Verankerte Dichtung UG027A

208 Aufrufe

Veröffentlicht am

An der Schalung integrierte Dichtung UG027A mit hydrophilem Strip

Veröffentlicht in: Umweltschutz
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
208
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Bonding quality process which provides for the punctual control of these procedures, is usually entrusted to the care, accuracy and perseverance of the site operators. Generally this is an high risk factor
  • Verankerte Dichtung UG027A

    1. 1. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP (übersetzt von L. Ronzani) Redaktion Datum Genehmigung Rev. S.LUPI 07/04/2015 G. BOMBEN 1
    2. 2. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP -> Die beste Beton-Verankerung auf dem Markt -> Höhere Kompressions-Stabilität -> Völlig an der Schalung integriert -> Optimale Durchdringung der Dichtung auf sich selbst -> 200 Jahre Lebensdauer
    3. 3. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Erste Generation Zweite Generation Dritte Generation Vierte Generation Fünfte Generation GEKLEBTE DICHTUNGEN VERANK. DICHTUNGEN
    4. 4. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP EIGENSCHAFTEN DES GUMMIS Gummi ist ein flexibles und nicht komprimierbares Material. Max Kompr. Relax Max Traktion h 6 mm h 10 mm h 40 mm Aus diesem Grund wurde im Laufe der Zeit die Form der hydraulischen Dichtungen konzeptionellen Änderungen in derer Form unterzogen. Man ist von Formen ausgegangen, die eine Verformbarkeit nur in der Kompression vorsahen, bis auf Formen die in steigender Weise auch die Verlängerung anwenden.
    5. 5. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROHPILEM STRIP DICHTUNGEN AUS ERSTER GENERATION KOMPRESSIONS-DEFORMATION • Leichte Form-Änderungen und Härte der Dichtung, verursachen starke Kompressions-Änderungen • Erhöhter Stress im Verbindungssystem • Erhöhte Reaktionskräfte bei geschlossenen gaps NEG
    6. 6. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP EVOLUTION DER ZWEITEN GENERATION KOMPLEXER ÜBERGANG 1. Scheinbar ähnliche Formen, verhalten sich während des Quetschens in völlig verschiedener Weise 2. Die Evolution der Dichtungen von der ersten zur zweiten Generation ist besonders komplex
    7. 7. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP DICHTUNGEN AUS ZWEITER GENERATION SEPTA -DICHTUNGEN SEPTA DEFLECTION GASKET NEGPOS • Verbesserung des Kompressions-Verhaltens • Niedrigere Kräfte bei geschlossenen gaps • Bessere hydraulische Leistungen • Es bleibt eine gewisse Unstabilität • Ein höheres Profil ist erforderlich um gute hydraulische Leistungen beizubehalten
    8. 8. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP ZWEITE GENERATION – GUTE LÖSUNG •Guter Kontakt in den Nutflanken •Gute Ebenheit der Kontakt-Oberflächen während der Kompression •Unstabilität in den Kontaktteilen der Dichtungen
    9. 9. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Schlechter Kontakt in den Nutflanken. • Kontaktoberflächen zwischen den Dichtungen nicht ebenflächig in der Kompression • Generelle Unstabilität ZWEITE GENERATION – SCHLECHTE LÖSUNG
    10. 10. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Besseres Verhalten in der Kompression und in der Entspannung • Höhere Stabilität der Dichtheitsleistungen • Keine Überlastung in den Verbindungssystemen • Höhere Stabilität zur Kompression • Niedrige Kraft auf die geschlossenen gaps DICHTUNGEN AUS DRITTER GENERATION «VERSCHLIESSBARE» DICHTUNG DURCH DIE KOMPRESSION POS
    11. 11. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Guter Kontakt in den Nutflanken • Gute Ebenheit der Kontaktoberflächen während der Kompression • Perfekte Rückfaltung der Dichtung und ohne Unstabilität DICHTUNGEN AUS DRITTER GENERATION «VERSCHLIESSBARE» DICHTUNG DURCH DIE KOMPRESSION
    12. 12. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP ANALYSEN DER GEKLEBTEN DICHTUNGEN AM VORGEFERTIGTEM QUADER
