TEST REPORT                       Professioneller Sat-Encoder




Jiuzhou DVE-4Q
4-Kanal MPEG-2 Encoder
für digitale TV-Ko...
www.TELE-satellite.com — 02-03/2010 —   TELE-satellite — Global Digital TV Magazine   41
nämlich analoges Videos und      Gerätefront gewählt und mit-
                                                            ...
TELE-satellite World                                www.TELE-satellite.com/...
 Download this report in other languages fr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Encoder

281 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
281
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Encoder

  1. 1. TEST REPORT Professioneller Sat-Encoder Jiuzhou DVE-4Q 4-Kanal MPEG-2 Encoder für digitale TV-Kopfstationen Wenn wir abends vor dem digitalen Genau hier kommen die kurzer Zeit. Der Jiuzhou DVE- MPEG-2 Encoder ins Spiel, 4Q wurde für die Installation Fernseher einen Film genießen, dann jene Boxen mit einem oder in 19“ Racks gebaut, der machen wir uns eigentlich kaum Gedanken mehreren analogen Signal- typische Einsatzort für pro- eingängen und einem digi- fessionelles Equipment. Die darüber wie das dafür notwendige Signal talen Ausgang, der dann den Frontseite wirkt schnörkellos erzeugt wurde. Technisch erfahrenere fertigen Transportstream und es gibt keine unnötige enthält. Zierde, die von den eigent- Endverbraucher wissen sicherlich, dass Die Konvertierung von ana- lichen Funktionen ablenken das Ursprungssignal meist analog vorliegt logen zu digitalen Signalen würde. ist allerdings nicht so ein- Ein LCD Display, LEDs für und daher erst digitalisiert werden fach, wie das auf den ersten die Spannungsanzeige und musste. Der DVB Standard beschreibt Blick erscheinen mag. Digi- den Betriebszustand sowie diese Prozedur ganz genau, und das dabei tale Signalprozessoren, ähn- 6 Tasten, mehr ist nicht vor- lich den Mikroprozessoren in handen, aber schließlich ist verwendete Signalformat wird als MPEG- unseren PCs, sind notwendig, ein MPEG-2 Encoder auch 2 Transportstream bezeichnet. Genau damit die Umwandlung feh- kein Designerprodukt, das lerfrei und vor allem in Echt- man den Gästen stolz im genommen kann ein Transportstream zeit abläuft. Wohnzimmerschrank präsen- sogar mehrere digitalisierte, analoge Treten Fehler während der tiert, sondern der Encoder Konvertierung auf, so ist findet sein Einsatzgebiet in Kanäle übertragen. Bevor das Signal nun der fertige Transportstream der Kopfstation, wird einmal entweder über Satellit, Kabelnetz oder unter Umständen nicht passend eingerichtet und mehr lippensynchron, d.h. versieht dann lange Zeit DVB-T auf die Reise geschickt wird, landet es kommt zu einer Verschie- unangetastet seinen Dienst. es noch im jeweils passenden Modulator: bung zwischen Ton und Bild, Die Rückseite des DVE-4Q QPSK für DVB-S Übertragungen, QAM für die mit freiem Auge erkenn- zeigt schon deutlicher, wozu bar ist, oder zu einer ande- dieser Encoder im Stande ist. DVB-C und COFDM für DVB-T. Bleibt nur ren Signalstörung wie z.B. Er verfügt über vier A/V Ein- noch die Frage: Wie erzeugt man einen Klötzchenbildung bei sehr gänge und obwohl BNC Stek- dynamischen Bildinhalten ker zum Einsatz kommen ist Transportstream? mit vielen Veränderungen in es doch das gleiche Signal, 02-03/2010 Jiuzhou DVE- 4Q Exzellenter MPEG -2 Encoder zum Einsat z in lokalen terrestrischen oder Kabel netzwerken. 40 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. www.TELE-satellite.com — 02-03/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 41
