Dokumentation

              Vereinsarbeit im
          Tennisclub Dettingen/Horb
Seite 1                     supported by...
Wir befinden uns im Jahr 8 nach Millenium.. Ganz Tennis-Deutschland klagt
     über Mitgliederschwund. Ganz Tennis-Deutsch...
Inhalte
          Wo liegt Dettingen?
          Mitgliederentwicklung
          Mitgliederstruktur
          Jugendarb...
en
                ing
             tt
           De
Seite 4   supported by www.tms-tennis.de
Große Kreisstadt Horb: 26. 000 Einwohner, 18 Ortsteile
Seite 5                                   supported by www.tms-tenn...
Ortsteil Dettingen: 1.500 Einwohner/innen
Seite 6                                    supported by www.tms-tennis.de
5 Tennisplätze
                       2 Tennisplätze

                                                                    ...
Mitgliederentwicklung 1994 - 2007
                 350

                 300

                 250
    Mitglieder




    ...
120
                                   Mitgliederentwicklung Jugend 1995 - 2007
                        100

             ...
308 Mitglieder
davon sind 98 Kinder     Mitgliederstruktur
und Jugendliche
                Aktive Mitglieder
             ...
Vereinsentwicklung
                                          Vereinsentwicklung
Der Verein hat über die vergangenen zehn J...
Vereinsanlage

           3 Tennisplätze in einem
           


           ehemaligen Steinbruch

           2 transporta...
 Sportlich
                           Jugendpolitisch
     Jugendarbeit         Sozial engagiert




Seite 13          ...
●
     Junioren 1 Kreisstaffel
●
     Juniorinnen 1 Staffelliga          Jugendsport
     (Bezirksmeister 07)
●
     Junio...
Spielgemeinschaften
●
    2007:Mädchen mit dem TV Glatt     Spielgemeinschaften
●
    2007:U 10 mit dem TEV
    Renfrizhau...
Kooperation mit der Tennisschule TMS
                                         Kooperation mit
●
    Trainingspläne        ...
●
     Kooperation mit der Grund- und
     Hauptschule und den Gymnasien    Kooperationen mit
     Horb und Sulz
         ...
Jugend trainiert für Olympia in     Jugend trainiert für
  Kooperation mit Grundschulen
  und Gymnasien:
                 ...
Baustein 5                   Tenniskindergarten                         Baustein 6
         Ganzjährig                    ...
Der Verein legt großen Wert auf die
  Qualifikation der Vereinstrainer.   Jugendtrainer
  Die Verantwortung liegt beim
  T...
Die Kosten für das Sommertraining   Finanzierung
  übernimmt der Verein              Jugendtraining
  (Mai/Juni/Juli). Die...
Vereinsmeisterschaften in allen
                                       Jugend-Vereinsturniere
●


     Altersklassen, Groß...
Für jede Altersklasse und            ganzjähriges
  Spielstärke gibt es ein            Tennistraining
  ganzjähriges Train...
zusätzliche
                Trainingsangebote
           Neben dem i.d.R. wöchentlichen
             Training gibt es weit...
Offene Angebote für               Mitgliederwerbung
      jugendliche Mitglieder und
      Nichtmitglieder                ...
Durchführung von
               regionalen Turnieren

           ●
               Horber Stadtmeisterschaften
            ...
ITR-Runde

    Die Inter-TCD-Runde (ITR) ist eine ganzjährige Spielrunde
      für Kinder und Jugendliche, bei der die Tei...
Der Verein legt großen Wert auf
    die Beteiligung der Kinder und     Partizipation
    Jugendlichen an der
    Vereinsar...
Jugendausschuss

●
     Der Jugendausschuss verwaltet
     die Jugendkasse

●
     Der Jugendausschuss wird
     jährlich ...
Jährlich finden 2
                                  Jugendvollversammlungen
•


     Jugendvollversammlungen
     statt, i...
Infoveranstaltungen für Eltern

•
     April: Elternabend zum           Eltern”abende”
     Jugendtraining
•
     Mai: Elt...
Jugendprojekte/
     soziales Engagement
●
     Jugendprojekte werden in der
     Jugendvollversammlung
     beschlossen u...
Jugendprojekt Player's
                     Night 2005
           ●
               Im Rahmen der Horber
               Sta...
Jugendprojekt
                                   Jugendvollversammlungen

