S. Eckhardt
Deklination 4
die
Es gibt bestimmte und unbestimmte
Artikel:
der Mann ein Mann
das Kind ein Kind
die Frau eine Frau
die Leute Leute
Ich weiß...
Das hatten wir schon (mehrmals!):
Der bestimmte Artikel in allen Fällen
Maskulinum Neutrum Femininum Plural
Nominativ der ...
Und hier der unbestimmte Artikel in allen Fällen:
Maskulinum Neutrum Femininum Plural
Nominativ ein ein eine
Akkusativ ein...
Vergleichen wir diese zwei Tabellen:
Mask. Neutrum Femin. Plural
Nomin. einØ einØ eine Ø
Akkus. einen einØ eine Ø
Dativ ei...
Behalten wir die Endungen des bestimmten
Artikels.
Tabelle der Endungen A.
Maskulinum Neutrum Femininum Plural
Nominativ -...
Maskul. Neutrum Feminin. Plural
Nominativ -e -e -e -en
Akkusativ -en -e -e -en
Dativ -en -en -en -en
Genitiv -en -en -en -...
Und jetzt die wichtige Formel…
Es gibt nur zwei Kombinationen:
Endung A + Endung B oder Ø + Endung A
Nominativ Maskulinum:...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Deklination4

7.591 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.591
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
425
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
32
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Deklination4

  1. 1. S. Eckhardt Deklination 4 die
  2. 2. Es gibt bestimmte und unbestimmte Artikel: der Mann ein Mann das Kind ein Kind die Frau eine Frau die Leute Leute Ich weiß genau wer gemeint ist!
  3. 3. Das hatten wir schon (mehrmals!): Der bestimmte Artikel in allen Fällen Maskulinum Neutrum Femininum Plural Nominativ der das die die Akkusativ den das die die Dativ dem dem der den Genitiv des des der der
  4. 4. Und hier der unbestimmte Artikel in allen Fällen: Maskulinum Neutrum Femininum Plural Nominativ ein ein eine Akkusativ einen ein eine Dativ einem einem einer Genitiv eines eines einer Ein Mann gibt einem Hund einen Ball. Welchen Ball? Den Ball eines Spielers.
  5. 5. Vergleichen wir diese zwei Tabellen: Mask. Neutrum Femin. Plural Nomin. einØ einØ eine Ø Akkus. einen einØ eine Ø Dativ einem einem einer Ø Genitiv eines eines einer Ø Mask. Neutrum Femin. Plural Nomin. der das die die Akkus. den das die die Dativ dem dem der den Genitiv des des der der Ø bedeutet: kein Artikel/keine Endung bestimmter Artikel unbestimmter Artikel
  6. 6. Behalten wir die Endungen des bestimmten Artikels. Tabelle der Endungen A. Maskulinum Neutrum Femininum Plural Nominativ -er -es -e -e Akkusativ -en -es -e -e Dativ -em -em -er -en Genitiv -es -es -er -er
  7. 7. Maskul. Neutrum Feminin. Plural Nominativ -e -e -e -en Akkusativ -en -e -e -en Dativ -en -en -en -en Genitiv -en -en -en -en Kennt ihr diese Tabelle noch? Nennen wir sie Tabelle der Endungen B.
  8. 8. Und jetzt die wichtige Formel… Es gibt nur zwei Kombinationen: Endung A + Endung B oder Ø + Endung A Nominativ Maskulinum: der kleine Mann einØ kleiner Mann

×