Präsentation smm #bcruhr6 kurz

336 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
336
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Präsentation smm #bcruhr6 kurz

  1. 1. Erste Schritte mit Social Media MonitoringDen Online-Buzz gewinnbringend einsetzen (Kurzfassung)
  2. 2. Was ist Social Media Monitoring überhaupt?•  Social Media Monitoring IST MEHR ALS... •  ... Google Alerts •  ... das Zählen von Likes & Followers•  Social Media Monitoring IST... •  ... die gezielte Beobachtung und Analyse von Social Media Beiträgen in Foren, Blogs, Sozialen Netzwerken, Microblogs, Bewertungsportalen, Newsseiten, Presseportalen & Co. •  ... und hat das Ziel kontinuierlich zu identifizieren, was über die eigene Marke (und die Mitbewerber) im Netz gesprochen wird.*•  Social Media Monitoring ist Wettbewerbsbeobachtung, Marktforschung und Customer Insight Study in einem!**© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de * Definition aus Wikipedia 2 ** Zitat Aperto Online Marketing GmbH (Brandwatch-Kunde)
  3. 3. Aktives Zuhören im Zentrum aller Aktivitäten ZIELE •  Welche Probleme haben wir? •  Welche Informationen benötigen wir? •  Welche Abteilungen werden involviert? ZUHÖREN© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 3
  4. 4. Ziele/ Welche Abteilungen werden involviert? Marketing Community/ PR CRM Markt- Vertrieb forschung© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 4
  5. 5. Aktives Zuhören im Zentrum aller Aktivitäten ZIELE •  Welche Probleme haben wir? TOOLAUSWAHL •  Welche Informationen benötigen wir? •  Auswahl eines •  Welche Abteilungen geeigneten Tools werden involviert? •  Setup Tool ZUHÖREN© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 5
  6. 6. Toolauswahl/ Viele Möglichkeiten s Kos tenlo Gesamtes Web Social Media Portale Anal ys Rep en / orts Social Analytics© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 6
  7. 7. Toolauswahl/ Kriterien für Auswahl & Vergleich Goldbach Interactive* Fraunhofer Studie** somemo*** Allgemeine Infos: Mitarbeiterzahl, Gründung, Datenabdeckung: Qualität, Tool Kategorie: Self-Service, Full- Fachlicher Hintergrund, SaaS/Lizenz, Historische Daten Sprachen Service, Hybrid Nutzungsart/Beratung Setup: Support, Eingabe Kosten: Preissegment, Setup, Personentage Plattform: Inhouse, Third Party Suchbegriffe Setup, pro Monat, Vertragsbindung Quellen und Suche: Standard, Erweiterung Engagement: Social Profiles, durch Kunden, Neue Quellen durch eigene Quellen (Inhaltstypen, Historische Conversation History, Workflow, Crawler / SuMas / Redaktion, Suchanfragen Daten, Aktualität) Alerts durch Kunde/Berater Benutzeroberfläche: Sprachen, Dashboard Analysen: Semantisch, Buzz/Issue Reporting: E-Mail-Reports, (Drilldown, individualisierbar, Einbindung, Monitoring, Tonalität (Umfang/ individuelle Dashboards Volltextzugriff, Alerts, Workflow, Reports, Prozesse), Influence, Trends mehrere Nutzer & Verwaltung) Analysemethoden: Relevanzbewertung, Zusätzliche Funktionen: Sentiment, Personendaten, Autorenprofile, Tonalität Daten-Management (Drilldown, Filter) Filter, Mobile (deutsch & international) Integration: Import (eigenes XML, CSV, MS, Account (Login, Permission- Design: Usability / Optik RSS, Webservices), Export (eigenes XML, Management) CSV, MS, RSS, Webservices) Dashboard, Alert, Report, Data- Preis-/Leistungsverhältnis Schnittstellen© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de * http://www.goldbachinteractive.com/aktuell/fachartikel/social-media-monitoring-tool-report-2012 7 ** http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Marktstudie:_Social_Media_Monitoring_Tools *** http://www.somemo.at/?p=1037
