Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010

1.197 Aufrufe

Veröffentlicht am

Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010

Veröffentlicht in: Technologie, Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.197
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
104
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Infoscreen-Präsentation Stabi HH Januar 2010

  1. 1. Möchten Sie über Veranstaltungen in der Stabi informiert werden ? <ul><li>Senden Sie einfach eine kurze E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in den Veranstaltungsverteiler an </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul>Wir organisieren gemeinsam mit Partnern aus Kultur & Wissenschaft Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen: Lesungen, Vorträge, Theateraufführungen, Konzerte, Ausstellungen etc. Über die große Akzeptanz dieser Events freuen wir uns sehr und bieten Ihnen gerne an, Sie durch Aufnahme in unseren Veranstaltungsverteiler per E-Mail über kommende Termine zu informieren.
  2. 2. <ul><li>Kabinettausstellung zum 50. Todestag von Hans Henny Jahnn </li></ul><ul><li>Hans Henny Jahnn entwarf für die 1919 von ihm mitbegründete Glaubensgemeinde Ugrino mehrere Baupläne zu Sepulkral- und Sakralbauten - keiner von ihnen wurde realisiert. Die „Grabkapelle von Ugrino, steht im Mittelpunkt der gezeigten Auswahl aus Jahnns Architekturzeichnungen. </li></ul><ul><li>Beitrag aus der Nachlass-Sammlung zum 530. Jubiläum der Stabi. Ort: Durchgang zum Altbau, 1. Stock </li></ul><ul><li>9. November 2009 bis 31. Januar 2010 </li></ul>Ugrino Architektur einer Utopie
  3. 3. <ul><li>Über 11.000 Quellen ausgewertet, für rund 5.100 Zeitschriften liegen Artikel auch im Volltext vor. Indices und Volltexte bedeutender Zeitungen wie New York Times, Times, Financial Times, Wall Street Journal. Zugangsinfo in der Kategorie E-Medien im Stabi-Blog: www.sub.uni-hamburg.de/blog </li></ul>Academic OneFile: Aufsatzdatenbank für alle Fachgebiete Die Datenbank Academic OneFile enthält Literaturnachweise zu Themen praktisch aller Fachgebiete: Naturwissenschaften, Technologie, Medizin, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geisteswissenschaften.
  4. 4. „ Aus Hamburg ins Exil. Die Flucht vor dem Nationalsozialismus.“ <ul><li>Ein Vortrag von Prof. Dr. Ursula Büttner. </li></ul><ul><li>Donnerstag, 21. Januar 2010, 18 Uhr, im Ossietzky-Lesesaal im Altbau der Stabi, Erdgeschoss. </li></ul>Viele Hamburger wurden nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten ins Exil gejagt: politische Gegner des Regimes und Angehörige der geistigen Elite, die sich gegen die Unterdrückung von Menschenrechten wehrten, aber auch 10mal so viele „kleine Leute“ mussten fliehen, Opfer der rassistischen Verfolgung. Der Vortrag behandelt Fluchtmotive und Exilerfahrungen der verschiedenen Gruppen.
  5. 5. Kirsten Boie wird 60! Ausstellung und Symposium in der Stabi <ul><li>Die Ausstellung „Aufwachsen mit Kirsten Boie“ ist vom 28. Januar bis 21. März zu sehen. </li></ul><ul><li>Am 27. Januar finden im LICHTHOF der Bibliothek ein Symposium „Leidenschaft und Disziplin“ (von 10-16 Uhr) und die Ausstellungseröffnung (17 Uhr) statt. </li></ul><ul><li>Gäste sind willkommen! Infos im Blog der Bibliothek. </li></ul>
