Let‘s deliver.   Together.        Stella SchiefferSBB Digital – Co-Working Space
Wenn jeder „öfter, individueller, sofort“ will,wird Transport „aufwendiger, teurer, komplexer“
Wir bewegen uns „weiter, schneller & häufiger“         & kommunizieren pausenlos
Alle Transportbewegungen sind schon da.Es fehlt die Koordination durch Kommunikation.
PolyPort macht Lieferungen effizienter.                                                    Shoaib Burq                    ...
Nicht nur Spinnerei.                     Es funktioniert.Pendler bringen Bioprodukte   Kunden bringen den Einkauf mitwww.k...
BringBee – Der IKEA MitbringserviceSpar dir Zeit & die Einkaufsfahrt.   Verdiene Geld & hilf der Umwelt.Lass dir den Einka...
Unsere Vision: Let‘s make it   BIGMehr Kooperationen         Mehr Anwendungsfälle
Der Schlüssel liegt in der          Kombination & Kooperation.Pendler       Abgabe & Abholorte   Lieferungen
Let‘s deliver. Together.SBB –Nutzer als            Infrastruktur als         Ausbau des Kurier &Transporterdatenbank      ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Let‘s deliver

307 Aufrufe

Veröffentlicht am

Pitch bei SBB Digital
Bewerbung auf Co-Working Space in Zürich

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
307
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Hallo mein Name ist Stella Schieffer und ich bin die Gründerin und CEO der PolyPort GmbH in Zürich. Ich werde Euch heute erzählen wie unsere Firmenphilosophie und Vision perfekt zur SBB passen und wie ich mir mögliche Kooperationsbereiche in der Zukunft vorstelle.
  • Das Kundenkonsumverhalten hat sich dramatisch verändert. Wir komsumieren öfter, individueller und wollen immer alles sofort haben. Das schafft ganz neue Herausforderungen für unsere Logistik und Transport. Transport wird aufwendiger zu koordinieren, teurer und komplexer. Das Durchführen von Lieferungen für flexible Kleinmengen ist besonders schwer bei unserem Infrastruktur gebundenen Logistiknetzwerken. Auf Schienen und Strassen werden tonnenweise Laster und Cargobahnen gerollt, eine nachhaltige Lösung für die letzte Meile fehlt.
  • Aber zur gleichen Zeit, bewegt sich jeder Bürger immer weiter, immer schneller und immer häufiger. Wir pendeln um die Wette und sind gleichzeitig pausenlos erreichbar!
  • Also besteht im Grunde schon das GANZE Netzwerk um Kleinstlieferungen auf der letzten Meile durchzuführen. Alle Bewegungen sind schon vorhanden. Es fehlt eigentlich nur noch die Koordination zwischen den Bewegungen und Lieferwünschen. Aber auch dafür besteht die notwendige Infrastruktur bereits mit der modernen Kommunikation.
  • Aus diesen Überlegungen heraus haben wir die PolyPort GmbH in Zürich gegrundet – Philipp Oberender und ich Stella Schieffer. Das Gründerteam komplementieren Shoaib und Kashif, die zusammen mehr als 17 Jahre Erfahrung im Aufbauen von skalierbaren Geoanwendungen haben.
  • Jetzt denkt ihr vielleicht immer noch, dass wir träumen und ein kollaboratives Transportnetzwerk gar nicht möglich ist. Aber wir haben auch nur mit kleinen Brötchen angefangen.Hier sind die zwei Sachen, die wir bereits erfolgreich machen.Das Kartoffeltaxi ist ein Projekt bei dem Pendler regionale Produkte direkt vom Bauern zum Kunden vor die Haustür mitnehmen. Und jetzt ganz neu gibt es BringBee, einen superpraktischen Mitbringservice in Kooperation mit IKEA Spreitenbach.
  • Die Idee bei BringBee istfolgendes. Es gibtzweiArtenKunden.Entweder brauchst du gerade neue Geschirrhandtücher, eine Orchidee und einen Spiegel und bestellt dies einfach über BringBee und lässt es dir von einem anderen Kunden aus der Nähe für ein kleines Entgelt mitbringen.Oder du musst ohnehin zu IKEA und kannst direkt noch etwas Geld verdienen, indem du jemandem etwas mitbringst.Die Idee dabei ist wieder, dass Einkaufsfahrten gespart werden und somit auch der Verkehr reduziert wird und die Umwelt geschont wird.BringBee überwacht die ganze Transaktion. Wir kümmern uns um das Verifizieren der Einkäufer, eine sichere Bezahlung, eine einfache Kommunikation und versichern jede Transaktion direkt noch mit einer Transportversicherung.
  • Aber da solls ja nicht aufhören.Wir streben mehr Kooperationen an. Warum nicht auch im Detailhandel, im Ecommerce aus dem Baumarkt oder Pflanzencenter etwas mitbringen lassen.Und warum nur Heimlieferungen? Wir können doch auch Gepäcktransporte, Expresspakete zwischen Bahnhöfen oder Pakete transportieren!
  • Warum wir das bisher noch nicht alles umsetzen konnten ist einfach, dass es drei starke Partner braucht.Einen Partner, der die Fahrer strategisch ins System bringt.Einen Partner für Abhol und Ablieferpunkte.Einen Partner, um Lieferungen zu generieren.
  • Die SBB hat das praktisch schon alles...Warum nicht jedem Fahrer beim Ticketkauf direkt noch einen Rabatt anbieten und ihn ein Päckchen mitnehmen lassen!Warum nicht die SBB als Plattform nutzen und Pakete von jeder Station zur nächsten transportieren?Warum nicht strategisch die Geschäftsfelder ausweiten und das Kurier und Paketgeschäft ausbauen!?Wir würden uns freuen, wenn wir einige unserer Visionen mit Euch realisieren können.
  • Let‘s deliver

