1 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Herzlich willkommen zum
Vortrag
Fachkräftebedarf durch
Asylbewerber/in...
2 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Geplanter Inhalt des Referats
1. Warum dieses Thema?
2. Warum dieser R...
3 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Warum dieses Thema?
•	 Zustrom von Asylbewerber/innen dürfte weiterhin...
4 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Warum dieser Referent?
•	 Peter Knoll ist seit 1984 Redakteur, Reporte...
5 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Fachkräftemangel und seine
Ursachen
•	 Bevölkerungsentwicklung in Deut...
6 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
7 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Quelle: Eurostat, abgerufen am 20.09.15, Stand: 08.12.204
8 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Beiträge zur Statistik – A182A2 201400 –
Regionalisierte Bevölkerungsv...
9 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Seite 1
Quelle: Statistisches Bundesamt: Ausländische Bevölkerung, Onl...
10 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Weitere Ursachen für Fachkräfte-
mangel
o   Bezahlung (bei Mangelberu...
11 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Inländische Lösungsansätze
•	 Bessere Vereinbarkeit von Familie und B...
12 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Asylbewerber/innen: Wer kommt
nach Deutschland?
•	 Aktuelle Statistik...
13 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
14 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
15 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Integration in den deutschen
Arbeitsmarkt: Chancen, Hürden
und Risike...
16 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Fazit
•	 Keine generelle Lösung der Hauptursache = zu niedrige
	 	 Ge...
17 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Fragen & Diskussion
18 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
Danke für´s Mitmachen!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fachkraeftebedarf durch Asylbewerber/innen decken? Vortrag von Peter Knoll beim Diversity-Networking-Event am 24.09.2015 in München

390 Aufrufe

Veröffentlicht am

Peter Knoll hat am 24.09.2015 beim Networking-Event der XING-Gruppe ": Mehr Erfolg durch Diversity" www.erfolg-durch-diversity.com einen Vortrag zum Thema "Fachkräftebedarf durch Asylbewerber/innen decken?" gehalten.

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
390
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fachkraeftebedarf durch Asylbewerber/innen decken? Vortrag von Peter Knoll beim Diversity-Networking-Event am 24.09.2015 in München

