Das nicht-chirurgische Facelift<br />Dr. Clarence P. Davis<br />Petra Künzler-Wohlfahrtstätter<br />swissestetix<br />Berg...
swissestetix<br />Wer sind wir?<br />swissestetix<br />Kompetenzzentrum für Gewichtsreduktion, Fettabsaugung und nicht-chi...
swissestetix<br />Themen<br />Das alternde Gesicht<br />Wie behandeln wir das alternde Gesicht?<br />Nicht-chirurgisches F...
swissestetix<br />Das alte Gesicht Botox<br />Kräfte, die nach unten ziehen, werden ersetzt durch Kräfte, die nach oben zi...
swissestetix<br />Die Grundlagen: Entstehung von Falten <br />Natürliche Alterung<br />„Tomateneffekt“<br />
swissestetix<br />Ursachen für die Hautalterung <br /><ul><li>Vererbung
Mimik
Äussere Faktoren</li></ul>Dynamische Falten entwickeln sich zu statischen Falten<br />
swissestetix<br />Das Gesicht in den 20ern<br />Strahlend und gesund<br />Kollagen- und Elastingewebe unterstützt die Haut...
swissestetix<br />Das Gesicht in den 30ern<br />Kollagen- und Elastingewebe beginnt, sich abzubauen und wird geschwächt<br...
swissestetix<br />Das Gesicht in den 40ern<br />Haut wird grobporiger, Altersflecken und Pigmentierung beginnen aufzutrete...
swissestetix<br />Das Gesicht in den 50ern<br />Haut wird noch grobporiger, noch mehr Altersflecken und Pigmentierung <br ...
swissestetix<br />Medizinische Möglichkeiten zur Bekämpfung vom Alter<br />Nicht-chirurgisches Facelift <br />Faltenglättu...
swissestetix<br />Nicht-chirurgisches Facelift<br />Unter nicht-chirurgischem Facelift (nonsurgical Facelift) verstehen wi...
swissestetix<br />Botox <br />Botulinum-Toxin A:<br /><ul><li>Gereinigtes Protein
Abgesondert vom Bakterium Clostridium Botulinum
Medikament mit vielseitigem Therapiespektrum und erwiesenem Wirkungs-/Sicherheitsprofil
Weltweit seit über 15 Jahren in der Faltenbehandlung verwendet
Seit 2002 offiziell zur Faltenbehandlung registriert als „Vistabel“</li></li></ul><li>swissestetix<br />Bindung<br />Block...
swissestetix<br />
swissestetix<br />Botox: Lifting-Effekt durch selektive Muskelhemmung<br />Stirn<br />Glabella (Zornesfalten)<br />Augenbr...
swissestetix<br />Behandlung mimischer Falten <br />Schnell durchführbar<br />Praktisch schmerzfrei<br />Effekt in der 1. ...
Keine systemische Wirkung</li></li></ul><li>swissestetix<br />Horizontale Stirnfalten<br />nachher<br />vorher<br />
swissestetix<br />VORHER<br />NACH 30 TAGEN<br />NACH 120 TAGEN<br />Horizontale Stirnfalten im zeitlichen Ablauf<br />VOR...
swissestetix<br />Vertikale Stirnfalten(„Zornesfalten“)<br />vorher<br />nachher<br />
swissestetix<br />Brauenlift<br />vorher<br />nachher<br />
15. Aug. 07<br />28. Aug. 07<br />
1.8 mm<br />17. Sept. 07<br />2.0 mm<br />08. Okt. 07<br />
swissestetix<br />Krähenfüsse<br />nachher<br />vorher<br />
swissestetix<br />Nacken  -  Platysmabänder  <br />nachher<br />vorher<br />Behandelter Muskel = Platysma<br />Photos © Ph...
swissestetix<br />Das alte Gesicht Filler<br />Typische Orte, an denen im Alter ein Volumendefizit feststellbar wird<br />
swissestetix<br />Faltenunterspritzung<br />Behandlung<br />Faltenreduktion durch Unterspritzung statischer Einkerbungen i...
