Seite 1
28.04.2015
Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra...
Seite 2
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Mehr I...
Seite 3
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Agenda...
Seite 4
Anforderungen im 21. Jahrhundert
GO MOBILE
Seite 5
28.04.2015
Einfach – Mobil – Sicher
Seite 6
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Sales
...
Seite 7
Hintergrundinformation
Seite 8
28.04.2015
CONTENT Wir sind wandelnde
Datenerzeuger.
Durch Social-Media-Aktivitäten,
die Nutzung von Cloud-Service...
Seite 9
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Analys...
Seite 10
Weltweites
Datenvolumen derzeit:
4,4 Billionen Gigabyte…
Während wir diese Seite
ansehen, werden 300
Stunden Vide...
Seite 11
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Neue ...
Seite 12
Neue Einsatzbereiche der
Technischen Kommunikation
Seite 14
28.04.2015
Der zuständige
Maschinenbediener
bekommt die
Störungsmeldung
der Maschine auf sein
Mobilgerät.
Der Kat...
Seite 15
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Forma...
Seite 16
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Parad...
Seite 17
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Daten...
Seite 18
Mobile Lösungen in der Praxis
Seite 19
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IH...
Seite 20
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Bihle...
Seite 21
28.04.2015
QR-Codes (online/offline) – nur mit Zugriffsrechten!
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun...
Seite 22
TechComm Industrie 4.0
– intelligente Vernetzung
Seite 23
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Ziel:...
Seite 24
WORKFLOW und Vorteile
Seite 25
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Seite 26
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Erste...
Seite 27
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IH...
Seite 28
28.04.2015
Mobilität
Seite 29
28.04.2015
…und das geht sogar in 3D
Seite 30
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IH...
Seite 31
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Daten...
Seite 32
28.04.2015
MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW
IHRER KOMMUNIKATION
STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN
IH...
Seite 33
28.04.2015
TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0
Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
Seite 34
28.04.2015
Neue Ansprüche – neuer Workflow
Team-
arbeit
Social
Media
Kommen-
tieren
Rich Text
Inhalte
Modulari-
s...
Seite 35
EINFACH – EFFIZIENT – NACHHALTIG
Perspektiven für die
Technische Kommunikation sind
gewinnbringend
Seite 36
28.04.2015
SQUIDDS – Know-how, Produkte, Lösungen
SQUIDDS hat sich ganz auf die
Optimierung und Automatisierung d...
Seite 37
28.04.2015
Georg Eck
 Gründer und CEO
 Mehr als 25 Jahre Erfahrung
 Adobe und WebWorks Experte
 Lehrbeauftrag...
SQUIDDS®
People.Products.Passion. e.K.
Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg
Deutschland
Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0
eMail:...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

WORKSHOP Autorensysteme 4.0

840 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie werden heute Dokumente für morgen erstellt? Welchen Anforderungen müssen Autorensysteme im 21. Jahrhundert genügen? Wie wirken mobile Lösungen in der Praxis? Wir laden Sie herzlich ein zu einem Workshop, der den status quo der technischen Dokumentation beleuchtet, Ihnen vor allem aber einen Einblick in die weitere Entwicklung der mobilen Dokumentation, etwa auf Smartphones und Tablets, geben wird.

Fakt ist: mobile Lösungen sind für viele Unternehmer im Produktionsprozess heute nicht mehr wegzudenken. Wir stellen Ihnen wichtige Meilensteine und Wegbereiter der Branche vor!

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
840
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

