8dtek

400 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
400
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

8dtek

  1. 1. TEST REPORT DVB Kombi Messgerät 8dtek TSM-8800 Digitales Messgerät für DVB-S und DVB-T Signale, grundsolide und mit top Ausstattung! Seit dem Beginn des Satellitenzeitalters gab es für den begeisterten Hobby-Techniker ein Problem: Die Hardware zum korrekten Justieren der eigenen Antennen, also ein Messgerät für über Satellit empfangene Signale, war unerschwinglich teuer. Mit Beginn der Umstellung auf digitale Übertragungswege gab es erstmals die Möglichkeit, auch kostengünstigere Messgeräte mit professionellem Funktionsumfang anzubieten. 0.6 Seitdem stellen wir in der Qualität und Funktionsum- TELE-satellite immer wieder fang genügen. Ein solcher solche Messgeräte vor, aller- Kandidat, der ohne Zwei- dings nur dann, wenn sie fel beide unserer Kriterien unseren Anforderungen an erfüllt, ist das TSM-8800 der 26 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  2. 2. Firma 8dtek. Die Firma 8dtek werden und während man die gerät während der Arbeiten 04-05/2010 aus Hongkong ist ein im Jahr Antenne oder das LNB jus- zu Boden fallen zu lassen, 8DTEK TSM -880 0 Her vorragende Menüfüh rung und 2008 gegründetes, aufstre- tiert, wird das Messgerät mit und andererseits ist es doch wunderbar einfach zu bedienen bendes Unternehmen, das der nur scheckkartengroßen viel bequemer, alle verfüg- sich besonders auf technisch Fernbedienung gesteuert. baren Funktionen mit einer anspruchsvolle Lösungen So minimiert man einer- Mini-Fernbedienung zu steu- spezialisiert hat. Genau das seits das Risiko, das Mess- ern, die bei Bedarf mal eben erkennt man auch deutlich am TSM-8800. Bereits beim Öffnen des Kartons war klar, dass 8dtek weder an der Qualität des Messgeräts selbst noch am beigelegten Zubehör gespart hat. Absolut solid und stabil, anders lässt sich das TSM- 8800 nicht beschreiben. Die gesamte Elektronik wurde in einem Gehäuse aus massi- vem, gebürsteten Aluminium untergebracht. Dementspre- chend gut liegt das Messgerät in der Hand und dementspre- chend sicher ist es vor Stürzen oder anderen Umwelteinflüs- sen geschützt. Zusätzlich hat der Hersteller einen schalen- förmigen Gummiüberzug um das Gehäuse gestreift, der die Unterseite sowie die obere und untere Kante mit den Anschlussbuchsen umgibt. Dadurch wird es rutschfest und haftet auf praktisch jeder Unterlage. Durch sein rela- tiv hohes Gewicht liegt das Messgerät sehr stabil und ermöglicht so ein angeneh- mes Bedienen der Funktions- tasten. An der Frontseite sticht sofort das 3.5 Zoll große LCD Display ins Auge. Es ist sehr gut abzulesen und spiegelt auch bei direkter Sonnenein- strahlung kaum. Unterhalb des Displays sind 6 LEDs zur optischen Darstellung des aktuellen Betriebszustands angebracht. So lässt sich mit nur einem Blick nicht nur die aktuell verwendete Polarisa- tionsebene ablesen, sondern auch das Band (low/high) bzw. wird sogar ein gefunde- ner und gelockter Transpon- der optisch per LED kenntlich gemacht. Inmitten der LED-Reihe hat 8dtek einen Infrarotem- pfänger untergebracht. Ein Infrarotempfänger an einem Messgerät? Ja, eigentlich doch eine geniale Idee! Das Messgerät kann in Sicht- weite des Monteurs an einem geeigneten Platz abgelegt www.TELE-satellite.com — 04-05/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 27
