Digital unterwegs in der KantonsbibliothekBaselland
Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
Seit 2005: kostenlos im Internet surfenDie Bibliothek stellt 20 PCs zum Surfen zurVerfügung, 12 davon allein in derJugenda...
Kostenloses WLAN in der KantonsbilbiothekJugendliche mit Smartphonesschätzen das Angebot.Beides, Internet an festinstallie...
Rückblende 2005: Was tun dieJugendlichen an unsern Computern?Von allen Bildschirmenleuchtet uns «Festzeit»entgegen.(region...
Kantonsbibliothek 2006: Festzeit auf demSchulnetz wird abgeschaltet …                                … die                ...
....und durch Beschluss desRegierungsrates wieder eingeschaltet.
Irgend etwas Neues läuft hier ab…… wurde uns Mitarbeiterinnen der Kinder- undJugendabteilung schlagartig klar. Die Kanton...
Neue Webseite: Wir wollen in Kontakt tretenPersönlicher  Einstieg                        Kinder,Kommentare           Elter...
Webseiten-Redaktion in verschiedenenTeamsDie Arbeit an der Webseite ist in denverschiedenen Teams der Bibliothek verteilt,...
Webseite: Kontakt mit Jugendlichen?Auswertung der Statistik: Rezensionen, Linksund Kommentarfunktion stossen nicht auf die...
Facebook: Ist hier der Kontakt möglich?                   Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
Digitale BibliothekDer eBook-Anteil explodiert. JugendlichePowerleserinnen und -leser kriegen für dieFerien einen Reader g...
Wir wollen aktive, bloggende Jugendliche.      Im Oktober 08 gehen wir online             Prix ChronosBuchclub       Buchh...
Die extrinsische MotivationClaudia Elsner-Overberg, Initiantin des sehrerfolgreichen Solinger-Blogs, weist in einemVortrag...
Eine online Community im offline Lebenaufrecht erhalten ….ist      anstrengend                    Sibylle Rudin / iRead SI...
Wir bloggen weiter:Der Blog als Multifunktionsinstrument
Ferienpass: mit Kindern arbeiten und Spasshaben – Fotoromane mit iPad
Ferienpass: mit Kindern arbeiten und Spass   haben – Stop Motion Filme drehenwww.youtube.com/watch?v=mUftxI8p2gs          ...
Erlebnis Bibliothek:Ein Morgen in der Bibliothek: Riechen Medien?                  Sibylle Rudin / CAS E-Learning / 7. Mai...
Erlebnis Bibliothek: Wii spielen                     Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
Erlebnis Bibliothek: Buchrückgabe                   Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
Erlebnis Bibliothek: Nicht geführt, sondernmotiviertEine Bibliothek ist toll,weil ich für Schule und FreizeitAngebote find...
Zeit in der Bibliothek gewinnenErleben in der Bibliothekbraucht Zeit wichtige Ausbildungsteile wurden fürs Schulzimmer ins...
Lustvolles, spielerisches Lernen zum Anfassen… die Kantonsbibliothek puzzeln …
… die Selbstausleihe erlernen …
… die Ausleihbedingungen kennenlernen ...
… Wikisteckbriefe schreiben …
… sie kommentieren …
… und den Internetgebrauch reflektieren …
… mit den Mitarbeiterinnen spielen …
Motivierte Kinder, die wieder in der Bibliothekauftauchen
… und die Mitarbeiterinnen?
Offline ist einiges los in der Kantonsbibliothek                 1000               Besucher/                  Tag        ...
Keine Stellen fürVermittlungNeben Medienauswählen,bestellen,katalogisieren undden Infodienstbetreuen…… mit Schülerinnenund...
…und die Medienkompetenz?                 Redaktion                Info-wiki                                              ...
Mit den Werkzeugen arbeiten und lernenWarum möchten Sie Bibliothekarin werden? «Ich lesegerne», ist meist die Antwort. Wir...
Grundkurs Schulbibliothekarinnen:Medienkompetenz als Fach                   Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
Wir versuchen uns mitSelbstgebautem, versuchen    Medienkompetenz:medienkompetent zu werden, zu    die Anforderungen steig...
