BringBee
Crowdsourced-Heimlieferungen
als flexible E-Commerce-Option
Stella Viktoria Schieffer
Geschäftsleiterin & Gründer...
Ich will meine Lieferung, wann & wo ich will!

2
Gigantische Optimierungen

Lieferung
18:00
Lieferung
17:50
Lieferung
18:10

Lieferung
18:20
3
Klassisches Weihnachtmann-Problem
Eine Nacht
91,8 Mio Haushalte
822,6 Stops/Sekunde

4
Anfällige Systeme & Gesellschaftsakzeptanz

5
Warum Online Versand ab Zentrallager,
wenn der Einkauf doch schon um die Ecke ist?

6
Warum eigene Lieferflotte haben, wenn Tausende
Menschen täglich in den Laden kommen?

7
Warum Liefertermine jagen, wenn es zur
Hauptlieferzeit so viele freie Hände gibt?

8
Warum nicht Kunden zu Mitbringern machen?

9
Warum Einkäufe nicht
von anderen Kunden mitbringen lassen?
Anna wohnt nur
200m von dir

10
Alle gewinnen.

Kunden

Einkäufer

Einzelhändler

Convenience
Flexible Lieferzeit

Geld verdienen
Gefallen tun
Umweltschut...
Was braucht es?
1. Input
Lieferwünsche eingeben

2. Mitbringer vermitteln
SYSTEM

Push-Benachrichtigung
+ Pull Option

Ver...
The Big Picture
Share

deine Wohnung...

dein Auto ...

deine Reise ...
13
BringBee
Referenzprojekt mit IKEA Schweiz

14
Einkaufsliste einfach in Partner-Shop
mit 2500+ Artikeln zusammenstellen

15
Zeit sparen. Fahrt sparen. CO2 sparen.
BringBee Service

Einkaufen mit BringBee.
1. Kunde bestellt

2. Lieferung kommt

3....
Geld verdienen & Gefallen tun.
Einkäufe mitbringen.
1. Job annehmen

2. Lieferung

BringBee Service
3. Bezahlung

Kontover...
Push - Benachrichtigungen

18
Eigene Einkaufslisten oder Mitbringjobs im Konto
einsehen & abschliessen

19
The Community

20
Performance
700+ BringBees

Antwortzeit: Ø 30Minuten
Lieferzeit IKEA: 2-3 Tage*
*Auch Same-Day

650+ kg CO2 eingespart

21
Begeisterte Kunden
“We love the website and idea - congratulations!
We found the website really easy to use and made our
o...
Breites Medien-Interesse

23
Ausweitung auf andere Shops

24
Zukunft Datenmanagement
Überall Lieferungen
entdecken & Geld
verdienen
Intelligente Vorschläge
basiert auf Routen,
Standor...
Unsere Kernkompetenzen & Technologie
Einkaufslisten-Tool

www.bringbee.ch

Product data

Marktplatz für Jobs

User Data

A...
Unser Geschäftsmodell

Support
Marketing
+ Monatliche Gebühren
Zugang zu Community
Reports

Einzelhändler

Community
Einka...
Team & Partner

Stella Schieffer

Shoaib Burq

Dr. Kashif Rasul

Philipp Oberender

Geschäftsführerin
& Gründerin

Webentw...
Was haben
wir gelernt?
29
Das einzige Problem: Lagerbestand

30
Alltagsprobleme sind akzeptiert

Kundenverständnis = Community

31
Learning

„Bottleneck“ sind Einkäufe nicht BringBees
 Akzeptanz
 Marketing

32
Wird BringBee
die Transportbranche
ersetzen?
33
NEIN
34
Viele Transporte brauchen Profis
-B2B
-Gross
-International

35
Viele Transporte brauchen Profis

36
Viele Transporte brauchen Profis

37
ABER...
38
Neue Möglichkeiten
Kleinmengen

Randgebiete

Mindstbestellwert CHF 35,sonst Kleinmengenzuschlag von CHF 5.

