Firmen Report                        Wireless Internet Provider Pignet, Sao Paulo, Brasilien                              ...
Firmen Report                        Wireless Internet Provider Pignet, Sao Paulo, BrasilienDie zwei Firmendes "großen"   ...
1                                                                                                                         ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Bigronaldo

174 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
174
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bigronaldo

  1. 1. Firmen Report Wireless Internet Provider Pignet, Sao Paulo, Brasilien The Big Ronaldo • gestaltete aus seinem Hobby erfolgreich zwei Firma • bietet wireless Internet im 2,4 und 5,8 GHz Bereich • Satelliten-DX mit geringer Elevation ■ Sendemasten und Spiegel: • Technikbegeisterung bestimmt sein die Anlage von "Big" Ronaldo. Hobby und seinen Beruf256 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 06-07-08/2012 — TELE-satellite International — 全球发行量最大的数字电视杂志 257
  2. 2. Firmen Report Wireless Internet Provider Pignet, Sao Paulo, BrasilienDie zwei Firmendes "großen" ë LouveiraRonaldo Wer in einer Stadt namens Louveira nes Unternehmens in Louveira, einem reich und die Kunden können das vonlebt, der kommt schnell auf doppeldeu- 37.000 Einwohner zählendem Ort in der seinem System ausgestrahlte Interne-tige Namen. Für den „großen“ Ronaldo Provinz Sao Paulo in Südost Brasilien. tangebot mit kleinen Empfangseinhei-Zovaro war es klar, dass er eine seiner Sein Firmensitz ist nicht zu überse- ten in einem Umkreis bis zu 1 km proFirmen, die sich mit Amateurfunkge- hen: neben seinem großen 5m Satelli- Sendemast nutzen. „Der Service kosteträten beschäftigt, den Domainnamen tenspiegel ragen zwei ein riesige Masten 50 Real im Monat und die einmaligenwww.louvetel.com.br gab. Weniger klar in den Himmel. Diese tragen die Sende- Installationskosten 180 Real,“ listet Ro-ist seine Entscheidung, seine zweite Fir- antennen für den Wireless Internet Ser- naldo sein Angebot auf.ma, die ein Wireless Internet Anbieter vice, den seine Firma anbietet. „Neben Ronaldo ist ein begeisterter Satellitenist, ausgerechnet www.pignet.com.br diesem Mastertransmitter betreiben wir Enthusiast. Seinen ersten Spiegel stelltezu nennen. Viel wichtiger aber ist, dass noch 30 weitere Repeater überall in der er 2002 auf: „Es war ein 1,60m Spiegel,“er ein begeisterter Satellitenenthusiast Stadt,“ erklärt uns „big“ Ronaldo sein erinnert er sich. Schnell folgten weitereist. Geschäft. „Wir erreichen damit mehr als Spiegel, sein „Big Dish“ ist ein 5m Unge- Sein Garten ist voll mit Spiegeln aller 90% der Einwohner Louveiras. Etwa 50 tüm, dass er mit einem Actuator dreh-Art. Leider hat er nicht mehr viel Zeit, Empfangssysteme installieren wir pro bar montiert hat. Allerdings hat er ihnsich seinem Hobby zu widmen. „Meine Monat, derzeit nutzen mehr als 2000 meist auf den SATMEX 5 auf 116W aus-Firma Pignet beschäftigt 15 Angestell- Kunden unser Angebot.“ Die Ausstrah- gerichtet. „Das ist hier im Süden Brasili-te,“ erzählt er uns bei einem Besuch sei- lungen erfolgen im 2,4 und 5,8 MHz Be- ens regelrechter DX-Empfang, denn die ■ "Big" Ronaldo am Mastfuß seines 5 m Spiegels. Links im Hintergrund einer seiner 2,8 m Spiegel.258 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com
  3. 3. 1 1. Links Ausschnitt Elevation beträgt aus nur 9°,“ erläu- des 5 m Spiegels, tert Ronaldo und verweist auf einen rechts ein 1,60 m Spiegel, der auf den zweiten 1,60m Spiegel, der ebenfalls SATMEX 5 auf 116W auf SATMEX 5 ausgerichtet ist: „Der ausgerichtet ist. Die geringe Elevation kleinere Spiegel ist für den Ku-Band von 9° ist deutlich zu Empfang des SATMEX 5.“ erkennen. Daneben sthen in seinem Garten 2. In seiner noch zwei 2,80 m Spiegel: „Der eine Werkstatt verfügt "big" Ronaldo über ist auf den NSS806 ausgerichtet, vielerlei Messgeräte. der andere auf den STARONE C2 auf Eine seiner Firmen 70W.“ Zu seiner besten Zeit hatte verkauft und repariert Amateurfunkgeräte. Ronaldo 19 Spiegel installiert, aber 3. Ronaldos Firma die Zeit fehlt ihm heute mit seinen Pignet bietet wireless zwei Firmen, sich viel mit seinem Internet in der Stadt Louveira in Brasilien Satellitenhobby zu beschäftigen. Er an. erinnert sich noch, als er seine erste Ausgabe der TELE-satellite in Hän- den hielt: „Ein Freund von mir war in der Schweiz und brachte mir zwei Ausgaben mit.“ Heute liest er die portugiesische Ausgabe der TELE- satellite im Internet. Ronaldo hat sein Interesse für den Satellitenempfang erfolgreich erwei- tert in zwei Firmen, die sich mit Sen- detechnik beschäftigen. Aus seinem Hobby konnte er zwei erfolgreiche Unternehmen starten. 3 2260 TELE-satellite International — The World‘s Largest Digital TV Trade Magazine — 06-07-08/2012 — www.TELE-satellite.com www.TELE-satellite.com — 06-07-08/2012 — TELE-satellite International — 全球发行量最大的数字电视杂志 261

×