Gewinnung von passenden
                  Auszubildenden –
             unterstützt durch das TCC,
                   die ...
2



    Unser Berliner Team
    YOUNECT GmbH, 2007 gegründet




    11.12.2009
3



    Breite Unkenntnis über Möglichkeiten
    Ausgangslage




      Ein Schüler kennt max. 20 von 350 Ausbildungen un...
4



    Vor der Entscheidung: Orientierung
    Ausgangslage




          Wust – Schüler stehen vor einem Wust aus Meinun...
5



    Die wichtigste Frage
    Ausgangslage

                                  Was will
                               ...
6



    3 - 2 - 1 – keins
    Herausforderungen in der Nachwuchsgewinnung




    Aktuelle Lehrstellenbilanz: Bewerberrüc...
7



    Vermittlung
    Ziel: die besten Nachwuchskräfte




      Unternehmen sehen sofort passende
      Bewerber.
    ...
8



    Förderungen und Investments für YOUNECT



        Unsere Erfahrungen mit Berliner Fördermöglichkeiten:

        ...
9



    Innovations-Assistentin als ProFIT-Projektleiterin




    11.12.2009
10




                                   YOUNECT GmbH
                             Kärntener Straße 8 • D-10827 Berlin
  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

OD 09 - YOUNECT Finanzierung am Beispiel - Track Finanzierung

601 Aufrufe

Veröffentlicht am

SIBB Open Day 2009
02.12.2009
YOUNECT Finanzierung am Beispiel
Autor: Martin Gaedt

Veröffentlicht in: Business, Wirtschaft & Finanzen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
601
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

OD 09 - YOUNECT Finanzierung am Beispiel - Track Finanzierung

  1. 1. Gewinnung von passenden Auszubildenden – unterstützt durch das TCC, die IBB und IBB Beteiligungsgesellschaft 11.12.2009
  2. 2. 2 Unser Berliner Team YOUNECT GmbH, 2007 gegründet 11.12.2009
  3. 3. 3 Breite Unkenntnis über Möglichkeiten Ausgangslage Ein Schüler kennt max. 20 von 350 Ausbildungen und 2000 Studiengängen. 11.12.2009
  4. 4. 4 Vor der Entscheidung: Orientierung Ausgangslage Wust – Schüler stehen vor einem Wust aus Meinungen von Freunden, Eltern, Medien, was sie werden sollten. ? 11.12.2009
  5. 5. 5 Die wichtigste Frage Ausgangslage Was will ich werden? Diese Frage stellen sich 9 Mio. junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahren. Und suchen im Internet. 11.12.2009
  6. 6. 6 3 - 2 - 1 – keins Herausforderungen in der Nachwuchsgewinnung Aktuelle Lehrstellenbilanz: Bewerberrückgang 2009: 14% „Lehrstellen bleiben Leerstellen“ Der Tagesspiegel, August 2008 „Lehrlinge händeringend gesucht“ FAZ, September 2008 Bis 2020 bundesweit ein Rückgang um 170.000 Schulabgänger = 18% weniger Schulabgänger. 11.12.2009
  7. 7. 7 Vermittlung Ziel: die besten Nachwuchskräfte Unternehmen sehen sofort passende Bewerber. Unternehmen sparen Zeit und Geld. 11.12.2009
  8. 8. 8 Förderungen und Investments für YOUNECT Unsere Erfahrungen mit Berliner Fördermöglichkeiten: 1. Business-Plan-Wettbewerb Berlin Brandenburg 2005 bis 2007 2. Profund – Gründerförderung der FU Berlin Mai 2007 bis Mai 2008 3. TCC Juli 2007 Förderung für Coaching mit eVentureCat 4. TCC August – September 2007 Förderung für Coaching mit Eigenbeteiligung 5. IBB Innovationsassistent April 2008 bis März 2009 Personalkosten anteilig 6. IBB Innovationsassistent Mai 2008 bis April 2009 Personalkosten anteilig 7. IBB Beteiligungsgesellschaft Juni 2008 bis August 2009 VC-Investment, Co-Investor mit anderem Lead-Investor 8. IBB Förderprogramm ProFIT Juli 2009 bis September 2010 Förderung Technologie-Entwicklung, Darlehen Marketing 11.12.2009
  9. 9. 9 Innovations-Assistentin als ProFIT-Projektleiterin 11.12.2009
  10. 10. 10 YOUNECT GmbH Kärntener Straße 8 • D-10827 Berlin Telefon: +49 (0)30 76 76 86 72 • Fax: +49 (0)30 76 76 88 41 E-Mail: sales@younect.de www.younect.de 11.12.2009

×