  8. 8. Toolauswahl/ Überblick im Tooldschungel•  Aufstellung verschiedenster Tools: •  Medienbewachen: www.medienbewachen.de •  Social Media Monitoring Anbieterverzeichnis: http://www.amazon.de/dp/3941835203•  Kostenlose Tools: •  Präsentation Christine Heller & Tim Krischak: http://kommunikation-zweinull.de/kostenlose-social-media-monitoring-tools/•  Studien / Vergleiche: •  Goldbach Interactive: http://www.goldbachinteractive.com/aktuell/fachartikel/social-media-monitoring-tool-report-2012 •  Somemo: http://www.somemo.at/?p=1037 •  Fraunhofer: http://wiki.iao.fraunhofer.de/index.php/Marktstudie:_Social_Media_Monitoring_Tools •  Viralblog (international): http://www.viralblog.com/social-media/your-guide-to-88-social-media-monitoring-tools/ •  Webliquid (international): http://www.webliquidgroup.com/social-media-monitoring-tool-buyers-guide•  Unabhängige Berater / Events: •  ForschungsWeb: http://www.forschungsweb.com/ •  Monitoring Forum: http://www.social-media-monitoring-forum.de/ •  MonitoringCamp: http://www.monitoringcamp.de/© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 8
  9. 9. Aktives Zuhören im Zentrum aller Aktivitäten ZIELE •  Welche Probleme haben wir? TOOLAUSWAHL •  Welche Informationen benötigen wir? •  Auswahl eines •  Welche Abteilungen geeigneten Tools werden involviert? •  Setup Tool ZUHÖREN DATENSAMMLUNG •  Anlegen von Queries für Marke / Produkt / Themen / Markt •  Sammlung relevanter Daten© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 9
  10. 10. Datensammlung/ Mehrdeutige Markennamen Diesel Golf Boss LG Mars real,- dm Total Kraft OTTO Hermes MAN M.A.C© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 10
  11. 11. Aktives Zuhören im Zentrum aller Aktivitäten ZIELE •  Welche Probleme haben wir? TOOLAUSWAHL •  Welche Informationen benötigen wir? •  Auswahl eines •  Welche Abteilungen geeigneten Tools werden involviert? •  Setup Tool ZUHÖREN DATENSAMMLUNG •  Anlegen von Queries für Marke / Produkt / Themen / Markt FILTERUNG •  Sammlung relevanter Daten •  Strukturierung der Daten •  Filterung: Kanäle, Themen, Autoren, Länder, Zeit, Tonalität etc.© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 11
  12. 12. Filterung/ Zeitverlauf, Kanäle, Themen© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 12
  13. 13. Filterung/ Top-Autoren, Top-Seiten, Tonalität© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 13
  14. 14. Aktives Zuhören im Zentrum aller Aktivitäten ZIELE •  Welche Probleme haben wir? TOOLAUSWAHL •  Welche Informationen benötigen wir? •  Auswahl eines •  Welche Abteilungen geeigneten Tools werden involviert? •  Setup Tool ZUHÖREN ANALYSE & NEXT STEPS •  Auswertung Ergebnisse •  Erstellung von Reports •  Handlungsempfehlungen und Maßnahmen DATENSAMMLUNG •  Erfolgsmessung & •  Anlegen von Queries für Optimierung Marke / Produkt / Themen / Markt FILTERUNG •  Sammlung relevanter Daten •  Strukturierung der Daten •  Filterung: Kanäle, Themen, Autoren, Länder, Zeit, Tonalität etc.© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 14
  15. 15. VIELEN DANK!E-MAIL: susanne.ullrich@brandwatch.comWEB: http://www.brandwatch.deBLOG: http://www.brandwatch.de/blogTWITTER: @BrandwatchDE / @ullrichsusanneTELEFON: +49 (0)711 912 44 159FAX: +49 (0)711 912 44 213DOCUMENT LIMITATIONThe information given in this document has been checked for accuracy and completeness however Brandwatchshall not be liable for any errors or omissions.Brandwatch is a trading name of Runtime Collective Limited. Registered in England & Wales: 38980534th Floor, International House, Queens Road, Brighton, BN1 3XE, United Kingdom© 2013 Brandwatch | www.brandwatch.de 15

×