    1. 1. Let‘s deliver. Together. Stella SchiefferSBB Digital – Co-Working Space
    2. 2. Wenn jeder „öfter, individueller, sofort“ will,wird Transport „aufwendiger, teurer, komplexer“
    3. 3. Wir bewegen uns „weiter, schneller & häufiger“ & kommunizieren pausenlos
    4. 4. Alle Transportbewegungen sind schon da.Es fehlt die Koordination durch Kommunikation.
    5. 5. PolyPort macht Lieferungen effizienter. Shoaib Burq Dr. Kashif RasulPhilipp Oberender Stella SchiefferMSc ETHZ - Verkehrsplaner MSc ETHZ - Verkehrsplaner BSc MIT - Ingenieurwesen
    6. 6. Nicht nur Spinnerei. Es funktioniert.Pendler bringen Bioprodukte Kunden bringen den Einkauf mitwww.kartoffeltaxi.ch www.bringbee.ch
    7. 7. BringBee – Der IKEA MitbringserviceSpar dir Zeit & die Einkaufsfahrt. Verdiene Geld & hilf der Umwelt.Lass dir den Einkauf mitbringen. Bring jemandem den Einkauf mit.Wir kümmern uns um den Rest Verifizierung Sichere Einfache Gratis der Einkäufer Bezahlung Kommunikation Versicherung
    8. 8. Unsere Vision: Let‘s make it BIGMehr Kooperationen Mehr Anwendungsfälle
    9. 9. Der Schlüssel liegt in der Kombination & Kooperation.Pendler Abgabe & Abholorte Lieferungen
    10. 10. Let‘s deliver. Together.SBB –Nutzer als Infrastruktur als Ausbau des Kurier &Transporterdatenbank Plattform Paketgeschäfts City- Nimm das Päckli Express, Gepäcka mit & dein Billet ist ufgabe, 5 CHF günstiger. Heimlieferung ab Bahnhofshub... Nimm was mit von Station zu Station.

    ×