02.05.2014

46 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
46
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

02.05.2014

  1. 1.     Eine gute Arbeit lohnt sich immer    Wieso Frauen immer beschäftigt sein müssen, habe ich mir persönlich nie erklären können.    Dies ist schon bei meiner Mutter so gewesen, obwohl sie sich vor lauter Arbeit immer nur beschwerte,                                  konnte sie kaum zwei Minuten ohne verbringen. Diese Eigenschaften haben mich dann auch bei meiner                              Frau verfolgt.      Wir haben eigentlich schon immer Probleme mit unseren Abdichtungen Zürich gehabt und meine Frau                            erwähnte mir dann immer wieder einen Flachdach Zürich.    Beim Kauf unseres Hauses hatte sie sich auch einen gewünscht, wovon aber dann nichts wurde. Dies                                ist sozusagen, ein schlechtes Omen gewesen und habe mir gedacht ihr den Wunsch dann doch zu                                erfüllen.    Sie gab anders ja auch keine Ruhe und dann haben wir unser Haus verkauft und ein neues gekauft. Sie                                      konnte ihre Flachdach Begrünung kaum erwarten und ist überglücklich gewesen. Da habe ich mir                            natürlich auch Sorgen über die Flachdach Abdichtungen gemacht, weil ein Garten auf den Dach                            natürlich auch ordentlich Wasser benötigte.   
  2. 2. Meine Frau ist mir da aber schon einige Schritte voraus gewesen und hatte auch schon den Fachmann                                  am Start. Ich habe mir das Spektakel nur ansehen müssen und als ich von der Firma so hörte, blieb mir                                        nichts anderes übrig, als ihr recht zu geben.    Frauen sind immer wieder für neue Überraschungen offen und meine hatte mich besonders mit                            Spenglerei Zürich Arbeiten und Blitzschutz Zürich überrascht.    Da der Firma nichts im Weg stand, haben wir auch angerufen, als wir unser Haus gekauft haben.                                  Dieses Mal, wollte ich mir die Arbeitsweise genauer unter die Lupe nehmen und mich über jedes Detail                                  informieren lassen.    Wir haben ein Termin vereinbart und die Fachmänner kamen zuerst zur Besichtigung vorbei.      Sie haben sich die Lage des Hauses angesehen und sprachen sich dabei auch gründlich mit uns aus. Sie                                    wollten sich um die Abdichtungen Zürich rund ums Haus kümmern und dann mit der Flachdach                              Abdichtungen anfangen.   
  3. 3. Ich muss zugeben, dass es sich ganz schön logisch angehört hatte, man konnte auch merken, dass sie                                  sich mit einem Flachdach Zürich recht gut auskannten. Dann konnte die Arbeit auch beginnen und                              neben der Arbeit wurde ich auch sehr klar und deutlich aufgeklärt.    Die Beratung ist sehr verständlich gewesen, wobei auch kein Detail vergessen wurde.    Selbst meine Frau hatte sich, wie ein Profi mit ihnen über die Flachdach Begrünung und restlichen                                Arbeiten unterhalten können. So verliefen alle Tage, an denen sie unser Haus auf Vordermann brachten                              und das natürlich, als würden wir uns schon jahrelang kennen.    Eine Arbeit wurde verrichtet und gleichzeitig auch an die andere gedacht. Dann habe ich meine Frau                                auch befragen müssen, wie sie auf die Fachmänner gestossen war. Sie meinte, dass sie sie vor den                                  letzten Hauskauf entdeckt hatte, nur dass ihr halt keine Möglichkeit blieb, sie zu engergieren.      Neben den Arbeiten auf den Dach, wurden auch sämtliche Spenglerei Zürich Arbeit erledigt.    Als sich die Arbeit so dem Ende neigte, bin ich schon froh gewesen, auf meine Frau gehört zu haben,                                      weil ich erkennen konnte, dass auch ich meine Freude daran finden werde. Ganz zum Schluss wurde                                noch der Blitzschutz Zürich angelegt und muss zugeben, dass wir seitdem keine Schwierigkeiten mit                            unserem Dach gehabt haben.   

×