«Einfach mal anfangen», gilt nicht nur fürSocial Media“Social Media” wirklich zu “implementieren” ist eineHerkulesaufgabe,...
Nachfragen erwünscht:Kantonsbibliothek BasellandEmma Herwegh-Platz 4CH-4410 LiestalSchweizwww.kbl.chsibylle.rudin@bl.chwww...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Digital unterwegs in der Kantonsbibliothek Baselland: Sikjm: iRead. Leseförderung mit digitalen Medien. Tagung, Zürich 15./16. Juni 2012

520 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
520
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Digital unterwegs in der Kantonsbibliothek Baselland: Sikjm: iRead. Leseförderung mit digitalen Medien. Tagung, Zürich 15./16. Juni 2012

  1. 1. Digital unterwegs in der KantonsbibliothekBaselland
  2. 2. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  3. 3. Seit 2005: kostenlos im Internet surfenDie Bibliothek stellt 20 PCs zum Surfen zurVerfügung, 12 davon allein in derJugendabteilung. Das Ganze funktioniertzeitgesteuert und kann unabhängig vomBibliothekspersonal genutzt werden.Die Bibliothek liegt am Bahnhof, ist guterreichbar. Freizeit und Zwischenstundenwerden schon bald in der Bibliothek verbracht. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  4. 4. Kostenloses WLAN in der KantonsbilbiothekJugendliche mit Smartphonesschätzen das Angebot.Beides, Internet an festinstallierten Computern undWLAN bringen uns Jugendlicheaus allen Schichten ins Hausund machen die Bibliothek alsLern- und Freitzeitort bekannt. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  5. 5. Rückblende 2005: Was tun dieJugendlichen an unsern Computern?Von allen Bildschirmenleuchtet uns «Festzeit»entgegen.(regionale Vorgängerin von Facebook)Wir kennen «Festzeit»nicht. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  6. 6. Kantonsbibliothek 2006: Festzeit auf demSchulnetz wird abgeschaltet … … die Computer- Arbeitsplätze bleiben leer.
  7. 7. ....und durch Beschluss desRegierungsrates wieder eingeschaltet.
  8. 8. Irgend etwas Neues läuft hier ab…… wurde uns Mitarbeiterinnen der Kinder- undJugendabteilung schlagartig klar. Die Kantonsbibliothek setzte 2008 eineArbeitsgruppe web2.0 ein.
  9. 9. Neue Webseite: Wir wollen in Kontakt tretenPersönlicher Einstieg Kinder,Kommentare Eltern, young people Newsletter RSS
  10. 10. Webseiten-Redaktion in verschiedenenTeamsDie Arbeit an der Webseite ist in denverschiedenen Teams der Bibliothek verteilt,um auf die einzelnen Kundenkreise eingehenzu können. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  11. 11. Webseite: Kontakt mit Jugendlichen?Auswertung der Statistik: Rezensionen, Linksund Kommentarfunktion stossen nicht auf dieerwartete Resonanz. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  12. 12. Facebook: Ist hier der Kontakt möglich? Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  13. 13. Digitale BibliothekDer eBook-Anteil explodiert. JugendlichePowerleserinnen und -leser kriegen für dieFerien einen Reader geschenkt. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  14. 14. Wir wollen aktive, bloggende Jugendliche. Im Oktober 08 gehen wir online Prix ChronosBuchclub Buchhandlung 1x / MonatBlogger- treffen
  15. 15. Die extrinsische MotivationClaudia Elsner-Overberg, Initiantin des sehrerfolgreichen Solinger-Blogs, weist in einemVortrag auf die Wichtigkeit der extrinsischenMotivation hin: Pizza essen undKinogutscheine gehören dazu. Offensichtlichmüssen «offline» und «online»zusammenspielen: Wollen wir dieJugendlichen auch auf dem Web begrüßen,müssen wir sie in der analogen Welt abholenund umgekehrt. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  16. 16. Eine online Community im offline Lebenaufrecht erhalten ….ist anstrengend Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  17. 17. Wir bloggen weiter:Der Blog als Multifunktionsinstrument
  18. 18. Ferienpass: mit Kindern arbeiten und Spasshaben – Fotoromane mit iPad
  19. 19. Ferienpass: mit Kindern arbeiten und Spass haben – Stop Motion Filme drehenwww.youtube.com/watch?v=mUftxI8p2gs Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  20. 20. Erlebnis Bibliothek:Ein Morgen in der Bibliothek: Riechen Medien? Sibylle Rudin / CAS E-Learning / 7. Mai 2011
  21. 21. Erlebnis Bibliothek: Wii spielen Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  22. 22. Erlebnis Bibliothek: Buchrückgabe Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  23. 23. Erlebnis Bibliothek: Nicht geführt, sondernmotiviertEine Bibliothek ist toll,weil ich für Schule und FreizeitAngebote finden und Leute treffen kann…. … unser Beitrag zur Literalitätsförderung, vergleichbar mit dem Internetzugang, der die Jugendlichen ebenfalls mit der Bibliothek vertraut macht.
