Alexander-Fleming-Str. 65 74321 Bietigheim-Bissingen Tel.: +49 7142 7882-98Erfolgsfaktor Beschaffung26.06.2013www.controll...
Stefan PaulDer Gewinnbeitrag des Einkaufs wird in vielen Unternehmenunterschätzt26.06.2013Seite: 2www.kmz-consult.deMateri...
Stefan PaulInhalt Beratungsschwerpunkte Cont-Ex Consulting Ausgewählte Referenzenwww.controlling-excellence.com Seite: ...
Stefan PaulDie Gestaltung effizienter Prozesse ist die großeHerausforderung im Mittelstandwww.controlling-excellence.com ...
Stefan PaulDas Lieferantenrisikomanagement ist ein wichtiger Bausteinin der Beschaffung26.06.2013Seite: 5www.kmz-consult.d...
Stefan PaulStrategien im Lieferantenmanagementwww.kmz-consult.de Seite: 6 26.06.2013Kooperation„Alle könnengewinnen“Anpass...
Stefan PaulSechs Schritte auf dem Wegzu einer leistungsstarken Supply Basewww.kmz-consult.de Seite: 7 26.06.2013• Die Arbe...
Stefan PaulFrühwarnsystematik Risiko-ControllingEin Risikomanagementsystem hilft, frühzeitig kritischeLieferanten zu ident...
Stefan PaulMethoden des Lieferantenmanagements:Prozessorientierung an der Wertschöpfung26.06.2013Seite: 9www.kmz-consult.d...
Stefan PaulFehlende TransparenzViele SchnittstellenDoppelarbeitÄnderungsabstimmungenMangelnde KommunikationDoppelarbeitVer...
Stefan PaulCont-Ex Consulting setzt zur Optimierung derLieferantenperformance schlagkräftige Instrumente ein26.06.2013Seit...
Stefan PaulInhalt Beratungsschwerpunkte Cont-Ex Consulting Ausgewählte Referenzenwww.controlling-excellence.com Seite: ...
Stefan PaulWarum Cont-Ex Consulting?www.controlling-excellence.comMotivatorMobilisierung der Veränderungs-bereitschaft sow...
Stefan PaulCont-Ex Consulting als Partner im Netzwerk:Gemeinsam unsere Kunden ganzheitlich unterstützenwww.controlling-exc...
Stefan PaulIhr Ansprechpartner:Stefan Paul26.06.2013Seite: 15www.controlling-excellence.comGeschäftsführer, Diplom-Ingenie...
Stefan PaulBerater- & Interim-Managerprofil:Stefan Paul26.06.2013Seite: 16www.controlling-excellence.comProjekterfahrung (...
Stefan PaulInhalt Beratungsschwerpunkte Cont-Ex Consulting Ausgewählte Referenzenwww.controlling-excellence.com Seite: ...
Stefan PaulZusammenfassung ausgewählter Referenzenwww.controlling-excellence.com 26.06.2013Seite: 18Strategie & Innovation...
Stefan Paul 26.06.2013Seite: 19www.controlling-excellence.comDiese Präsentation wurde erstellt von:Cont-Ex ConsultingStefa...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Erfolgsfaktor Beschaffung

1.846 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzpräsentation Cont-Ex Consulting über die Methoden im Einkauf, um den Gewinnbeitrag zu steigern wie z.B. Warengruppenmanagement, Lieferantenrisikomanagement (Rating, Audit) usw.