swissestetix<br />Volumenauffüllung<br /><ul><li>Filler ersetzen das verlorene Fett- und Bindegewebe
Überall dort einsetzbar, wo durch den Alterungsprozess Unterhautfettgewebe verloren gegangen ist
Wirkdauer der Filler abhängig vom Material und Ort
Typische Wirkdauer: 6 – 24 Monate</li></li></ul><li>swissestetix<br />
swissestetix<br />Filler<br />Filler sollten immerbiologisch abbaubar sein!!!<br />Verschiedene Filler<br />Hyaluronsäure<...
swissestetix<br />Indikationen für Filler<br /><ul><li>Nasolabialfalten
Bitterkeitsfalten
Lippenkontur/füllung
Korrektur der Wangefülle, Kieferknochen und Kinn-partie
Stirnfalten
Narbenkorrektur</li></li></ul><li>swissestetix<br />Indikationen für Filler<br />Nasolabialfalten<br />Lippenkonturen<br /...
swissestetix<br />Wangenfülle<br />Indikationen für Filler<br />Lippenkonturen<br />Kinnfülle<br />
swissestetix<br />Nasolabialfalten<br />vorher<br />nachher<br />
swissestetix<br />Lippenkorrektur<br />vorher<br />nachher<br />
swissestetix<br />
swissestetix<br />Wangenfülle<br />vorher<br />nachher<br />
swissestetix<br />Zornesfalten<br />nachher<br />vorher<br />
swissestetix<br />Narbenkorrektur<br />
swissestetix<br />Korrektur des alten Gesichts<br />nachher<br />vorher<br />
swissestetix<br />
swissestetix<br />Happy Lift® Threads<br /><ul><li>Happy Lift® Threads bestehen aus vollständig resorbierbarem Material (P...
Durchschnittliche Resorbtionszeit: 8-12 Monate
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nonsurgical Facelift Easy

2.133 Aufrufe

Veröffentlicht am

Das ist ein Vortrag, den Dr. Clarence P. Davis anlaesslich einer internen Weiterbildung vorgetragen hat. Er beleuchtet populaere Strategien zur Therapie von Falten und enthaelt Hintergrundinformation zur Entstehung von Altersveraenderungen der Haut. Der Vortrag ist auf einem mittleren Niveau und kann auch von Laien verstanden werden.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.133
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
6
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nonsurgical Facelift Easy

  1. 1.
  2. 2. Das nicht-chirurgische Facelift<br />Dr. Clarence P. Davis<br />Petra Künzler-Wohlfahrtstätter<br />swissestetix<br />Bergstrasse 8<br />CH-8702 Zollikon<br />
  3. 3. swissestetix<br />Wer sind wir?<br />swissestetix<br />Kompetenzzentrum für Gewichtsreduktion, Fettabsaugung und nicht-chirurgische Faltenbehandlung<br />Dr. Clarence P. Davis<br />Medizinischer Leiter<br />Petra Künzler-Wohlfahrtstätter<br />Customer Relationship Manager<br />
  4. 4. swissestetix<br />Themen<br />Das alternde Gesicht<br />Wie behandeln wir das alternde Gesicht?<br />Nicht-chirurgisches Facelift<br />Botox<br />Filler<br />Threads (Happy Lift®)<br />Mesotherapie<br />Peelings<br />
  5. 5. swissestetix<br />Das alte Gesicht Botox<br />Kräfte, die nach unten ziehen, werden ersetzt durch Kräfte, die nach oben ziehen<br />
  6. 6. swissestetix<br />Die Grundlagen: Entstehung von Falten <br />Natürliche Alterung<br />„Tomateneffekt“<br />
  7. 7. swissestetix<br />Ursachen für die Hautalterung <br /><ul><li>Vererbung
  8. 8. Mimik
  9. 9. Äussere Faktoren</li></ul>Dynamische Falten entwickeln sich zu statischen Falten<br />
  10. 10. swissestetix<br />Das Gesicht in den 20ern<br />Strahlend und gesund<br />Kollagen- und Elastingewebe unterstützt die Haut<br />Fettverteilung normal<br />Gesichtsausdruckslinien:<br />nur dynamisch<br />statisch: wenige oder gar keine, die in diesem Alter immer noch reversibel sind<br />Hautalterungslinien: <br />erstes Auftreten unter den Augen<br />
