Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“
<ul><li>Ernst Erni, Vertrieb, Partner   </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Grüezi !
Alle Kompetenzen unter einem Dach. Opacc  – Was Sie von uns erwarten dürfen Opacc Produkt-Entwicklung System-Integration S...
Opacc im Blickpunkt Opacc  – Wer wir sind Anzahl lizenzierte Kunden: 450 Anzahl lizenzierte User: >10‘000 Anzahl Mitarbeit...
<ul><li>Prinzip </li></ul><ul><ul><li>Anfang („principium“) </li></ul></ul><ul><ul><li>Grundlagen </li></ul></ul><ul><ul><...
<ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Faktor Mensch </li></ul></ul><ul><ul><li>Spezifikation, Vertrieb  </li></ul></ul><ul...
Facts and factors Der Faktor Mensch Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“
Facts and Factors <ul><li>Hard Facts </li></ul><ul><li>Klar messbar mit anerkannten Normen und Kriterien </li></ul><ul><li...
Facts and Factors <ul><li>Soft Facts </li></ul><ul><li>Nicht klar messbar </li></ul><ul><li>subjektiv </li></ul><ul><li>Me...
Facts and Factors im Projekt <ul><li>Hard Facts </li></ul><ul><li>Produkt </li></ul><ul><li>Technik  </li></ul><ul><li>Ins...
Facts and Factors <ul><li>Soft Facts </li></ul><ul><li>Menschen </li></ul><ul><li>Menschen </li></ul><ul><li>Menschen </li...
Facts and Factors im Projekt <ul><li>Beide braucht es im Projekt für die Erwartungsabstimmung </li></ul>Topsoft Frühjahr 2...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Wahrnehmung </li></ul><ul><li>Sinnliche Wahrnehmung </li></ul><ul><li>Objektivitä...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Beeinflussung durch </li></ul><ul><li>Sinnliches Wahrnehmungsvermögen </li></ul><...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Beeinflussung durch </li></ul><ul><li>Unsere Hoffnungen und Ängste </li></ul><ul>...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Beeinflussung durch </li></ul><ul><li>Unsere Werte und unser Selbstverständnis </...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Unsere Grundkategorien bestimmen letztlich unsere  </li></ul><ul><li>Wahrnehmung ...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Eher so? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True ...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Oder eher so? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ ...
Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Opacc Projektmanagement Die Erwartungsabstimmung Ernst Erni
Erwartungsabstimmung in der Evaluation <ul><li>Best Case </li></ul><ul><li>Kunde formuliert seine Erwartungen (ca. 30% der...
<ul><li>Kunde formuliert seine Erwartungen schlecht (ca. 30% der Projekte) </li></ul><ul><li>Anforderungsbeschreibung </li...
<ul><li>Kunde formuliert seine Erwartungen nicht (ca. 40% der Projekte) </li></ul><ul><li>Kein Pflichtenheft </li></ul>Erw...
<ul><li>Opacc formuliert das Leistungsversprechen (100 % der Projekte) </li></ul><ul><li>Lösungsbeschreibung </li></ul><ul...
<ul><li>Opacc präsentiert die Lösung (100 % der Projekte) </li></ul><ul><li>Lösungspräsentation </li></ul><ul><ul><li>Date...
Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Wahrnehmung bei Opacc im Vertriebsprozess </li></ul><ul><li>Emotionale Wahrnehmun...
Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Opacc Projektmanagement Das Vorgehen im Projekt Ernst Erni
Übergabe und Auftragserteilung an Projektleiter <ul><li>Masterplan </li></ul><ul><ul><li>Vertragliche Grundlagen </li></ul...
Das Projekt und das Ziel. Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Fakten statt Schlagwörter Die Anwendung...
Die Erfolgsfaktoren. <ul><li>Anbieter bringen </li></ul><ul><ul><li>Wissen über die Anwendungen  </li></ul></ul><ul><ul><l...
<ul><li>Wer arbeitet im Projekt Team mit? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Projektorgani...
<ul><li>Die Projektplanung </li></ul><ul><li>Das Projekt Controlling </li></ul><ul><li>Das Implementationskonzept </li></u...
<ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Die Projektplanung ist das zentrale und gemeinsame Planungs-Instrument für alle Proj...
Das Opacc Projektmanagement. Das Phasenkonzept. <ul><li>Die Phasen </li></ul><ul><ul><li>Sorgen für ein optimales Vorgehen...
Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Die Projektplanung Das Opacc Projektmanagement
<ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Monatlicher Status über den Projektstand </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>On time </li...
<ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Inhaltliche Beschreibung der Resultate der Konzept-Phase: </li></ul></ul><ul><ul><ul...
<ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Adressierung, Verwaltung und Abwicklung von Änderungen und Neuerungen, die im Projek...
Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Die Short-List Das Opacc Projektmanagement <ul><li>Aufgabe </li><...
Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Lessons Learned
Die grundlegenden Erfolgsfaktoren. <ul><li>Lösungsanbieter bringen </li></ul><ul><ul><li>Wissen über die Anwendungen  </li...
Erfolgsprinzipien: Solide Arbeit <ul><li>Sicherstellung durch Instrumente </li></ul><ul><ul><li>Lösungsbeschreibung </li><...
Erfolgreiche Projekte <ul><li>On target </li></ul><ul><ul><li>Ca. 70% der realisierten ERP-Projekte erreichen das inhaltli...
Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Opacc One Fragen?
Topsoft Frühjahr 2010  „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Es gibt keinen einzigen Grund, sich vor der Zukunft zu fürchten. ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Erfolgsprinzip von IT-Projekten - topsoft 2010_03_24 09:30

871 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erfolgsprinzip von IT-Projekten: Ernst Erni, Opacc Software AG

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
871
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Inhalte optimiert
  • Erfolgsprinzip von IT-Projekten - topsoft 2010_03_24 09:30

    1. 1. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“
    2. 2. <ul><li>Ernst Erni, Vertrieb, Partner </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Grüezi !
    3. 3. Alle Kompetenzen unter einem Dach. Opacc – Was Sie von uns erwarten dürfen Opacc Produkt-Entwicklung System-Integration System-Hosting Wir stimmen unsere Rolle auf die Bedürfnisse unserer Kunden ab.
    4. 4. Opacc im Blickpunkt Opacc – Wer wir sind Anzahl lizenzierte Kunden: 450 Anzahl lizenzierte User: >10‘000 Anzahl Mitarbeiter: >95 Eigentümer: Management Eigenfinanzierung 100% Gründung 1988 über 22 Jahre Konstanz Eigenes Q-System, z.B. Hotline > 73% am selben Tag 100%-ige Update Garantie seit 1988 Partnerschaften Microsoft Certified Gold Partner, HP Preferred Gold Partner, swiss made software, Swiss ICT Pool
    5. 5. <ul><li>Prinzip </li></ul><ul><ul><li>Anfang („principium“) </li></ul></ul><ul><ul><li>Grundlagen </li></ul></ul><ul><ul><li>Grundregeln </li></ul></ul><ul><li>IT-Projekte </li></ul><ul><ul><li>Haben mit Hardware zu tun </li></ul></ul><ul><ul><li>Haben mit Software zu tun </li></ul></ul><ul><ul><li>Haben mit Menschen zu tun </li></ul></ul><ul><li>Erfolgreiche IT-Projekte </li></ul><ul><ul><li>On target </li></ul></ul><ul><ul><li>In time </li></ul></ul><ul><ul><li>In Budget </li></ul></ul>Erfolgsprinzip von IT-Projekten Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“
    6. 6. <ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Faktor Mensch </li></ul></ul><ul><ul><li>Spezifikation, Vertrieb </li></ul></ul><ul><ul><li>Opacc Projektmanagement </li></ul></ul><ul><ul><li>Praxisbeispiel </li></ul></ul>Unser Programm Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“
    7. 7. Facts and factors Der Faktor Mensch Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“
    8. 8. Facts and Factors <ul><li>Hard Facts </li></ul><ul><li>Klar messbar mit anerkannten Normen und Kriterien </li></ul><ul><li>Objektiv </li></ul><ul><li>Ja/Nein </li></ul><ul><li>Exakt </li></ul><ul><li>Beispiele </li></ul><ul><ul><li>Funktionsbeschreibungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Massstäbe für die Funktionsbeschreibungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Geld </li></ul></ul><ul><ul><li>Zeitachse </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    9. 9. Facts and Factors <ul><li>Soft Facts </li></ul><ul><li>Nicht klar messbar </li></ul><ul><li>subjektiv </li></ul><ul><li>Meist unexakt </li></ul><ul><li>Beispiele </li></ul><ul><ul><li>Eindrücke </li></ul></ul><ul><ul><li>Gefühle </li></ul></ul><ul><ul><li>Sympathie / Antipathie </li></ul></ul><ul><ul><li>Befürchtungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Hoffnungen </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    10. 10. Facts and Factors im Projekt <ul><li>Hard Facts </li></ul><ul><li>Produkt </li></ul><ul><li>Technik </li></ul><ul><li>Instrumente </li></ul><ul><li>Bei Standardanwendungen: Funktion ist vorhanden oder nicht </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    11. 11. Facts and Factors <ul><li>Soft Facts </li></ul><ul><li>Menschen </li></ul><ul><li>Menschen </li></ul><ul><li>Menschen </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    12. 12. Facts and Factors im Projekt <ul><li>Beide braucht es im Projekt für die Erwartungsabstimmung </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation Der Anbieter Der Kunde