  3. 3. nämlich analoges Videos und Gerätefront gewählt und mit- analoges Stereo Audio, das tels der OK Taste aktiviert auch gewöhnliche Satelliten- werden. receiver ausgeben, nur tun In den Kanaleinstellungen die das über die im Endver- können die entsprechenden brauchermarkt weitaus übli- Parameter für jeden der A/ ■ Einstellen der Bitrate cheren RCA Buchsen. V Eingänge gesetzt werden. Laut Datenblatt des Her- Zur Auswahl stehen dabei stellers kann der Encoder nicht nur die Werte Auto/ dank automatischer Anpas- PAL/NTSC für die Farbnorm, sung mit Signalen in PAL und sondern es können auch die NTSC umgehen. Über zwei Sequenzen von I, B und P BNC Buchsen wird der fer- Frames in der GOP (Group of tige Transportstream aus- Pictures) festgelegt werden, gegeben und da an beiden nämlich IP, IBP oder IBBP. Buchsen das exakt selbe Ebenso können Lumines- Signal anliegt, kann einer der zenz, Kontrast, Sättigung und Ausgänge für den Anschluss Farbton für die vier Eingänge eines Modulators genutzt justiert werden, wodurch werden, während der andere Fehler im eingehenden Ana- für einen Transportstream- logsignal bereinigt werden analyzer verwendet wird oder können. Alle Werte können es werden beide Ausgänge im Bereich zwischen 0 und mit Modulatoren bestückt. 255 bzw. 0 und 128 (für den Fertig generierter Transportstream mit einer Auflösung von 720x576 und hoher Bitrate Zusätzlich zu den verschie- Farbton) angepasst werden. denen Ein- und Ausgängen Obwohl es zu Anfang finden sich an der Gerä- schwierig erscheinen mag, terückseite noch ein RS-232 ist das Anpassen der nume- Anschluss und eine Netz- rischen Werte rasch und ein- werkbuchse sowie natürlich fach zu erledigen. Mit den der Stromanschluss samt links/rechts Tasten wird die mechanischem Hauptschal- gewünschten Zahl gewählt, ter. während die oben/unten Etwas erstaunt hat uns, Tasten deren Wert verän- dass kein Gehäuselüfter vor- dern. Sollte das analoge Ein- handen ist, doch dies ver- gangssignal aber von guter wundert in Anbetracht der Qualität sein, so empfiehlt es Tatsache, dass der Enco- sich, die vom Hersteller vor- der laut Handbuch nur 30W gegebenen Werte einfach zu Strom verbraucht, nicht, liegt belassen. er damit doch im durchaus Die weiteren Unterme- üblichen Bereich gewöhnli- nüs der Kanaleinstellun- Fertig generierter Transportstream mit einer Auflösung von 352x576 und hoher Bitrate cher Satellitenreceiver. Das gen beschäftigen sich mit uns gelieferte Testgerät ist „digitalen“ Parametern, wie übrigens für den Betrieb mit z.B. Bildauflösung, Audio 220V (± 10%) sowie einer Sampling Rate oder Audio Betriebstemperatur von 5... Output Bitrate. Dabei stehen 40° C gebaut. folgende Bildauflösungen Der Hersteller empfiehlt zur Verfügung: 720x576, allerdings eine gute Belüf- 704x576, 640x576, 544x576, tung des Geräts bzw. eventu- 480x576, 384x576, 352x576 ell sogar eine Klimatisierung für PAL und 720x480, des gesamten Raums. Eine 704x480, 640x480, 544x480, wie wir meinen sehr wichtige 480x480, 384x480, 352x480 Maßnahme, schließlich befin- für NTSC. det sich in der Kopfstation Die Audio Sampling Rate nicht nur ein Encoder son- kann entweder mit 32 kHz, dern meist eine ganz Reihe 44.1 kHz oder 48 kHz fest- unterschiedlicher Geräte, die gelegt werden, während als alle Abwärme produzieren, Audio Output Bitrate 128, weshalb ausreichende Küh- 256 und 384 kbps bereitste- Fertig generierter Transportstream mit einer Auflösung von 704x480 und hoher Bitrate lung notwendig ist. hen. Im nächsten Schritt offen- Installation baren sich dem Benutzer Nach dem Einschalten star- verschiedene Audio-Einstel- tet der Encoder und initia- lungen wie z.B. Stereo, Joint lisiert sämtliche