  3. 3. TELE-satelliteother languageswww.TELE-satellite.com/... Download this report in World from the Internet: Arabic ‫العربية‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ara/8dtek.pdf Indonesian Indonesia www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/bid/8dtek.pdf Bulgarian Български www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/bul/8dtek.pdf schnell in der Hosentasche aus einem passenden Ste- Czech Česky www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ces/8dtek.pdf German Deutsch www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/deu/8dtek.pdf verschwindet und so beide ckernetzteil, einem Zigaret- English English www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/eng/8dtek.pdf Hände frei zur Verfügung tenanzünderkabel für das Spanish Español www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/esp/8dtek.pdf Farsi ‫فارس ي‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/far/8dtek.pdf stehen. Auto, einem A/V Kabel, einer French Français www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/fra/8dtek.pdf Hebrew ‫עברית‬ www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/heb/8dtek.pdf Am Messgerät selbst hat praktischen Tragetasche, Greek Ελληνικά www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/hel/8dtek.pdf Croatian Hrvatski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/hrv/8dtek.pdf der Hersteller insgesamt 15 die zusätzlichen Schutz für Italian Italiano www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ita/8dtek.pdf Funktionstasten, ein Tas- das Messgerät bietet, sowie Hungarian Magyar www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/mag/8dtek.pdf Mandarin 中文 www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/man/8dtek.pdf tenkreuz sowie numerische einem Schlüsselanhänger mit Dutch Nederlands www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/ned/8dtek.pdf Polish Polski www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/pol/8dtek.pdf Tasten von 0-9 unterge- integriertem Kompass. 8dtek Portuguese Português www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/por/8dtek.pdf bracht. Diese Tasten (abge- hat also wirklich an alles Romanian Românesc www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/rom/8dtek.pdf Russian Русский www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/rus/8dtek.pdf sehen von den beiden Tasten gedacht, was der Kunde zur Swedish Svenska www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/sve/8dtek.pdf Turkish Türkçe www.TELE-satellite.com/TELE-satellite-1005/tur/8dtek.pdf zum Ein- und Ausschalten) Installation einer Satelliten- Available online starting from 2 April 2010 befinden sich auch auf der antenne benötigt. mitgelieferten Fernbedienung Ein gedrucktes Handbuch und ermöglichen somit eine lag unserem Testmuster Betrieb. Das sollte genügen, In der Praxis vollständige Fernsteuerung noch nicht bei, dies reichte um auch aufwändigere oder Nach dem ersten Einschal- des TSM-8800. der Hersteller in Form eines drehbare Antennen in aller ten zeigt das TSM-8800 sofort Auch anschlussseitig bietet mehrsprachigen PDF (Eng- Ruhe und Präzision auszu- das geräteeigene Haupt- das TSM-8800 alles, was lisch, Deutsch, Französisch, richten. menü. Einen Installationsas- das Herz begehrt. Neben Spanisch) nach. In der Seri- Zusammenfassend kann sistenten gibt es nicht, wozu dem obligatorischen Sat-ZF enauslieferung liegt allerdings man also behaupten, dass auch? Um das Messgerät an Eingang und dem daneben ein gedrucktes Handbuch bei. 8dtek nicht nur eines der qua- die persönlichen Bedürfnisse befindlichen Ausschnitt des Eigentlich hätte der Her- litativ hochwertigsten Mess- des Anwenders anzupassen integrierten Lautsprechers steller das Handbuch gar geräte gebaut hat, die wir je stehen über den Menüpunkt stehen an der Geräteunter- nicht erstellen müssen, im Test hatten, sondern dass „System“ alle notwendigen seite noch ein A/V Ausgang denn bisher hatten wir noch es auch vom Handling und der Eins tellungsmöglic hkeiten sowie ein A/V Eingang in Form kaum ein Messgerät im Test, verwendeten OSD Darstellung übersichtlich