Neue Lieferzei...
Heimlieferungen für alle – auch KMUs

40
Es geht auch anders
Sharing Trend meets Logistics
Netzwerk-Gesellschaft ermöglicht neue Synergien
• Ohne Investitionen
• S...
Logistik neu gestalten

www.bringbee.ch
Kontakt:
Stella Schieffer
stella@bringbee.ch
+41 76 675 2955

www.facebook.com/Bri...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BringBee am ECR Tag, Stuttgart 2013

807 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Anforderungen an Transport- und Tourenplanung werden immer komplexer. Eine steigende Verkehrsdichte, immer striktere Terminvorgaben und die Forderung nach optimaler Auslastung von Transportmitteln bewegen die Logistiker. Helfen können hier moderne Informationssysteme: durch Analyse der Bewegungsdaten lassen sich Transporte effektiver und nachhaltiger steuern. Das Forum zeigt Erfolgsbeispiele vom Einsatz moderner Informationssysteme und zeigt, wie es Unternehmen gelingen kann, aus Informationen Wettbewerbsvorteile zu ziehen und Schnittstellen und Kosten zu optimieren.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
807
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BringBee am ECR Tag, Stuttgart 2013

  1. 1. BringBee Crowdsourced-Heimlieferungen als flexible E-Commerce-Option Stella Viktoria Schieffer Geschäftsleiterin & Gründerin BringBee 1
  2. 2. Ich will meine Lieferung, wann & wo ich will! 2
  3. 3. Gigantische Optimierungen Lieferung 18:00 Lieferung 17:50 Lieferung 18:10 Lieferung 18:20 3
  4. 4. Klassisches Weihnachtmann-Problem Eine Nacht 91,8 Mio Haushalte 822,6 Stops/Sekunde 4
  5. 5. Anfällige Systeme & Gesellschaftsakzeptanz 5
  6. 6. Warum Online Versand ab Zentrallager, wenn der Einkauf doch schon um die Ecke ist? 6
  7. 7. Warum eigene Lieferflotte haben, wenn Tausende Menschen täglich in den Laden kommen? 7
  8. 8. Warum Liefertermine jagen, wenn es zur Hauptlieferzeit so viele freie Hände gibt? 8
  9. 9. Warum nicht Kunden zu Mitbringern machen? 9
  10. 10. Warum Einkäufe nicht von anderen Kunden mitbringen lassen? Anna wohnt nur 200m von dir 10
  11. 11. Alle gewinnen. Kunden Einkäufer Einzelhändler Convenience Flexible Lieferzeit Geld verdienen Gefallen tun Umweltschutz Neue Kunden Neue Logistikoption Attraktivität der Filiale Branding 11
  12. 12. Was braucht es? 1. Input Lieferwünsche eingeben 2. Mitbringer vermitteln SYSTEM Push-Benachrichtigung + Pull Option Vertrauen & Sicherheit Speed Support 3. Sicheres Framework 12
  13. 13. The Big Picture Share deine Wohnung... dein Auto ... deine Reise ... 13
  14. 14. BringBee Referenzprojekt mit IKEA Schweiz 14
  15. 15. Einkaufsliste einfach in Partner-Shop mit 2500+ Artikeln zusammenstellen 15
  16. 16. Zeit sparen. Fahrt sparen. CO2 sparen. BringBee Service Einkaufen mit BringBee. 1. Kunde bestellt 2. Lieferung kommt 3. Bestätigung Verifizierte Einkäufer Flexible Lieferzeit Gratis Versicherung Sichere Zahlung -Einkaufsliste -Zahlungsauthorisierung -Email mit Infos zu Einkaufszeit & Einkäufer -Onlinebestätigung -Zahlung Erinnerungen CO2 Berechnungen 16