                              Foto: Anmeldung zu...
Jugendprojekt
                                        Bärenversteigerung
                                    ●
           ...
Jugendprojekt
                                        “Keine Nazis in Horb“


                                    ●
      ...
„Kinder sind
                                              unschlagbar“
                                      Foto: Kinder...
überfachliche
            Jugendarbeit
   ●
        Freizeitveranstaltungen des
        Tennisclubs außerhalb des
        ...
●
     Kinotag
●
     Ausflug Europapark
●
     Wanderung mit den                Freizeitangebote 2007
     Kindergartenki...
In den Sommerferien gibt es zwei
  Jugendcamps für die
  Vereinskinder und –Jugendlichen       Jugendcamps
●
     Kids-Cam...
Breitensport/
                                Leistungssport

                       ●
                           Es gibt ...
●
     Herren 1 Bezirksoberliga
●
     Herren 2 Kreisklasse
●
     Herren 30 Bezirksliga      Mannschaften
●
     Damen 1 ...
●
     Vereinsmeisterschaften Aktive          Breitensportangebote/
●
     Vereinsmeisterschaften                 Turniere...
●
                                  TC-Herbst(Weinfest auf der
           Freizeitangebote       Vereinsanlage im Herbst)
...
Schnuppermitgliedschaft
●
     Neumitglieder bekommen im
     ersten Jahr eine
     Schnuppermitgliedschaft. Das
     heiß...
●
     In der Hauptsaison                Zuschüsse Gruppentraining
     Mai/Juni/Juli unterstützt der     Erwachsene
     ...
Die beste Mitgliederwerbung ist
  Öffentlichkeitsarbeit
                          ●


                              eine g...
http://www.tcdettingen.de          Homepage

                                   ●
                                       A...
Auszeichnungen 2007
           In den vergangenen Jahren wurde
             der Tennisclub Dettingen für
             sein...
4.4. Auszeichnungen



            WTB-Auszeichnung für "Gute
             Jugendarbeit" 1998-2006
            Königs-Pi...
4.4. Auszeichnungen


            TCD Jugendsprecherin Hannah Hellstern
             mit dem "Victor 2006" in der WSJ-
  ...
Vielen Dank an die vielen ungenannten ehrenamtlichen Helfer/innen in der
Vereinsarbeit, an unsere Sponsoren und insbesonde...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vereinsarbeit Im Tennisclub Dettingen Horb 2007

1.285 Aufrufe

Veröffentlicht am

Seit Anfang 2008 führt der Tennisclub Horb-Dettingen regelmässige Workshops zum Thema Vereinsentwicklung durch - mit dem Ziel, die Attraktivität der Vereinsangebote zu steigern und auszubauen. Diese Veranstaltungen stehen allen Vereinsmitgliedern offen. Alle Vereinsmitglieder mit Interesse und Ideen sind also sehr herzlich zu diesen Veranstaltungen eingeladen! Sie können dann ihre ganz eigenen Vorstellungen und "Ideen für die Zukunft" einbringen. In wechselnden Arbeitsgruppen werden die Vorschläge dann diskutiert und konkrete Ansätze ausgearbeitet.

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.285
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
79
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vereinsarbeit Im Tennisclub Dettingen Horb 2007