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.846
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
23
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Erfolgsfaktor Beschaffung

  1. 1. Alexander-Fleming-Str. 65 74321 Bietigheim-Bissingen Tel.: +49 7142 7882-98Erfolgsfaktor Beschaffung26.06.2013www.controlling-excellence.comCont-Ex Consulting Prozessberatung ● Interim-Management
  2. 2. Stefan PaulDer Gewinnbeitrag des Einkaufs wird in vielen Unternehmenunterschätzt26.06.2013Seite: 2www.kmz-consult.deMaterialkosten *) PersonalkostenBaugewerbe 55% 29%Automotive 55% 15%Medizintechnik,Optik etc.36% 28%Maschinenbau 47% 25%Metallerzeugung/-bearbeitung63% 13%Gummi-/Kunststoffwaren45% 22%Papiergewerbe 52% 17%Ernährungs-gewerbe56% 13%Kostenstruktur improduzierenden Gewerbe 2007Quelle: Statistisches Bundesamt 2009 *) Materialkosten einschl. Energie & Lohnarbeiten ohne Handelsware, Personalkosten einschl. LohnarbeiterGewinnsteigerungshebelUmsatzsteigerung vs. Materialkosteneinsparung-20-15-10-50510152025-3%18%-2%9%-1%5%Materialkosten-reduzierungvon x%Umsatzsteigerungvon y%entsprichtAnnahme: Umsatzrendite 5%, Kostenvariabilität 70%
  3. 3. Stefan PaulInhalt Beratungsschwerpunkte Cont-Ex Consulting Ausgewählte Referenzenwww.controlling-excellence.com Seite: 3 26.06.2013
  4. 4. Stefan PaulDie Gestaltung effizienter Prozesse ist die großeHerausforderung im Mittelstandwww.controlling-excellence.com Analyse von Prozessvariation mitstatistischen Methoden Interdisziplinäre Workshops zurProzessoptimierung Überprüfung der echten Kunden-anforderungen (z.B. Spezifikations-grenzen…) …Qualitätsverbesserung(Lean Six Sigma) Erhöhung der Kundenzufrieden-heit Reduzierung der Qualitätskosten Reduzierung der Durchlaufzeit Abbau von Beständen Trennung von internen undexternen Rüstvorgängen Überführung von internen inexterne Rüstvorgänge Optimierung und Standardisierung Beseitigung von Justierungs-vorgängen Optimierung von WerkzeugenRüstzeitreduzierung &Kapazitätssteigerung Vermeidung von Investitionen Höhere Maschinenauslastung Bessere Fixkostenabsorbtion Höhere Flexibilität auf geänderteKundenanforderungenProduktionssystem Erhöhung der Mitarbeitermotivation Reduzierung von Verschwendung Verbesserung der Qualität … Abgestimmte Integration derwesentlichen Maßnahmen zurErzielung von Prozess Excellence Einbindung der Mitarbeiter in dieOptimierung Langfristige Orientierung an derStrategie …26.06.2013Seite: 4PROZESS EXZELLENZ (Auszug) Aufbau Warengruppenmanagement Lieferantenintegration Internationalisierung Material- und Beschaffungspro-zesskostenreduzierung Strukturierung und Durchführungvon Ausschreibungen …Beschaffungsoptimierung Mehr Kundenzufriedenheit Höhere Innovationsquote Gesicherte Gewinne Wettbewerbsfähige Preise Reduzierte Durchlaufzeiten
  5. 5. Stefan PaulDas Lieferantenrisikomanagement ist ein wichtiger Bausteinin der Beschaffung26.06.2013Seite: 5www.kmz-consult.deWareneinkaufsfinanzierungRisiko-managementBeschaffungs-controllingFinanz/Controlling ExzellenzWarengruppenmanagementEinkaufs-BSCInnovations-managementStrategische ExzellenzIT-Integration ComplianceBeschaffungs-prozesseAufbau-OrganisationCommodity-ManagementVersorgungs-managementInnovations-integrationGlobal/LocalSourcingAnteilstrategischerTätigkeitenAnteil operativer Tätigkeitenhoch mittel geringhochmittelgeringAufgaben der Beschaffung Lieferantenaudits Konzeptwettbewerbe Integrierte Logistik …„Best-In-Class“ Marktforschung Ausschreibungen Planungssystematik Risikomanagement Bestellabwicklung Reklamationsmgmt. Preisverfolgung …Global/LocalSourcingEntwicklungs-integrationProzess-Exzellenz
  6. 6. Stefan PaulStrategien im Lieferantenmanagementwww.kmz-consult.de Seite: 6 26.06.2013Kooperation„Alle könnengewinnen“Anpassung„dem Anderennachgeben“Kompromiss„Jeder mussnachgeben“Machteinsatz„Mit Autoritätgewinnen“Vermeidung„Problemen aus demWeg gehen“StarkSchwachSchwach StarkBerücksichtigungder InteressenandererDurchsetzung der eigenen Interessen