  17. 17. Geld verdienen & Gefallen tun. Einkäufe mitbringen. 1. Job annehmen 2. Lieferung BringBee Service 3. Bezahlung Kontoverifizierung Garantierte Bezahlung Druckbare Einkaufsliste Abo zu neuen Jobs -Job annehmen -Jobdetails per Email -Einkauf seperat bezahlen - Lieferung -Onlinebestätigung - Bezahlung aufs Konto Erinnerungen CO2 Berechnungen
  18. 18. Push - Benachrichtigungen 18
  19. 19. Eigene Einkaufslisten oder Mitbringjobs im Konto einsehen & abschliessen 19
  20. 20. The Community 20
  21. 21. Performance 700+ BringBees Antwortzeit: Ø 30Minuten Lieferzeit IKEA: 2-3 Tage* *Auch Same-Day 650+ kg CO2 eingespart 21
  22. 22. Begeisterte Kunden “We love the website and idea - congratulations! We found the website really easy to use and made our order quickly and efficiently. We will definitely use the service again :) “ Nathalie „Bei der Hektik des täglichen Familienalltags ist BringBee eine echte Erleichterung. Da muss ich nicht wegen 2-3 praktischen Sachen extra noch mit 2 Kindern zu IKEA fahren “ Andrea 22
  23. 23. Breites Medien-Interesse 23
  24. 24. Ausweitung auf andere Shops 24
  25. 25. Zukunft Datenmanagement Überall Lieferungen entdecken & Geld verdienen Intelligente Vorschläge basiert auf Routen, Standort & Bewegungsmustern 25
  26. 26. Unsere Kernkompetenzen & Technologie Einkaufslisten-Tool www.bringbee.ch Product data Marktplatz für Jobs User Data Application hosting Support Community IT Development 26
  27. 27. Unser Geschäftsmodell Support Marketing + Monatliche Gebühren Zugang zu Community Reports Einzelhändler Community Einkaufskosten + Gebühr + Belohnung Verifiziertes BringBee + bequemes Einkaufen Kunde Einkaufskosten IT Development Einkaufskosten +Belohnung Zahlungsgarantie Einkaufsliste Einkäufer 27
  28. 28. Team & Partner Stella Schieffer Shoaib Burq Dr. Kashif Rasul Philipp Oberender Geschäftsführerin & Gründerin Webentwickler System-Ingenieur Finanzleiter & Gründer MSc ETHZ Ingenieurwesen Transportplanung & Konstruktion BSc Computer Science & BSc Hons. in Geomatic Engineering Dr. der Mathematik, Webentwickler & Experte für Parallel Computing MSc ETHZ Ingenieurwesen Transportplanung & Geotechnik 28
  29. 29. Was haben wir gelernt? 29
  30. 30. Das einzige Problem: Lagerbestand 30
  31. 31. Alltagsprobleme sind akzeptiert Kundenverständnis = Community 31
  32. 32. Learning „Bottleneck“ sind Einkäufe nicht BringBees  Akzeptanz  Marketing 32
  33. 33. Wird BringBee die Transportbranche ersetzen? 33
  34. 34. NEIN 34
  35. 35. Viele Transporte brauchen Profis -B2B -Gross -International 35
  36. 36. Viele Transporte brauchen Profis 36
  37. 37. Viele Transporte brauchen Profis 37
  38. 38. ABER... 38
  39. 39. Neue Möglichkeiten Kleinmengen Randgebiete Mindstbestellwert CHF 35,sonst Kleinmengenzuschlag von CHF 5. Neue Lieferzeiten Schnellere Verteilung ab Filiale Filiale Zentrallager Kunde 39
  40. 40. Heimlieferungen für alle – auch KMUs 40
  41. 41. Es geht auch anders Sharing Trend meets Logistics Netzwerk-Gesellschaft ermöglicht neue Synergien • Ohne Investitionen • Skalierbarkeit • Dezentraler Ansatz Ergänzende Lieferoption als Chance 41
  42. 42. Logistik neu gestalten www.bringbee.ch Kontakt: Stella Schieffer stella@bringbee.ch +41 76 675 2955 www.facebook.com/BringBee @bringbee_ch 42

×