WORKSHOP Autorensysteme 4.0

  1. 1. Seite 1 28.04.2015 Georg Eck Geschäftsführer, Adobe Certified Expert, WebWorks University Coach | Adobe | WebWorks | Tetra 4D TH-Nürnberg WORKSHOP SQUIDDS - die TechComm Experten Links: twitter.de/squidds | #thnuernberg #techcommapp Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  2. 2. Seite 2 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Mehr Informationen:  www.techcommtogo.de  HTML5 responsive (Reverb) in der TechCommApp  Slideshare.net/squidds
  3. 3. Seite 3 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Agenda  Autorensysteme in der Lehre – eine Bestandsaufnahme (Prof. G. Hopf – TH)  Technische Dokumentation – eine Bestandsaufnahme (B. Bickl – Bihler)  Anforderungen im 21. Jahrhundert – GO MOBILE… (G. Eck – SQUIDDS)  Mobile Lösungen in der Praxis (Eck / Bickl)  Abschluss/Ergebnis
  4. 4. Seite 4 Anforderungen im 21. Jahrhundert GO MOBILE
  5. 5. Seite 5 28.04.2015 Einfach – Mobil – Sicher
  6. 6. Seite 6 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Sales Intelligente Fabrik CAD TD TechComm Industry 4.0
  7. 7. Seite 7 Hintergrundinformation
  8. 8. Seite 8 28.04.2015 CONTENT Wir sind wandelnde Datenerzeuger. Durch Social-Media-Aktivitäten, die Nutzung von Cloud-Services oder Selftracking mittels Smartphone wächst die Datenbasis. Aus der Vielzahl von Daten lassen sich wertvolle Informationen gewinnen.
  9. 9. Seite 9 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Analysen der Nutzung  Geräte  Verweildauer, Suchergebnisse, etc.
  10. 10. Seite 10 Weltweites Datenvolumen derzeit: 4,4 Billionen Gigabyte… Während wir diese Seite ansehen, werden 300 Stunden Videomaterial bei youtube hochgeladen. Pro Tag entstehen 24 Exabyte an neuen Daten. Alle 18 Monate verdoppelt sich dieser Wert. Durch das Internet jagen pro Sekunde mehr Daten als vor 20 Jahren insgesamt gespeichert waren. Weltweites Datenvolumen im Jahr 2020: 44 Billionen Gigabyte! 85% der vorhandenen Daten sind unstrukturiert Heute produziert ein Durchschnittshaushalt pro Jahr genug Daten, um 65 Smartphones mit jeweils 32 Gigabyte zu befüllen. Das weltweite Datenvolumen wird bis 2020 um das Zehnfache anwachsen 5 Mio. Transaktionen pro Sekunde
  11. 11. Seite 11 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Neue Ansprüche - Mobilität Die unter 25-jährigen bevorzugen mobile Kommunikation.
  12. 12. Seite 12 Neue Einsatzbereiche der Technischen Kommunikation
  13. 13. Seite 14 28.04.2015 Der zuständige Maschinenbediener bekommt die Störungsmeldung der Maschine auf sein Mobilgerät. Der Katalog eines Möbelherstellers stellt über eine App Informationen, Bilder und Einrichtungs- beispiele zu den Produkten bereit. Der Autofahrer hält die Kamera seines Smartphones auf das Multifunktions- lenkrad und bekommt die Funktionen der Schalter und Hebel eingeblendet. Eine Serviceanleitung für eine dezentrale Steuerung in einer Industrieanlage wird mittels eines QR-Codes mobil bereitgestellt. Die Anleitung zur Bedienung eines Pedelec gibt es auch als App mit weiteren Gimmicks wie Routenvorschlägen und saisonalen Tipps. Die Datenbrille mit Augmented-Reality-Funktion zeigt dem Kfz- Techniker, wie der Kühler ausgebaut wird. Der Sicherheitsingenieur nutzt eine webbasierte Checkliste zur Prüfung eines Aufzugs. Fotos und Daten der Abnahme werden direkt digital dokumentiert.
  14. 14. Seite 15 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Format  HTML5 responsive entwickelt sich zu einem standardisierten Format » für alle Unternehmensbereiche » für die Einbindung von Aktoren, Sensoren » für die Bedienebene an der Maschine » auf 6 Plattformen  Warum nicht PDF? Warum HTML5 responsive und TechCommApp?
  15. 15. Seite 16 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Paradigmenwechsel  BYOD – bring your own device » Mobile Geräte werden zu Kommunikationsgeräten  THINK MOBILE! FIRST! Responsive!  Einbindung von Marketing, Vertrieb, Service…
