlich, da der PC meist in werden und als Sahnehäubchen und in Zukunft die an sich schö- DD Tonausgang, Scart bzw. einem anderen Zimmer steht können auch entsprechend nen Gehäuse nicht mehr durch RCA Buchsen für Stereo Audio/ und somit lange Kabel not- große USB Sticks zum Einsatz Aufdrucke verunstalten. Video, YUV und bei einem HD wendig sind. Drittens darf man kommen, wodurch mehrere 40 TELE-satellite & Broadband — 10-1 1/2007 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. Stunden Video praktisch in die bei und obwohl es sich lediglich europäische, asiatische und der gewünschten OSD Spra- Hosentasche gesteckt und mit- um eine Vorabversion handelte, amerikanische Satelliten hat che (Englisch, Französisch, genommen werden können. Ein waren alle notwendigen Infor- der Hersteller vorprogram- Deutsch, Spanisch, Italienisch, Updaten der Receiversoftware mationen übersichtlich und gut miert, leider ist die Liste aber Russisch, Türkisch, Niederlän- ist ab sofort auch per USB Stick beschrieben enthalten. noch nicht auf dem neuesten disch, Tschechisch, Polnisch möglich, eine RS232 Schnitt- Stand und bedarf einer Über- stehen zur Auswahl) und geht stelle ist zwar vorhanden, wird aber in Anbetracht der Vorteile In der Praxis arbeitung, die der Hersteller ebenfalls bis zum Verkaufsstart über die Leuchtstärke der LEDs an der Frontseite bis zu diver- des USB Sticks kaum Verwen- Der Eycos S80.12 HD ist klar versprochen hat und als Update sen OSD Einstellungen. Beson- dung finden. für den europäischen Markt bereitstellen wird. Der Receiver ders praktisch ist auch die Unserem Testgerät lag eine konzipiert worden, und so ist sowohl für den Empfang im automatische Erkennung von externe 500GB Festplatte von überrascht es auch nicht, dass C- als auch im KU- Band geeig- AC3 Ton, so dass die Benutzer Freecom bei, die einerseits den er mit einer für Europa übli- net und selbst exotische LNBs mit DD 5.1 Anlage zukünftig Vorteil hat, dass sie sich auto- chen Kanalliste vorprogram- stellen kein Problem dar, da die Raumklang Tonspur nicht matisch abschaltet sobald der miert ausgeliefert wird. Diese die LOF manuell eingegeben mehr manuell wählen müssen, Receiver in den Stand-by Modus umfasst top aktuell die Pro- werden kann. Egal ob sie den das übernimmt ab sofort der geht und andererseits passt sie gramme der Satelliten ASTRA neuen Eycos an einer DiSEqC Receiver. In den A/V Einstellun- dank ihrer blauen LEDs an der 19.2° Ost, HOTBIRD 13° Ost Drehanlage oder einer Multifee- gen wird der S80.12 HD an den Frontseite perfekt zum neuen und TURKSAT 42° Ost. Bis zum dantenne betreiben möchten, eigenen Fernseher bzw. Beamer S80.12 HD. offiziellen Verkaufsstart wird er kommt mit beidem problem- angepasst, dazu werden die Weiters findet sich im Karton diese laut Hersteller noch um los zurecht, da sowohl DiSEqC Auflösungen 576p, 720p und ein USB Verlängerungskabel. die in Europa für HDTV wichti- 1.0, 1.2 und 1.3 (USALS) unter- 1080i, die Farbnormen PAL und Dadurch können externe USB gen Positionen ASTRA3A 23.5° stützt werden, lediglich DiSEqC NTSC sowie für all jene die den Geräte mühelos von vorne an- Ost und ASTRA2 28.2° Ost 1.1 fehlt noch. Receiver per Scart verbunden bzw. abgeschlossen werden erweitert bzw. wird eine aktua- Sehr zügig geht der automati- haben die Signalnormen CVBS können ohne mühsam an der lisierte Kanalliste auch über die sche Kanalsuchlauf vonstatten, und RGB angeboten. Geräterückseite hantieren zu Website des Herstellers www. gerade mal etwas mehr als 4,5 Selbstverständlich kann wei- müssen. eycos.de