Sie tut es auch!
<ul><li>WAS  verstehen wir unter Web 2.0. </li></ul><ul><li>WARUM   sollen Sie Web 2.0 nützen.  </li></ul><ul><li>WIE  kön...
Eine einfache Rechnung. <ul><li>Ohne Worte.  </li></ul>
 
Zielsetzung.  Web 2.0 unterstützt die natürliche Suchmaschinenoptimierung. Bessere Platzierung der eigenen Website. Durch ...
Geburt  2006: „People of the Year“.
 
<ul><li>275 Millionen User </li></ul><ul><li>100 Millionen Logins pro Tag </li></ul><ul><li>25 Millionen Foto-Uploads pro ...
Web 2.0 = Online PR
Web 2.0 versteht sich  <ul><li>Web + Web = Web 2.0 </li></ul><ul><li>Corporate Identity </li></ul><ul><li>Wording </li></u...
www.unternehmen.at Öffentlichkeit / Web 2.0 Blogs Plattformen Websites, Landingpages Foren,  Communities Newsrooms Xing, T...
Unternehmen Kunde Öffentlichkeit Öffentlichkeit Kommunikationswege gestern.
Unternehmen Kunde Öffentlichkeit Kommunikationswege heute.
Die Pressemeldung ist tot!
Social Media Release.
Index Expertenbefragung 2009. Quelle: Agentur Index
Index Expertenbefragung 2009. Quelle: Agentur Index
Unwissen schafft Misstrauen.  <ul><li>Wir warten mal ab und schauen, was die Konkurrenz so macht. </li></ul><ul><li>Ist do...
Regel Nummer 1:  AGIEREN anstatt reagieren.
Voraussetzungen <ul><li>Zielformulierung </li></ul><ul><li>Konzept & Strategie </li></ul><ul><li>Qualitativ hochwertiger C...
Web 2.0 ist eine andere Welt, der Kunde übernimmt die Macht.
Umsetzung der „Macht“ durch: Nutzergenerierte Trefferlisten (z.B. Flickr.com) Networking Plattformen (z.B. Xing.com, Faceb...
Web 2.0 Instrumente. Auktionen www.ebay.at www.ricardo.at www.myhammer.at
Web 2.0 Instrumente. Preistransparenz/Preisvergleiche www.guenstiger.at www.checkfelix.at www.geizhals.at
Web 2.0 Instrumente. Blogs/Foren/ Produkt-Tests www.amazon.at www.holidaycheck.at www.testberichte.de
Rolle von Web 2.0. Kaufvorbereitung Produkt-kauf Kaufnachbereitung
Bedeutung von Facebook. <ul><li>Facebook </li></ul><ul><ul><li>http:// www.facebook.com /strafinger </li></ul></ul><ul><li...
Bedeutung von flickr. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Web-Dienstleistungsportal mit Community-Elementen </li></ul></ul...
Bedeutung von Youtube. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Eigener Unternehmens- kanal möglich </li></ul></ul><ul><ul><li>...
Bedeutung von Slideshare. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Größte Online Community zur gemeinsamen Nutzung von Präsenta...
Bedeutung von Mister Wong. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Deutschsprachige Anwendung für  Social Bookmarking </li></u...
Bedeutung von Xing. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Marktführer b2b Plattformen </li></ul></ul><ul><ul><li>Ca. 3,8 Mio...
Bedeutung von Scribd. <ul><li>Scribd </li></ul><ul><ul><li>http:// www.scribd.com /strafinger </li></ul></ul><ul><li>Infos...
Bedeutung von Blogs. <ul><li>Top 12 der bekanntesten Blogs: </li></ul><ul><li>(Quelle: deutscheblogcharts.de vom 16.09.200...
Web 2.0 - Eigendarstellung
Social Media Newsroom. <ul><ul><li>www.strafinger-newsroom.at </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziele: </li></ul></ul><ul><ul><li...
Social Media Newsroom – General Motors. <ul><ul><li>www.gmeurope.info social_media_newsroom / </li></ul></ul><ul><ul><li>Z...
Social Media Monitoring.
Social Media Monitoring Tools – kostenlos. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Google Alerts sind E-Mails, die automatisch...
Social Media Monitoring Tools – kostenlos. <ul><li>google analytics  allseits bewärt inkl. all seiner Alternativen </li></...
