talentify.me Kurzvorstellung

513 Aufrufe

Veröffentlicht am

talentify.me ist ein Bildungsprojekt des Sozialunternehmens talent 2 talent GmbH mit dem Ziel, aktiv die Lernhilfe von SchülerInnen für SchülerInnen zu unterstützen sowie durch außerschulische Bildungs- und Karriereprogramme die individuellen Talente von jungen Menschen zu fördern.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
513
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
9
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

talentify.me Kurzvorstellung

  1. 1. Zukunft bilden. Slidedeck, August 2015 talent 2 talent GmbH
  2. 2. Zukunft bilden. Das Netzwerk für SchülerInnen: Onlineportal für Peer-to-Peer Lernhilfe zwischen SchülerInnen. Für das Leben lernen: Die Academy fördert Talente, Teamspirit sowie Kreativität und qualifiziert für den 1. Job. Das Reisebüro für den 1. Job: Onlineportal für innovatives HRM Recruiting & Employer Branding. .works Das Sozialunternehmen talent 2 talent GmbH mit Sitz in Wiener Neustadt tritt mit talentify den Beweis an, dass soziale Verantwortung und gesellschaftliche Relevanz Hand in Hand mit einer nachhaltigen und
 bodenständigen ökonomischen Entwicklung verwirklicht werden können. !NEU
  3. 3. Nachhilfe ist TEUER 50% Für Eltern ist dies eine spürbare bis sehr starke finanzielle Belastung! Jede 4. Schüler/in besucht Nachhilfe 119 Mio. Euro pro Jahr € 32/Std. (Institut) € 21/Std. (Privat) 100.000 können sich Nachhilfe nicht leisten! Bildung wird VERERBT Alle Zahlen beziehen sich auf eine Umfrage unter 3.000 Haushalten der AK in Österreich (Stand: Mai 2015). + Herausforderung #1 " " " " #$ %
  4. 4. Kreativität Social Skills Teamfähigkeit Persönlichkeits-
 Entwicklung politische Bildung Zeitmanagement Junge Menschen interessieren sich für viele Themen, die leider nicht immer oder zu wenig auf den Lehrplänen stehen. Hier ein paar Beispiele, die wir laufend von SchülerInnen hören: Was mache ich nach der Schule? Wo liegen meine Talente und Stärken? Herausforderung #2
  5. 5. Ein nachhaltiger Kreislauf mit Peer-to-Peer Lernen und Förderung von Talenten. bietet spannende Workshops und eine eigene Academy für junge Menschen an ( ), mit Themen auf die es im Leben wirklich ankommt. Gleichzeitig werden ältere SchülerInnen zu Vorbildern von Jugendlichen aus großteils bildungsfernen Schichten. Durch die Förderung der Lernhilfe von SchülerInnen für SchülerInnen werden soziale Kompetenzen, sowie das Verantwortungsbewusstsein gestärkt und eine Alternative zur klassischen Nachhilfe geboten - vor allem für die, die es sich sonst nicht leisten können ( ). Ziel ist es ein nachhaltiges Peer-to-Peer Netzwerk zu etablieren, das Talente entwickelt und jungen Menschen dabei hilft, ihr volles Potential zu entfalten sowie Lebensperspektiven vermittelt. Lernhilfe max. 10 € WINWIN
  6. 6. Das Netzwerk für SchülerInnen. Gamification Anreizsystem Ratings
  7. 7. Für das Leben lernen. talentify® Academy für SchülerInnen Motivierte junge Menschen entdecken in der talentify® Academy für SchülerInnen ihre Persönlichkeit, ihre Kreativität, ihr Selbstbewusstsein, ihren Weg und vieles mehr! talentify® Academy für Lehrlinge Weiterbildung und Unterstützung im 1. Lehrjahr, dafür steht die Academy für Lehrlinge. Im Mittelpunkt: Soziale Kompetenz und Kommunikation. School of
 Entrepreneurship Unternehmerisch tätig zu werden erfordert Kreativität, im Team denken und Handeln, Zusammenhänge verstehen. Abgerundet durch Finanz- und Start-up Know-how.
  8. 8. Founder: Bernhard Hofer (CEO) Co-Founder: Doris Hofer (COO, CMO) Team: Chris Schmid, Veronica Berne Wolfgang Sparer (WIFI) Karin Schetelig (BCG) Martina Marik-Schweiger (SAP) Michael Gassner (E&O) Thomas Goiser (PR) Entwicklungsbeirat Branding: brænda Entwicklung: Slash, flowio SEO / SEM: ConversionFox Externes Team Direktorin: Eveline GrubnerLehrerin: Barbara Sparer-KnappLehrerin: Teresa Zeininger Bildungsexperten Team
  9. 9. non-for-profit + Hybrides Business Modell #SocEnt #Impact
  10. 10. Start Private Beta Erste Workshops Gründung GmbH 10/14 Start Public Beta Workshops PR-Kampagne 03/15 App-Entwicklung Sommerlerncamps Weiterentwicklung aktuell Go-Live (Version 1.0) Launch mobiler Apps Start talentify Academy 10/15 Skalierung Österreich Ausweitung Academy NEU: talentify.works 2016 Pilotprojekt an HTL Innsbruck vor über 10 Jahren Social Impact Start und Investment Ready Programm Softwareentwicklung und Prototyping (Pilotphase) Zusammenstellung Team inkl. Advisory Board & & & & & & & & & & & & & 2017 Übersicht Meilensteine #timeline
  11. 11. www.talentify.me hallo@talentify.me +43 676 9035413 ' ( ) * + , Zukunft bilden.

×