verfügbar sein. Minuten benötigte der Recei- ters eingegeben werden, ob es Die Verarbeitungsqualität Ein Druck auf die Menü Taste ver für einen kompletten Scan sich beim heimischen Fernse- des Receivers ist wie von Eycos bringt den User erstmal kurz ins eines 80 Transponder Satelli- her um ein 4:3 oder 16:9 Gerät gewohnt sehr gut, die beigelegte Staunen, denn obwohl die Mög- ten, das ist rekordverdächtig! handelt bzw. lässt sich das Fernbedienung wirkt solide und lichkeiten des S80.12 HD sehr Insgesamt stellt der S80.12 HD Seitenverhältnis so einstellen, massiv, mag aber für den einen vielfältig sind, hat es der Her- 6000 freie Speicherplätze zur dass der Receiver auch über oder anderen eine Spur zu steller geschafft alle wichtigen Verfügung, das sollte für die HDMI 4:3 und 16:9 Programme groß geraten sein. Die Tasten Einstellungen in 4 übersichtli- meisten Benutzer absolut aus- im jeweils richtigen Format sind übersichtlich beschriftet che Menüpunkte aufzuteilen. reichend sein. ausgibt. und selbst Einsteiger sollten Der erste Menüblock beschäf- Der zweite Menüpunkt Des weiteren finden sich in sich sofort zurecht finden. Eine tigt sich mit der Konfiguration hilft, das Gerät an die Wün- diesem Menü die Einstellungen deutsche Bedienungsanleitung der Antenneneinstellungen sche des Nutzers anzupas- zur Übernahme der korrekten lag unserem Testgerät ebenfalls und der Kanalliste. Ganze 175 sen. Das beginnt bei der Wahl Uhrzeit per Satellit bzw. kann www.TELE-satellite.com — 10-1 1/2007 — TELE-satellite & Broadband 41
  3. 3. TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ara/eycos.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bid/eycos.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/bul/eycos.pdf der S80.12 HD beim SCPC Test, DVB-S2 Modus gab es keinerlei German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/deu/eycos.pdf English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/eng/eycos.pdf im DVB Modus wurden Symbol- Probleme. Hier werden Sym- Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/esp/eycos.pdf raten ab ca. 1.6 MS/s empfan- bolraten von 10 bis 31 MS/s French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/fra/eycos.pdf gen und verarbeitet, auch im unterstützt. Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hel/eycos.pdf Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/hrv/eycos.pdf Expertenmeinung Croatian Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ita/eycos.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/mag/eycos.pdf Mandarin Dutch 中文 Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/man/eycos.pdf www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/ned/eycos.pdf + Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/pol/eycos.pdf Der Eycos S80.12 HD ist einer der ersten PVR Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/rus/eycos.pdf Receiver für den Empfang und die Aufnahme von Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-0711/tur/eycos.pdf HDTV, trotzdem funktioniert er absolut zuverläs- sig und bereitete im Test keine Probleme. Dank der externen Festplatte macht das Auslesen und diese auch manuell eingegeben erstellen, falls die Kanalliste Erstellen von DVDs wieder richtig Spaß und auch Thomas Haring werden. nach einer Bearbeitung oder einem gemütlichen Fernsehabend im Wochen- TELE-satellite Test Center Eine der Hauptfunktionen einem Kanalsuchlauf durchein- endhaus steht ab sofort nichts mehr im Weg, die Austria jedes PVR Receivers ist die ander geraten sollte. Ebenso ist Festplatte mit den Lieblingsfilmen