Social Media Monitoring Tools. <ul><li>www.radian6.com  (Marktführer) </li></ul><ul><li>www.costumscoop.com  (Testversion)...
- Social Media Favoriten -
Facebook – Autokaufentscheidung von VW. www.facebook.com/VW <ul><li>Facebook Profil Analyse – welcher VW passt zu mir? </l...
Microsite – Summer at MoMa. www.mydayat.moma.org <ul><li>Facebook Profil Analyse - Kunstgeschmack! </li></ul><ul><li>Micro...
Twitter/Goolge Maps – UKHOLS Map. http:// www.ukholsmap.com <ul><li>Vodafone UK – Kunden zahlten von Juni bis August keine...
Twitter – Harry Potter Tweet. www.harrypottertweet.com <ul><li>Warner Bros. Studios setzen bei der Vermarktung des aktuell...
Und jetzt?
Die Zukunft passiert heute. <ul><li>an das Management.  </li></ul><ul><li>an das Marketing/Unternehmenskommunikation .  </...
Fragen?
   DANKE  
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Web 2.0 Vortrag Fi W

845 Aufrufe

Veröffentlicht am

Web 2.0 Vortrag von Bettina Kugi und Melanie Garmanzy. Auf Einladung von "FiW Villach".

Veröffentlicht in: Business, Technologie, Design
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
845
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
30
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • YouTube wurde im Februar 2005 gegründet und ist mittlerweile die führende Plattform für Online-Videos sowie die weltweit erste Internetadresse zum Ansehen und Zeigen von Originalvideos im Web. Auf www.YouTube.de kann jeder ganz einfach Videoclips hochladen und über Websites, Mobilgeräte, Blogs und E-Mails weitergeben. Auf YouTube kann sich jeder Videos ansehen. Hier findet man Berichte zu aktuellen Geschehnissen aus erster Hand, Videos zu Hobbys und Interessen sowie skurrile und ungewöhnliche Videos. Immer mehr Menschen halten besondere Momente auf Video fest und mit YouTube werden sie zu den &amp;quot;Sendern&amp;quot; von morgen. Im November 2005 investierte Sequoia Capital in YouTube und im Dezember wurde das Unternehmen dann offiziell gestartet. Chad Hurley und Steve Chen wurden die ersten Mitglieder des YouTube-Managementteams. Derzeit sind sie Chief Executive Officer und Chief Technology Officer. Ein Jahr nach dem Start wurde YouTube im November 2006 von Google Inc. übernommen - eine der spektakulärsten Akquisitionen überhaupt.
  • Web 2.0 Vortrag Fi W

    1. 1. Sie tut es auch!
    2. 2. <ul><li>WAS verstehen wir unter Web 2.0. </li></ul><ul><li>WARUM sollen Sie Web 2.0 nützen. </li></ul><ul><li>WIE können Sie Web 2.0 anwenden. </li></ul>Wir geben Antworten.
    3. 3. Eine einfache Rechnung. <ul><li>Ohne Worte. </li></ul>
    4. 5. Zielsetzung. Web 2.0 unterstützt die natürliche Suchmaschinenoptimierung. Bessere Platzierung der eigenen Website. Durch Selbstdarstellung und transparente Eigenvermarktung. Stärkung der Marke .
    5. 6. Geburt 2006: „People of the Year“.
    6. 8. <ul><li>275 Millionen User </li></ul><ul><li>100 Millionen Logins pro Tag </li></ul><ul><li>25 Millionen Foto-Uploads pro Tag </li></ul><ul><li>8 Millionen Video-Uploads pro Tag </li></ul><ul><li>2/3 der User sind über 25 Jahre </li></ul><ul><li>www.facebook.com </li></ul><ul><li>2004 von Mark Zuckerberg gegründet. </li></ul><ul><li>Facebook hat HEUTE: </li></ul>Facebook.
    7. 9. Web 2.0 = Online PR
    8. 10. Web 2.0 versteht sich <ul><li>Web + Web = Web 2.0 </li></ul><ul><li>Corporate Identity </li></ul><ul><li>Wording </li></ul><ul><li>Pressearbeit </li></ul><ul><li>Web 2.0 </li></ul><ul><li>als Teil der Unternehmenskommunikation </li></ul>
    9. 11. www.unternehmen.at Öffentlichkeit / Web 2.0 Blogs Plattformen Websites, Landingpages Foren, Communities Newsrooms Xing, Twitter, Facebook Kommunikationswege Web 2.0 google
    10. 12. Unternehmen Kunde Öffentlichkeit Öffentlichkeit Kommunikationswege gestern.