    13. 13. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Reparatur der Quader-Nut falls diese beschädigt ist • Reparatur und Füllung der Hohlräume die grösser als 1 mm sind • Die Nut mit einer Bürste behandeln um jegliche Rauheiten zu entfernen A. VORBEREITUNG DER QUADER-NUT • Der Staub muss von der Nut entfernt werden • Die Oberfläche der Nut muss trocken sein • Die Nut sollte öl- und fettfrei sein B. KLEBUNGS-BEDINGUNGEN • Das Vorbereitungs-Verfahren des Leimes aufmerksam beobachten • Der Leim kann mit Pinsel oder mittels Spritzverfahren angewendet werden • Der Leim muss mit einer beständigen Dickschicht angewendet werden • Der Leim muss vorallem in den Nutflanken angewendet werden • Strikt die Evaporations-Zeit des Lösungsmittels einhalten, vor der Installation der Gummidichtung C. LEIM ANWENDUNG
    14. 14. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Die Anwendung sollte nur bei richtiger Reifung des Leimes durchgeführt werden, (der Leim sollte weder zu feucht, noch zu trocken sein) • Die Dichtung sollte mit einem Gummihammer am Quader angekuppelt werden, ohne beschädigt zu werden • Vorgang der in einer spezifischen Feinbearbeitungslinie auszuführen ist, unter Anwendung einer spezifischen Presse zur Verbesserung der Ankupplung zwischen Dichtung und Quader D. ANWENDUNG DER DICHTUNG • Die Vorfertigungs-Anlage muss mit einer Feinbearbeitungslinie ausgestattet sein • Eine zusätzliche Bearbeitung am Segment ist erforderlich vor dessen Lagerung. Dies kann zu mehr Beschädigungen führen. • Es ist erforderlich eine spezielle Presse zu haben, um eine perfekte Ankupplung zwischen Dichtung und Quader zu erhalten E. KRITIZITÄT IN DER KLEBUNG DER DICHTUNGEN
    15. 15. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Hinweis: das weisse Gitternetz ist am Profil angebracht worden um die Verformungen besser hervorzuheben VERFORMUNG DER EINGESCHLOSSENEN ECKEN 1 2 3 1. Die Ausstossung der Ecke wird durch den Druck der Dichtung auf den des vorher montierten Ringes verursacht. 2. Die Abtrennung des vorherigen Dichtungsringes wird durch die erzeugten Kräfte des darauffolgend installierten Quaders verursacht. 3. In der Einführungsphase des Quaders heben sich die Verformungen der Ecken hervor. HAUPT-BERÜCKSICHTIGUNGEN
    16. 16. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Geometrie des Winkels perfekt am Quader angepasst MASSNAHMEN ZUR STEIGERUNG DER HYDRAULISCHEN LEISTUNGEN DER GEKLEBTEN DICHTUNGEN Spitzer und windschiefer Winkel Stumpfer und windschiefer Winkel
    17. 17. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Geometrie des Winkels perfekt am Quader angepasst KORREKTES FITTING FEHLERHAFTES FITTING
    18. 18. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Erste Generation Zweite Generation Dritte Generation Vierte Generation Fünfte Generation GEKLEBTE DICHTUNGEN VERANK. DICHTUNGEN
    19. 19. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP ANALYSE DER VERANKERTEN DICHTUNG UG027A
    20. 20. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP VERANKERUNG DER DICHTUNG AM BETON DICHTUNGEN AUS VIERTER GENERATION Diese technologische Innovation erlaubt die Qualität des fertigen Produktes auf beträchtliche Weise zu steigern und in wesentlicher Weise die Produktionskosten zu senken. Installiert in einem Tunnel mit 4.1 m Durchmesser, der Hochspannungskabel von Sizilien zur Halbinsel bringen wird (Scilla Tunnel)
    21. 21. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP + = Scilla Tunnel Vancouver Evergreen Line
    22. 22. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP VERANKERTE DICHTUNG MIT HYDROPHILEM STRIP DICHTUNG AUS FÜNFTER GENERATION Diese technologische Innovation erlaubt die Qualität des fertigen Produktes auf beträchtliche Weise zu steigern und in wesentlicher Weise die Produktionskosten zu senken.
    23. 23. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP AM BETON VERANKERTE DICHTUNG MIT HYDROPHILEM STRIP. DICHTUNG AUS FÜNFTER GENERATION • Guter Kontakt in den Nutflanken • Hervorragende Ebenheit der Kontaktoberflächen während der Kompression • Perfektes Quetschen der Dichtungen ohne Unstabilität.
