Koordination und vollste Zufriedenheit
Als ich einmal unterwegs gewesen bin und Umwege wegen einem Hochbau Bern oder Tiefb...
Diese und einige andere Angaben, die ich bekommen hatte, habe ich auch noch dazugeschrieben
und dann zum Chef weitergereic...
Allein die Bodenbeläge, gaben der Firma eine völlig andere Ansichtsweise. Als die Arbeit dann
in der Firma erledigt wurde,...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Hochbau Bern

63 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dank der zahlreich beendeten Projekte und einem hoch qualifizierten Personal vom Fach, ist Bovisi in jeder Hinsicht der geeigneste Partner, wenn es um Ihren Hochbau in Bern geht. Professionelle und spezielle Kontakte ermöglichen eine besonders qualitative Arbeit und garantiert eine Zufriedenheit im vollen Mass. Bovisi freut sich Ihnen weiterhelfen zu dürfen und Ihnen bei der Realisierung Ihres Hochbau in Bern zu unterstützen

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
63
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Hochbau Bern

  1. 1. Koordination und vollste Zufriedenheit Als ich einmal unterwegs gewesen bin und Umwege wegen einem Hochbau Bern oder Tiefbau Bern machen musste, muss ich zugeben, dass ich ganz schön genervt gewesen bin. Dies ist eigentlich ganz normal gewesen, nur dass es einige Baustellen sehr übertrieben und sich sehr ausweiteten. Dann wurde uns mitgeteilt, dass wir auch einige Veränderungen machen werden und eigentlich nur eine geeignete Bauunternehmung Bern fehlte. Dann dachte ich mir, dass ich mir einige Baustellen näher ansehen könnte und hielt dann bei einer Kernbohrung Bern an. Ich habe sie auch mehr gehört, als gesehen und hoffte auch zu finden, was ich gesucht hatte. Eigentlich wusste ich auch nicht genau, wonach ich gesucht hatte und habe mich mit den Fachmännern einfach unterhalten. Dann erklärten sie mir die Arbeit und die Arbeitsweise, welches sehr wichtig für sie war und erwähnten nebenbei auch einige Dienstleistungen, die sie anbaten. Am Ende des Gespräches habe ich mir die Nummer und den Namen der Unternehmung geben lassen.
  2. 2. Diese und einige andere Angaben, die ich bekommen hatte, habe ich auch noch dazugeschrieben und dann zum Chef weitergereicht. Sie haben sich die Firma dann näher angeschaut und wie es schien, hatte es auch einen guten Eindruck hinterlassen. Im Laufe der Woche habe ich den Fachmann, mit dem ich mich unterhalten habe, in der Firma gesehen. Sie sind auch Plattenleger Bern gewesen und haben sich dann, mit unseren Chef, die Arbeitsfläche angesehen. Einen Hochbau Bern haben sie nicht machen wollen, weil es auch nicht nötig war, sondern nur einen Tiefbau Bern, weil sie das optische der Firma etwas auf Vordermann bringen wollten. Als erstes wurden die Bodenbeläge ersetzt und dies Raum für Raum, damit wir die Arbeit nicht hängen lassen brauchten. Es ist schon etwas schwierig gewesen, für uns und auch für die Fachmänner, aber unser Chef wollte es unbedingt so haben und da mussten sich auch alle anpassen. Als sie die Kernbohrung Bern beendet haben, hat sich der Plattenleger Bern ans Werk gemacht und unser rausgerissenen Bodenbeläge, wieder verlegt. Schritt für Schritt verging die Arbeit sehr geregelt und dann wurden auch die Arbeiten draussen in die Wege geleitet. Die Fachmänner bemühten sich sehr, keinen Lärm zu machen, um uns nicht bei der Arbeit zu stören, ausser wenn es unmöglich war. Kunden haben wir in der Zeit nicht einladen können, um das Durcheinander nicht mit anzusehen. Die Termine wurden verlegt und somit hatten wir mehr Papierzeug zu erledigen und Vorkehrungen zu treffen, für die Zeit nachdem die Arbeit erledigt sein werden.
  3. 3. Allein die Bodenbeläge, gaben der Firma eine völlig andere Ansichtsweise. Als die Arbeit dann in der Firma erledigt wurde, haben wir einige wichtige Kunden wieder einladen können, um sie natürlich nicht zu verlieren. Die Veränderung ist ihnen natürlich aufgefallen und sind sehr erstaunt gewesen. Die Bauunternehmung Bern leistete auch draussen eine einbandfreie Leistung und ist ebenso bedacht gewesen, wie in der Firma. Mich persönlich beeindruckte die Arbeitsweise sehr, indem sie den Verkehr nicht aufgehalten haben und man immernoch problemlos durchgehen und durchfahren konnte. Das Resultat ist auch nicht anders zu erwarten gewesen und da unser Chef sehr zufrieden war, fiel uns und mir persönlich auch, ein riesen Stein vom Herzen.

×