zusammenge- von RCA Buchsen bereit. Per dessen On-Screen-Grafik so einen der vordersten Plätze fasst zur Verfügung. Als Erstes USB Schnittstelle und mitge- übersichtlich war und dessen in unserem internen Ranking wäre hier die OSD Sprache zu liefertem Adapter USB/seriell Funktionen so gut und ein- einnimmt. erwähnen, die aus Englisch, kann eine Verbindung zum PC fach zu bedienen sind, dass Russisch, Niederländisch, hergestellt werden, über die jeder halbwegs mit der Mate- Französisch, Griechisch, Tür- nicht nur die Betriebssoftware rie vertraute Anwender das kisch, Deutsch, Tschechisch, des TSM-8800 aktualisiert Gerät sofort und auch ohne Spanisch, Italienisch und Pol- werden kann, sondern über Studium des Handbuchs ein- nisch zu wählen ist. Ebenso die auch verschiedene Ein- setzen kann. Ein Kompliment kann der Verwendungsort stellungen und Parameter am also an die Programmierer des Messgeräts auf Wunsch PC veränderbar sind. Einziger der Bedienerführung. Der mit England, Frankreich, Spa- Wermutstropfen dabei: das integrierte Li-Ionen Akku nien, Italien oder Deutsch- Verbindungskabel ist zwar ermöglicht bei voller Ladung land angegeben werden auf Seiten des Messgeräts als 4 Stunden durchgehenden - weitere Sprachen und USB Anschluss ausgeführt, Ländern sind in Vorbe- PC-seitig verlangt es jedoch reitung und werden bei eine serielle Buchse, die einem Softwareu- heute jedoch nicht pdate eingefügt. mehr zu den Stan- Weiters ist die dardanschlüssen akustische eines jeden PC oder Signalaus- Laptop zählt. g a b e D a s akti- umf an gr e i- che Zubehör besteht 28 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  4. 4. 8dtek Logo Hauptmenü des TSM-8800 In den Systemeinstellungen kann das Messgerät an die persönliche Bedürfnisse angepasst werden Verschiedene LOF Werte sind Zoomansicht zur besseren Lesbarkeit Die umfangreiche Satellitenliste enthält 61 vorprogrammiert der Werte Einträge Der BlindScan Suchlauf entdeckt auch Trans- Echtzeit und MUltifunktions DVB-S Spektrum Das NIT Spektrum erleichtert die Identifikation ponder, die nicht in der vorprogrammierten der Satelliten Liste enthalten waren USALS Einstellungen DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2 und 1.3 (USALS) Dank des praktischen PC-Editor können Transponder- und Satellitendaten ganz bequem am Rechner werden unterstützt bearbeitet werden 30 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  5. 5. Die Winkelberechnung erleichtert das Alle gefundenen und unverschlüsselten TV- Die Kanalliste enthält alle gefundenen TV- und Installieren einer Antenne Kanäle können am Display dargestellt werden Radioprogramme Über die serielle Schnittstelle wird die Verbindung zwischen Messgerät und PC hergestellt Ebenso kann die Kanalliste den persönlichen Wünschen angepasst werden vierbar, ebenso wie die beschlossen, gleich den einer Tabelle nachgeschla- automatische Geräteab- Sprung ins kalte Wasser gen oder online über ver- schaltung nach xx Minuten zu wagen und eine 3m schiedene Internetseiten sowie die OSD Transpa- Antenne für den ASTRA2D berechnet werden, nicht renz dauerhaft festgelegt Empfang am Teststandort so beim TSM-8800. Das werden können. Die Mög- Wien zu justieren. Unsere Messgerät verfügt über lichkeit, das Messgerät britischen Leser werden einen eigenen Menüpunkt auf Werkseinstellungen sich in Anbetracht der 3m zur Winkelberechnung, zurückzusetzen rundet Antenne sicherlich ver- der diese unangenehme das positive Gesamtbild wundert die Augen reiben, Aufgabe für den Benutzer der vielfältigen Einstel- aber in Ostösterreich ist erledigt. Zur Durchfüh- lungsmöglichkeiten ab. dieser Antennendurch- rung der Berechnung ist Da es sich um ein messer für den stabilen lediglich die Eingabe der Combo-Gerät handelt Empfang des