verbauten Stereo, Dual oder Mono. Als Komponenten. Dafür benötigt letzter Eintrag in den Kanal- er ca. 40 Sekunden, danach einstellungen findet sich werden am Display Hard- die Audio- und Videobitrate und Softwareversion ange- des Ausgangssignals. Hier zeigt. Mit einem Druck auf können Werte zwischen 1 die OK Taste kann nun das Mbps und 15 Mbps gewählt Hauptmenü, welches aus vier werden, ebenso wie die PIDs Einträgen besteht, aufgeru- für Video, Audio, PCR und PMT fen werden. Kanaleinstellun- festgelegt werden können. gen, Multiplex Einstellungen, Sind alle Kanaleinstellun- Systemeinstellungen und gen korrekt vorgenommen Warnhinweise können nun geht es im nächsten Schritt Fertig generierter Transportstream mit einer Auflösung von 720x576 und geringer Bitrate mit den Pfeiltasten an der zu den Multiplex Einstel- 42 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. TELE-satellite World www.TELE-satellite.com/... Download this report in other languages from the Internet: lungen. Sie sind bei weitem Encoder ein gute Figur und Arabic ‫ﺍﻟﻌﺮﺑﻴﺔ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ara/encoder.pdf nicht so umfangreich wie die begann, sofort problemlos zu Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/bid/encoder.pdf Kanaleinstellungen und erlau- Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/bul/encoder.pdf arbeiten. Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ces/encoder.pdf ben als erstes die Auswahl Mit den vom Hersteller vor- German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/deu/encoder.pdf welche Eingangssignale in gegebenen Standardeinstel- English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/eng/encoder.pdf Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/esp/encoder.pdf einem Multiplex (Transport- lungen war die Bildqualität Farsi ‫ﻓﺎﺭﺳﻲ‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/far/encoder.pdf stream) zusammengefasst außergewöhnlich gut, wie sie French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/fra/encoder.pdf werden sollen. Weiters muss Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/heb/encoder.pdf deutlich an den Screenshots Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/hel/encoder.pdf die Gesamtdatenrate des zu diesem Testbericht erken- Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/hrv/encoder.pdf fertigen Transportstreams im nen können. Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ita/encoder.pdf Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/mag/encoder.pdf Bereich zwischen 1 und 54 Auch eine CBER mit mehr Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/man/encoder.pdf Mbps festgelegt werden. als 1x10-5 ist etwas, das Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/ned/encoder.pdf Dabei ist natürlich klar, dass Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/pol/encoder.pdf man nur ganz selten zu Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/por/encoder.pdf die Gesamtdatenrate größer Gesicht bekommt. Entspre- Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/rom/encoder.pdf sein muss als die Bitraten der chend unseren Einstellungen Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/rus/encoder.pdf Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/sve/encoder.pdf einzelnen Sender des Trans- erzeugte der Encoder auch Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1003/tur/encoder.pdf portstreams. Ist auch dieser problemlos Signale mit ver- Available online starting from 29 January 2010 Wert korrekt eingestellt kann schiedenen Auflösungen. nur noch gewählt werden, ob Neben der Auflösung hat