    11. 13. Unternehmen Kunde Öffentlichkeit Kommunikationswege heute.
    12. 14. Die Pressemeldung ist tot!
    13. 15. Social Media Release.
    14. 16. Index Expertenbefragung 2009. Quelle: Agentur Index
    15. 17. Index Expertenbefragung 2009. Quelle: Agentur Index
    16. 18. Unwissen schafft Misstrauen. <ul><li>Wir warten mal ab und schauen, was die Konkurrenz so macht. </li></ul><ul><li>Ist doch alles nur Bla, Bla. </li></ul><ul><li>Das kann ja jeder. </li></ul><ul><li>Das ist gefährlich! </li></ul><ul><li>Ich habe keine Zeit. </li></ul><ul><li>Ich kann nicht schreiben. </li></ul><ul><li>Das ist ja nur was für Junge. </li></ul><ul><li>Die häufigsten Ausreden: </li></ul>
    17. 19. Regel Nummer 1: AGIEREN anstatt reagieren.
    18. 20. Voraussetzungen <ul><li>Zielformulierung </li></ul><ul><li>Konzept & Strategie </li></ul><ul><li>Qualitativ hochwertiger Content </li></ul><ul><li>Konstante, professionelle Betreuung </li></ul><ul><li>Authenzität / Transparenz </li></ul><ul><li>Know-How </li></ul><ul><li>für erfolgreiches Arbeiten mit Web 2.0 </li></ul>
    19. 21. Web 2.0 ist eine andere Welt, der Kunde übernimmt die Macht.
    20. 22. Umsetzung der „Macht“ durch: Nutzergenerierte Trefferlisten (z.B. Flickr.com) Networking Plattformen (z.B. Xing.com, Facebook.com, etc) Mash-up: Vermischung unterschiedlicher Inhalte auf einer Seite Blogs, Weblogs: Online Tagebücher Kundenbewertungen (z.B. guenstiger.at, geizhals.at) Community-Spiele (z.B. SecondLife) .
    21. 23. Web 2.0 Instrumente. Auktionen www.ebay.at www.ricardo.at www.myhammer.at
    22. 24. Web 2.0 Instrumente. Preistransparenz/Preisvergleiche www.guenstiger.at www.checkfelix.at www.geizhals.at
    23. 25. Web 2.0 Instrumente. Blogs/Foren/ Produkt-Tests www.amazon.at www.holidaycheck.at www.testberichte.de
    24. 26. Rolle von Web 2.0. Kaufvorbereitung Produkt-kauf Kaufnachbereitung
    25. 27. Bedeutung von Facebook. <ul><li>Facebook </li></ul><ul><ul><li>http:// www.facebook.com /strafinger </li></ul></ul><ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Website zur Bildung und Unterhaltung sozialer Netzwerke </li></ul></ul><ul><ul><li>Ca. 175 Millionen Nutzer weltweit </li></ul></ul><ul><ul><li>Jeder Nutzer verfügt über eine eigene Profilseite </li></ul></ul><ul><ul><li>Nachrichten, Newsfeed, Chat, Fotobereich, Videos, Gruppen, Notizen, Blogs </li></ul></ul><ul><ul><li>Unternehmens Profile möglich Beispiel: http:// de-de.facebook.com /oe3 </li></ul></ul>
    26. 28. Bedeutung von flickr. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Web-Dienstleistungsportal mit Community-Elementen </li></ul></ul><ul><ul><li>Digitale und digitalisierte Bilder mit Kommentaren und Notizen </li></ul></ul><ul><ul><li>Bilder hochladen auf flickr.com, per Handy oder Email senden </li></ul></ul><ul><li>flickr </li></ul><ul><ul><li>http:// www.flickr.com / photos /strafinger/ - Fotos </li></ul></ul><ul><ul><li>http:// www.flickr.com / people /strafinger/ - Leute </li></ul></ul>
    27. 29. Bedeutung von Youtube. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Eigener Unternehmens- kanal möglich </li></ul></ul><ul><ul><li>Unbgegrenzter Video Upload </li></ul></ul><ul><ul><li>Suchmaschinen- Optimierung durch Verlinkung und passende Keywords </li></ul></ul><ul><ul><li>ca. 59 neue Videos/Minute </li></ul></ul><ul><ul><li>ca. 3,5 Mio User </li></ul></ul><ul><li>youtube.com </li></ul><ul><ul><li>http:// www.youtube.com / user / MacroScienceTECH </li></ul></ul>