  11. 11. swissestetix<br />Das Gesicht in den 30ern<br />Kollagen- und Elastingewebe beginnt, sich abzubauen und wird geschwächt<br />Fettverteilung noch normal<br />Ausdruckslinien:<br />dynamisch: tiefer<br />statisch: sichtbarer, immer noch teilweise reversibel <br />Hautalterungslinien:<br />nehmen an Anzahl und Tiefe zu <br />Hauterschlaffung:<br />normalerweise im unteren Gesichtsbereich ab Mitte bis Ende der 30er Jahre<br />
  12. 12. swissestetix<br />Das Gesicht in den 40ern<br />Haut wird grobporiger, Altersflecken und Pigmentierung beginnen aufzutreten<br />Fettverteilung gestört<br />Ausdruckslinien:<br />dynamisch: stärker, werden überlagert <br />statisch: tiefer <br />Hautalterungslinien:<br />nehmen an Anzahl und Tiefe zu <br />Hauterschlaffung:<br />nimmt zu<br />
  13. 13. swissestetix<br />Das Gesicht in den 50ern<br />Haut wird noch grobporiger, noch mehr Altersflecken und Pigmentierung <br />Fettverteilung klar gestört<br />Ausdruckslinien:<br />dynamisch: stärker, werden überlagert <br />statisch: mehr und tiefere Linien <br />Hautalterungslinien:<br />nehmen beträchtlich an Anzahl und Tiefe zu <br />Hauterschlaffung:<br />nimmt weiter zu<br />
  14. 14. swissestetix<br />Medizinische Möglichkeiten zur Bekämpfung vom Alter<br />Nicht-chirurgisches Facelift <br />Faltenglättung mit Botox<br />Mimische Falten<br />Faltenunterspritzung mit Füllmaterial<br />Substanzdefekte, statische Falten<br />Resorbierbare Fäden („Threads“)<br />Volumenverlust, Falten, Ptose der Haut<br />Mesotherapie<br />Altersflecken, kleine Fältchen, Verlust an Glanz und Ausdruck<br />Peelings<br />Feine bis tiefe Falten, Altersflecken, Verlust an Glanz und Ausdruck<br />Chirurgisches Facelift<br />
  15. 15. swissestetix<br />Nicht-chirurgisches Facelift<br />Unter nicht-chirurgischem Facelift (nonsurgical Facelift) verstehen wir die Korrektur altersbedingter Falten, Hautunebenheiten, sowie sonstiger unerwünschter Veränderungen oder Gegebenheiten im Gesichts-, Hals- und Dekolletee- Bereich unter zu Hilfenahme von Botulinum Toxin (Botox), Filler, Threads, Mesotherapie und Peelings.<br />Bei dieser neuen Art des Facelift werden KEINE operativen Eingriffe vorgenommen! <br />
  16. 16. swissestetix<br />Botox <br />Botulinum-Toxin A:<br /><ul><li>Gereinigtes Protein
  17. 17. Abgesondert vom Bakterium Clostridium Botulinum
  18. 18. Medikament mit vielseitigem Therapiespektrum und erwiesenem Wirkungs-/Sicherheitsprofil
  19. 19. Weltweit seit über 15 Jahren in der Faltenbehandlung verwendet
  20. 20. Seit 2002 offiziell zur Faltenbehandlung registriert als „Vistabel“</li></li></ul><li>swissestetix<br />Bindung<br />Blockade<br />Aufnahme<br />Wiederherstellung<br />Aussprossung<br />Wirkmechanismus von Botox<br />
  21. 21. swissestetix<br />
  22. 22. swissestetix<br />Botox: Lifting-Effekt durch selektive Muskelhemmung<br />Stirn<br />Glabella (Zornesfalten)<br />Augenbrauen<br />Augen (Krähenfüsse)<br />Nase (Häschenfalten)<br />Wange<br />Mund<br />(Zahnfleischlächeln, Oberlippe, Unterlippe)<br />Kinn (Kummerfalten, Pflastersteinkinn)<br />Hals<br />
  23. 23. swissestetix<br />Behandlung mimischer Falten <br />Schnell durchführbar<br />Praktisch schmerzfrei<br />Effekt in der 1. bis 2. Woche sichtbar<br />Wirkungsdauer: 4-6 Monate<br /><ul><li>Mit feiner Nadel in den zu hemmenden Muskel injizieren
  24. 24. Keine systemische Wirkung</li></li></ul><li>swissestetix<br />Horizontale Stirnfalten<br />nachher<br />vorher<br />
  25. 25. swissestetix<br />VORHER<br />NACH 30 TAGEN<br />NACH 120 TAGEN<br />Horizontale Stirnfalten im zeitlichen Ablauf<br />VORHER<br />NACH 30 TAGEN<br />NACH 120 TAGEN<br />
  26. 26. swissestetix<br />Vertikale Stirnfalten(„Zornesfalten“)<br />vorher<br />nachher<br />
  27. 27. swissestetix<br />Brauenlift<br />vorher<br />nachher<br />
  28. 28. 15. Aug. 07<br />28. Aug. 07<br />
  29. 29.