    24. 24. AN DER SCHALUNG IINTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Die Dichtung behält einen guten Kontakt zwischen den Oberflächen und eine angemesse Quetschung auch bei offset 10 AM BETON VERANKERTE DICHTUNG MIT HYDROPHILEM STRIP. DICHTUNG AUS FÜNFTER GENERATION
    25. 25. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Die Dichtung behält einen guten Kontakt zwischen den Oberflächen und eine angemessene Quetschung, auch wenn zufällig der hydrophile Kabel fehlt AM BETON VERANKERTE DICHTUNG MIT HYROPHILEM STRIP. DICHTUNG AUS FÜNFTER GENERATION
    26. 26. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP
    27. 27. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP • Der Verankerungsfuss am Quader erzeugt einen gewundenen Weg um Wasserinfiltrationen zu verhindern • Im Beton formt sich ein Abdruck, welcher in perfekter Weise die Verankerungs-Geometrie der Dichtung wiederholt, ohne Lufteinschlüsse
    28. 28. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP VORTEILE DER DICHTUNG UG027A PROS • Gewährleistung einer hohen Haftfestigkeit zwischen Dichtung und Quader • Sicherung während der Einführung des Quaders, dass die Dichtung nicht ausgestossen wird, insbesonders im Winkelbereich • Höhere hydraulische Dichtheit, aufgrund einer grösseren Distanz für’s Wasser zwischen Dichtung und Beton QUALITÄT
    29. 29. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP PROS • Kürzeres Vorfertigungs-Verfahren des Quaders Dank Zeitersparnis aufgrund der nicht erforderlichen Korrekturen der Fehlstellen und Reinigung der Nut für die Dichtung. • Reduzierung der Montagezeit der Dichtung • Reduzierungen der Leim-Kosten und der korrelierten Ausrüstungen ZEITERSPARNIS
    30. 30. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP PROS • Keine Umweltverschmutzung assoziiert mit der Verwendung von Leim- Lösungsmittel UMWELT
    31. 31. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG MIT HYDROPHILEM STRIP: SELBSTREPARATUR Während der Quader-Montage können folgende Handlungen auftreten: • Abnormale Verformung der Dichtung • Höhere Gap und Offsets im Vergleich zu den Leistungsverzeichnis- Spezifikationen und für das Design der Dichtung In diesem Fall müssten die Dichtungen in unerwarteten Bedingungen arbeiten, welche Wasserinfiltrationen verursachen könnten. Zur Überwindung dieser Situation wird die Dichtung mit einem hydrophilem Teil ergänzt, welcher beim Kontakt mit dem Wasser schwillt. Die Schwellung erlaubt die Wiedergewinnung der abnormalen gaps und die Wiederherstellung der Dichtung
    32. 32. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP ANALYSE DER VERANKERTEN DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP: TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN (STUVA Methode)
    33. 33. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Profilabschnitt a=274 mm² (einschliesslich hydrophiler Strip Ø 5) b=57,5 mm² Compound EPDM 70 Shore A Nutbreite an der Unterseite 26 mm Tiefe der Nut 10 mm Nutwinkel 15° Nut-Dimension 286,8 mm² Bei voller Kompression wird die Nut zu 95% verwendet
    34. 34. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP TECHNISCHE BESCHREIBUNG DER MISCHUNG Compound-Code -PGSA70 oder ähnlich Compound-Typ EPDM SCHWARZ TEST TEST METHOD U.M. VALUE STUVA Härte DIN53505 Shore A 70 N.V. ±5 Bruchfestigkeit DIN53504(S2) Mpa 9,7 ≥ 9 Dehnung DIN53504(S2) % 350 ≥ 200 Restliche Kompressions-Verformung DVR22h at 70°C ISO 815A % 19 ≤ 25 Ozonbeständigkeit ISO1431-1 - No cracks not required UV-Beständigkeit - - - not required Wärmealterung 168h a 70°C Änderung der Härte DIN53505 % +3% da -5% a +8% Antriebs-Änderung DIN53504(S2) % +3 da -20 a +10 Dehnungs-Änderung DIN53504(S2) % -15 da -30 a +10 Kompressions-Relaxation nach 3 Monaten bei 70°C ISO3384 % 42 ≤ 45 Wiedergewinnungs-Kapazität bei 20°C STUVA % 91 ≥ 80 Feuerbeständigkeit DIN4102-1 Class B2 not required Arbeitstemperatur - °C -40/+100 not required PHYSISCHE EIGENSCHAFTEN