  16. 16. Seite 17 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Daten bedeuten Kapital Technische Kommunikation wird gewinnbringend
  17. 17. Seite 18 Mobile Lösungen in der Praxis
  18. 18. Seite 19 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  19. 19. Seite 20 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Bihler auf der EuroBlech (Oktober 2014 in Hannover) Standard: HTML5 responsive + TechCommApp® …auf allen mobilen und bisherigen Desktop-Systemen, auch an der Maschine. TechComm Industry 4.0: Vernetzung + Automatisierung + MOBILE
  20. 20. Seite 21 28.04.2015 QR-Codes (online/offline) – nur mit Zugriffsrechten! TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  21. 21. Seite 22 TechComm Industrie 4.0 – intelligente Vernetzung
  22. 22. Seite 23 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Ziel: TechComm Industrie 4.0 – intelligente Vernetzung http://j.mp/techcommapp_machine_de
  23. 23. Seite 24 WORKFLOW und Vorteile
  24. 24. Seite 25 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  25. 25. Seite 26 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Erstellen HTML5 responsive  kostensparende, effiziente Aufteilung von » Erstellen eines Template » Separates Produktionswerkzeug für den Arbeitsplatz für das CMS  Vorteile » ein Stationery für ALLE Geräte (responsive) » DITA beschleunigt den Prozess » bei DITA-, OTK-Änderungen kann der Workflow 1:1 weiterverwendet werden
  26. 26. Seite 27 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  27. 27. Seite 28 28.04.2015 Mobilität
  28. 28. Seite 29 28.04.2015 …und das geht sogar in 3D
  29. 29. Seite 30 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  30. 30. Seite 31 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt? Datenspeicherung in der Cloud DataCenterpark* Nürnberg TechComm App  Certified TÜV Süd  Verfügbarkeit  Sicherheit » Electronisches Zugangssystem » Kamerasystem 24/7 für Eingang und Räume *) oder eigene Server/Center VPN/SSL VPN/SSL  Login/Password  QR-Code  30 Tage offline  PIN  Inhaltserstellung, Generieren von HTML5 responsive  Verwaltung, Zugrissrechte, Upload und QR-Code VPN/SSL Web Portal
  31. 31. Seite 32 28.04.2015 MOBILITÄT SICHERHEIT WORKFLOW IHRER KOMMUNIKATION STEIGERN SIE DIE GEWÄHRLEISTEN SIE DIE ÜBERDENKEN IHRER DATEN ANPASSEN
  32. 32. Seite 33 28.04.2015 TH-Nürnberg WORKSHOP – Autorensysteme 4.0 Was tun, wenn morgen das iPhone 8 auf den Markt kommt?
  33. 33. Seite 34 28.04.2015 Neue Ansprüche – neuer Workflow Team- arbeit Social Media Kommen- tieren Rich Text Inhalte Modulari- sierung Analysieren Integrieren Terminologie Management
  34. 34. Seite 35 EINFACH – EFFIZIENT – NACHHALTIG Perspektiven für die Technische Kommunikation sind gewinnbringend
  35. 35. Seite 36 28.04.2015 SQUIDDS – Know-how, Produkte, Lösungen SQUIDDS hat sich ganz auf die Optimierung und Automatisierung des Workflows in der Technischen Dokumentation spezialisiert.  Adobe Silver Solution Partner  Adobe Certified Reseller  Partner von SAP/Right Hemisphere, Tetra 4D und Acolada  Affiliate und Platinum Partner von WebWorks – Central and Eastern Europe  Experts in TechComm Workflows für Print- und Online Dokumentation  Autoren, Experten für Projekte mit DITA-, 3D- und RichMedia Informationen
  36. 36. Seite 37 28.04.2015 Georg Eck  Gründer und CEO  Mehr als 25 Jahre Erfahrung  Adobe und WebWorks Experte  Lehrbeauftragter für Wissenschaftliches Publizieren an der TH Nürnberg
  37. 37. SQUIDDS® People.Products.Passion. e.K. Donaustrasse 36 | 90451 Nürnberg Deutschland Fon: +49 (0) 911 / 21 53 47 - 0 eMail: kontakt@squidds.de twitter.com/squidds slideshare.net/squidds facebook.com/squidds www.WORKFLOWblog.de www.responsive-publishing.de www.techcommtogo.de www.finalyser.de www.squidds.de www.tetra4d.de

×