  1. 1. Dokumentation Vereinsarbeit im Tennisclub Dettingen/Horb Seite 1 supported by www.tms-tennis.de
  2. 2. Wir befinden uns im Jahr 8 nach Millenium.. Ganz Tennis-Deutschland klagt über Mitgliederschwund. Ganz Tennis-Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Tennisbegeisterten bevölkertes Dorf hört nicht auf dem „Trend“ Widerstand zu leisten... Seite 2 supported by www.tms-tennis.de
  3. 3. Inhalte Wo liegt Dettingen? Mitgliederentwicklung Mitgliederstruktur Jugendarbeit  Angebote für „Erwachsene“  Öffentlichkeitsarbeit Auszeichnungen 2007 Seite 3 supported by www.tms-tennis.de
  4. 4. en ing tt De Seite 4 supported by www.tms-tennis.de
  5. 5. Große Kreisstadt Horb: 26. 000 Einwohner, 18 Ortsteile Seite 5 supported by www.tms-tennis.de
  6. 6. Ortsteil Dettingen: 1.500 Einwohner/innen Seite 6 supported by www.tms-tennis.de
  7. 7. 5 Tennisplätze 2 Tennisplätze 6 Tennisplätze 2 Tennisplätze 6 Tennisplätze 3 Tennisplätze 5 Tennisplätze TC Dettingen/Horb 3 Tennisplätze 2 Tennisplätze 34 Tennisplätze Seite 7 9 Tennisvereine oder -abteilungen supported by www.tms-tennis.de
  8. 8. Mitgliederentwicklung 1994 - 2007 350 300 250 Mitglieder 200 150 100 50 0 Jahr 1994 1996 1998 2000 2002 2004 2006 Seite 8 supported by www.tms-tennis.de
  9. 9. 120 Mitgliederentwicklung Jugend 1995 - 2007 100 80 Mitglieder Jugend 60 40 20 0 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 männlich weiblich gesamt Seite 9 supported by www.tms-tennis.de
  10. 10. 308 Mitglieder davon sind 98 Kinder Mitgliederstruktur und Jugendliche Aktive Mitglieder 1940 –1949 12 Jugend 1950 – 1959 8 1990 – 1993 21 1960 – 1969 28 1994 – 1997 40 1970 – 1979 21 1998 – 2001 37 1980 – 1989 22 Passive (fördernde) Mitglieder 119 Seite 10 supported by www.tms-tennis.de
  11. 11. Vereinsentwicklung Vereinsentwicklung Der Verein hat über die vergangenen zehn Jahre einen stetigen  Mitgliederzuwachs Zuwachs im Jugendbereich, in dem im Moment 98 Kinder und Jugendliche  aktiv sind. 90 % dieser Kinder nehmen ganzjährig am Trainingsbetrieb teil Erweiterung des Vereinszwecks: Gesellschaftspolitische Aufgaben des  Sportvereins (Kindheit in Bewegung, Partizipation) Mit der Mitgliederzahl eines Großvereins stößt der TCD in Anbetracht der  räumlich begrenzten Vereinsanlage an eine gerade noch „zu bewältigende“ Obergrenze Im Mannschaftsbereich kann die begrenzte Platzkapazität durch  Kooperationen mit umliegenden Vereinen gelöst werden (SPG) Seite 11 supported by www.tms-tennis.de
  12. 12. Vereinsanlage 3 Tennisplätze in einem  ehemaligen Steinbruch 2 transportable, immer  zugängliche Kleinfeldanlage Vereinsheim mit von  Mitgliedern ehrenamtlich bewirtschafteter Gaststätte Seite 12 supported by www.tms-tennis.de
  13. 13.  Sportlich  Jugendpolitisch Jugendarbeit  Sozial engagiert Seite 13 supported by www.tms-tennis.de
  14. 14. ● Junioren 1 Kreisstaffel ● Juniorinnen 1 Staffelliga Jugendsport (Bezirksmeister 07) ● Juniorinnen 2 Kreisstaffel ● Knaben 1 Bezirksstaffel ● Knaben 2 Kreisstaffel ● Mädchen 1 Staffelliga (SPG) ● Mädchen 2 Kreisstaffel (SPG) ● Mädchen 3 Kreisstaffel (SPG) ● U10A Bezirksmeister 07, 5. Landesfinale (SPG) ● U10B Gruppensieger, U10C, U8 ● Teilnahme an der Hallenrunde des Bezirks in jeder Altersklasse Seite 14 supported by www.tms-tennis.de