  6. 6. <ul><li>Das AbsolventInnen-Netzwerk der Universität Hamburg mit Onlineplattform, Veranstaltungen und Neuigkeiten. Bleiben Sie auch nach Ihrem Abschluss in Kontakt. </li></ul><ul><li>Kostenlose Anmeldung unter: </li></ul><ul><li>www.hamburgalumni.de </li></ul>Hamburg Alumni
  7. 7. <ul><li>Nutzen Sie den Microblogging- </li></ul><ul><li>Dienst Twitter? </li></ul><ul><li>Dann folgen Sie doch der Stabi unter </li></ul><ul><li>twitter.com/stabihh </li></ul>Die Stabi twittert jetzt auch
  8. 8. Historische Hamburg-Karten <ul><li>Weitere Infos im Stabi-Blog oder unter </li></ul><ul><li>agora.sub.uni-hamburg.de/subcharts </li></ul>Wir haben historische Hamburg-Karten für Sie digitalisiert und im Netz zur Verfügung gestellt. Ca. 200 alte Hamburg-Kartenblätter stehen ab sofort auf der Website der Stabi mit einer eigenen Recherche und komfortabler Zoom-Funktion zur Verfügung. Die meisten vorhandenen Karten von Hamburg und der näheren Umgebung stammen aus dem Zeitraum 1590-1880.
  9. 9. Bildungsfaktor Schulbau-Architektur <ul><li>Dienstag, 9. Februar 2010, 19 Uhr, Lichthof im Altbau der Stabi. Eintritt: 6 € Weitere Infos im Stabi-Blog. </li></ul>Welche Bedeutung hat Schul-architektur für die Bildung? Schule im Dialog – eine Initiative engagierter Eltern und bildungs-interessierter Bürger – bietet zu diesem Thema eine Vortragsver-anstaltung mit Podiumsdiskussion an. Vortrag: Prof. Kristin Westphal, Universität Koblenz-Landau. Grußwort: Christa Goetsch, Senatorin für Schule und Berufsbildung. Podiumsdiskussion mit ausgewiesenen Experten.
  10. 10. Möchten Sie über Veranstaltungen in der Stabi informiert werden ? <ul><li>Senden Sie einfach eine kurze E-Mail mit der Bitte um Aufnahme in den Veranstaltungsverteiler an </li></ul><ul><li>[email_address] </li></ul>Wir organisieren gemeinsam mit Partnern aus Kultur & Wissenschaft Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen: Lesungen, Vorträge, Theateraufführungen, Konzerte, Ausstellungen etc. Über die große Akzeptanz dieser Events freuen wir uns sehr und bieten Ihnen gerne an, Sie durch Aufnahme in unseren Veranstaltungsverteiler per E-Mail über kommende Termine zu informieren.
  11. 11. Die Stabi zwischen allen Stühlen <ul><li>Wir stehen gehörig unter Druck, und zwar massiv von beiden Seiten. Da hilft nur Ausprobieren neuer Wege, weiter im Dialog bleiben und sehen, ob ein Kompromiss “ohne Neubau” gelingt. Wir danken Ihnen für das Feedback, gerne wollen wir die Argumente beider Nutzergruppen berücksichtigen. </li></ul>Die Vorbereitung der neuen Gruppenarbeitsplätze im Lesesaal 3 ist in vollem Gange. Die Befürworter der Gruppenarbeitsplätze freuen sich darüber. Dagegen bedauern es die Fans der ruhigen Einzelarbeitsplätze, dass deren Zahl reduziert werden könnte.
  12. 12. Die Stabi auf Facebook <ul><li>Mit einem Klick sind Sie auch auf Facebook im Campuskatalog! ;-) Sie finden die Stabi auf Facebook unter: </li></ul><ul><li>facebook.com/stabihh </li></ul>Wo immer dies möglich ist, sind wir als Bibliothek auch dort, wo unsere Leser sind. Sie nutzen Facebook und vernetzen sich so mit Ihren Freunden, Verwandten, Kommilitonen oder Kollegen? Vielleicht nehmen Sie uns ja auch dort in Ihr Netzwerk auf? So bleiben Sie leicht auf dem Laufenden, welche Veranstaltungen es in der Stabi gibt, welche Fotos die Fans der Stabi hoch laden oder wie unsere Arbeit dort kommentiert wird.

×