ASTRA2D genauen geographischen bietet das TSM-8800 zwei Satelliten leider absolut Position des Aufstel- verschiedene Betriebs- notwendig, da wir hier lungsortes der Antenne modi: DVB-S und DVB-T. schon sehr weit außerhalb sowie der gewünschte Unseren Test möchten der Ausleuchtzone liegen. Satellit notwendig. Die wir mit dem DVB-S Modus Egal wie groß oder klein Koordinaten des Aufstel- beginnen, auf DVB-T die Antenne auch ist, lungsortes lassen sich pro- kommen wir später noch wichtig ist erst einmal, blemlos über Internet z.B. zu sprechen. die korrekten Parameter per Google Maps, Google Nachdem die Bedienung wie z.B. Azimuth und Ele- Earth oder Wikipedia eru- des Messgeräts wirklich vation für den gewünsch- ieren, ebenso eignen sich ausgesprochen einfach ten Satelliten zu kennen. Navigationsgeräte aller und selbsterklärend ist, Üblicherweise müssten Art zur genauen Positions- haben wir kurzerhand diese erst mühsam in bestimmung mittels GPS. www.TELE-satellite.com — 04-05/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 31
  6. 6. Alle DVB-T Kanäle können gescannt werden Multikanal Suche für DVB-T erlaubt die gleich- Aktive Frequenzen können im Spektrumanaly- zeitige Qualitätsanzeige von bis zu 8 Kanälen zer einfach erkannt werden Nachdem Längen- und Brei- ändert werden. Zusätzlich oder an der Fernbedienung auf 28.2° Ost zu bewegen. tengrad des Aufstellungsortes sind eine Vielzahl von LOF gewählt werden. Im unteren Gerade bei einer solch großen eingegeben wurden, gilt es im Frequenzen für das Ku-Band Bildschirmbereich blendet das Antenne war der Signalpe- nächsten Schritt, dem Mess- und das C-Band vorprogram- Messgerät stets die aktuelle gel natürlich entsprechend gerät den gewünschten Satel- miert zu finden, ebenso kann Empfangssituation in Form hoch, und ehe wir uns versa- liten mitzuteilen. Nun kommt der Benutzer diese aber auch zweier Balken zur Darstellung hen zeigte die LOCK-LED am der Benutzer auch zum ersten manuell eingeben und so von Signalqualität und Signal- Messgerät schon ein gefunde- Mal mit der im Gerät vorpro- selbst ausgefallene LNBs mit pegel ein. nes Signal an. grammierten Satellitenliste nicht standardisierter LOF Mit Hilfe einer der Funktions- Im Zoommodus richteten in Kontakt und die hat es verwenden. tasten kann man aber gerade wir die Antenne erstmal grob wirklich in sich. 61 europäi- Für jeden gespeicherten zum groben Einmessen der auf ASTRA2 aus, doch war sche Satelliten sind mit gut Satelliteneintrag steht eine Antenne auf eine vergrößerte natürlich klar, dass die Signale gepflegten Transponderdaten Auswahl mehrerer Trans- Darstellung umschalten, die der übrigen ASTRA2 Satel- top aktuell vorprogrammiert. pondereinträge fertig vor- Rauschabstand, Signalqua- liten mit einer 3m Antenne So macht das Arbeiten mit programmiert bereit, so lität und Signalpegel sowohl extrem stark empfangen einem Messgerät Spaß und dass diese ganz einfach akti- optisch in Balkenform als wurden und in unserem Fall mit nur einem Tastendruck viert und getestet werden auch absolut als Zahlenwert aber das schwache Signal sind auch schon Azimuth und können. Auf Wunsch ist aber bildschirmfüllend darstellt. des ASTRA2D die Königsdis- Elevation zum Einstellen der selbstverständlich auch die Weiters stehen die VBER, ziplin darstellte. Also wech- Antenne berechnet. manuelle Frequenzeingabe die CBER das C/N sowie die selten wir in den normalen Sobald diese Werte auf möglich, die danach prak- Kanalleistung als Zahlenwert Suchmodus und änderten die Antenne übertragen tischerweise sofort in die bereit. Auf Wunsch erfolgt in die voreingestellte Frequenz wurden, wechselt man in Transponderliste des aktuel- diesem Menü auch eine akus- auf einen Transponder des den DVB-S Modus und wählt len Satelliten