  1. 1. 1 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Herzlich willkommen zum Vortrag Fachkräftebedarf durch Asylbewerber/innen decken? Chancen, Hürden und Risiken
  2. 2. 2 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Geplanter Inhalt des Referats 1. Warum dieses Thema? 2. Warum dieser Referent? 3. Fachkräftemangel und seine Ursachen 4. Inländische Lösungsansätze 5. Asylbewerber/innen: Wer kommt nach Deutschland? 6. Integration in den deutschen Arbeitsmarkt 7. Fazit 8. Fragen und Diskussion
  3. 3. 3 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Warum dieses Thema? • Zustrom von Asylbewerber/innen dürfte weiterhin eher zu- als abnehmen. • Der branchenspezifische Fachkräftemangel bleibt Thema. • Es gibt hierzu unterschiedliche Meinungen, Ängste und Sorgen – aber wenig fundierte Informationen.
  4. 4. 4 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Warum dieser Referent? • Peter Knoll ist seit 1984 Redakteur, Reporter & Fachbuchautor. • Referent für Gleichstellung und Migration der Stadt Olching von 2008 bis 2014 • (Konzern-)Betriebsrat eines multinationalen Medienkonzerns von 2002 bis 2010 • Fester Freier Mitarbeiter einer Landtagsfraktion 2012/2013, Schwerpunkt Sozialpolitik • Verheiratet mit einer anerkannten Asylbewerberin seit 1990
  5. 5. 5 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Fachkräftemangel und seine Ursachen • Bevölkerungsentwicklung in Deutschland • Europäischer Vergleich • Weitere Ursachen für den Fachkräftemangel
  6. 6. 6 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
  7. 7. 7 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Quelle: Eurostat, abgerufen am 20.09.15, Stand: 08.12.204
  8. 8. 8 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Beiträge zur Statistik – A182A2 201400 – Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung für Bayern bis 2032 Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung 4 Die prognostizierte Bevölkerungsentwicklung in Bay- ern ist regionsabhängig höchst untershiedlich. Der Einbruch der Geburtenzahl in Ostdeutschland nach der Wende ist ein deutliches Indiz für den Ein- fluss der wirtschaftlichen Umstände auf die Bereit- schaft, Kinder zu bekommen. Quelle: Gender Daten- report, 2. Fassung, Berlin 2005.
  9. 9. 9 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Seite 1 Quelle: Statistisches Bundesamt: Ausländische Bevölkerung, Online-Datenbank: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes (Stand: 08/2012) Ausländische Bevölkerung Nach Altersgruppen, in absoluten Zahlen und Anteile in Prozent, 1970 bis 2011* Bundeszentrale für politische Bildung, 2012, www.bpb.de Lizenz: Creative Commons by-nc-nd/3.0/de 1980 1990 20001970 2005 2010 2011* Jahr 0 Bevölkerung in Tsd. 1.000 500 2.000 4.000 3.000 5.000 6.000 1.500 2.500 4.500 3.500 5.500 6.500 7.000 60 Jahre und älter 20 bis unter 60 Jahre unter 20 Jahre insgesamt 701 [25,6%] 1.953 [71,3%] 84 (3,1%) 1.628 [35,7%] 2.776 [60,8%] 162 [3,5%] 1.704 (30,5%) 3.618 [64,8%] 260 [4,7%] 1.816 [25,0%] 4.829 [66,4%] 623 [8,6%] 1.461 [20,0%] 4.985 [68,4%] 843 [11,6%] 1.139 [15,8%] 4.968 [69,0%] 1.093 [15,2%] 1.057 [14,3%] 5.209 [70,7%] 1.104 [15,0%] 2.738 4.566 5.582 7.268 7.289 7.199 7.370 Westdeutschland Deutschland *Anteile nach Ausländerzentralregister Nach Altersgruppen, in absoluten Zahlen und Anteile in Prozent, 1970 bis 2011* Ausländische Bevölkerung Quelle: Statistisches Bundesamt: Ausländische Bevölkerung, Online-Datenbank: Fortschreibung des Bevölkerungsstandes (Stand: 08/2012) Lizenz: Creative Commons by-nc-nd/3.0/de Bundeszentrale für politische Bildung, 2012, www.bpb.de
  10. 10. 10 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Weitere Ursachen für Fachkräfte- mangel o Bezahlung (bei Mangelberufen unterdurchschnittlich) o Angenommene schlechte Berufsaussichten o Modeerscheinungen, Trends o Fehlende Ausbildungsmöglichkeiten
  11. 11. 11 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Inländische Lösungsansätze • Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf erreichen • Vermeiden prekärer Arbeitsverhältnisse • Faire Arbeitsbedingungen (Pflege!) • Aufklärung, Imagepflege
  12. 12. 12 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Asylbewerber/innen: Wer kommt nach Deutschland? • Aktuelle Statistik • Schulbildung • Alters- und Geschlechtsstruktur
  13. 13. 13 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
  14. 14. 14 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken?
  15. 15. 15 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Integration in den deutschen Arbeitsmarkt: Chancen, Hürden und Risiken • Rechtliche Hürden und Risiken • Sprachliche Hürden • Kulturelle Integrations-Aufgaben und Risiken • Beruflicher Hintergrund, Schulbildung, formale Anforderungen • Praktische Erfahrungen
  16. 16. 16 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Fazit • Keine generelle Lösung der Hauptursache = zu niedrige Geburtenrate • Asylbewerber/innen können den Fachkräftemangel lindern.
  17. 17. 17 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Fragen & Diskussion
  18. 18. 18 Fachkräftemangel durch Asylbewerber/innen decken? Danke für´s Mitmachen!

×