Quo vadis RE

763 Aufrufe

Veröffentlicht am

Quo Vadis Requirements Engineering.

Diskussionsrunde in der SAQ RE Arbeitsgruppe März 2012

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
763
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Quo vadis RE

  1. 1. Diskussionsrunde im SAQ Arbeitsteam RE März 2012 Ralf Fahney, Sven Krause
  2. 2. Gemeinsam wollen wir diskutieren, wie die Zukunft von RE/Maussieht. Lasst uns gemeinsam in die Glaskugel schauen undz.B. folgende Fragen diskutieren: Wird es RE in gleicher Form weiter geben? Wird RE sich weiter etablieren und einen eigenen Berufszweig bilden? Geht die Disziplin RE in (einer) anderen Disziplin(en) auf? Wird das Thema RE vielleicht sogar an Akzeptanz verlieren? Verschwindet RE am Ende sogar ganz? Ralf Fahney, Sven Krause 05. März 2012 Folie 2
  3. 3. Fishbowl ist eine Methode der Diskussionsführung in großenGruppen. Die Methode hat ihren Namen nach der Sitzordnung:sie gleicht einem Goldfischglas, um das die Teilnehmer imKreis herumsitzen.Ablauf eines FishbowlsBei der Fishbowl-Methode (auch Innen-/Außenkreis-Methode) diskutiert eine kleineGruppe von Teilnehmern des Plenums im Innenkreis (im "Goldfisch-Glas")exemplarisch die Thematik, während die übrigen Teilnehmer in einem Außenkreis dieDiskussion beobachten. Möchte ein Teilnehmer aus dem Außenkreis zur Diskussionbeitragen, kann er mit einem Mitglied des Innenkreises die Plätze tauschen. Teilnehmer: SAQ RE Arbeitsgruppe Moderator: Sven Krause & Ralf Fahney Ralf Fahney, Sven Krause 05. März 2012 Folie 3
  4. 4. Ralf Fahney, Sven Krause 05. März 2012 Folie 4
  5. 5. Rubriken 1. RE ist Kommunikationsform 1 2. RE ist Grundkenntnis 2 3 3. RE braucht Lösungskompetenz 4. RE ist Multidisziplinarität 5. BA vs RE 6. RE ist Brückenbauer 7. Produkt & Service Bestandteile 8. Nicht RE sondern RM9 9. RE ist Methodenspezialist 12 10. RE ist Organisationsthema 4 11. RE „von hinten“ aufrollen 12. RE gibt es immer11 5 10 6 7 8 Ralf Fahney, Sven Krause 05. März 2012 Folie 5
  6. 6.  15 TeilnehmerInnen des SAQ Arbeitsteam „Requirements Engineering“ Initiatoren Sven Krause und Ralf Fahney Sven Krause Ralf Fahney krs@zuehlke.com rf@fahney.com +41 79 597 52 89 +41 76 534 92 25 Senior Business Consultant Geschäftsführender Gesellschafter Zühlke Management Fahney Anforderungsingenieurwesen GmbH Consultants AG Ralf Fahney, Sven Krause 05. März 2012 Folie 6

×