    35. 35. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP HYDRAULISCHE DICHTHEITSPRÜFUNG
    36. 36. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP DIAGRAMM DER HYDRAULISCHEN DICHTHEIT FÜR UG027A 0 5 10 15 20 25 30 35 40 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Gap ( mm ) Waterpressure(Bar) Offset 0 Offset 5 Offset 10 Offset 15
    37. 37. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP LASTDIAGRAMM FÜR UG027A 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 50 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Gap (mm) Load(kN/m) Offset 0 UG027A UG027A
    38. 38. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP STRESS RELAXATIONS-TEST IN VEREINBARUNG MIT DEN STUVA EMPFEHLUNGEN für die VERANKERTE DICHTUNG IN EPDM UG027A UG027A
    39. 39. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP 4mm WIRKUNG DES HYDROPHILEN STRIPS
    40. 40. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP HYDROPHILER STRIP: MAXIMALE SCHWELLUNG
    41. 41. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP HYDROPHILER STRIP: AUSDEHNUNGS-DRUCK /WASSER- UND BETON-ZEIT
    42. 42. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP TECHNISCHE IMPLIKATIONEN FÜR DIE DICHTUNG UND DEN HYDRAULISCHEN STRIP AN DEN SPEZIFISCHEN DOHA WASSERBEDINGUNGEN
    43. 43. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Die Chlorid- und Sulfat- Konzentrationen im Doha Wasser haben keinen Einfluss auf die EPDM-Leistungen. Doha’s Wasser Basizität 7,47 Ph Chloride 0,7% Sulfate 0,2% EPDM Dichtung Ausgezeichnete EPDM- Beständigkeit zum Wasser (pH 7 normal) Ausgezeichnete EPDM- Beständigkeit zur Salzsäure Ausgezeichnete EPDM- Beständigkeit zur Schwefelsäure
    44. 44. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP Doha’s Wasser Basizität 7,47 Ph Chloride 0,7% Sulfate 0,2% Hydrophiler Strip Erfolgreich getestet mit einem Range zwischen 5 und 12 pH. Es gibt keine negativen Auswirkungen auf die chemische Stabilität. Erfolgreich getestet bis auf 0,5%, ohne Beobachtung negativer Auswirkungen auf die chemische Stabilität. Kein Test mit Sulfaten, hingegen wurden Tests mit dem Diammoniumphosphat (DAP) durchgeführt mit positivem Verhalten.
    45. 45. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP ERFÜLLUNG DER LEISTUNGSVERZEICHNIS-ANFORDERUNGEN Die verankerte Dichtung UG027A mit hydrophilem Strip erfüllt die Spezifikationen des Leistungsverzeichnisses.  Hydraulische Dichtheit bis auf 4 bar externem Wasserdruck (unter Berücksichtigung einer max. Quote von 38 m Tiefe unter Grundwasser zum Tunnel);  26 mm Dichtungsbasis und 17 mm Höhe;  Maximale Quetschkraft : 45 kN/m bei 0 mm gap;  Sicherheitsfaktor von 2,5 für Langzeitbelastungen.  Dichtung in EPDM compound;  Dichtungs-Toleranzen in Vereinbarung mit UNI EN 3302-1 Class E2;  120 Jahre geschätzte Lebensdauer in Vereinbarung mit ISO 11346 (Stuva Empfehlungen) und ISO 3384;  Keine Verschlechterung der Eigenschaften auch bei Doha’s Wasserbedingungen.
    46. 46. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP SCHLUSSFOLGERUNGEN • Die EPDM Dichtung ist für die “Doha’s Red Line North Underground” geeignet. • Der hydrophile Schwellungs-Strip ist für die “Doha’s Red Line North Underground” geeignet.
    47. 47. AN DER SCHALUNG INTEGRIERTE DICHTUNG UG027A MIT HYDROPHILEM STRIP VIELEN DANK FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT www.famaspa.it

    ×