übernommen tische Signalausgabe, so dass ASTRA2D. Nun begannen wir den gewünschten Satelliten. wird. Weitere Empfangspa- die Antenne auch ohne einen erneut, die Antenne mit Hilfe Üblicherweise geht das TSM- rameter wie z.B. Low- oder Blick auf das Messgerät zu der gezoomten Ansicht zu 8800 davon aus, dass ein High-Band sowie die LNB werfen in die richtige Rich- justieren. In minutenlanger Ku-Band Satellit, der über Versorgungsspannung zur tung bewegt werden kann. Feinarbeit versuchten wir, ein ein Universal LNB empfangen Auswahl der gewünschten In unserem Fall hatten wir Maximum an Signalqualität wird, zum Einsatz kommt. Polarisation können entweder rasch die korrekten Winkel und eine minimale CBER zu Sollte dies nicht der Fall sein, mittels der entsprechenden an der Antenne eingestellt erreichen. Dank der wirklich können sämtliche Parameter Menüeinträge, per Funkti- und begannen, diese nun in praktischen und bildschirm- direkt im Suchlaufmenü ver- onstasten am Gerät selbst Richtung der ASTRA2 Position füllenden Pegeldarstellung 32 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  7. 7. sowie der zeitnah reagieren- der gefunden werden. Der cleveren Kanallisteneditor, malmarkierung (ein klei- den übrigen Messergebnisse Sat-Suchlauf liest alle abge- mit dessen Hilfe die abgespei- nes Symbol zeigt jeweils die gelang uns dies einfach und speicherten Transponder cherten Sender problemlos zuletzt höchste Signalspitze) problemlos. ein. Da dies aber pro Satellit verschoben, umbenannt oder kann die Spektrumanzeige Als wir nun die Antenne nur einige wenige sind, ist gelöscht werden können. So auch zu einer ersten Feinjus- korrekt justiert hatten wuss- dieser Suchlauf im Gegen- kann die interne Kanalliste tierung der Antenne verwen- ten wir zwar, dass wir uns satz zu dem eines gewöhnli- des Messgeräts jederzeit in det werden. Auf Wunsch zeigt auf dem ASTRA2 befanden, chen Satellitenreceivers bei Ordnung gehalten werden das TSM-8800 das gesamte doch wäre es doch auch ganz weitem nicht vollständig. bzw. wird sich der professi- Spektrum oder ein bestimm- praktisch, die empfangbaren Gerade wenn komple- onelle Installateur, für den ter Ausschnitt kann vergrö- Kanäle gleich auf dem Moni- xere oder motorbetriebene das TSM-8800 übrigens abso- ßert dargestellt werden. tor des Messgeräts darzustel- Empfangsanlagen installiert lut perfekt geeignet ist, eine Da mit Hilfe eines Cursors len. Kein Problem mit dem werden sollen ist es beson- Auswahl der am häufigsten jede beliebige Signalspitze TSM-8800, per Knopfdruck ders wichtig, dass das ver- verwendeten Positionen und markiert und direkt einge- stehen sofort die Suchmodi wendete Messgerät mit allen Programme abspeichern, so lesen werden kann, ist das TP-Scan, TP-NIT, Sat-Scan verwendeten DiSEqC Kom- dass er diese beim Kunden Messgerät nicht nur zum und Blind 8 MHz sowie Blind ponenten kommunizieren direkt aufrufen und anzeigen Installieren einer Antenne 12 MHz zur Verfügung. Ja, kann. Dies ist beim TSM-8800 kann. sondern auch für DXer und sie haben richtig gelesen, der Fall, denn neben DiSEqC Eine weitere äußerst prak- Feedhunter interessant. dieses Messgerät unterstützt 1.0 für bis zu 4 Satelliten tische Funktion ist die integ- Mit einem Blick erkennt das auch Blindscan und das hat und DiSEqC 1.1 für bis zu 16 rierte Spektrumanzeige. Sie geschulte Auge des Feedhun- im Test sogar hervorragend empfangbare Positionen wird hat nicht nur den Vorteil, dass ters, welche Feedfrequenzen funktioniert! Dabei wird der auch noch DiSEqC 1.2 und das gesamte Frequenzband gerader aktiv sind und einen Frequenzbereich zwischen 1.3 (USALS) zur Steuerung graphisch darstellt werden Tastendruck später wird der 950 und 2150 MHz in Schrit- motorbetriebener Anten- kann, sondern