Ihre Erfahrungen? <ul><li>Unternehmensseite </li></ul><ul><li>Jobseite auf der Internetseite (Jobportal) </li></ul><ul><li...
Wissenschaft <ul><li>Personalmarketingstudie 2011 </li></ul><ul><li>835 Personen befragt, davon 79 % Studenten, 19% Fach- ...
Wissenschaft <ul><li>71 % der Unternehmen nutzen social media </li></ul><ul><li>98 % der Bewerber machen Gebrauch davon </...
Wissenschaft <ul><li>Kaum messbare Erfolge ( bis auf Steigerung der Bekanntheit) </li></ul><ul><li>Nur 21 % der Unternehme...
Wissenschaft <ul><li>social media-Aktivitäten sind häufig  gar nicht  abgestimmt  </li></ul><ul><li>Weder untereinander no...
Stichwort: Personalsuche <ul><li>Stellenmarkt: Rund  72 %  aller Neueinstellungen gehen auf Anzeigen im Internet zurück </...
Der Mix macht‘s <ul><li>   Anzeigen (Print/Online) </li></ul><ul><li>Mitarbeiterzeitung/Newsletter </li></ul><ul><li>MA-V...
Chancen… <ul><li>Fast jeder 2. Internetnutzer ist bei facebook ( 43,5 % ) </li></ul><ul><li>Xing erreicht jeden vierten Nu...
Risiken…? <ul><li>dialogisch: Kritik einstecken und reagieren können </li></ul><ul><li>Kostet Zeit/Geld </li></ul><ul><li>...
Chancen <ul><li>Voraussetzung:  </li></ul><ul><li>eine moderne Ansprache setzt modernes Arbeits- und Kommunikationsklima v...
Verfügt Ihr Unternehmen über eine  Social Media Strategie? <ul><li>1 Ja </li></ul><ul><li>2 Nein, aber wir arbeiten daran ...
Social Media Strategy <ul><li>Mitarbeiter, der Lust hat und fähig ist nach außen zu kommunizieren? </li></ul><ul><li>Konze...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Self-Marketing im Web 2.0

831 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
831
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie
  • Allgemein: Laut ARD/ZDF online Studie 2009: 67 % der Deutschen online MA suchen über ganz vielfältige Kanäle nach neuen beruflichen Herausforderungen. Schneller Zugriff auf die Karriereseiten!!! Nicht zuletzt transportieren zufriedene MA die Kernbotschaften na ch außen
  • JD s Vortrag http://www.jvm.com/de/jobs/insights/#/6/bitte-einsteigen http://www.basf.com/group/corporate/de/news-and-media-relations/podcasts/chemical-reporter/glass-mirror
  • Hinweis zu Twitter: laut einer Studie der Hochschule RheinMain liegt ein Hauptproblem darin, dass Unternehmen den Fokus auf andere Kanäle legen als die Kandidaten. Kandidaten vernachlässigen Twitter eher, auch das Kontaktieren über Facebook ist nicht die richtige Methode (dort eher Privates und Freunde)…also: XING
  • Generationenkonflikt auch im Netz? (Azubis)
  • z.B.: Problemstellung aus der Politik/den Medien…  “…und so lösen wir es!“ http://www.facebook.com/pages/MedicalTopJobs/380757304000#!/pages/MedicalTopJobs/380757304000?sk=wall z.B.: Problemstellung aus der Politik/den Medien…  “…und so lösen wir es!“
  • z.B. Azubis berichten aus Arbeitsalltag, Bewohner/Kunden einbeziehen, Stellung beziehen zu politischen Themen  so lösen wir das Problem
  • Self-Marketing im Web 2.0

