Moodle im Fremdsprachenunterricht   Hörverstehen fördern mit Moodle
Kann man mit Lernplattformen sinnvoll das fremdsprachliche Hörverstehen (HV) fördern? <ul><li>HV als Herausforderung für d...
1. HV als Herausforderung für den FSU Kognitive Prozesse der Sprachverarbeitung Lexikalischer Erkennung •  Schallwahrnehmu...
1. HV als Herausforderung für den FSU <ul><li>Ursachen der Schwierigkeiten </li></ul><ul><li>Defizite in der Aktivierung v...
2. Wie kann der FSU helfen? <ul><li>Vorwissen Aktivieren </li></ul><ul><li>Hilfen beim Zugang zum Text eröffnen </li></ul>...
3. Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells Pedagogical Cycle ( Larry Vandergrift ) Planungs-/ Vorhersagephase  Erste V...
4. Welchen Mehrwert bietet Moodle?
4. Welchen Mehrwert bietet Moodle? <ul><li>HV als Herausforderung für den FSU </li></ul><ul><li>Was kann/ sollte der FSU L...
5. Ein Beispielkurs <ul><li>Umsetzung des HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Motivationale Aspekte </li></ul><ul><li>Meta...
noch Fragen?
Vielen Dank! Diese Präsentation ist  unter  einer  Creative Commons - Lizenz  lizenziert
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Hörverstehen im FSU

2.575 Aufrufe

Veröffentlicht am

Praesentation zum Vortrag "Hörverstehen n fördern mit Moodle" zur Konferenz in Greifswald

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.575
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
373
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • HV beosnders wichtig in der Alltagskommunikation Das spiegelt sich nicht im FSU wieder
  • HV beosnders wichtig in der Alltagskommunikation Das spiegelt sich nicht im FSU wieder
  • Hörverstehen im FSU

    1. 1. Moodle im Fremdsprachenunterricht Hörverstehen fördern mit Moodle
    2. 2. Kann man mit Lernplattformen sinnvoll das fremdsprachliche Hörverstehen (HV) fördern? <ul><li>HV als Herausforderung für den FSU </li></ul><ul><li>Wie kann der FSU helfen, die Probleme zu reduzieren? </li></ul><ul><li>Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Welchen Mehrwert bietet Moodle? </li></ul><ul><li>Ein Beispielkurs </li></ul>
    3. 3. 1. HV als Herausforderung für den FSU Kognitive Prozesse der Sprachverarbeitung Lexikalischer Erkennung • Schallwahrnehmung • Lauterkennung • Worterkennung Verstehen der Äußerung • Satzerkennung • Inhaltsverstehen • Referentielles Verstehen • Interpretieren Dietrich (2007)
    4. 4. 1. HV als Herausforderung für den FSU <ul><li>Ursachen der Schwierigkeiten </li></ul><ul><li>Defizite in der Aktivierung von Vorwissen </li></ul><ul><li>beim Zugang zum Text und </li></ul><ul><li>uneffektiver Strategieeinsatz </li></ul>
    5. 5. 2. Wie kann der FSU helfen? <ul><li>Vorwissen Aktivieren </li></ul><ul><li>Hilfen beim Zugang zum Text eröffnen </li></ul><ul><li>Strategien einführen, automatisieren, reflektieren </li></ul><ul><li>Hilfestellung: Aufgaben </li></ul><ul><li>Motivieren </li></ul><ul><li>(didaktisch) authentische Materialien/ Szenarien </li></ul><ul><li>HV verstetigen </li></ul>
    6. 6. 3. Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells Pedagogical Cycle ( Larry Vandergrift ) Planungs-/ Vorhersagephase Erste Verifizierungsphase Zweite Verifizierungsphase Abschließende Verifizierungsphase Reflexionsphase
    7. 7. 4. Welchen Mehrwert bietet Moodle?
    8. 8. 4. Welchen Mehrwert bietet Moodle? <ul><li>HV als Herausforderung für den FSU </li></ul><ul><li>Was kann/ sollte der FSU Leisten, um die Probleme zu reduzieren? </li></ul><ul><li>Didaktisches Design eines HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Welchen Mehrwert bietet Moodle? </li></ul><ul><li>Ein Beispielkurs </li></ul>
    9. 9. 5. Ein Beispielkurs <ul><li>Umsetzung des HV-Prozessmodells </li></ul><ul><li>Motivationale Aspekte </li></ul><ul><li>Metakognitive Prozesse </li></ul><ul><li> Produktion </li></ul><ul><li>Projekt </li></ul><ul><ul><ul><ul><ul><li>Progression auf mehreren Ebenen </li></ul></ul></ul></ul></ul>
    10. 10. noch Fragen?
    11. 11. Vielen Dank! Diese Präsentation ist unter einer Creative Commons - Lizenz lizenziert

    ×