mit ihrer Hilfe gewünschte Transponder ten von 8 oder 12 MHz abge- nen unterstützt. Gerade mit ist es auch sehr einfach mög- auch schon eingelesen und sucht. Dies dauert zwar seine DiSEqC 1.3 (USALS) macht lich, die Antenne korrekt auf der Feed bildschirmfüllend Zeit (im Test konkret bei 8 das Ausrichten der Antenne einen bestimmten Satelli- dargestellt. MHz ca. 11 Minuten auf der mit dem neuen 8dtek Mess- ten zu justieren bzw. einen Sobald übrigens ein Trans- ASTRA2 Position), dafür wird gerät so richtig Spaß. Nach gewünschten Transponder ponder aktiv eingelesen aber auch so mancher bisher Eingabe der geographi- zu suchen. Gerade wer öfter werden konnte, blendet das nicht bekannte Transponder schen Koordinaten des Auf- Satellitenempfangsanlagen neue 8dtek Messgerät sofort entdeckt. stellungsortes kann mit der installiert kennt bald die typi- weitere Informationen wie Wer auf diese Funktionen Antenne jede beliebige Satel- schen Spektrumbilder eines Rauschabstand, C/N, meh- verzichten kann, für den hat litenposition angefahren und Satelliten und entdeckt so auf rere Werte zur Signalqualität 8dtek den sehr schnellen kontrolliert werden. So lassen einen Blick, welchen Satel- sowie die Orbitalposition des Transpondersuchlauf integ- sich eine nicht optimal Justie- liten die Antenne gerade im gerade angepeilten Satelli- riert, der den aktuell gewähl- rung der Antenne oder gar ein Fokus hat. Sollte dies nicht ten ein. Zur Dokumentation ten Transponder einliest. nicht lotrecht stehender Mast der Fall sein, so kann das der durchgeführten Arbeiten Weiters besteht die Möglich- sofort erkennen und das Pro- TSM-8800 mittels NIT Daten bzw. zum Erstellen eines Mes- keit die Transpondersuche blem kann ohne großen Auf- aus einem gültigen Transpon- sprotokolls besteht zudem um das Auslesen der NIT wand direkt beseitigt werden. der die aktuelle Ausrichtung die Möglichkeit das aktuelle zu erweitern, so dass auch Abgerundet wir der bisher der Antennen erkennen und Spektrumbild im Messge- andere zum gewählten Pro- äußerst positive Eindruck des anzeigen. rät zu speichern und später vider gehörende Transpon- TSM-8800 noch durch einen Durch die praktische Maxi- wieder aufzurufen. 34 TELE-satellite — Global Digital TV Magazine — 04-05/2010 — www.TELE-satellite.com
  8. 8. DVB-T sen und am Bildschirm darge- ENERGY Die Signalsuche und Sig- stellt werden. Ein interessantes Bonus- DIAGRAM nalverarbeitung bei DVB-T ähnelt im Wesentlichen der Features des TSM-8800 ist von DVB-S, jedoch mit dem die Fähigkeit, MPEG-4 Sen- Unterschied, dass empfangs- dungen in SD und HD anzu- Apparent Power systembedingt für DVB-T zeigen, allerdings noch nicht weniger Parameter, dafür als Video im Monitor. Mode Apparent Active Factor Battery Loading 45 W 27 W 0.6 aber ein anderer Frequenzbe- Zum Abschluss unse- reich, zur Verfügung stehen. res Testberichts wollten wir Die für den DVB-T Empfang noch die 3 RCA Buchsen an gewünschte Frequenz kann der Unterseite des Messge- entweder manuell eingege- räts genauer unter die Lupe Active Power ben werden oder man wählt nehmen. Während uns der sie aus der bereits vorpro- A/V Ausgang beim Erstellen grammierten Frequenzta- der Bilder zu diesem Testbe- belle aus. Praktischerweise richt sehr geholfen hat, wird unterstützt das TSM-8800 die er beim normalen Endver- Spannungsversorgung eines braucher wohl eher selten in externen Antennenverstär- Verwendung sein, denn selbst Expertenmeinung kers direkt über den Koaxial- mit Fernbedienung wird aus + ausgang und deren Parameter einem Messgerät kein komfor- Das TSM-8800 ist ein handliches und sehr gut können sogar direkt im Such- tabler DVB Receiver. Äußert verarbeitetes Messgerät für digitale Signale über laufmenü verändert werden. praktisch und