  7. 7. Stefan PaulSechs Schritte auf dem Wegzu einer leistungsstarken Supply Basewww.kmz-consult.de Seite: 7 26.06.2013• Die Arbeitsweise der Zulieferer verstehen.• Zuliefererrivalitätals Chance sehen• Die Zulieferer überwachen• Technische Fähigkeitender Zulieferer fördern• Informationen intensiv,aber auchselektiv austauschen• Gemeinsam mit den PartnernVerbesserungen durchführen
  8. 8. Stefan PaulFrühwarnsystematik Risiko-ControllingEin Risikomanagementsystem hilft, frühzeitig kritischeLieferanten zu identifizieren und Maßnahmen festzulegen26.06.2013Seite: 8www.kmz-consult.deSymptome zur Risikofeststellung voreiner Lieferanteninsolvenz RisikolandkarteSchadenshöheEintrittswahrscheinlichkeit12 3161284100%50% 75%25%RisikoportfolioFrühwarnsystematik heuteLieferantenauditzur Validierung
  9. 9. Stefan PaulMethoden des Lieferantenmanagements:Prozessorientierung an der Wertschöpfung26.06.2013Seite: 9www.kmz-consult.deForschung &VorentwicklungEntwicklung Planung Launch SerieIntegriertes LieferantenmanagementPerformance EvaluationSupplier Risk ManagementSupplier Performance MonitoringMarket AnalysisAuditierungSupplier Development
  10. 10. Stefan PaulFehlende TransparenzViele SchnittstellenDoppelarbeitÄnderungsabstimmungenMangelnde KommunikationDoppelarbeitVerzögerungen………• Hersteller– Einkauf– Qualität– Logistik– F+E– IT– ProjektorganisationHandlungsbedarfe im Lieferantenmanagementwww.kmz-consult.de Seite: 10 26.06.2013• Lieferant– Einkauf– Qualität– Logistik– F+E– IT– Projektorganisation
  11. 11. Stefan PaulCont-Ex Consulting setzt zur Optimierung derLieferantenperformance schlagkräftige Instrumente ein26.06.2013Seite: 11www.kmz-consult.deStrategieund InnovationProzesseund OrganisationControllingund Finanzen Entwicklung vonLieferantenstrategienfür Mega Supplier Ausgestaltung vonKooperationen Design for Sourcing Vertikale Integration Konzeption vonBeschaffungs-marktuntersuchungen Global Sourcing Tiering Ausgestaltung projekthafterPartnerschaften Steuerung von Prozess-schnittstellen Prozessbenchmarking TransparenteProzessorganisation Lieferanten-Fitness(Lieferantenentwicklung) Stammdatenmanagement Lieferantenreduzierung Lieferantencontrolling Lieferantenreporting Gewinn- und Umsatzteilung Kapazitätsmanagement Bündelung von Vergaben
  12. 12. Stefan PaulInhalt Beratungsschwerpunkte Cont-Ex Consulting Ausgewählte Referenzenwww.controlling-excellence.com Seite: 12 26.06.2013
  13. 13. Stefan PaulWarum Cont-Ex Consulting?www.controlling-excellence.comMotivatorMobilisierung der Veränderungs-bereitschaft sowie Steuerung undBegleitung der VeränderungsprozesseKonzeptions- und ImplementierungsphaseProzesstreiberSicherstellung eines professionellen,zielgerichteten Projektmanagement zurGewährleistung eines nachhaltigenProjekterfolgsPraxiserfahrungLangjährige Industrieerfahrung der Berater sorgt fürAkzeptanz im Projektteam zur Erreichungnachhaltiger ErfolgeBeschleunigerNicht kleinteilige Analysen in allen Details, sondernFokussierung auf rasche und nachhaltigeErgebnisse und die systematische Vorbereitung dernachfolgenden UmsetzungMethoden- und ProzessexperteUmfassende Projekterfahrung durch umfängliche(Geschäfts-) Prozessoptimierungs-Expertise sowieRestrukturierungs- und Kostenmanagement-kompetenz in KMU‘s und KonzernenKoordinator und Katalysatorzwischen allen ProjektbeteiligtenKanalisierung des internen Know-Hows unseresKunden sowie systematischer Wissenstransfer vonCont-Ex Consulting in die OrganisationCont-ExConsulting26.06.2013Seite: 13Cont-Ex Consulting stellt praxiserprobte Methoden zur Verfügung und sorgtfür eine schnelle, akzeptierte Umsetzung
  14. 14. Stefan PaulCont-Ex Consulting als Partner im Netzwerk:Gemeinsam unsere Kunden ganzheitlich unterstützenwww.controlling-excellence.com 26.06.2013Seite: 14Cont-Ex Consulting verzahnt Betriebs-wirtschaft mit Technologie und sorgt fürakzeptierte, nachhaltige Umsetzung.Die procise gmbh ist unser Partner für dieUnterstützung im Rahmen von Lean Management,Six Sigma Beratung, Training und Coaching sowie ITBeratung.Die Controller Akademie AG besteht seit 1971 undist unser Partner für praxisbezogene Weiterbildungvon Controllern und Managern unserer Kunden.Prex GmbH ist spezialisiert in der Optimierung vonEinkaufsprozessen und Optimierung der Material-kosten, eingebunden in ein internationales Netzwerkvon Einkaufbüros.Die