Eine besondere Schule mit einem besonderen Internat zur Förderung des Offiziersnachwuchses
Tagesablauf Vollinternat: 0615 Uhr Tagwache 0645 Uhr Frühstück 0710  - 0745 Uhr Reinigung der Außenbereiche, Zimmerdurchga...
6 6 - Wahlpflichtgegenstände 9 2 2 2 3 Leibesübungen 3+4 2 2 1 2 Bildnerische Erziehung 3+4 2 2 1 2 Musikerziehung 2 - - -...
*Englisch  (Pflicht) *Französisch  (Alternativ) *Russisch  (Alternativ) *Spanisch  (Alternativ) *Italienisch  (Wahlpflicht...
<ul><li>Über den normalen Turnunterricht hinaus stehen den Zöglingen folgende Internatssportarten zur Auswahl: </li></ul>*...
<ul><li>Jugendstaatsmeister im 2000 m Hindernislauf </li></ul><ul><li>Österr. Schülermeister im 800 m Lauf </li></ul><ul><...
 
<ul><li>Ausrichtung auf den Offiziersberuf </li></ul><ul><li>Betreuung durch Erzieheroffiziere </li></ul><ul><li>Wehrpolit...
 
 
<ul><li>Seit 2000 besteht die Schulpartnerschaft mit dem  Welbeck College  in Worksop in GB </li></ul><ul><li>Erfahrungsau...
 
2004 wurde eine neue Schulpartnerschaft mit dem   Lycée militaire de Saint-Cyr  in der Nähe von Paris gegründet.
2 T 17 K 50 STM 6 B 5 SBG 10 OÖ 15 W 51 NÖ und 1 England 1 Nigeria
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

MilRg Neu

2.246 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation des Militärrealgymnasiums an der Militärakademie in Wiener Neustadt

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.246
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
7
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MilRg Neu

  1. 1. Eine besondere Schule mit einem besonderen Internat zur Förderung des Offiziersnachwuchses
  2. 2. Tagesablauf Vollinternat: 0615 Uhr Tagwache 0645 Uhr Frühstück 0710 - 0745 Uhr Reinigung der Außenbereiche, Zimmerdurchgang 0745 - 1320 Uhr Unterricht (Montag bis Freitag) 0730 - 1200 Uhr Unterricht (Samstag) 1320 Uhr Mittagessen (Mon tag bis Freitag) 1200 Uhr Mittagessen (Samstag) 1415 - 1730 Uhr Unterricht / Studium / Sport / Freizeit Vormilitärische Ausbildung ( Donnerstag ) 1730 - 1800 Uhr Abendessen 1800 - 2100 / 2200 Uhr Studium / Sport / Freizeit 2100 / 2130 / 220 0 Uhr Nachtruhe (5. Klasse / 6. Klasse / 7.-8. Klasse)
  3. 3. 6 6 - Wahlpflichtgegenstände 9 2 2 2 3 Leibesübungen 3+4 2 2 1 2 Bildnerische Erziehung 3+4 2 2 1 2 Musikerziehung 2 - - - 2 Informatik 4 2 2 - - Psychologie u. Philosophie 9 3 3 3 - Physik 6 3 3 - - Chemie 9 2 2 3 2 Biologie u. Umweltkunde 15 3 4 4 4 Mathematik 7 2 2 2 1 Geographie u. Wirtschaftskunde 4 2 2 - - Geschichte u. Politische Bildung 3 - - 3 - Geschichte u. Sozialkunde 13 3 3 3 4 2. lebende Fremdsprache 12 3 3 3 3 1. lebende Fremdsprache 13 3 3 3 4 Deutsch 8 2 2 2 2 Religion 8 7 6 5 Summe K l a s s e Gegen stand
  4. 4. *Englisch (Pflicht) *Französisch (Alternativ) *Russisch (Alternativ) *Spanisch (Alternativ) *Italienisch (Wahlpflicht) Oberstufenrealgymnasium mit ergänzendem Unterricht in Biologie, Physik und Chemie
  5. 5. <ul><li>Über den normalen Turnunterricht hinaus stehen den Zöglingen folgende Internatssportarten zur Auswahl: </li></ul>* Alpin * Ausdauer * Tennis * Fußball * Handball * Judo *Orientierungslauf * Reiten * Rettungsschwimmen
  6. 6. <ul><li>Jugendstaatsmeister im 2000 m Hindernislauf </li></ul><ul><li>Österr. Schülermeister im 800 m Lauf </li></ul><ul><li>Landesmeister NÖ im Cross Country Lauf </li></ul><ul><li>2. Platz – Landesmeisterschaft NÖ im Cross Country Lauf (Mannschaft) </li></ul><ul><li>Stadtskimeister von Wiener Neustadt </li></ul><ul><li>Siege bei Schulmeisterschaften im Orientierungslauf in </li></ul><ul><li>Wr. Neustadt und Tulln </li></ul><ul><li>Teilnahme an den Europameisterschaften im Mod. Fünfkampf </li></ul><ul><li>Österreichischer Meister im Vierkampf(Reiten, Laufen, Schwimmen) </li></ul>
  7. 8. <ul><li>Ausrichtung auf den Offiziersberuf </li></ul><ul><li>Betreuung durch Erzieheroffiziere </li></ul><ul><li>Wehrpolitik in Theorie und Praxis </li></ul><ul><li>Exerzierdienst </li></ul><ul><li>Geländespiele </li></ul><ul><li>Karten- und Geländekunde </li></ul><ul><li>Selbst- und Kameradenhilfe </li></ul><ul><ul><ul><li>(Erste Hilfe Kurs) </li></ul></ul></ul><ul><li>Exkursionen zu Truppenkörpern sowie zu Waffen- & Fachschulen </li></ul><ul><li>Leistungsmarsch am Ende des Schuljahres </li></ul>
  8. 11. <ul><li>Seit 2000 besteht die Schulpartnerschaft mit dem Welbeck College in Worksop in GB </li></ul><ul><li>Erfahrungsaustausch zwischen Kommandanten und Leitern </li></ul><ul><li>gemeinsame militärische Wochen in England </li></ul><ul><li>Teilnahme englischer Zöglinge am Schikurs in Österreich </li></ul><ul><li>Sprachwoche für englische Zöglinge in Österreich </li></ul>
  9. 13. 2004 wurde eine neue Schulpartnerschaft mit dem Lycée militaire de Saint-Cyr in der Nähe von Paris gegründet.
  10. 14. 2 T 17 K 50 STM 6 B 5 SBG 10 OÖ 15 W 51 NÖ und 1 England 1 Nigeria

×