    1. 1. Ihre Erfahrungen? <ul><li>Unternehmensseite </li></ul><ul><li>Jobseite auf der Internetseite (Jobportal) </li></ul><ul><li>Gästebuch </li></ul><ul><li>Stellenanzeigen auf Internetportalen </li></ul><ul><li>Untenehmensseite auf Facebook </li></ul><ul><li>Profil bei Xing </li></ul><ul><li>… Blog? Pflege-Forum? Sozial-Forum? </li></ul><ul><li>… ganz verrückt? Vodcast?! </li></ul>
    2. 2. Wissenschaft <ul><li>Personalmarketingstudie 2011 </li></ul><ul><li>835 Personen befragt, davon 79 % Studenten, 19% Fach- und Führungskräfte </li></ul><ul><li>Prof. Dr. Thorsten Petry, Wiesbaden Business School </li></ul>
    3. 3. Wissenschaft <ul><li>71 % der Unternehmen nutzen social media </li></ul><ul><li>98 % der Bewerber machen Gebrauch davon </li></ul><ul><li>Unternehmen nutzen: Facebook, Xing, Twitter </li></ul><ul><li>Bewerber legen viel weniger Wert auf Twitter, nutzen Facebook eher privat </li></ul><ul><li>You tube bietet noch Potenziale </li></ul>
    4. 4. Wissenschaft <ul><li>Kaum messbare Erfolge ( bis auf Steigerung der Bekanntheit) </li></ul><ul><li>Nur 21 % der Unternehmen sagen, dass sie über social media Personal rekrutiert haben </li></ul><ul><li>Fragt man Kandidaten, so sind die Zahlen noch niedriger: Bei nur 9 % hat ein Unternehmen durch social media-Aktivitäten an Attraktivität gewonnen </li></ul>
    5. 5. Wissenschaft <ul><li>social media-Aktivitäten sind häufig gar nicht abgestimmt </li></ul><ul><li>Weder untereinander noch mit der Kommunikationspolitik des Unternehmens </li></ul><ul><li>Es kommuniziert häufig jeder, was er will </li></ul><ul><li>Es fehlt an klarer Verantwortung </li></ul>
    6. 6. Stichwort: Personalsuche <ul><li>Stellenmarkt: Rund 72 % aller Neueinstellungen gehen auf Anzeigen im Internet zurück </li></ul><ul><li>86,8 % sehen Internet als erste Infoquelle zur Jobsuche </li></ul><ul><li>Ebenso wichtig: </li></ul><ul><li>Karriereseiten auf Unternehmensseiten </li></ul><ul><li>Steigende Akzeptanz: Bewerbungsformular </li></ul>
    7. 7. Der Mix macht‘s <ul><li> Anzeigen (Print/Online) </li></ul><ul><li>Mitarbeiterzeitung/Newsletter </li></ul><ul><li>MA-Versammlungen/MA Veranstaltungen </li></ul><ul><li>Pressearbeit </li></ul><ul><li>Fachpressearbeit (Unternehmensstrategie/ </li></ul><ul><li>-philosophie, Arbeitgeberprofilierung) </li></ul><ul><li>MA-Videos, Vodcasts  MA als Botschafter </li></ul>
    8. 8. Chancen… <ul><li>Fast jeder 2. Internetnutzer ist bei facebook ( 43,5 % ) </li></ul><ul><li>Xing erreicht jeden vierten Nutzer ( 24,6 % ) </li></ul><ul><li>Das VZ-Trio erreicht 32, 7 % </li></ul><ul><li>Aktivität: </li></ul><ul><li>Facebook: 64,4 % klicken mindestens 1x wöchentl. </li></ul><ul><li>Xing: 18,4 % </li></ul><ul><li>Alle anderen Anbieter liegen deutlich darunter </li></ul>
    9. 9. Risiken…? <ul><li>dialogisch: Kritik einstecken und reagieren können </li></ul><ul><li>Kostet Zeit/Geld </li></ul><ul><li>Pflege: Spezieller Markt </li></ul><ul><li>Was ist sinnvoll? </li></ul><ul><li>Pflege: Themen genau(!) festlegen </li></ul><ul><li>Pflegekompetenz/-qualität, Ausbildung, Freizeitaktivitäten, MA-Fort- und Weiterbildung, MA-“Pflege“ </li></ul><ul><li> nur sinnvoll für manche ZG? </li></ul>
    10. 10. Chancen <ul><li>Voraussetzung: </li></ul><ul><li>eine moderne Ansprache setzt modernes Arbeits- und Kommunikationsklima voraus </li></ul><ul><li>Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten aufzeigen </li></ul><ul><li>Unternehmensseite bei facebook </li></ul><ul><li>Statements/Positionierung zu aktuellen Pflegethemen/Gesundheitsthemen </li></ul><ul><li>Content is king! </li></ul>
    11. 11. Verfügt Ihr Unternehmen über eine Social Media Strategie? <ul><li>1 Ja </li></ul><ul><li>2 Nein, aber wir arbeiten daran </li></ul><ul><li>3 Nein, darüber haben wir noch nicht nachgedacht </li></ul><ul><li>4 Nein, und wir werden auch keine Social Media Strategie aufsetzen </li></ul><ul><li>Weiß nicht </li></ul><ul><li>Quelle: obs/news aktuell GmbH </li></ul>
    12. 12. Social Media Strategy <ul><li>Mitarbeiter, der Lust hat und fähig ist nach außen zu kommunizieren? </li></ul><ul><li>Konzept: Jahres- und Themenplan </li></ul><ul><li>Regeln: </li></ul><ul><ul><li>Kompetenz </li></ul></ul><ul><ul><li>Transparenz </li></ul></ul><ul><ul><li>Engagement </li></ul></ul><ul><ul><li>Dialogorientierung </li></ul></ul><ul><ul><li>Offenheit </li></ul></ul><ul><ul><li>… und ganz wichtig: Spaß dabei/daran haben! </li></ul></ul>

    ×