Format-Umstieg MAB2 => MARC 21

605 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
605
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Format-Umstieg MAB2 => MARC 21

  1. 1. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Format-Umstieg MAB2 => MARC 21 Reinhold Heuvelmann Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate 1
  2. 2. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Vorbemerkung 2
  3. 3. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Übersicht 3
  4. 4. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Schichtenmodell: Datenformate • Welt / Realität • Publikationen • Regelwerke • Datenformate • Standards, bes. Zeichensätze • Bytes und Bits 4
  5. 5. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate (Bibliografische) Datenformate • Strukturierung von bibliografischen Daten („Setzkasten“) • Katalogisierung • Speicherung • Transportmittel („Austausch“) • Ziel: Rationalisierung 5
  6. 6. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Austauschformate • MAB2 („Maschinelles Austauschformat für Bibliotheken“, Version 2) DDB / Arbeitsstelle Datenformate + Expertengruppe Datenformate • MARC 21 („Machine Readable Cataloging“ in the 21th century) Library of Congress / NDMSO + MARBI • ... 6
  7. 7. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Vorgeschichte • DFG-Studie („Machbarkeitsstudie“) zum Projekt „Umstieg auf internationale Formate und Regelwerke (MARC21, AACR2)" 7
  8. 8. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Der Umstiegsbeschluss, 15.12.2004 „Der Standardisierungsausschuss beschließt einstimmig die einheitliche Anwendung von MARC21 als Austauschformat für alle deutschsprachigen Bibliotheken. Er bittet Die Deutsche Bibliothek und die Expertengruppe Datenformate die obligatorische Verwendung von MARC21 als einheitlichem Austauschformat vorzubereiten und bittet um Vorlage eines Projekt- und Zeitplans unter Einschluss der notwendigen Ressourcen sowie um erste Ergebnisse bis zur nächsten Sitzung.“ 8
  9. 9. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Beteiligte • Arbeitsstelle für Standardisierung + Projektmitarbeiter/-in + Arbeitsstelle Datenformate (IT) + Expertengruppe Datenformate + externe Mitarbeiter • Finanzielle Förderung durch Deutsche Forschungsgemeinschaft und Andrew W. Mellon Foundation, New York 9
  10. 10. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Ziele und Chancen • Aufgabe der Insellösung „MAB“ • Übernahme von Daten aus dem MARC- 21-Raum • Sichtbarmachung von deutsch- sprachigen Daten weltweit • MARC 21 Community 10
  11. 11. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Probleme und Risiken • Aufwand (Break-even-point) • Stabilität von MARC 21 (+ und -) • Sprache • Katalogisierungstradition • Datenverlust vermeiden • Verlust an Funktionalitäten vermeiden 11
  12. 12. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Arbeitspakete 1 • Schulungen • Analyse von MAB-Anwendungen • Mehrbändige Werke, Datenmodelle • Verknüpfungen 12
  13. 13. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Arbeitspakete 2 • Konkordanz MAB2 => MARC 21 • umfassend und detailliert • Zuordnungen vorhanden, oder Lücken • Bewertung der Lücken: • relevant ? • in MARC 21 definierbar ? • national zu vereinbaren ? 13
  14. 14. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Arbeitspakete 3 • Übersetzung MARC 21 Concise • Editionssystem • Zeichensätze • Qualitätssicherung • Öffentlichkeitsarbeit 14
  15. 15. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Quer-Einflüsse • Weiterentwicklung des deutschen Regelwerks RAK => RDA • Integration der Normdateien • Ablösung der Zeichensätze durch Unicode / ISO/IEC 10646 15
  16. 16. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Ausblick • Wir bereiten nur den Umstieg vor. Durchführen muss ihn jede beteiligte Institution, in Koordination. • Wir migrieren nicht auf ein anderes System, wir migrieren keine Daten, wir stellen auf einen anderen Standard um. • An der Katalogisierung wird sich nicht viel ändern. • Die Leser sollten nichts davon merken. 16
  17. 17. Die Deutsche Bibliothek Arbeitsstelle Datenformate Danke für die Aufmerksamkeit Fragen? Anregungen? Kritik? 17

×