  15. 15. Spielgemeinschaften ● 2007:Mädchen mit dem TV Glatt Spielgemeinschaften ● 2007:U 10 mit dem TEV Renfrizhausen/Mühlheim ● 2005 Junioren mit der TA ASV Rexingen ● 2004-2006 Winterhallenrunde Junioren mit dem TV Glatt ● Spielgemeinschaften haben sich bewährt: ● Kleinvereine können allen Kindern Spielmöglichkeiten zu bieten ● Spielstärkere Mannschaften ● Kinder gehen oft auf die gleichen Schulen ● Erweiterte Platzkapazitäten Seite 15 supported by www.tms-tennis.de
  16. 16. Kooperation mit der Tennisschule TMS Kooperation mit ● Trainingspläne Tennisschule ● Förderpläne ● Koordination Jugendarbeit ● Coaching und Supervision (Workshop im Frühjahr 07) ● Kooperationen mit Schulen und anderen Vereinen ● Trainerschulung/Trainerauswahl Seite 16 supported by www.tms-tennis.de
  17. 17. ● Kooperation mit der Grund- und Hauptschule und den Gymnasien Kooperationen mit Horb und Sulz Schulen und Kindergärten ● Kooperation mit dem Katholischen Kindergarten Seite 17 supported by www.tms-tennis.de
  18. 18. Jugend trainiert für Olympia in Jugend trainiert für Kooperation mit Grundschulen und Gymnasien: Olympia ● Bereitstellung von Anlage, Betreuern ● Organisation und Koordination ● Zusammenstellung der Mannschaften ● Unterstützung des Bezirksreferenten bei der Durchführung der Veranstaltung, Catering Seite 18 supported by www.tms-tennis.de
  19. 19. Baustein 5 Tenniskindergarten Baustein 6 Ganzjährig Mai bis Oktober Training Ganzjährig Tennistrainer (Tennisplatz/-halle) Training Stufe 3 erste Schritte im Kleinfeld Tennistrainer (Tennisplatz/-halle) ohne Technikkorrekturen Einführung Tennistechnik 6–8 Jahre Einführung der Tennisregeln Kleinfeldturniere, Regeln Baustein 3 Baustein 4 Stufe 2 Mai bis Oktober 4-7 Jahre November bis April Tenniskindergarten Tenniskindergarten Trainer/Trainerassistent (Turnhalle) Schülermentor/Trainerassist erste Gewöhnung an Schläger und Netz (Tennisplatz) erste Gewöhnung an Schläger und Netz Baustein 1 Baustein 2 November bis April Mai bis Oktober Kängu-Turnen + Koop. Kiga (LSV) Tenniskindergarten + Kooperation Kiga Stufe 1 Übungsleiter/Trainer (Turnhalle) Übungsleiter/Trainer (Tennisplatz ) 2-6 Jahre allgemeine Grundlagenausbildung allgemeine Grundlagenausbildung ohne Schläger und Netz gelegentl. Schläger (Werfen, Fangen, Laufen, Orientieren) (Werfen, Fangen, Laufen, Orientieren) Seite 19 supported by www.tms-tennis.de
  20. 20. Der Verein legt großen Wert auf die Qualifikation der Vereinstrainer. Jugendtrainer Die Verantwortung liegt beim Trainerstab und bei der kooperierenden Tennisschule. TCD-Trainer haben folgende Qualifikationen: ● DTB-C-Schein (5+2 in Ausbildung) ● DTB-B-Schein (1) ● Schülermentorenausbildung (2) ● Co-Trainer-Ausbildung durch die Tennisschule TMS (4) Seite 20 supported by www.tms-tennis.de
  21. 21. Die Kosten für das Sommertraining Finanzierung übernimmt der Verein Jugendtraining (Mai/Juni/Juli). Die Eltern zahlen lediglich einen Eigenanteil von 20.- €. Der Jahresbeitrag für die Vereinsmitgliedschaft liegt, je nach Alter, zwischen 25.- und 40.- €. Seite 21 supported by www.tms-tennis.de
