«Be Open» –Offene Content & MedienplattformenRoger WernliBusiness Development, Previon AG
InnovationRisikominimierungKosten // EffizienzKonzentration auf Kerngeschäft2Vier Kernfragenhttp://www.one-schweiz.ch/expe...
Free to useFree to studyFree to modifyFree to distribute3Freedoms of Open Sourcehttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE E...
«Use it for anything, anywhere, forever»Kein PreisschildMeine DatenKontrolle über die RoadmapAuswahl des DienstleistersHoh...
«Study it and unterstand what you are using»Qualität basiert auf TransparenzPrüfung und Verbesserung der SicherheitPeer-Re...
«Modify it, fix it, make it better»Kein 80/20-AnsatzIch kenne meine Anforderungen am BestenDie beste Lösung für meine Bedü...
«Share it, redistribute your innovations,sell it, give back»Nutze Best Practices und Innovationen vonAnderenTeile Entwickl...
Offenheit und Erweiterbarkeit sind derSchlüssel für WachstumStellenwert von Open Source ProjektenReferenzen, Projektinside...
ReferentRoger WernliPrevion AGrwernli@previon.chONE Schweizschmid + siegenthaler consulting gmbhWillistattstrasse 23CH-620...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Be Open – Offene Content & Medienplattformen | 
Roger Wernli, Previon AG

351 Aufrufe

Veröffentlicht am

Be Open – Offene Content & Medienplattformen | 
Roger Wernli, Previon AG

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
351
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
148
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Be Open – Offene Content & Medienplattformen | 
Roger Wernli, Previon AG

  1. 1. «Be Open» –Offene Content & MedienplattformenRoger WernliBusiness Development, Previon AG
  2. 2. InnovationRisikominimierungKosten // EffizienzKonzentration auf Kerngeschäft2Vier Kernfragenhttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  3. 3. Free to useFree to studyFree to modifyFree to distribute3Freedoms of Open Sourcehttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  4. 4. «Use it for anything, anywhere, forever»Kein PreisschildMeine DatenKontrolle über die RoadmapAuswahl des DienstleistersHoher Technologiestand4Free to use ithttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  5. 5. «Study it and unterstand what you are using»Qualität basiert auf TransparenzPrüfung und Verbesserung der SicherheitPeer-Reviews von Code5Free to study ithttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  6. 6. «Modify it, fix it, make it better»Kein 80/20-AnsatzIch kenne meine Anforderungen am BestenDie beste Lösung für meine BedürfnisseIch bin der Benutzer und Hersteller der Lösung6Free to modify ithttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  7. 7. «Share it, redistribute your innovations,sell it, give back»Nutze Best Practices und Innovationen vonAnderenTeile Entwicklungen – erhalte UpdatesIT = Kerngeschäft7Free to distribute ithttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  8. 8. Offenheit und Erweiterbarkeit sind derSchlüssel für WachstumStellenwert von Open Source ProjektenReferenzen, Projektinsides8Erkenntnissehttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013
  9. 9. ReferentRoger WernliPrevion AGrwernli@previon.chONE Schweizschmid + siegenthaler consulting gmbhWillistattstrasse 23CH-6206 Neuenkirchinfo@one-schweiz.ch9Kontakthttp://www.one-schweiz.ch/experience ONE Experience | 15. + 16. Mai 2013Messesponsor ModerationRealisierungspartner

×