Erfolg durch-qualitat-behalten

132 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erfolg durch-qualitat-behalten

Veröffentlicht in: Serviceleistungen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
132
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Erfolg durch-qualitat-behalten

  1. 1. Erfolg durch Qualität behalten Um ein Produkt auf den Markt zu bringen, muss man sich natürlich auch Gedanken über die Fertigung machen. Und um eine qualitative Fertigung auf den Tisch zu legen, muss man sich Gedanken über die arbeitende Hand und das verarbeitete Material machen. Unser Chef wollte sich am Anfang nicht so viel Mühe machen, was ihn dann natürlich auch doppelt so viel gekostet hat.
  2. 2. Dann ging natürlich alles drunter und drüber und haben ihn dann vorgeschlagen sich mit einem professionellen Fachmann der Präzisionsmechanik, in Verbindung zu setzen. Als er sich dann etwas beruhigt hatte und wieder klarer denken konnte, sah er ein, dass sich auch Stanzen Zürich und Stanzmesser von einander unterscheiden.
  3. 3. Er wollte langfristig mit der Produktion Fuss fassen und sah ein, dass er beim einen nicht sparen konnte, um sein Ziel zu erlangen und zu halten. Er befasste sich dann mit CNC Zürich und ist auch auf ein passendes Unternehmen gestossen und wollte aber trotzdem noch einmal auf Nummer sicher gehen. Er bat uns, uns mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen und uns dann noch einmal den Maschinenbau anzushen und uns mit ihnen darüber zu halten. Uns blieb ja nichts anderes übrig und vereinbarten ein Termin, um uns mit den netten Herren zu unterhalten.
  4. 4. Dies haben wir dann auch gemacht und haben uns bezüglich dem Werkzeugbau beraten lassen. Sie sind sehr zuvorkommend gewesen und haben uns auch beliefern können, damit wir uns sofort an die Arbeit machen konnten. Natürlich würden sie uns auch da behilflich sein und konnten uns sogar die Stanzpresse und einige CNC fräsen ansehen, die sie schon fertig gestellt hatten.
  5. 5. Unser Chef wollte eigentlich nur, dass wir uns mit ihnen unterhalten und haben dann aber auch sofort zugeschlagen, weil wir auch jemanden für das CNC drehen benötigten. Wir haben keine Zeit verlieren wollen und haben gewusst, dass es ansonsten kein Ende mehr mit unserem Chef nehmen würde.
  6. 6. Das Unternehmen und die Fachleute hinterliessen einen sehr guten Eindruck und jemanden, der solche Kenntnissen der Präzisionsmechanik besitzt, haben wir auch dringend nötig gehabt. Wir haben gehofft, dass sich auch unser Chef aus seinem Büro traut und sich mit ihnen unterhält, weil es ansonsten kein so schönes Zusammenarbeiten werden würde. Dann kamen diese auch vor Ort vorbei und sobald unser Chef dies mitbekam, lud er sie in seinem Büro.
  7. 7. Sie haben sich lange unterhalten und haben sich auch einig werden können. Dann haben wir eine kleine Aufklärung bekommen und haben uns dann auch an die Arbeit machen können. Die alte Produktion wurde komplett entsorgt und haben auch neues Werkzeug bekommen. Sie besassen einen beachtlichen Maschinenpark und haben sich dann auch um die groberen Sachen gekümmert.
  8. 8. Obwohl wir uns schon viele Jahre mit CNC Zürich befasst haben, haben wir in dieser kurzen Zusammenarbeit, sehr viel dazulernen können und haben uns solch einen Maschinenbau und Werkzeugbau auch weiterhin zu Nutzen machen wollen.
  9. 9. Unser Chef ist auch begeistert gewesen und leistete uns sogar ab und zu mal Gesellschaft, um zu sehen, wie sich die Produktion entwickelt. Er wollte wissen, ob sie sich bereit erklären würden, auch weiterhin mit uns zusammenzuarbeiten und uns zu beliefern. Seitdem, haben wir keine Schwierigkeiten mehr gehabt und haben unsere erwonnene Qualität halten können.

×