  22. 22. Vereinsmeisterschaften in allen Jugend-Vereinsturniere ● Altersklassen, Großfeld und Kleinfeld ● Kinderolympiade (für die Kindergartenkids) ● Kleinfeldturnier in der Halle ● Chästli-Kleinfeldturnier ● Kuhglockencup (Jux-Turnier) ● Breitensportturniere (Laternenturnier, Daheimgebliebenen-Turnier,...) ● ITR-Runde Seite 22 supported by www.tms-tennis.de
  23. 23. Für jede Altersklasse und ganzjähriges Spielstärke gibt es ein Tennistraining ganzjähriges Trainingsangebot: ● In räumlich naheliegenden Tennishallen (Horb/Empfingen) ● In der örtlichen Sporthalle (Konditionstraining, Tenniskindergarten) Seite 23 supported by www.tms-tennis.de
  24. 24. zusätzliche Trainingsangebote Neben dem i.d.R. wöchentlichen Training gibt es weitere Trainingsangebote: ● Ferientraining ● Fördertraining ● Trainingscamps (Kids-Camp bis 10 Jahre; Junior-Camp bis 18 Jahre) Foto: Kids-Camp 2007 Seite 24 supported by www.tms-tennis.de
  25. 25. Offene Angebote für Mitgliederwerbung jugendliche Mitglieder und Nichtmitglieder Jugend/ • Pfingsttraining offene Angebote • Sommerferienprogramm der Gemeinde • Schnupperstunden • Projekttage der Schulen • Sportartübergreifende Bewegungsprojekte in Kindergärten • Kängu-Turnen (sportartübergreifend) Seite 25 supported by www.tms-tennis.de
  26. 26. Durchführung von regionalen Turnieren ● Horber Stadtmeisterschaften im Tennis (in Kooperation mit anderen Horber Tennisvereinen) ● Bezirksfinale VR-Championat 2006 und 2007 ● Jugend trainiert für Olympia Seite 26 supported by www.tms-tennis.de
  27. 27. ITR-Runde Die Inter-TCD-Runde (ITR) ist eine ganzjährige Spielrunde für Kinder und Jugendliche, bei der die Teilnehmer Punkte für gespielte Spiele, für gewonnene Spiele sammeln können. Die Punktbesten erhalten am Saisonende wertvolle Sachpreise. NEU Seite 27 supported by www.tms-tennis.de
  28. 28. Der Verein legt großen Wert auf die Beteiligung der Kinder und Partizipation Jugendlichen an der Vereinsarbeit. Jugendordnung ● Dazu wurde mit Kindern und Jugendlichen eine Jugendordnung erarbeitet, die diesem Anspruch gerecht werden soll. ● Die Entscheidungen im Jugendbereich (Jahresplanung/Projekte/ Veranstaltungen) werden im Jugendausschuss getroffen. Seite 28 supported by www.tms-tennis.de
  29. 29. Jugendausschuss ● Der Jugendausschuss verwaltet die Jugendkasse ● Der Jugendausschuss wird jährlich neu gewählt und besteht im Moment (2007) aus 8 Kindern, der Jugendleiterin, Foto: Mitglieder des Jugendausschuss den beiden bei der Vorbereitung des Festakts zur Übergabe der Spenden aus der Jugendsprecherinnen und drei Bärenversteigerung erwachsenen „Beratern“ Seite 29 supported by www.tms-tennis.de
  30. 30. Jährlich finden 2 Jugendvollversammlungen • Jugendvollversammlungen statt, in denen wichtige Entscheidungen und die Jugendprojekte festgelegt werden. • Die Jugendvollversammlung 1 wählt den Jugendausschuss und die Jugendsprecher(innen) • Alle 2 Jahre wählt die Jugendvollversammlung die Jugendwartin Foto:Jugendversammlung 2006 Seite 30 supported by www.tms-tennis.de
  31. 31. Infoveranstaltungen für Eltern • April: Elternabend zum Eltern”abende” Jugendtraining • Mai: Elternfrühstück. Jugendliche berichten über die Ergebnisse der Jugendvv. und Besprechung der Themen der anstehenden Saison. • Mai: Informationsabend für Jugend-Mannschaftsbetreuer • Juli: Elternabend zu den Jugendcamps Seite 31 supported by www.tms-tennis.de