  30. 30. 1.8 mm<br />17. Sept. 07<br />2.0 mm<br />08. Okt. 07<br />
  31. 31. swissestetix<br />Krähenfüsse<br />nachher<br />vorher<br />
  32. 32. swissestetix<br />Nacken - Platysmabänder <br />nachher<br />vorher<br />Behandelter Muskel = Platysma<br />Photos © Ph LEVY<br />
  33. 33. swissestetix<br />Das alte Gesicht Filler<br />Typische Orte, an denen im Alter ein Volumendefizit feststellbar wird<br />
  34. 34. swissestetix<br />Faltenunterspritzung<br />Behandlung<br />Faltenreduktion durch Unterspritzung statischer Einkerbungen in die Haut<br />
  35. 35. swissestetix<br />Volumenauffüllung<br /><ul><li>Filler ersetzen das verlorene Fett- und Bindegewebe
  36. 36. Überall dort einsetzbar, wo durch den Alterungsprozess Unterhautfettgewebe verloren gegangen ist
  37. 37. Wirkdauer der Filler abhängig vom Material und Ort
  38. 38. Typische Wirkdauer: 6 – 24 Monate</li></li></ul><li>swissestetix<br />
  39. 39. swissestetix<br />Filler<br />Filler sollten immerbiologisch abbaubar sein!!!<br />Verschiedene Filler<br />Hyaluronsäure<br />Poly-L-Milchsäure<br />Calcium-Hydroxylapatit <br />Polyvinylalkohol<br />Die Zusammensetzung des Fillers entscheidet über den Einsatzort <br />
  40. 40. swissestetix<br />Indikationen für Filler<br /><ul><li>Nasolabialfalten
  41. 41. Bitterkeitsfalten
  42. 42. Lippenkontur/füllung
  43. 43. Korrektur der Wangefülle, Kieferknochen und Kinn-partie
  44. 44. Stirnfalten
  45. 45. Narbenkorrektur</li></li></ul><li>swissestetix<br />Indikationen für Filler<br />Nasolabialfalten<br />Lippenkonturen<br />Kinnfülle<br />
  46. 46. swissestetix<br />Wangenfülle<br />Indikationen für Filler<br />Lippenkonturen<br />Kinnfülle<br />
  47. 47. swissestetix<br />Nasolabialfalten<br />vorher<br />nachher<br />
  48. 48. swissestetix<br />Lippenkorrektur<br />vorher<br />nachher<br />
  49. 49. swissestetix<br />
  50. 50. swissestetix<br />Wangenfülle<br />vorher<br />nachher<br />
  51. 51. swissestetix<br />Zornesfalten<br />nachher<br />vorher<br />
  52. 52. swissestetix<br />Narbenkorrektur<br />
  53. 53. swissestetix<br />Korrektur des alten Gesichts<br />nachher<br />vorher<br />
  54. 54. swissestetix<br />
  55. 55. swissestetix<br />Happy Lift® Threads<br /><ul><li>Happy Lift® Threads bestehen aus vollständig resorbierbarem Material (Polyglactin und Caprolacton)
  56. 56. Durchschnittliche Resorbtionszeit: 8-12 Monate
  57. 57. Happy Lift® Threads sind normale chirurgische Fäden mit Häkchen
  58. 58. Verzahnen sich mit dem Unterhautbindegewebe</li></li></ul><li>swissestetix<br />Happy Lift® Threads<br />
  59. 59. swissestetix<br />Indikationen fürHappy Lift® Threads<br /><ul><li>Ptose (Herunterhängen) verschiedener Gesichtspartien
  60. 60. Schlaffe Haut am Hals
  61. 61. Verminderung der Hautspannung
  62. 62. Abflachung des Gesichtes (Volumenverlust)
  63. 63. Paresen, Hemiparesen
  64. 64. Personen, die keine Chirurgie möchten</li></li></ul><li>swissestetix<br />Vorteile derHappy Lift® Threads<br /><ul><li>Ambulante Behandlung
  65. 65. Einfache Durchführung
  66. 66. Keine Narkose
  67. 67. Keine Narben
  68. 68. Einfache Nachsorge
  69. 69. Keine post-OP Schmerzen