  24. 24. Zeit in der Bibliothek gewinnenErleben in der Bibliothekbraucht Zeit wichtige Ausbildungsteile wurden fürs Schulzimmer ins Internet (Wiki) verlagert.
  25. 25. Lustvolles, spielerisches Lernen zum Anfassen… die Kantonsbibliothek puzzeln …
  26. 26. … die Selbstausleihe erlernen …
  27. 27. … die Ausleihbedingungen kennenlernen ...
  28. 28. … Wikisteckbriefe schreiben …
  29. 29. … sie kommentieren …
  30. 30. … und den Internetgebrauch reflektieren …
  31. 31. … mit den Mitarbeiterinnen spielen …
  32. 32. Motivierte Kinder, die wieder in der Bibliothekauftauchen
  33. 33. … und die Mitarbeiterinnen?
  34. 34. Offline ist einiges los in der Kantonsbibliothek 1000 Besucher/ Tag 850’000 Events Ausleihen/ Jahr
  35. 35. Keine Stellen fürVermittlungNeben Medienauswählen,bestellen,katalogisieren undden Infodienstbetreuen…… mit Schülerinnenund Schülernarbeiten.
  36. 36. …und die Medienkompetenz? Redaktion Info-wiki Download Web ebooks Netvibes Lernenden Lesezeichen wiki Google Kalender «Ich möchte in der Bibliothek arbeiten, ich lese gerne» Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  37. 37. Mit den Werkzeugen arbeiten und lernenWarum möchten Sie Bibliothekarin werden? «Ich lesegerne», ist meist die Antwort. Wir fragen unterdessen:«brauchen Sie Facebook, können Sie ein iPadbedienen, können Sie einen Fernseher mit einerKonsole verbinden?»Medienkompetenz fängt beim Personal im Haus an.Wir haben einige Tools in unserem Team für dieArbeitsorganisation genutzt, denn nur durchpersönliche Nutzung lernen wir sie wirklich kennen. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  38. 38. Grundkurs Schulbibliothekarinnen:Medienkompetenz als Fach Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  39. 39. Wir versuchen uns mitSelbstgebautem, versuchen Medienkompetenz:medienkompetent zu werden, zu die Anforderungen steigenbleiben und nie den Anschluss zuverpassen.Dies geht allerdings nur überpersönliche Weiterbildung. UnsereBibliothekarinnen, fotografieren,nehmen Musik auf, betätigen sich inFacebook, etc. Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  40. 40. «Einfach mal anfangen», gilt nicht nur fürSocial Media“Social Media” wirklich zu “implementieren” ist eineHerkulesaufgabe, die irrsinnig viel Ressourcen kostet.Und Energie.Aber es gibt andere Wege. Man kann es auch “einfachmal anfangen”. Nicht völlig wild, aber auf einempragmatischen Niveau. Und es sich dann entwickelnlassen. Menschen langsam, heranführen. DerenEngagement gewinnen.Mirko Lange im Blog „Talkabout“ Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni
  41. 41. Nachfragen erwünscht:Kantonsbibliothek BasellandEmma Herwegh-Platz 4CH-4410 LiestalSchweizwww.kbl.chsibylle.rudin@bl.chwww.facebook.com/srudinTwitter: srudin Sibylle Rudin / iRead SIKJM 15./16. Juni

×