1111
02Brasilien
michaelHeipel,GeschäftsführerspringMesse
ManagementGmbH
13
Brasilien -
sympathisches
Land voller Gegensätze
W
ar ich schon einmal in einem
Land mit Menschen, die
noch bezaubernder s...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Brasil

227 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
227
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Frühlingsgruesse von spring Messe Management, Brasil

  1. 1. 1111
  2. 2. 02Brasilien michaelHeipel,GeschäftsführerspringMesse ManagementGmbH
  3. 3. 13
  4. 4. Brasilien - sympathisches Land voller Gegensätze W ar ich schon einmal in einem Land mit Menschen, die noch bezaubernder sind als die Brasilianer? Ich denke nicht! Meine Frau und ich verbrachten den Jahreswechsel 2011/2012 in Brasilien. Carola arbeitete im Rahmen eines Sabbaticals im Obra Social Santa Maria (OSSAM), einem Sozialwerk der Franziskanerinnen von Maria Stern. Der Orden betreibt dort bereits seit 75 Jahren eine Einrichtung, die benachteiligte Kinder, Jugendliche und auch deren Eltern unterstützt. Denn Bildung ist der Schlüssel zu allem – sie ist entscheidend dafür, ob ein junger Mensch in Brasilien auf die schiefe Bahn gerät oder sich zu einem verantwortungsbewussten Bürger entwickelt. Die Geschichten der Kinder, die wir dort trafen, sind teilweise unfassbar tragisch. Umso schöner ist es, wenn man sieht, wie sie sich in der Einrichtung entwickeln können. Wir unterstützen das Obra Social in Timbaúba weiterhin – nicht nur finanziell, sondern auch, indem wir bei Marketing, Website und Fundraising helfen.   Diesen Sommer, wenn der Ball erst einmal rollt, wird bestimmt viel über Brasilien berichtet. So richtig kann man das Land aber nur mit allen Sinnen erfahren, wenn man sich in Salvador de Bahia von den Olodum Trommlern mitreißen lässt, frische exotische Früchte und Cocktails genießt, die endlos langen Strände oder den gigantischen Amazonas erlebt oder die liebenswerten Brasilianer kennenlernt. Mein Tipp: Wer das Wandern oder Trekking liebt, wird sich für die Chapada Diamantina begeistern. Der Nationalpark im Bundesstaat Bahia bietet atemberaubende Canyons, Wasserfälle und vielleicht die besten Trails in Brasilien.

×