prcenter.de - Das Online-PressezentrumSpielzeuge für höchste Ansprüche..Selecta, Weplay und Eduplay23.11.2010 - 18:03 Uhr ...
prcenter.de - Das Online-PressezentrumZusätzlich sollte beim Kauf natürlich drauf geachtet werden, dass in den Spielzeugen...
prcenter.de - Das Online-PressezentrumAngaben zum Autor:www.Spielzeugberti.deWir sind Spielzeugberti!Durch unsere langjähr...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

pressemitteilung-spielzeugbertide-2010-6261701

89 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
89
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

pressemitteilung-spielzeugbertide-2010-6261701

  1. 1. prcenter.de - Das Online-PressezentrumSpielzeuge für höchste Ansprüche..Selecta, Weplay und Eduplay23.11.2010 - 18:03 Uhr - www.Spielzeugberti.deDas richtige Spielzeug um vor zu beugen und zu unterstützenKinder verbringen jeden Tag sehr viel Zeit mit ihrem Spielzeug.Tipps vom Spielzeugberti!Das richtige Spielzeug kann Kindern dabei helfen, ihre (geistigen, psychischen, physischen,sozialen und motorischen) Fähigkeiten zu fördern und somit auf eine normale und gute Entwicklunghinwirken. Leider wird dieser Faktor von vielen Eltern in der heutigen Zeit vernachlässigt.Anstatt mit Bauklötzen zu spielen (welche die motorischen Fähigkeiten des Kindes fördern) oder miteinem Dreirad oder Fahrrad zu fahren (was den Gleichgewichtssinn eines Kindes fördert) gibt es inden meisten Kinderzimmern Fernseher oder Spielekonsolen, vor denen die Kinder oftmalsregelrecht "abgestellt werden" und die (bei falschem Umgang) zu einer einseitigen oder sogar zueiner schädlichen Entwicklung des Kindes führen können.Ergotherapeuten raten daher dazu, Kinder schon frühzeitig mit dem richtigen Lernspielzeugauszustatten und so die Entwicklung des Kindes so früh wie möglich, spielerisch zu fördern.Sicherlich lässt sich eine eventuelle Ergotherapie für Kinder niemals nur durch die Wahl desrichtigen Spielzeugs ausschließen, aber die Entwicklung eines Kindes kann durch die Auswahleines geeigneten und förderlichen Lernspielzeugs positiv beeinflusst werden.Lernspielzeuge sind für Kinder eine hervorragende Möglichkeit um Erfahrungen zu sammeln und dieeigenen Fähigkeiten aus zu prägen. Die Kleinsten können bereits damit anfangen und lernenFormen und Farben zu begreifen. Die richtigen Bauklötze können motorische Fähigkeiten stärkenund andere Spiele können die Fantasie und die Kreativität der Kinder schulen.Studien zeigen, dass richtige Lernspielzeuge den Kindern helfen können, sprachliche undmotorische Fähigkeiten auszubauen und Defizite im Gleichgewichtssinn oder beim Lernenausgleichen können. Mit fortschreitendem Alter können die richtigen Lernspielzeuge auch dieschulischen Leistungen beeinflussen (z.B. in der Mathematik oder in sprachlichen Fächern).Bereits bei der Auswahl des richtigen Spielzeugs sollten Eltern sehr sorgfälltig vorgehen.(Lern-)spielzeuge sollten stets dem Alter des Kindes entsprechend gekauft werden. Achten Siedarauf Spielzeuge zu kaufen, die dem Entwicklungsstand des Kindes entsprechen.Zu ehrgeizig gesteckte Ziele führen schnell zu Demotivation oder Frustration. Lernspielzeuge, dieein Kind unterfordern werden schnell langweilig und deshalb von den Kindern nicht genutzt. Dasrichtige Maß an Herausforderung und Erfolgserlebnis ist also ein wesentlicher Faktor für dieWirkung des Spielzeugs.Gleichzeitig sollten Sie als Eltern wert auf die Qualität des Spielzeugs für Ihre Kinder achten. PrüfenSie vorab, ob ein Spielzeug wirklich die Fähigkeiten eines Kindes fördern kann - heute springenleider immer mehr Hersteller auf den anhaltenden Trend auf und produzieren Lernspielzeuge, diediesen Namen eigentlich nicht verdienen. © prcenter.de - Das Online Pressezentrum 2010 · Alle Angaben ohne Gewähr, für den Inhalt der Pressemitteilung ist der jeweilige Autor verantwortlich. Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen. Seite 1/3
  2. 2. prcenter.de - Das Online-PressezentrumZusätzlich sollte beim Kauf natürlich drauf geachtet werden, dass in den Spielzeugen keineSchadstoffe (z.B. in den Lackierungen von Bausteinen oder Weichmacher in Gummi- undPlastikspielzeugen) enthalten sind und das von den Spielzeugen keine Gefahr für die Kinderausgeht (z.B. durch Kleinteile, die von Kindern verschluckt werden könnten oder durch scharfeKanten, an denen sich die Kinder schneiden können). Achten Sie auch deshalb stets auf dieAltersstufe, für die ein Spielzeug zugelassen ist.besuchen Sie unseren Shop.....Der Spielzeugberti bringt Kinderaugen zum Leuchten © prcenter.de - Das Online Pressezentrum 2010 · Alle Angaben ohne Gewähr, für den Inhalt der Pressemitteilung ist der jeweilige Autor verantwortlich. Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen. Seite 2/3
  3. 3. prcenter.de - Das Online-PressezentrumAngaben zum Autor:www.Spielzeugberti.deWir sind Spielzeugberti!Durch unsere langjährige Erfahrung und kompetentes Wissen als Fachhändler führen wir nurSpielzeug, daß sich durch seinen hohen Qualitätsstandard auszeichnet.Wir sind die Spezialisten, wenn es um Fragen rund um kreatives Lernspielzeug, trendigeKinderfahrzeuge und qualikativ hochwertiges Outdoorspielzeug aus dem Kindergartenbereich geht.Auch die Bastelprodukte und Bastelmaterialien nehmen in unserem Sortiment einen sehr hohenStellenwert ein. Auch das Forschen und Erkunden ist für ihr Kind sehr wichtig um sich kreativ inseinen Fähigkeiten weiter zu entwickeln.Das Kinderspielzeug von Weplay und Eduplay kennen die Kinder aus ihren Einrichtungen, ihremKindergarten und der Kindertagesstätte.Das Sortiment von unserem Spielwaren-Onlineshop wird ständig mit weiterem hochwertigenKinderspielzeug ergänzt.Über unsere Bestseller können Sie sich vorab hier informieren und stöbern.Direktlink zum Artikel online:http://www.prcenter.de/Spielzeuge-fuer-hoechste-Ansprueche-Selecta-Weplay-und-Eduplay.196458.html © prcenter.de - Das Online Pressezentrum 2010 · Alle Angaben ohne Gewähr, für den Inhalt der Pressemitteilung ist der jeweilige Autor verantwortlich. Marken, Logos und sonstigen Kennzeichen können geschützte Marken darstellen. Seite 3/3

×