cubus AG, seit 20 Jahren im Markt, bietet mitcubus outperform alle Aspekte einer nachhaltigen,zukunftsorientierten Unternehmenssteuerung ineiner leistungsfähigen, modularen Anwendung.EISOLD CONSULTING sind Experten auf dem GebietOperational Excellence und Lean Management. Sieunterstützen Kunden, um deren Prozesse effizienter zugestalten, Kosten zu reduzieren und die Qualität sowieden Lieferservice zu erhöhen.Unternehmensberatung und Umsetzung aus einerHand. Die Connion Berater und Interim Managerhaben alle unternehmerische Erfahrung und lieferndadurch nicht nur brillante, sondern auch umsetzbareKonzepte. Fokus: Corporate Development
  15. 15. Stefan PaulIhr Ansprechpartner:Stefan Paul26.06.2013Seite: 15www.controlling-excellence.comGeschäftsführer, Diplom-IngenieurGeboren 1966Zur PersonThemen- & Branchenschwerpunkte Automotive, Maschinen-/Anlagenbau, Industriedienstleister Internationalisierung, Strategieentwicklung/BSC Controlling, Finanzen & Cash Management Operational Excellence, Qualitätssysteme Produktentstehungs- und Innovationsprozesse Target Costing Restrukturierung, Sanierung ERP-Einführung (z.B. SAP R/3 )Sprachen
  16. 16. Stefan PaulBerater- & Interim-Managerprofil:Stefan Paul26.06.2013Seite: 16www.controlling-excellence.comProjekterfahrung (Auszug) Aufbau eines neuen Standorts in Mexikoeinschließlich Fertigungsverlagerung und AufbauTransferpreiskonzept Implementierung & Optimierung von Steuerungs- /Controllingsystemen (Automotive Tier 1 Lieferanten) Restrukturierung eines Geschäfts hinsichtlichQualitäts- und Finanzperformance mit Schwerpunktenin Fertigung, Produktentstehung, Einkauf Entwicklung einer Marktstrategie für elektronischeKomponenten in Südamerika Mehr als 20 Prozessoptimierungsprojekte, z.B.• Life Cycle Costing• Produktentstehungsprozess & PLM• Variantenreduzierung• Logistikprozesse (Automatisierung, Revisionssicherheit,Durchlaufzeitreduzierung)• KRP, Änderungscontrolling (F+E),Qualitätssystemoptimierung, KVP EinführungBeruflicher Werdegang20102008 – 20102006 – 20081994 – 20061987 – 1993Beratung & Interim-ManagementPrincipal, Horváth & PartnersCEO Continental Automotive Systems,BrasilienVerschiedene Stationen in derAutomobilindustrie (Tier 1) in Brasilien,Deutschland, Mexiko, USA:• Projektmanagement , IT Leitung• Geschäftsbereichs- &Konzerncontrolling• CFOStudium Maschinenbau an der TUBraunschweig (Schwerpunkte: Werkstoffe,Fertigungstechnik & Organisation)
  17. 17. Stefan PaulInhalt Beratungsschwerpunkte Cont-Ex Consulting Ausgewählte Referenzenwww.controlling-excellence.com Seite: 17 26.06.2013
  18. 18. Stefan PaulZusammenfassung ausgewählter Referenzenwww.controlling-excellence.com 26.06.2013Seite: 18Strategie & Innovation Prozess ExzellenzControlling & FinanzenRestrukturierung & Sanierung Automobilzulieferer Metallverarbeitung Automobilzulieferer Karosserieteile Automobilzulieferer Kunststoffteile Büromaterialhersteller Maschinenbauer Metalltechnik Unternehmen der Umwelttechnik Hersteller von Elektromotoren Unternehmen der Wasserschutztechnik Maschinenbauer Filtertechnik Unternehmen der Verfahrenstechnik Unternehmen der Prozesstechnik GießereiMATTES & AMMANN ®
  19. 19. Stefan Paul 26.06.2013Seite: 19www.controlling-excellence.comDiese Präsentation wurde erstellt von:Cont-Ex ConsultingStefan PaulAlexander-Fleming-Str. 6574321 Bietigheim-BissingenGermanyPhone: +49 7142 7882-98Fax: +49 7142 7882-97E-Mail: stefan.paul@controlling-excellence.com© Copyright Cont-Ex Consulting, Bietigheim-Bissingen/Germany, 2013All rights reserved. The content of this document is protected by copyright.The modification, abridgement, expansion and endorsement of the document require the prior written consent fromCont-Ex Consulting, Bietigheim-Bissingen. Every duplication is permitted for personal use only and subject to the conditionthat the duplication contains this copyright notation. Every publication or every translation requires the prior writtenconsent by Cont-Ex Consulting, Bietigheim-Bissingen. The commercial use or use for educational purpose by third partiesrequires the prior written consent by Cont-Ex Consulting, Bietigheim-Bissingen/Germany as well.

×