    28. 30. Bedeutung von Slideshare. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Größte Online Community zur gemeinsamen Nutzung von Präsentationen </li></ul></ul><ul><ul><li>Präsentationen ansehen, teilen und downloaden </li></ul></ul><ul><li>slideshare </li></ul><ul><ul><li>http:// www.slideshare.net /strafinger </li></ul></ul>
    29. 31. Bedeutung von Mister Wong. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Deutschsprachige Anwendung für Social Bookmarking </li></ul></ul><ul><ul><li>Zählt zu den 2000 meist besuchten Webseiten (Stand 2008) </li></ul></ul><ul><li>Mister Wong </li></ul><ul><ul><li>http:// www.mister-wong.de / user /strafinger/ </li></ul></ul>
    30. 32. Bedeutung von Xing. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Marktführer b2b Plattformen </li></ul></ul><ul><ul><li>Ca. 3,8 Mio User weltweit </li></ul></ul><ul><ul><li>Aktivitäten können mit Zugriffszahlen belegt werden (Trackinglinks) </li></ul></ul><ul><li>Xing.com </li></ul><ul><ul><li>https:// www.xing.com / profile / Bettina_Kugi / </li></ul></ul>
    31. 33. Bedeutung von Scribd. <ul><li>Scribd </li></ul><ul><ul><li>http:// www.scribd.com /strafinger </li></ul></ul><ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Webportal, das Nutzer verwenden können, um Dokumente hochzuladen und mit anderen zu teilen </li></ul></ul><ul><ul><li>„ YouTube für Dokumente“ </li></ul></ul><ul><ul><li>Öffentlich zugänglich oder als privat markierte Dokumente </li></ul></ul>
    32. 34. Bedeutung von Blogs. <ul><li>Top 12 der bekanntesten Blogs: </li></ul><ul><li>(Quelle: deutscheblogcharts.de vom 16.09.2009 </li></ul><ul><li>www.netzpolitik.org </li></ul><ul><li>www.nerdcore.de </li></ul><ul><li>www.spreeblick.com </li></ul><ul><li>www.lawblog.de </li></ul><ul><li>www.stylespion.de </li></ul><ul><li>www.basicthinking.de </li></ul><ul><li>www.stefan-niggemeier.de / blog / </li></ul><ul><li>http:// blog.fefe.de </li></ul><ul><li>http:// blog.handelsblatt.de / indiskretion / </li></ul><ul><li>http:// netzwertig.com </li></ul><ul><li>http:// www.bildblog.de </li></ul><ul><li>http:// stadt-bremerhaven.de </li></ul><ul><li>Auffällig = viele politische Blogs und Blogs die sich mit </li></ul><ul><li>sozialkritischen Themen auseinandersetzen in den Top 12! </li></ul><ul><li>Ziele </li></ul><ul><ul><li>Meinungsbildung </li></ul></ul><ul><ul><li>Eigenvermarktung </li></ul></ul><ul><ul><li>Suchmaschinenoptimierung (SEO) </li></ul></ul><ul><ul><li>Produktbekanntmachung </li></ul></ul><ul><ul><li>Imagepflege </li></ul></ul>www.blog.badkleinkirchheim.at
    33. 35. Web 2.0 - Eigendarstellung
    34. 36. Social Media Newsroom. <ul><ul><li>www.strafinger-newsroom.at </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziele: </li></ul></ul><ul><ul><li>Sammlung von Web 2.0 Elementen/Inhalten </li></ul></ul><ul><ul><li>Eigenvermarktung / Außendarstellung </li></ul></ul><ul><ul><li>Darstellung Pressenews / Aktuelles </li></ul></ul><ul><ul><li>Suchmaschinenoptimierung </li></ul></ul>
    35. 37. Social Media Newsroom – General Motors. <ul><ul><li>www.gmeurope.info social_media_newsroom / </li></ul></ul><ul><ul><li>Ziele: </li></ul></ul><ul><ul><li>Gesammelte Pressemitteilungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Aktuelle Videos </li></ul></ul><ul><ul><li>Suchmaschinenoptimierte Darstellung durch „Tagging“ </li></ul></ul>
    36. 38. Social Media Monitoring.
