Modul: Stochastik
• Ablauf                   • Zufallsexperimente
• Vorstellung der            oder
  Themen              ...
Stochastik
• Der Begriff Stochastik stammt aus
  dem Griechischen und heißt soviel wie


                 „Kunst des Mutma...
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Stochastik Grundlagen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Stochastik Grundlagen

7.970 Aufrufe

Veröffentlicht am

Power Point Präsentation Stochastik

Veröffentlicht in: Technologie, Unterhaltung & Humor
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
7.970
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.011
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Stochastik Grundlagen

  1. 1. Modul: Stochastik • Ablauf • Zufallsexperimente • Vorstellung der oder Themen Wahrscheinlichkeit • Lernen • relative Häufigkeit • Spielen • Variation • Wiederholen • Permutation • Zusammenfassen • Kombinationen • Binomialverteilung www.siebern.de 1
  2. 2. Stochastik • Der Begriff Stochastik stammt aus dem Griechischen und heißt soviel wie „Kunst des Mutmaßens“. www.siebern.de 2

×