Music by Percy Sledge  Am Meer
Ich möchte allein sein am Meer und möchte nur an den Strand.
Will nicht aufgeben, meine Seele, meinen Körper und auch nicht  den Geist.
Ich möchte nur ein wenig Träumen  rund um die Dinge, da fühle ich mich und das Meer.
Ich möchte allein sein mit Luft  und Wellen…
… meinen Atem spüren und meinen  Seufzer  und das Meer hören…
Ich bin mir sicher, dass mein Schweigen am Meer verstanden wird…
Nun habe das Meer stürmisch bewegt, friedlich und heiter, düster und schwermütig gesehen…
… und in all seinen Stimmungen  erkenne ich mich selbst.
Das Meer kennt kein Mitleid,  keine Treue, kein Gesetz,  kein Gedenken.
Es ist, als wäre es für menschliche  Tugenden zu mächtig und  zu groß.
Träumen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Am meer

712 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Seele & Geist, Technologie, Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
712
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
14
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Am meer

  1. 1. Music by Percy Sledge Am Meer
  2. 2. Ich möchte allein sein am Meer und möchte nur an den Strand.
  3. 3. Will nicht aufgeben, meine Seele, meinen Körper und auch nicht den Geist.
  4. 4. Ich möchte nur ein wenig Träumen rund um die Dinge, da fühle ich mich und das Meer.
  5. 5. Ich möchte allein sein mit Luft und Wellen…
  6. 6. … meinen Atem spüren und meinen Seufzer und das Meer hören…
  7. 7. Ich bin mir sicher, dass mein Schweigen am Meer verstanden wird…
  8. 8. Nun habe das Meer stürmisch bewegt, friedlich und heiter, düster und schwermütig gesehen…
  9. 9. … und in all seinen Stimmungen erkenne ich mich selbst.
  10. 10. Das Meer kennt kein Mitleid, keine Treue, kein Gesetz, kein Gedenken.
  11. 11. Es ist, als wäre es für menschliche Tugenden zu mächtig und zu groß.
  12. 12. Träumen

×