wird einfach Möglichkeit Timeraufnahmen sie nach einem Werksreset mit mitgenommen. Überhaupt ist der neue Eycos wohnzimmertaug- zu programmieren. Hier unter- einem Tastendruck wiederher- lich und sollte von jedem Familienmitglied mühelos bedient scheidet der Eycos zwischen gestellt. werden können. Event und Remind Timer und Das Zappen zwischen den während bei letzterem lediglich verschiedenen Kanälen macht auf den gewählten Kanal zur mit dem S80.12 HD Spaß, der - gewünschten Zeit umgeschal- Kanalwechsel benötigt in etwa Das DiSEqC 1.1 Protokoll zur Ansteuerung von bis zu 16 LBNs ten wird, zeichnet der Receiver eine Sekunde, auch beim Wech- wäre ein praktisches Feature für alle Besitzer von Multifeedan- bei Event Timern das gewählte sel zwischen HDTV und SDTV tennen. Programm auf die Festplatte ist keine spürbare Verzögerung auf. Insgesamt stehen 30 Time- zu bemerken. reinträge zur Verfügung und Das Starten einer manuellen alle Serienfans wird besonders Aufnahme funktioniert kinder- TECHNIC freuen, dass auch wöchentliche leicht mit einem Druck auf die DATA und täglich wiederkehrende Record Taste. Sollten 2 Fest- Hersteller Eycos Timer programmiert werden platten zur Verfügung stehen, Distributor Satforce Kommunikationstechnik können. fragt der Receiver automatisch GmbH Die letzten beiden Menü- nach, welche der beiden ver- Tel. +49 (0)86 54 773 851 punkte beschäftigen sich mit wendet werden soll. Da der Fax +49 (0)86 54 773 852 CI Modulen und den beiden neue Eycos nur über einen E-Mail info@satforce.com externen Festplattenanschlüs- Tuner verfügt, stehen wäh- Modell S80.12 HD sen. Ähnlich wie vom Explo- rend einer Aufnahme nur die Funktion Digitaler HDTV Satelliten rer in MS Windows gewohnt, Programme zur Verfügung, die PVR Receiver kann hier sowohl eine externe am selben Transponder aus- Kanalspeicher 6000 USB als auch S-ATA Festplatte gestrahlt werden, ein Wechsel Satelliten 175 direkt angesprochen werden. auf ein anderes Programm oder Symbolrate 2~45 Ms/sec. (im Test ab Neue Ordner sind mit einem einen anderen Satelliten ist ca. 1.6 Ms/s) in DVB bzw. Tastendruck erstellt, ebenso erst nach Ende der Aufnahme 10~31 Ms/s in DVB-S2 können Aufnahmen gelöscht, möglich. verschoben oder umbenannt Obwohl wir uns redlich SCPC kompatibel ja werden bzw. kann eine neue bemüht haben, konnten wir USALS ja Festplatte auch formatiert oder den Receiver auch während DiSEqC 1.0 / 1.2 / 1.3 eine bereits verwendete auf einer HDTV Aufnahme nicht aus Scart Anschlüsse 2 ihre Datenkonsistenz überprüft der Ruhe bringen, sämtliche Audio/Video Ausgänge 3xRCA werden. Aufzeichnungen waren stets YUV ja Hinter dem unauffälligen störungsfrei und wurden pro- HDMI ja Button „Upload Channel“ ver- blemlos wiedergebeben. USB 2.0 ja steckt sich in diesem Menü Der von Eycos verbaute Tuner S-ATA ja ein vielfach gewünschtes Fea- ist sehr gut und hatte im Här- ture, nämlich eine Sicherung tetest mit einem schwachen UHF Ausgang nein der aktuellen Kanalliste auf die Signal des NILESAT 7° West 0/12 Volt Anschluss nein Festplatte. Das hat einerseits am Teststandort Wien keinerlei Digitaler Audio Ausgang ja den Vorteil, dass die Kanalliste Probleme, auch der Empfang EPG ja leicht am PC ausgelesen und von BBC HD war am Teststand- C/Ku-Band kompatibel ja bearbeitet werden kann, ande- ort München störungsfrei mög- Stromversorgung 95-250 VAC, 50/60 Hz rerseits lässt sich so ein Backup lich. Ebenfalls glänzen konnte Festplattenexplorer Wiedergabeleiste EPG für einen Sender 42 TELE-satellite & Broadband — 10-1 1/2007 — www.TELE-satellite.com

×