Zitate

229 Aufrufe

Veröffentlicht am

Social Move präsentiert: Die besten Aussagen der Sprecher von der Socia Media Conference 2012 in Hamburg zu den Themen Social Media, Social Search, Social Commerce, Social Learning uvm.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
229
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Zitate

  1. 1. „Be whereyourCustomersare“Michael Buck, Experte für globales Unternehmensmanagement, eCommerce, Online Marketing und Social Media.
  2. 2. „Entweder man macht Social Media oder nicht. Versuchen gibt es hier nicht.“ Michael Buck, Experte für globales Unternehmensmanagement, eCommerce, Online Marketing und Social Media.
  3. 3. „Brands need Love, notLikes“Dr. Martin Oetting, Chief Research Officer, trnd AG.
  4. 4. „Man muss Kunden die Möglichkeit geben,über sich selbst zu sprechen. Denn das geilste Thema ist immer: Ich.“ Dr. Martin Oetting, Chief Research Officer, trnd AG.
  5. 5. „Das Unternehmen oder die Marke muss auch die Konsumenten und Fans mögen,nicht nur umgekehrt. Fans liken, wäre mal eine tolle Facebook-Funktion.“Michael Buck, Experte für globales Unternehmensmanagement, eCommerce, Online Marketing und Social Media.
  6. 6. „Nur weil man die Quelle nennt, hat man noch lange nicht das Recht Bilder zuveröffentlichen, die einem nicht gehören.Das gilt auch für das Posten von Links in Facebook.“Christian Solmecke, LL.M. Rechtsanwalt
  7. 7. „Das Impressum muss sofort ersichtlich und mit zwei Klicks erreichbar sein – auch in sozialen Profilen.“ Christian Solmecke, LL.M. Rechtsanwalt, WILDE BEUGER & SOLMECKE Rechtsanwälte.
  8. 8. „Derjenige, der Videos auf Youtube hoch- lädt, sollte weltweite Rechte und Lizenzen an dem Video besitzen. Denn sobald das Video auf Youtube ist, behält sich Googledas Recht vor, das Video weltweit zu verbreiten, zu veröffentlichen und zu vervielfältigen.“ Christian Solmecke, LL.M. Rechtsanwalt
  9. 9. „Hat man Probleme mit Facebook und wendet sich an den Support, so kann dieser nicht helfen, solange man keine Kunden-nummer hat. Darum schalten Sie ruhig mal fürein paar Euro Werbeanzeigen, damit Sie auch eine Kundennummer bekommen.“ Christian Solmecke, LL.M. Rechtsanwalt
  10. 10. „Es ist wichtig für erfolgreiche Apps, dass sie einfach, aktuell, kompatibel und verständlich sind sowie, dass sie einen Mehrwert bieten.“Hubertus Porschen, Geschäftsführer, iConsultants.
  11. 11. „Heute zählt exzellenter Service - wer das nicht liefert wird in der digitalen Kunden- bewertung abgestraft“ Kathrin Haug, Geschäftsführerin, mindwyse/d-group.
  12. 12. „Das Smartphone prägt under Jahrhundert, wie das Automobil das letzte geprägt hat.“Marc Schwieger, Gründer, wynsh und Geschäftsführer, und Schwieger GmbH.
  13. 13. „Bing kooperiert mit Facebook und Twitter. Bing und Facebook lieben sich und alle hassen Google.“ Heiko Eckert, Head of Online Marketing, mytheresa.com GmbH.
  14. 14. „Tweets, Likes und Shares können die Seite bzw. den Beitrag im SuchmaschinenRanking nach oben bringen. Und auch bei der Indexierung hilft Social Media.“ Heiko Eckert, Head of Online Marketing, mytheresa.com GmbH.
  15. 15. „Social Media benötigt Ressourcen. Mitarbeiter und Budget.“ Markus Fuchshofen, DivisionalVicePresidentE-Commerce, bonprixHandelsges. mbH
  16. 16. „Kundendialog ist das neue Marketing.“Daniel Backhaus, Social Media Manager & Coach.
  17. 17. „Lernen wird mit diverser Softwareinteractive. Das heißt auch, Lernen macht plötzlich Spaß.“Ibrahim Evsan, Gründer sevenload.com und Fliplife.com.

×