Neues Aussehen, neues Glu ck 
Wieso sich Menschen immer vom Aussehen des anderen, hinter´m Licht führen lassen ist wirklic...
Mich mit Sport Luzern zu befassen ist eine wirklich gute Idee gewesen, weil ich meinen Frust rauslassen konnte und es nich...
erfüllte auch die schicke Kleidung ihren Zweck, welches das Verhalten meiner Arbeitskollegen, mir gegenüber, auch änderte....
Fitness fun
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fitness fun

120 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wieso sich Menschen immer vom Aussehen des anderen, hinter´m Licht führen lassen ist wirklich traurig, wobei sich dies aber leider nicht ändern lässt.

Veröffentlicht in: Sport
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
120
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fitness fun

  1. 1. Neues Aussehen, neues Glu ck Wieso sich Menschen immer vom Aussehen des anderen, hinter´m Licht führen lassen ist wirklich traurig, wobei sich dies aber leider nicht ändern lässt. Auf der Arbeit kann man so auch viel mehr erreichen, ohne wirklich zu arbeiten. Dann habe ich einen Ratschlag von einen Arbeitskollegen bekommen, welcher mein Potenzial erkannt hatte und meinte, dass ich etwas an mir arbeiten sollte. Zuerst habe ich mich nicht überreden lassen, wobei ich dann aber keinen anderen Ausweg sah. Als erstes habe ich mir das Fitnesscenter Luzern angesehen, welches er mir vorgeschlagen hatte. Dort habe ich mich mit einen Fachmann unterhalten, von welchem ich auch eine Ernährungsberatung bekommen habe. Der Anfang ist schon etwas schwierig für mich gewesen, weil mir der Grund der Sache nicht gefallen hatte. Dann habe ich mich an den Fitness Luzern Übungen gewagt und fing so auch mit dem Training Luzern an.
  2. 2. Mich mit Sport Luzern zu befassen ist eine wirklich gute Idee gewesen, weil ich meinen Frust rauslassen konnte und es nicht nötig hatte, es in mir hinein zu verstauen. Ich habe einige neue Bekanntschaften machen können, welche mir voraus waren und schon beim Krafttraining Luzern angelangt waren. Sie sind mir auch eine grosse Hilfe und Unterschützung gewesen, an denen ich auch sehen konnte, dass es sich sehr lohnen wird. Mit der Zeit habe ich mich auch am Gym Luzern gewöhnen können und bemerkte auch, dass ich einkaufen gehen musste. Nach nur einer kurzen Zeit haben mir meine alten Kleidungsstücke nicht mehr gepasst und habe neue bekommen. Ich muss auch zugeben, dass mich dieses Erkenntnis sehr erfreut hatte und auch mein Selbstwertgefühl steigen liess. Auf der Arbeit, habe ich bemerken können, dass die Veränderung bemerkt wurde und man mich schon mit einen anderen Auge ansah. Dies steigerte dann meine Lust beim Fitness Luzern und habe immer mehr und mehr Freude am Fitnesscenter Luzern gehabt. So bin ich auch auf andere Gedanken gekommen, was mir eine positive Laune verbreitete. Durch den ganzen Sport Luzern und die Bewegung, habe ich mich auch lebendiger gefühlt, wobei mir die Ernährungsumstellung auch sehr gut getan hatte. Mein Arbeitskollege gab mir zwar keine wörtlichen Anzeichen, sondern klopfte mir einfach auf die Schulter, um mich wissen zu lassen, dass ich auf den richtigen Weg bin. Mit der Kleidung habe ich mich am Anfang zuerst unsicher gefühlt, wobei ich mich schnell daran gewöhnt habe. Etwas Neues auszuprobieren ist auch sehr aufregend gewesen und habe mich beim Training Luzern auch immer weiter nach oben gearbeitet. Durch meine neue Figur,
  3. 3. erfüllte auch die schicke Kleidung ihren Zweck, welches das Verhalten meiner Arbeitskollegen, mir gegenüber, auch änderte. Als ich mich dann am Krafttraining Luzern trauen konnte, ist auch mein Selbstwertgefühl so weit gewesen, um mich auch auf der Arbeit bemerkbar zu machen. Ich gebe es zwar nicht gerne zu, was aber unumstritten ist, dass ich damit voll in´s Schwarze getroffen habe. Ich habe mich durch das Gym Luzern beweisen können und wurde so auch anerkannt, was mit meiner alten Figur nicht mal bemerkt wurde. Ich habe mich, wie auf einer neuen Arbeit gefühlt und fühle mich auch richtig wohl dabei.

×