Selfpublishing eines  Kindle-E-Books  Erste Eindrücke E.M. Jungmann
E-Book erstellen
Zur Erstellung des E-Books benötigt man <ul><li>Ein Schreibprogramm (z.B. MS-Office, Open Office oder Libre Office) </li><...
Auf die Formatierung kommt es an! <ul><li>Text sauber mit den Formatierungsmöglichkeiten der Textsoftware formatieren </li...
Upload bei Amazon als <ul><li>Word-Datei </li></ul><ul><li>MOBI-Datei </li></ul>Nach Wolfgang Tischers Ratgeber  „  Amazon...
Erstellen der MOBI-Datei aus einer HTML-Datei <ul><li>Text als *.htm oder *.html abspeichern </li></ul><ul><li>In  Calibre...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Abschließende Tests <ul><li>MOBI-Datei auf  Calibre -E-Book-Viewer prüfen </li></ul><ul><li>MOBI-Datei auf Kindle laden  <...
 
 
E-Book verbreiten
Upload bei Amazon <ul><li>Upload über KDP ( https://kdp.amazon.com ) </li></ul><ul><ul><li>Nach ein bis zwei Tagen ist das...
Im Bücherregal sind alle hochgeladenen Titel gelistet
Über die Berichte lassen sich die Verkaufszahlen abfragen
Warum eine Kindle-Edition? <ul><li>Große Reichweite </li></ul><ul><li>Geringe Kosten (0,12 € je 1.024 KB) </li></ul><ul><l...
Nachteile <ul><li>Reader/ Apps noch nicht weit verbreitet </li></ul><ul><li>Problematische Umsetzung der Beteiligung des B...
Marketing <ul><li>Via Facebook (Fan-Page und Werbeanzeigen) </li></ul><ul><li>Via Twitter (bisher vollkommen ohne Erfolg) ...
Resümee <ul><li>Erstellen des E-Books ist unkompliziert (Gute Kenntnisse im Umgang mit der Textverarbeitungssoftware und G...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Kindle e-book Vortrag E.M. Jungmann

1.379 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kindle e-book Vortrag E.M. Jungmann anlässlich des 6. #mxsw in Stuttgart am 20.9.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.379
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
232
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Für die richtige Anzeige der Seitenumbrüche – z. B., wenn einer Überschrift noch ein Einleitungstext vorangestellt ist. Bedingt ebenfalls eine saubere Formatierung des Textdokuments, hier mittels Seitenumbrüchen.
  • Kindle e-book Vortrag E.M. Jungmann

    1. 1. Selfpublishing eines Kindle-E-Books Erste Eindrücke E.M. Jungmann
    2. 2. E-Book erstellen
    3. 3. Zur Erstellung des E-Books benötigt man <ul><li>Ein Schreibprogramm (z.B. MS-Office, Open Office oder Libre Office) </li></ul><ul><li>Je nach Distributor einen E-Book-Editor (z.B. SIGIL) </li></ul><ul><li>Ein Konvertierungsprogramm (z.B. Calibre ) </li></ul>
    4. 4. Auf die Formatierung kommt es an! <ul><li>Text sauber mit den Formatierungsmöglichkeiten der Textsoftware formatieren </li></ul><ul><ul><li>Überschriften </li></ul></ul><ul><ul><li>Standardtext </li></ul></ul><ul><ul><li>Seitenumbrüche </li></ul></ul>Ein Muss ist es, sich mit seiner Textsoftware gut auszukennen!
    5. 5. Upload bei Amazon als <ul><li>Word-Datei </li></ul><ul><li>MOBI-Datei </li></ul>Nach Wolfgang Tischers Ratgeber „ Amazon Kindle: Eigene E-Books erstellen und verkaufen “ Upload als MOBI
    6. 6. Erstellen der MOBI-Datei aus einer HTML-Datei <ul><li>Text als *.htm oder *.html abspeichern </li></ul><ul><li>In Calibre importieren (Buch hinzufügen) </li></ul><ul><li>Buch konvertieren </li></ul>
    7. 18. Abschließende Tests <ul><li>MOBI-Datei auf Calibre -E-Book-Viewer prüfen </li></ul><ul><li>MOBI-Datei auf Kindle laden </li></ul><ul><li>Mit verschiedenen Lesegeräten testen (z.B. Kindle-App für iPad, PC usw.) </li></ul>
    8. 21. E-Book verbreiten
    9. 22. Upload bei Amazon <ul><li>Upload über KDP ( https://kdp.amazon.com ) </li></ul><ul><ul><li>Nach ein bis zwei Tagen ist das Buch verfügbar. </li></ul></ul>Beim Upload wandelt Amazon die MOBI-Datei in eine AZW-Datei um
    10. 23. Im Bücherregal sind alle hochgeladenen Titel gelistet
    11. 24. Über die Berichte lassen sich die Verkaufszahlen abfragen
    12. 25. Warum eine Kindle-Edition? <ul><li>Große Reichweite </li></ul><ul><li>Geringe Kosten (0,12 € je 1.024 KB) </li></ul><ul><li>Hohe Tantiemen (30% bzw. 70%) </li></ul><ul><li>Rezension direkt beim Produkt </li></ul><ul><li>Quasi-DRM zum Nulltarif (Kindle-Verschlüsselung) </li></ul><ul><li>Jederzeit aktuelle Verkaufszahlen über KDP </li></ul><ul><li>Derzeit kein Pflichtexemplar an die DNB </li></ul><ul><li>Keine ISBN erforderlich (ASIN v. Amazon) </li></ul><ul><li>Keine Alterskennzeichnung </li></ul><ul><li>Autor behält die Verwertungsrechte </li></ul>
    13. 26. Nachteile <ul><li>Reader/ Apps noch nicht weit verbreitet </li></ul><ul><li>Problematische Umsetzung der Beteiligung des Buchhandels </li></ul><ul><li>Kindle-Lesungen bisher unüblich </li></ul><ul><li>Bilder in Kindle-E-Books auf dem Reader nur Schwarz-Weiß (anders bei Apps) </li></ul><ul><li>Probleme mit Symbolen (z.B. Windings) bzw. manchen Schriftarten </li></ul>
    14. 27. Marketing <ul><li>Via Facebook (Fan-Page und Werbeanzeigen) </li></ul><ul><li>Via Twitter (bisher vollkommen ohne Erfolg) </li></ul><ul><li>Über die eigene Webseite </li></ul><ul><li>Erstellung einer Amazon-Autorenseite </li></ul><ul><li>Via Flyer mit QR-Code (in Vorbereitung) </li></ul><ul><li>Online-Lesungen (in Vorbereitung) </li></ul><ul><li>Über einschlägige Internetkanäle (Internetradio, Webseite für Horrorlitertatur usf. – in Vorbereitung) </li></ul>
    15. 28. Resümee <ul><li>Erstellen des E-Books ist unkompliziert (Gute Kenntnisse im Umgang mit der Textverarbeitungssoftware und Grundkenntnisse des Kalibrierungsprogramms Calibre vorausgesetzt) </li></ul><ul><li>Marketing ist harte Arbeit </li></ul><ul><li>Kostenlose Werbung ist nur anfangs effektiv </li></ul><ul><li>Auf das Genre kommt es an </li></ul>

    ×