sinnvoll hinge- DVB-S und DVB-T. Es verfügt über ein äußerst Sobald ein Signal gefunden gen ist der Videoeingang. An logisch und benutzerfreundlich aufgebautes wurde, zeigen die beiden ihn kann z.B. während der On-Screen-Display und wird top aktuell vorpro- Thomas Haring vom DVB-S Modus bekannten Installation größerer, dreh- grammiert ausgeliefert. Dank der vielfältigen Ein- TELE-satellite Test Center Balken wiederum Signalquali- barer Antennen, die mit 36V stellungsmöglichkeiten und Features eignet es Austria tät und Signalpegel an. Zum Aktuatoren bewegt werden, sich zum mühelosen Justieren jeder beliebigen Einlesen der Frequenzinhalte das Bild des dafür notwen- Empfangsanlage. Für Feedhunter und DXer bietet es den prakti- stehen der Suchlauf auf dem digen Positioners angelegt schen Spektrummodus, der das problemlose Auffinden aktiver aktuell gewählten Transpon- werden, ebenso wie im Hand- Frequenzen ermöglicht. Das umfangreiche Zubehör sowie das der sowie ein kompletter umdrehen jedes beliebige hervorragende Handbuch sprechen deutlich für die Kundenori- Suchlauf über das gesamte andere CVBS Videosignal dar- entiertheit des Herstellers. Frequenzband zur Verfügung. gestellt werden kann. Selbstverständlich steht auch Dank der integrierten Ver- - im DVB-T Modus die prakti- bindungsschnittstelle zum PC Die Verbindung zum PC sollte über USB erfolgen sche Zoom Ansicht mit ver- kann die Software des Mess- größerten Signalbalken sowie geräts jederzeit ganz einfach die Anzeige von S/N und BER aktualisiert werden und da TECHNICAL als numerischer Wert bereit. 8dtek stets an einer Verbes- DATA Auch über die verwen- serung und Weiterentwick- Distributor 8dtek Technology, Hongkong dete FEC bzw. Modulation lung seiner Geräte arbeitet des DVB-T Signals gibt das wird der Hersteller von dieser Email sales@8dtek.com Messgerät bereitwillig Aus- Möglichkeit zukünftig regen Website www.8dtek.com kunft. Als äußerst praktisch Gebrauch machen und sein Model TSM-8800 hat sich im Test die Mehr- Produkt um weitere Features Function DVB Signal Meter with tv monitor for kanalansicht erwiesen, mit bereichern. Ebenso können DVB-S and DVB-T deren Hilfe der Pegel von bis die Transponder- und Satel- Display 3.5“ LCD color display zu 8 Frequenzen gleichzei- litenliste am PC bearbeitet werden. Im Test hat das rei- Frequency range 950~2150 MHz (DVB-S) and UHF/VHF (DVB-T) tig dargestellt werden kann. So ist sichergestellt, dass bungslos mit einem MS Win- Level range -65 dBm ~ -25 dBm (DVB-S) and -78 ~ -20 dBm (DVB-T) beim Justieren der Antenne dows PC geklappt. Schade ist LNB power supply 13/18V, max. 500 mA eine optimale Mischung aus nur, dass dafür ein serieller Symbol rate 2~45 Ms/s höchstmöglichem Pegel auf Anschluss notwendig ist, über DiSEqC Yes (1.0, 1.1, 1.2 and 1.3 (USALS)) allen gewünschten Frequen- den moderne PC und Laptops Spectral Inversion Auto conversion zen erreicht wird. Gerade leider nicht mehr allzu häufig verfügen. Video format 720x576 (PAL), 720x480 (NTSC) & SECAM wenn mehrere Frequenzen, die von unterschiedlichen Zusammenfassend hat uns Supply voltage 13.3V Sendern abgestrahlt werden, das TSM-8800 aber begeis- Supply voltage charger 90-240V mit einer Antenne empfangen tert. Man darf gespannt sein, Li-oN battery 2200 mA werden sollen, ist das beson- welche technischen Neue- Supplied items Protective case, user guide, mains charging unit, ders wichtig. rungen uns in Zukunft noch car charger, PC connection cable, A/V cable Ebenso wie im DVB-S erwarten, aber eines ist klar: Dimension 10.2 x 18 x 3.4 cm Modus können auch aktive Die Konkurrenz wird sich warm anziehen müssen! Net weight 0.72kg DVB-T Transponder eingele- www.TELE-satellite.com — 04-05/2010 — TELE-satellite — Global Digital TV Magazine 35

×