    37. 39. Social Media Monitoring Tools – kostenlos. <ul><li>Infos </li></ul><ul><ul><li>Google Alerts sind E-Mails, die automatisch an Sie versendet werden, wenn neue Google-Ergebnisse für Ihre Suchbegriffe vorliegen. </li></ul></ul><ul><ul><li>abonnieren von Stichwörtern von hunderten von Nachrichtenquellen weltweit </li></ul></ul><ul><ul><li>vier Typen von Alerts: News, Web, News & Web und Groups . </li></ul></ul><ul><li>Google Alerts </li></ul><ul><ul><li>http:// www.google.de / alerts </li></ul></ul>
    38. 40. Social Media Monitoring Tools – kostenlos. <ul><li>google analytics allseits bewärt inkl. all seiner Alternativen </li></ul><ul><li>twittersearch Suchbegriff eingeben, per RSS abonnieren. Simple,einfach, nützlich </li></ul><ul><li>google trends sehr praktisch um Tendenzen und Entwicklungen zu erkennen und analysieren </li></ul><ul><li>123people Personensuchmaschine </li></ul><ul><li>Technorati Blogosphäre überwachen </li></ul><ul><li>Filtrbox Web Inhalte filtern. Für Informationsjunkies </li></ul><ul><li>Backtype Kommentare in Blogs und Websites von einer Person/Unternehmen abonnieren. Beispiel: http://www.backtype.com/chrisbrogan </li></ul>
    39. 41. Social Media Monitoring Tools. <ul><li>www.radian6.com (Marktführer) </li></ul><ul><li>www.costumscoop.com (Testversion) </li></ul><ul><li>www.visibletechnoligies.com </li></ul><ul><li>Preis ab 300$/Monat aufwärts </li></ul>
    40. 42. - Social Media Favoriten -
    41. 43. Facebook – Autokaufentscheidung von VW. www.facebook.com/VW <ul><li>Facebook Profil Analyse – welcher VW passt zu mir? </li></ul><ul><li>Alternativ Banner von VW – Auswertung des Twitter Streams für das geeignete VW Modell </li></ul>
    42. 44. Microsite – Summer at MoMa. www.mydayat.moma.org <ul><li>Facebook Profil Analyse - Kunstgeschmack! </li></ul><ul><li>Microsite Summer von MoMa nutzt die Angaben und erstellt einen maßgeschneiderten Besuchsplan für den User </li></ul>
    43. 45. Twitter/Goolge Maps – UKHOLS Map. http:// www.ukholsmap.com <ul><li>Vodafone UK – Kunden zahlten von Juni bis August keine Roaming Gebühren im Ausland. </li></ul><ul><li>Für die Kommunikation dieser Werbeaktion wurde eine Mischung aus twitter und google Maps bereit gestellt wo Twitter User Ihre Urlaubsziele auf einer Karte mitteilen konnten. </li></ul>
    44. 46. Twitter – Harry Potter Tweet. www.harrypottertweet.com <ul><li>Warner Bros. Studios setzen bei der Vermarktung des aktuellen Kinofilm auf Twitter </li></ul><ul><li>Der User kann auf der Kampagnenwebseite Zaubertränke- und sprüche an seine Follower versenden. Sobald man die Nachricht auf twitter abruft legt sich eine grafisch im Harry Potter CI gestaltete und animierte Nachricht über das Twitter Interface. </li></ul>
    45. 47. Und jetzt?
    46. 48. Die Zukunft passiert heute. <ul><li>an das Management. </li></ul><ul><li>an das Marketing/Unternehmenskommunikation . </li></ul><ul><li>Immer mehr Unternehmen und Endverbrauchen nutzen Web 2.0. </li></ul><ul><li>Web 2.0 ist bereits salonfähig . </li></ul><ul><li>Web 2.0 ist eine Herausforderung. </li></ul><ul><li>als Instrument zur Qualitätssicherung. </li></ul><ul><li>als Instrument zur Kundenbindung. </li></ul><ul><li>als Instrument um Kunden- und Marktwissen zu bündeln. </li></ul><ul><li>Web 2.0 wird technisch weiter wachsen. </li></ul>
    47. 49. Fragen?
    48. 50.  DANKE 

    ×