  32. 32. Jugendprojekte/ soziales Engagement ● Jugendprojekte werden in der Jugendvollversammlung beschlossen und vom Jugendausschuss geplant und durchgeführt Foto: Jugendsprecherinnen 2006 Seite 32 supported by www.tms-tennis.de
  33. 33. Jugendprojekt Player's Night 2005 ● Im Rahmen der Horber Stadtmeisterschaften führte der Jugendausschuss eine Player's Night mit DJ und Bewirtung auf der Vereinsanlage durch Foto: Präsentation beim Elternabend durch die Jugendsprecher(in) Seite 33 supported by www.tms-tennis.de
  34. 34. Jugendprojekt Jugendvollversammlungen Foto: Anmeldung zur Jugendvollversammlung ● Jugendvollversammlungen sind ein wichtiges Element der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der Vereinsarbeit und folgender Vereinsmaxime: Jugendliche können und wollen Verantwortung für sie betreffende Belange übernehmen. ● Die Versammlungen sind kind- und jugendgerecht, ein attraktives Rahmenprogramm (Quiz, Planung von Projekten, Wahlbüro, “Sing- Contest”) erhöht die Attraktivität Seite 34 supported by www.tms-tennis.de
  35. 35. Jugendprojekt Bärenversteigerung ● Über das Jahr wurden Teddybären gesammelt und im Dezember öffentlich versteigert. Der Erlös ging an eine Stiftung für benachteiligte Kinder. ● Die Spenden aus der Versteigerung wurden im Foto: Übergabe der Spendenschecks Frühjahr 2007 öffentlich aus der Bärenversteigerung 2007 übergeben. Seite 35 supported by www.tms-tennis.de
  36. 36. Jugendprojekt “Keine Nazis in Horb“ ● Im Mai 2007 unterstützt der Jugendausschuss die Horber Aktionen gegen eine geplante Neo-Nazi-Kundgebung in der Stadt Foto: Kundgebung gegen Nazis in Horb Seite 36 supported by www.tms-tennis.de
  37. 37. „Kinder sind unschlagbar“ Foto: Kinder des TCD bei einem Praxisseminar des Tennisbezirks 7 ● Mit diesem Slogan unterstützt der Verein die bundesweiten Kampagnen gegen Gewalt im Umgang mit Kindern. ● Der Slogan findet sich auf T-Shirts und wird im Rahmen von Vereinsaktionen „hochgehalten“ Seite 37 supported by www.tms-tennis.de
  38. 38. überfachliche Jugendarbeit ● Freizeitveranstaltungen des Tennisclubs außerhalb des sportlichen Bereichs Foto: Jugendtag im emka- Freizeitcenter in Tübingen- Hirschau 2006 Seite 38 supported by www.tms-tennis.de
  39. 39. ● Kinotag ● Ausflug Europapark ● Wanderung mit den Freizeitangebote 2007 Kindergartenkindern ● Ausflug zum Minigolf mit Campteilnehmern ● Besuch der Fernsehaufzeichnungen zum Tigerentenclub ● Jugendtag (2006: Bowling, gemeinsames Abendessen) ● Gruppenausflug zum Porsche-Cup in Stuttgart Seite 39 supported by www.tms-tennis.de
  40. 40. In den Sommerferien gibt es zwei Jugendcamps für die Vereinskinder und –Jugendlichen Jugendcamps ● Kids-Camp für Kinder bis 10 Jahre (v.a. Kleinfeld) ● Junior-Camp für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren Für die Verpflegung sorgen die Eltern, die Vereinstrainer leiten das Trainingsangebot. Camps sind mit Übernachtung im Zelt und Rahmenprogramm Seite 40 supported by www.tms-tennis.de
  41. 41. Breitensport/ Leistungssport ● Es gibt sowohl Angebote im Leistungssportbereich als auch im Breitensportbereich (Hobbyspieler/innen) Foto: Herren 1 2007 Bezirksoberliga Seite 41 supported by www.tms-tennis.de
