BPMN 2.0 erfolgreich einsetzenmit Signavio<br />www.signavio.com/try<br />Gero Decker<br />OMG Information Days 2009<br />
Signavio GmbH – Das Unternehmen.<br /><ul><li>„Professionelles Prozessmanagement im Web“
Ausgründung aus dem Hasso-Plattner-Institut in Potsdam
Gründung: 2009
Mitarbeiter: 10
Sitz: Berlin Charlottenburg</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />Auszeichnungen<br />
Modelle machen Prozesse sichtbar und ermöglichen eine strukturierte Diskussion.<br />Modelle beantworten Fragen:<br /><ul>...
Verantwortlichkeiten?
Entscheidungspunkte?
IT-Systeme?
Informationsfluss?</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />
Prozessmodellierung mit BPMN 1.2<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
Choreographien<br />Prozessdiagramme<br />Konversationsdiagramme<br />Was ist neu in BPMN 2.0?<br />BPMN 2.0 mit Signavio<...
Ausführbarkeit für verschiedene Technologien</li></li></ul><li>Konversationsdiagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul>...
Zeigt alle Prozess-teilnehmer (Pools)
Hierarchische Modellierung der Kommunikation</li></li></ul><li>Choreographiediagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul>...
Zeigt alle Interaktionen und deren Ablauf
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio

2.341 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation gibt eine Einführung in BPMN 2.0. Anschließend wird die Umsetzung im Signavio Process Editor gezeigt.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.341
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
40
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

BPMN 2.0 erfolgreich einsetzen mit Signavio

  1. 1. BPMN 2.0 erfolgreich einsetzenmit Signavio<br />www.signavio.com/try<br />Gero Decker<br />OMG Information Days 2009<br />
  2. 2. Signavio GmbH – Das Unternehmen.<br /><ul><li>„Professionelles Prozessmanagement im Web“
  3. 3. Ausgründung aus dem Hasso-Plattner-Institut in Potsdam
  4. 4. Gründung: 2009
  5. 5. Mitarbeiter: 10
  6. 6. Sitz: Berlin Charlottenburg</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />Auszeichnungen<br />
  7. 7. Modelle machen Prozesse sichtbar und ermöglichen eine strukturierte Diskussion.<br />Modelle beantworten Fragen:<br /><ul><li>Aktivitäten?
  8. 8. Verantwortlichkeiten?
  9. 9. Entscheidungspunkte?
  10. 10. IT-Systeme?
  11. 11. Informationsfluss?</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  12. 12. Prozessmodellierung mit BPMN 1.2<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  13. 13. Choreographien<br />Prozessdiagramme<br />Konversationsdiagramme<br />Was ist neu in BPMN 2.0?<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />Ausführungssemantik<br /><ul><li>Definiertes Meta-Modell und XML-Austauschformat
  14. 14. Ausführbarkeit für verschiedene Technologien</li></li></ul><li>Konversationsdiagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul><li>Strukturelle Gesamtübersicht
  15. 15. Zeigt alle Prozess-teilnehmer (Pools)
  16. 16. Hierarchische Modellierung der Kommunikation</li></li></ul><li>Choreographiediagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul><li>Interaktionsprotokoll
  17. 17. Zeigt alle Interaktionen und deren Ablauf
  18. 18. Interne Aktivitäten werden nicht abgebildet</li></li></ul><li>Prozessdiagramme<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br /><ul><li>Zeigt die Aktivitäten aus der Perspektive eines Beteiligten
  19. 19. Neues Konstrukt:Nicht-unterbrechendes Zwischen-Ereignis</li></li></ul><li>Der Signavio Process Editor ist das weltweit erste Tool,das BPMN 2.0 unterstützt.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  20. 20. Risiko: Modelle verkommen zu „Schrankware“.<br />Schrank-<br />ware<br />Mangelnde<br />Akzeptanz<br />Unklare<br />Modelle<br />Falsche<br />Modelle<br />Veraltete<br />Modelle<br />Ungenaue<br />Modelle<br />Unbekannte<br />Modelle<br />Daily Doing<br />ändert sich<br />Schwer<br />Verfügbare<br />Modelle<br />Fehler in der<br />Erhebung<br />„Prozess-<br />Tapeten“<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  21. 21. Einbindungaller Beteiligten in die Prozessgestaltung.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />Mitarbeiter<br />Methoden-<br />experte<br />Teamleiter<br />Kunde<br />Methoden-<br />experte<br />Lieferant<br />Abteilungs-<br />leiter<br />
  22. 22. Signavio Process Editor: Die erste komplett webbasierte Lösung der Welt.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />Einfacher Zugang für Modellierer<br />Einfache Einbindung von Fachexperten<br />Web Browser<br />Signavio-Server<br />Web Browser<br />
  23. 23. Fachexperten einbinden über Signavio‘s Kommentierungsfunktion.<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  24. 24. Signavio Process Editor:von uns gehostet oder auf Ihren Servern.<br />Enterprise<br />SaaS<br /><ul><li>Einfach loslegen – ganz ohne Installation
  25. 25. Sichere Datenhaltung in Signavio‘s Rechenzentren
  26. 26. Ab 30€ pro Nutzer/Monat
  27. 27. Einfache Einbindung aller Mitarbeiter über das Intranet
  28. 28. Sämtliche Daten liegen auf Ihren Servern
  29. 29. Messe-Spezialangebot„Small Business Edition“</li></ul>BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  30. 30. Der Signavio Process Editor im Einsatz bei der AOK.<br />Prozessmodellierung als Basis für Personalplanung<br />6 unabhängige Landesgesellschaften<br />Bisher kaum Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg<br /><ul><li>Signavio Process Editor als gemeinsame Prozessplattform
  31. 31. Gemeinsame Prozessinitiativen zur Umsetzung von Gesetzesänderungen und Einführung von IT-Systemen
  32. 32. Kollaborative Prozessgestaltung „in der Fläche“
  33. 33. Ablösung von ARIS® und Visio,Migration von knapp 5.000 Prozessmodellen</li></ul>“Der Signavio Process Editor eröffnet uns Möglichkeiten, die es mit anderen Werkzeugen einfach nicht gibt.” Dr. Anke Britt-Möhr, Unternehmensbereichsleiterin, AOK BRB<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  34. 34. Sprechen Sie uns an undsichern Sie sich das kostenlose BPMN 2.0 Poster!<br />BPMN 2.0 mit Signavio<br />
  35. 35. Gero Decker<br />E gero.decker@signavio.com<br />T 030-250 43 726<br />Signavio GmbH<br />Goethestr. 2-3<br />10623 Berlin<br />www.signavio.com<br />

×