    13. 13. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Wahrnehmung </li></ul><ul><li>Sinnliche Wahrnehmung </li></ul><ul><li>Objektivität ? </li></ul><ul><li>Emotionale Wahrnehmung </li></ul><ul><li>Subjektivität ? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    14. 14. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Beeinflussung durch </li></ul><ul><li>Sinnliches Wahrnehmungsvermögen </li></ul><ul><li>Sehen wir gut und scharf ? </li></ul><ul><li>Sehen wir besser dunkle Dinge oder helle Dinge? </li></ul><ul><li>Wie gut hören wir? </li></ul><ul><li>Wie riecht eine Sache? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    15. 15. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Beeinflussung durch </li></ul><ul><li>Unsere Hoffnungen und Ängste </li></ul><ul><li>Welche Erfahrungen haben wir bereits gemacht? </li></ul><ul><li>Was erhoffen wir uns für Verbesserungen für die Zukunft? </li></ul><ul><li>Was für „Interpretationsschemen“ haben wir? </li></ul><ul><li>Welche Kategorien kennen wir überhaupt? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    16. 16. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Beeinflussung durch </li></ul><ul><li>Unsere Werte und unser Selbstverständnis </li></ul><ul><li>An welche Werte glauben wir? </li></ul><ul><li>Welchen Stellenwert geben wir uns selbst in der Welt? </li></ul><ul><li>Welche Vorurteile haben wir? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    17. 17. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Unsere Grundkategorien bestimmen letztlich unsere </li></ul><ul><li>Wahrnehmung und unser Denken </li></ul><ul><li>Wie würden Sie einem Menschen im Mittelalter erklären, </li></ul><ul><li>dass die Welt keine Scheibe ist sondern eine Kugel </li></ul><ul><li>Und dass sich nicht die Sonne um die Erde dreht, </li></ul><ul><li>sondern die Erde um die Sonne? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    18. 18. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Eher so? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    19. 19. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Oder eher so? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    20. 20. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Opacc Projektmanagement Die Erwartungsabstimmung Ernst Erni
    21. 21. Erwartungsabstimmung in der Evaluation <ul><li>Best Case </li></ul><ul><li>Kunde formuliert seine Erwartungen (ca. 30% der Projekte) </li></ul><ul><li>Pflichtenheft </li></ul><ul><ul><li>Unternehmensbeschreibung </li></ul></ul><ul><ul><li>Projektbeschreibung </li></ul></ul><ul><ul><li>Zielbeschreibung </li></ul></ul><ul><ul><li>Funktionsanforderungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Zeitplan </li></ul></ul><ul><ul><li>Budget </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    22. 22. <ul><li>Kunde formuliert seine Erwartungen schlecht (ca. 30% der Projekte) </li></ul><ul><li>Anforderungsbeschreibung </li></ul><ul><ul><li>Projektbeschreibung </li></ul></ul><ul><ul><li>Funktionsanforderungen </li></ul></ul>Erwartungsabstimmung in der Evaluation Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    23. 23. <ul><li>Kunde formuliert seine Erwartungen nicht (ca. 40% der Projekte) </li></ul><ul><li>Kein Pflichtenheft </li></ul>Erwartungsabstimmung in der Evaluation Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    24. 24. <ul><li>Opacc formuliert das Leistungsversprechen (100 % der Projekte) </li></ul><ul><li>Lösungsbeschreibung </li></ul><ul><ul><li>Was ist gefordert, worüber wurde gesprochen? </li></ul></ul><ul><ul><li>Funktionale Abdeckung (ja, teils, nein) </li></ul></ul><ul><ul><li>Finanzielle Folgen (ja, optional, nein) </li></ul></ul><ul><ul><li>Lösungsbeschreibung (wie) </li></ul></ul>Erwartungsabstimmung in der Evaluation Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    25. 25. <ul><li>Opacc präsentiert die Lösung (100 % der Projekte) </li></ul><ul><li>Lösungspräsentation </li></ul><ul><ul><li>Daten des Kunden </li></ul></ul><ul><ul><li>Prozesse des Kunden </li></ul></ul><ul><li>Das Ziel: </li></ul><ul><li>Zeigen, wie es im wirklichen Leben ist </li></ul>Erwartungsabstimmung in der Evaluation Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    26. 26. Faktoren, die Erwartungen prägen <ul><li>Wahrnehmung bei Opacc im Vertriebsprozess </li></ul><ul><li>Emotionale Wahrnehmung </li></ul><ul><li>Softwarepräsentation </li></ul><ul><li>Die Menschen (Sympathie, Antipathie) </li></ul><ul><li>Ausstrahlung </li></ul><ul><li>Auftreten </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ True Business Automation