  42. 42. ● Herren 1 Bezirksoberliga ● Herren 2 Kreisklasse ● Herren 30 Bezirksliga Mannschaften ● Damen 1 Bezirksklasse ● Damen 40 Bezirksliga ● Hobby-Herren ● Hobby-Damen Seite 42 supported by www.tms-tennis.de
  43. 43. ● Vereinsmeisterschaften Aktive Breitensportangebote/ ● Vereinsmeisterschaften Turniere für Hobbyspieler/innen Mannschaftsspieler ● Vereinsmeisterschaften Doppel ● Eröffnungsturnier (am ersten Wochenende der Sommersaison) ● Laternen-Turnier (bei Flutlicht) ● Daheimgebliebenen-Turnier (in den Sommerferien) alle Turniere sind offen für Mannschafts- und Freizeitspieler Seite 43 supported by www.tms-tennis.de
  44. 44. ● TC-Herbst(Weinfest auf der Freizeitangebote Vereinsanlage im Herbst) ● Schafstallhocketse (Offenes Vereinsfest im Sommer) ● Player's Night für alle Mannschaftspieler/innen ● Skiausfahrt mit den Sportverein ● Vereinsausflug ● Spaghetti-Essen Seite 44 supported by www.tms-tennis.de
  45. 45. Schnuppermitgliedschaft ● Neumitglieder bekommen im ersten Jahr eine Schnuppermitgliedschaft. Das heißt: sie sind von allen Verpflichtungen wie Wirts- und Arbeitsdienst befreit und haben die gleichen Rechte wie „reguläre“ Mitglieder. ● Interessierte können an einem “Schnuppertraining” teilnehmen Seite 45 supported by www.tms-tennis.de
  46. 46. ● In der Hauptsaison Zuschüsse Gruppentraining Mai/Juni/Juli unterstützt der Erwachsene Verein das Gruppentraining für Mannschaften und Breitensportler/innen mit einer 50% Übernahme der Trainingskosten. ● Alle Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, an diesem Training – bei den Vereinstrainern - teilzunehmen Seite 46 supported by www.tms-tennis.de
  47. 47. Die beste Mitgliederwerbung ist Öffentlichkeitsarbeit ● eine gute Presse- und Pressearbeit Öffentlichkeits-arbeit. ● Über alle Veranstaltungen und Aktivitäten des Vereins wird in den Lokalzeitungen regelmäßig berichtet. ● Regelmäßig werden Dokumentationen über die Vereinsarbeit erstellt, die allen Interessierten zur Verfügung stehen. Seite 47 supported by www.tms-tennis.de
  48. 48. http://www.tcdettingen.de Homepage ● Auf der homepage des Vereins gibt es aktuelle Infos über den Verein für Insider und Interessierte bis zu Mitgliedsanträgen. Seite 48 supported by www.tms-tennis.de
  49. 49. Auszeichnungen 2007 In den vergangenen Jahren wurde der Tennisclub Dettingen für seine Jugendarbeit mehrfach ausgezeichnet:  Anerkennungspreis des Schwäbischen Turnerbunds in der Kategorie "Kinder - unsere Zukunft"  Preisträger der kreisweiten Ausschreibung "Hervorragende Jugendarbeit im Sportverein" Seite 49 supported by www.tms-tennis.de
  50. 50. 4.4. Auszeichnungen  WTB-Auszeichnung für "Gute Jugendarbeit" 1998-2006  Königs-Pilsener-Award 2007 des Deutschen Tennisbunds Seite 50 supported by www.tms-tennis.de
  51. 51. 4.4. Auszeichnungen  TCD Jugendsprecherin Hannah Hellstern mit dem "Victor 2006" in der WSJ- Kampagne "Vorbild sein" ausgezeichnet  Toto-Lotto-Sportjugend-Förderpreis 2006 für Jugendprojekte  „Sterne des Sports“ Auszeichnung in Bronze 2007 Seite 51 supported by www.tms-tennis.de
  52. 52. Vielen Dank an die vielen ungenannten ehrenamtlichen Helfer/innen in der Vereinsarbeit, an unsere Sponsoren und insbesondere vielen Dank an „Platzwart“ Wilfried Hassmann. Seite 52 supported by www.tms-tennis.de

×