die SDT Tabelle im Stream natürlich auch die Datenrate enthalten sein soll und es des übertragenen Signals muss eine Transportstream enormen Einfluss auf die ID vergeben werden. Bildqualität. Als wir diese In den Systemeinstellun- langsam auf unter 1.5 Mbps gen werden lokale Netzwerk- absenkten, waren deutliche parameter wie IP Adresse, Bildstörungen zu erkennen, Subnetzmaske und Gateway besonders wenn eine neue festgelegt. Dieser Menüpunkt Szene gezeigt wurde und der beinhaltet übrigens auch den gesamte Bildinhalt neu auf- Werksreset, der alle Einstel- lungen des Encoders auf die gebaut werden musste. vom Hersteller vorgegebe- Normalerweise gilt die nen Werte zurücksetzt. Formel: Je geringer die Der letzte Menüpunkt Datenrate, desto billiger die „Warnhinweise“ ist nur dann Übertragung. Man sollte es interessant, wenn die rote aber nicht übertreiben und Status-LED an der Frontseite nicht mit zu geringer Daten- Nur in der Kopfstation mit Hilfe eines guten Modulators kann solch rate senden, da der Zuseher ein perfektes C/N gemessen werden. aufleuchtet. So kann nämlich detailliert herausgefunden sonst Bildstörungen erken- werden, weshalb und wo es nen wird. Dank des einfach zu einem Fehler gekommen zu bedienenden Jiuzhou DVE- ist. 4Q kann aber ohnehin jeder Anwender die für ihn passen- den Einstellungen rasch und Leistung mühelos aktivieren. Um die Leistung des DVE- Während des gesamten 4Q Encoders beurteilen zu Tests arbeitete der DVE- können, haben wir ihn mit 4Q absolut fehlerfrei und einem DVB-T Modulator ver- erzeugte einen Transport- bunden. Als Eingangssignal stream von sehr guter Bild- verwendeten wir einen DVD und Tonqualität, sofern die Player und einen gewöhn- Einstellungen nicht absicht- lichen Satellitenreceiver. lich nach unten geschraubt Dabei machte der Jiuzhou wurden. Das Konstellationsdiagramm zeigt deutlich, dass das Signal sehr „sauber“ (rauscharm) ist. TECHNICAL DATA Expertenmeinung Manufacturer SICHUAN JIUZHOU ELECTRONIC TECHNOLOGY CO., Ltd. No. 16, Yuejin Road, Mianyang, Sichuan Province, China + Web www.jiuzhoutech.com/ Der DVE-4Q ist ein einfacher, sehr flexibler und Phone +86-816-2469 300 qualitativ hochwertiger MPEG-2 Encoder, der pro- Fax +86-816-2469 411 blemlos in digitalen TV-Kopfstationen eingesetzt werden kann, besonders bei lokalen terrestrischen Model DVE-4Q oder Kabelnetzübertragungen. Er kommt sowohl Function 4-Channel MPEG-2 Encoder mit PAL als auch NTSC zurecht, zudem wird jede Jacek Pawlowski Video input (CVBS) Level 1.0Vp-p, 75ohm, BNC connector im DVB Standard enthaltene Bildauflösung, Audio TELE-satellite Test Center Output Bitrate und Audio Sampling Rate unter- Poland Audio input Level 2.0Vp-p, 600ohm, BNC connector stützt. Ebenso können die einzelnen Kanal- und Output standard ASI Multiplexbitraten frei gewählt werden. Output level 800mV±10% - Output bitrate 1~100Mbps tunable ( each channel 1~15Mbps tunable) Über Satellit verbreitete Transportstreams müssen in der Regel Video coding Complying to ISO11172 and ISO13818 (MPEG-2), 4:2:0 MP@ML über weitere Informationen wie z.B. Kanalname oder Eventname Audio coding MPEG-1 Lay II, CD audio quality verfügen, die mit dem DVE-4Q nicht hinzugefügt werden können. Soll der Encoder also in einer Satellitenkopfstation verwendet Dimensions 44mmx480mmx320mm werden, so müsste sein Signal erst noch digital nachbearbeitet Temperature 0~+50°C (Operating), -20~+70°C(Storage) werden, bevor es dann zum QPSK Modulator geschickt werden kann. Power supply 220VAC±10%, 50~60Hz, 30W 44 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 02-03/2010 — www.TELE-satellite.com

×