Automatisierte SAP-Systemkopien. Einfach - sicher - schnell. <br />Vorstellung der Lösung Libelle SystemCopy(LSC)<br />
Ihre Ansprechpartner auf der topsoft (Stand 35c)<br />Peter Höroldt<br /><ul><li>Account Manager, Libelle AG Stuttgart</li...
Sind komplex und zeitaufwändig
Sind Ressourcenaufwändig
Erfordern spezifische Kenntnisse
Binden aufgrund der großen Anzahl manueller Eingriffe wichtige Mitarbeiterkapazitäten
Sind fehleranfällig</li></ul>…stellen vor allem in komplexen Umfeldern regelmäßig eine zeitlich und fachlich kritische Her...
Das Ziel: Reduktion der SAP-Systemkopie auf den sprichwörtlichen berühmten Knopfdruck<br />09.05.2011<br />
Die Lösung:Automatisierter LSC-Prozessim Überblick<br />Die Libelle SystemCopy(LSC) reduziert die Herausforderungen einer ...
Die Lösung:Automatisierter LSC-Prozess im Detail<br />09.05.2011<br />Automatisiertes Pre-Processing<br /><ul><li>Prüfen d...
Vorbereiten des Systems
Anpassen der Job-Stati
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

2011 05 11 09-15 ips_libelle_topsoft

396 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
396
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

2011 05 11 09-15 ips_libelle_topsoft

  1. 1. Automatisierte SAP-Systemkopien. Einfach - sicher - schnell. <br />Vorstellung der Lösung Libelle SystemCopy(LSC)<br />
  2. 2. Ihre Ansprechpartner auf der topsoft (Stand 35c)<br />Peter Höroldt<br /><ul><li>Account Manager, Libelle AG Stuttgart</li></ul>André Stutz<br /><ul><li>Geschäftsführer, IPS AG, Zürich</li></li></ul><li>Die Ausgangssituation:Zeitaufwändige Systemkopien für komplexe SAP-Umfelder<br />Die These: <br />SAP Systemkopien…<br /><ul><li>Müssen frühzeitig eingeplant werden
  3. 3. Sind komplex und zeitaufwändig
  4. 4. Sind Ressourcenaufwändig
  5. 5. Erfordern spezifische Kenntnisse
  6. 6. Binden aufgrund der großen Anzahl manueller Eingriffe wichtige Mitarbeiterkapazitäten
  7. 7. Sind fehleranfällig</li></ul>…stellen vor allem in komplexen Umfeldern regelmäßig eine zeitlich und fachlich kritische Herausforderung dar, werden somit auf Dauer zu einem echten Kostenfaktor.<br />09.05.2011<br />
  8. 8. Das Ziel: Reduktion der SAP-Systemkopie auf den sprichwörtlichen berühmten Knopfdruck<br />09.05.2011<br />
  9. 9. Die Lösung:Automatisierter LSC-Prozessim Überblick<br />Die Libelle SystemCopy(LSC) reduziert die Herausforderungen einer SAP Systemkopie auf das Starten und Überwachen eines automatisierten Prozesses.<br />Einmal eingerichtet sorgt LSCfür eine zeitoptimierte und einheitliche Durchführung dieses komplexen Prozesses, egal wann und in welcher Häufigkeit, und unter Beibehaltung einer hohen Flexibilität auch in veränderlichen Umfeldern.<br />Dabei kommt unser jahrelang erprobtes Best-Practices-Verfahren zum Einsatz, basierend auf einem 3-stufigen Verfahren:<br />09.05.2011<br />
  10. 10. Die Lösung:Automatisierter LSC-Prozess im Detail<br />09.05.2011<br />Automatisiertes Pre-Processing<br /><ul><li>Prüfen der Infrastruktur
  11. 11. Vorbereiten des Systems
  12. 12. Anpassen der Job-Stati
  13. 13. Sicherung kritischer Systemkomponenten
  14. 14. Tabellen
  15. 15. Lizenzinformationen
  16. 16. Zugriffsinformationen</li></li></ul><li>Die Lösung:Automatisierter LSC-Prozessim Detail<br />09.05.2011<br />Automatisierter Copy-Process<br /><ul><li>Übertragung sämtlicher relevanten Informationen auf das Zielsystem
  17. 17. Datenbanken
  18. 18. Filesysteme
  19. 19. Unterstützung gegebener infrastrukturabhängiger Mechanismen- oder -</li></ul> Nutzung des Libelle-eigenen Copy-Mechanismus<br />
  20. 20. Die Lösung:Automatisierter LSC-Prozessim Detail<br />09.05.2011<br />Automatisiertes Post-Processing<br /><ul><li>Bereinigung bzw. Anpassung aller relevanten Systembereiche
  21. 21. Rücksicherung der relevanten Einstellungen und Systemkomponenten
  22. 22. Verifizierung der Systemumgebung</li></li></ul><li>Die große Stärke: Integration unterschiedlichster Tasktypen in einen durchgängigen,ganzheitlichen Ablauf<br />09.05.2011<br />
  23. 23. Die große Stärke: Kundenspezifische Anpassung der modultypischen vordefinierten Tasks in den beigesteuerten Standard-Templates<br />09.05.2011<br />
  24. 24. Die Zusammenfassung:Vorteile der Libelle SystemCopy <br />LSCermöglicht vollständig automatisierte SAP Systemkopien...<br /><ul><li>Mit allen relevanten Systembestandteilen (inkl. Java Stack)
  25. 25. Auf allen gängigen Betriebssystemen und Datenbanken wie Oracle, DB2, MaxDB und MS SQL
  26. 26. Ohne Änderung in Ihren SAP-Umgebungen oder zusätzliche Infrastrukturkomponenten
  27. 27. Ohne aufwändige Vorplanung
  28. 28. Unter Nutzung integrierter oder bereits vorhandener physikalischer Kopiermethoden
  29. 29. Mit minimaler Durchlaufzeit
  30. 30. Bei gleichbleibender Qualität der Kopie</li></ul>... mit deutlich reduzierten Prozesskosten.<br />Für den reinen Kopiervorgang können dabei vorhandene Infrastrukturmethoden genutzt werden, wie z.B. Snapshots der Storagehersteller. Alternativ kann der integrierte Libelle-<br />eigene Copy-Mechanismus genutzt werden.<br />09.05.2011<br />
  31. 31. 09.05.2011<br />Es bedanken sich…<br />Peter Höroldt<br />Account Manager<br />André Stutz<br />Geschäftsführer<br />Libelle AG<br />T +49 (0) 711 – 78335 – 126<br />M +49 (0) 172 – 632 95 14 <br />Peter.Hoeroldt@libelle.com<br />IPS Innovative Produkte und Systeme AG<br />T +41 (0) 44 – 982 20 00<br />Andre.Stutz@ips-zuerich.ch<br />

×