  70. 70. Erhalt des natürlichen Gesichtsausdrucks</li></li></ul><li>swissestetix<br />Vorteile derHappy Lift® Threads<br /><ul><li>Dreidimensionales Lifting möglich
  71. 71. Sehr niedrige Komplikationsrate
  72. 72. Kosteneffizient
  73. 73. Vergleichbare Resultate wie herkömmliches Facelift</li></li></ul><li>swissestetix<br />Midfacelift<br />1 – Obere Nasolabialfalte<br />2 – Untere Nasolabialfalte<br />3 – Obere Marionettenlinie<br />1<br />4 – Untere Marionettenlinie<br />2<br />1<br />5 – Vordere Kinnfalte<br />2<br />3<br />6 – Hintere Kinnfalte<br />3<br />4<br />5<br />6<br />4<br />6<br />5<br />Zugrichtung <br />Threads werden an der Schädelfaszie verankert<br />
  74. 74. swissestetix<br />Klinische Fälle<br />vorher<br />nachher<br />Wangenknochen<br />Kinnfalten<br />Nasolabialfalten<br />Hals<br />
  75. 75. swissestetix<br />Nicht-chirurgisches Facelift: Zusammenfassung<br />Beim nicht-chirurgischen Facelift werden unterschiedliche Methoden gewählt:<br />1) Botox<br /> 2) Filler<br /> 3) Threadlift<br /> 4) Mesotherapie<br /> 5) Peelings<br />Mit diesen Methoden erreichen wir bei einer Behandlungsdauer von 20 bis 45 Minuten ein Resultat ähnlich demjenigen, das in der plastischen Chirurgie erreicht wird, allerdingsOHNE jegliche operative Intervention, OHNE Spitalaufenthalt und OHNE störenden Verbändeoder sonstige Hinweise auf den Eingriff.<br />
  76. 76. swissestetix<br />Nicht-chirurgisches Facelift: Zusammenfassung<br />Botox<br />ERSTE Wahl bei dynamischen Falten,weil<br />es aufgrund von Molekülgrösse & -struktur nicht von der Injektionsstelle abwandert<br />es ein natürliches Aussehen verleiht & daher für grösste Patientenzufriedenheit bei allennicht chirurgischen Verfahren garantiert<br />es ein langfristiges Sicherheitsprofil hat<br />Filler<br />ERSTE Wahl bei statischen Falten,weil<br />sie aus NATÜRLICHEN Substanzen bestehen <br />sie einen sofort-Effekt erzeugen<br />die Wirkung 6 bis 24 Monate und länger anhält <br />das gleichmässige, natürliche Aussehen für den Kunden zu hoher Zufriedenheit führt <br />
  77. 77. swissestetix<br />Nicht-chirurgisches Facelift: Zusammenfassung<br />Threadlift<br />ERSTE Wahl bei hängender Haut,weil<br />der Faden selbstresorbierend ist<br />der Faden seit mehr als 50 Jahren in der konventionellen Chirurgie verwendet wird<br />durch die Wahl des richtigen Fadens ein starker Lifting-Effekt erzeugt werden<br />es ein langfristiges Sicherheitsprofil hat<br />Mesotherapie<br />ERSTE Wahl bei fahler und faltiger Haut,weil<br />der Substanzencocktail aus natürlichen Substanzen besteht <br />sie zu einer verbesserten Regenerationsfähigkeit der Haut führt<br />sie zu einer verbesserten Hydratisierung der Haut führt<br />
  78. 78. swissestetix<br />Nicht-chirurgisches Facelift: Zusammenfassung<br />Peelings<br />ERSTE Wahl bei fleckiger Haut,weil<br />Pigmentstörungen sehr gut abgeschält werden können<br />die Neubildung der Hautschicht zu einer Vereinheitlichung der Farbe führen<br />tote Hautzellen den Glanz der Haut trüben können<br />
  79. 79. swissestetix<br />Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit<br />

×