    27. 27. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Opacc Projektmanagement Das Vorgehen im Projekt Ernst Erni
    28. 28. Übergabe und Auftragserteilung an Projektleiter <ul><li>Masterplan </li></ul><ul><ul><li>Vertragliche Grundlagen </li></ul></ul><ul><ul><li>Beteiligte Personen </li></ul></ul><ul><ul><li>Kernthemen </li></ul></ul><ul><ul><li>Expertenthemen </li></ul></ul><ul><ul><li>Termine </li></ul></ul><ul><ul><li>Budget </li></ul></ul><ul><li>Interner Kickoff </li></ul><ul><ul><li>Wissensvermittlung </li></ul></ul><ul><ul><li>Emotionsvermittlung </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Unser gemeinsames Projekt
    29. 29. Das Projekt und das Ziel. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Fakten statt Schlagwörter Die Anwendungen Ihr Unternehmen Ihr Unternehmen und die OpaccOne Anwendungen bilden ein neues deckungsgleiches Ganzes Unser gemeinsames Projekt
    30. 30. Die Erfolgsfaktoren. <ul><li>Anbieter bringen </li></ul><ul><ul><li>Wissen über die Anwendungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Projekt-Management </li></ul></ul><ul><ul><li>Erfahrung (aus anderen Projekten und Branchen) </li></ul></ul><ul><li>Kunden bringen </li></ul><ul><ul><li>Wissen über die Geschäfts-Prozesse </li></ul></ul><ul><ul><li>Adaption der Ablauf-Organisation </li></ul></ul><ul><li>Beide bringen </li></ul><ul><ul><li>Blut </li></ul></ul><ul><ul><li>Schweiss </li></ul></ul><ul><ul><li>Tränen </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Unser gemeinsames Projekt
    31. 31. <ul><li>Wer arbeitet im Projekt Team mit? </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Projektorganisation Unser gemeinsames Projekt
    32. 32. <ul><li>Die Projektplanung </li></ul><ul><li>Das Projekt Controlling </li></ul><ul><li>Das Implementationskonzept </li></ul><ul><li>Das Change Management </li></ul><ul><li>Die Short-List </li></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Die fünf Elemente des Opacc Projektmanagements Das Opacc Projektmanagement
    33. 33. <ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Die Projektplanung ist das zentrale und gemeinsame Planungs-Instrument für alle Projektphasen </li></ul></ul><ul><li>Inhalt </li></ul><ul><ul><li>Projekt-Organisation </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Projekt-Gruppe </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Controlling-Gruppe </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Spezialisten </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Termine </li></ul></ul><ul><ul><li>Detaillierte Aktivitäten pro Bereich/Block </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Die Projektplanung Das Opacc Projektmanagement
    34. 34. Das Opacc Projektmanagement. Das Phasenkonzept. <ul><li>Die Phasen </li></ul><ul><ul><li>Sorgen für ein optimales Vorgehen </li></ul></ul><ul><li>Die Milestones </li></ul><ul><ul><li>Beenden/starten eine Phase </li></ul></ul><ul><ul><li>Bilden den Masterplan des Projektes </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Unser gemeinsames Projekt
    35. 35. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Die Projektplanung Das Opacc Projektmanagement
    36. 36. <ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Monatlicher Status über den Projektstand </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>On time </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>On target </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>On budget </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Früherkennung von Chancen als Grundlage für Massnahmen </li></ul></ul><ul><li>Inhalt </li></ul><ul><ul><li>Projektstand pro Aktivitätenblock in % </li></ul></ul><ul><ul><li>Beanspruchung Budget </li></ul></ul><ul><li>Verteiler </li></ul><ul><ul><li>Monatlich durch die Projektleitung an die Controlling-Gruppe </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Das Projekt Controlling Das Opacc Projektmanagement
    37. 37. <ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Inhaltliche Beschreibung der Resultate der Konzept-Phase: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Lösungskonform </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Ist die Grundlage für die Implementation </li></ul></ul><ul><ul><li>Bildet bei Projekt-Abschluss die Dokumentation als Grundlage für den Support und spätere Anpassungen und Erweiterungen </li></ul></ul><ul><li>Inhalt </li></ul><ul><ul><li>Technische Systembeschreibung </li></ul></ul><ul><ul><li>Resultat der Anwendungen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>OpaccOne Anwendungen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Finanz Anwendungen </li></ul></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Das Implementationskonzept Das Opacc Projektmanagement
    38. 38. <ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Adressierung, Verwaltung und Abwicklung von Änderungen und Neuerungen, die im Projekt auftauchen. </li></ul></ul><ul><li>Inhalt </li></ul><ul><ul><li>Info Exchange </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Inhaltliche Beschreibung des Punktes </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Change Request </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Beschreibung der Auswirkung in zeitlicher und/oder finanzieller Hinsicht </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Change Order </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Ist ein bewilligter, zur Ausführung freigegebener Change Request </li></ul></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Das Change Management Das Opacc Projektmanagement
    39. 39. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Die Short-List Das Opacc Projektmanagement <ul><li>Aufgabe </li></ul><ul><ul><li>Planung der Aktivitäten nach dem Praxistest </li></ul></ul><ul><li>Inhalt </li></ul><ul><ul><li>Beschreibung der Aktivität / Pendenz </li></ul></ul><ul><ul><li>Skizzierung des Aufwandes in Stunden </li></ul></ul><ul><ul><li>Zuweisung der Verantwortung </li></ul></ul>
    40. 40. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Lessons Learned
    41. 41. Die grundlegenden Erfolgsfaktoren. <ul><li>Lösungsanbieter bringen </li></ul><ul><ul><li>Wissen über die Anwendungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Projekt-Management </li></ul></ul><ul><ul><li>Erfahrung (aus anderen Projekten und Branchen) </li></ul></ul><ul><li>Kunden bringen </li></ul><ul><ul><li>Wissen über die Geschäfts-Prozesse </li></ul></ul><ul><ul><li>Adaption der Ablauf-Organisation </li></ul></ul><ul><li>Beide bringen </li></ul><ul><ul><li>Sympathie </li></ul></ul><ul><ul><li>Verständnis für Anliegen und Prozesse </li></ul></ul><ul><ul><li>Arbeitswille </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Das gemeinsame Projekt
    42. 42. Erfolgsprinzipien: Solide Arbeit <ul><li>Sicherstellung durch Instrumente </li></ul><ul><ul><li>Lösungsbeschreibung </li></ul></ul><ul><ul><li>Lösungspräsentation </li></ul></ul><ul><ul><li>Verbindliches Angebot </li></ul></ul><ul><ul><li>Klares Implementationskonzept </li></ul></ul><ul><li>Sicherstellung der Projektarbeit </li></ul><ul><ul><li>Projektplanung </li></ul></ul><ul><ul><li>Projektcontrolling </li></ul></ul><ul><ul><li>Change Management </li></ul></ul><ul><ul><li>Mitarbeit aller Beteiligter im Projekt </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Mitarbeit des Kunden ist zwingend </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Das gemeinsame Projekt
    43. 43. Erfolgreiche Projekte <ul><li>On target </li></ul><ul><ul><li>Ca. 70% der realisierten ERP-Projekte erreichen das inhaltliche Ziel tatsächlich </li></ul></ul><ul><ul><li>Bei Opacc bis heute 99% dank guter Erwartungsabstimmung </li></ul></ul><ul><li>On time </li></ul><ul><ul><li>Ca. 40 % der realisierten ERP-Projekte erreichen die Ziele innerhalb des anvisierten Zeitplanes </li></ul></ul><ul><ul><li>Bei Opacc bis heute 90% dank zielgerichtetem Projektmanagement </li></ul></ul><ul><li>On Budget </li></ul><ul><ul><li>Ca. 30% der realisierten ERP-Projekte erreichen die Budgetziele </li></ul></ul><ul><ul><li>Bei Opacc bis heute über 80% dank zielgerichtetem Projektmanagement und Change Management </li></ul></ul>Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Das gemeinsame Projekt
    44. 44. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Opacc One Fragen?
    45. 45. Topsoft Frühjahr 2010 „Erfolgsprinzip von IT-Projekten“ Es gibt keinen einzigen Grund, sich vor der Zukunft zu fürchten. Aber es gibt tausend Gründe, sie zu gestalten. Vielen Dank.

    ×